Kunstaktion Mülheim

Beiträge zum Thema Kunstaktion Mülheim

Ratgeber
Nächste Ausstellungen der Reihe "SCHÖNER!"
5 Bilder

KUNST AKTUELL IN MÜLHEIM: EINBLICKE IN DIE AUSSTELLUNG "SCHÖNER!" IM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR - #BTHVN2020MLHM #BTHVN2020
AUFRUF AN KREATIVE: Beethoven inspiriert - Kulturmuseum Mülheim sucht noch Exponate

Die Ausstellungsmacher der RUHR GALLERY MÜLHEIM zeigen aktuell die Gemeinschaftsausstellung SCHÖNER! in 3 Teilen in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr. Bereits über 85 "Kunstwerke des Tages" wurden ermittelt. Aktuell läuft die 2. Ausstellungsreihe in der RUHR GALLERY MÜLHEIM in der Ruhrstraße 3 - die 3. Ausstellung ist bereits in Vorbereitung wiederum mit Teilnahme von interessanten Künstlerinnen und Künstlern. MITMACHER*INNEN GESUCHTDer Kurator der Schau SCHÖNER! Klaus Wiesel sucht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.20
  • 4
  • 1
Kultur
Mottoplakat zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr
3 Bilder

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages – Plakat zum Beethovenjahr

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages – Plakat zum Beethovenjahr Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben für heute ein Kunstwerk aus der Plakatesammlung des Kulturmuseums KuMuMü an der Ruhrstraße 3 ausgewählt. Das Plakat zum Thema des Kunstjahres 2020 stammt aus einer Serie von dem Designer und Künstler Klaus Wiesel. Wiesel zu seinem Entwurf: " Ich wollte mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.06.20
Kultur
"Ohne Titel" Malerei auf Aquarellpapier 120 x 80 cm
in der ständigen Sammlung des KuMuMü
2 Bilder

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Jochen Leyendecker

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Jochen Leyendecker Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben für heute ein Kunstwerk aus der ständigen Sammlung des Kulturmuseums KuMuMü an der Ruhrstraße 3 ausgewählt – erworben wurde das Kunstwerk vom Künstler im Kulturort Bismarckturm , Bismarckstraße 22. Über den KünstlerDer Mülheimer Künstler Jochen Leyendecker hat viele...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.05.20
Kultur
Titel: „FREUDE““ Cartapesta auf Holzsockel | ca. 70 cm hoch | 2014  - Ausschnitt
3 Bilder

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Katharina Joos

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Katharina Joos Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen.  Die Künstlerin Katharina Joos aus dem Ruhrgebiet hat dieses Werk "Freude" genannt.  "FREUDE" ist auch auf dem Banner über dem Portal der Villa Schmitz-Scholl seit Anfang  Januar 2020 zu lesen.  Die Kuratoren haben für heute eine Skulptur mit dem Titel "FREUDE" ausgewählt. Hier ist der Link...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.05.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Plakatentwurf zum Beuys-Jahr 2021 vom Mülheimer Künstler Klaus Heckhoff
#BEUYS100MLHM #BEUYS100
  • 10. Januar 2021 um 16:00
  • Galerie an der Ruhr / Ruhr Gallery / Kunsthaus Mülheim am Ruhrufer
  • Mülheim an der Ruhr

BEUYS INSPIRIERT UND MÜLHEIM KOMMT

Das Jahresthema 2021 hat der Mülheimer Kunstverein KKRR frühzeitig festgelegt, um wieder möglichst viele Bewerber zur erreichen, die das kommende Kunstjahr 2021 in der Kunststadt an der Ruhr aktiv mitgestalten. Mehrere Plakatentwürfe liegen bereits vor - auch gibt es erste Teilnahmezusagen. Anmeldungen bitte unter BEUYS@Kunststadt-MH.de oder FON: 0208 46949-567 oder in der Geschäftsstelle des Mülheimer Kunstvereins KKRR in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle -...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.