Alles zum Thema Kunstausstellung

Beiträge zum Thema Kunstausstellung

Ratgeber

Kunstausstellung
Galerie Ruthmann präsentiert Ausstellung - "FORM & FARBE"

Die "Galerie Ruthmann Surreal" präsentiert vom 25. Mai bis 7. Juni 2019 in den Solinger Clemens-Galerien, eine Ausstellung der Gastkünstler Thomas Siefer aus Leichlingen und dem Solinger Klaus Dreikausen, mit dem Titel - FORM & FARBE. Mit der Präsentation der Ausstellung FORM & FARBE bereichern die Gastkünstler Thomas Siefer und Klaus Dreikausen,  die Ausstellungslandschaft der Galerie Ruthmann Surreal. Lothar Ruthmann betont: ,,Die Arbeiten und deren Kombination sowie die Umsetzung...

  • Hilden
  • 21.05.19
Kultur
Im Werdener Bürgermeisterhaus stellen Miriam Gießler und Hubert Sandmann bis zum 27. Juni aus.  
Foto: Henschke

Miriam Gießler und Hubert Sandmann stellen aus im Werdener Bürgermeisterhaus
Farbe und Licht

Schon der Name der Ausstellung irritiert: Was soll das bloß sein? Für Miriam Gießler und Hubert Sandmann meint „bildgehege“ genau dies: „Eine Zuchtanstalt für Bilder.“ Das Ehe- und Künstlerpaar entwirft unter dem Projektnamen „bildgehege“ Lichtskulpturen für den öffentlichen Raum. Schuf unter anderem „Capsule“ in Eindhoven und „Silent Dance Floor“ am Hannoveraner Maschsee sowie „Brandmal“ in Bamberg. Als Erweiterung des Kettwigers Skulpturenparks möchten Gießler und Sandmann ein...

  • Essen-Werden
  • 21.05.19
Kultur
3 Bilder

Bildende Kunst und Videos
Altarbilder in Aktion: Bernd Conrad, Jürgen Mans

Die teils romanische, teils gotische, heute evangelische St. Marienkirche (vermutetes Gründungsdatum zwischen 1152 und 1197) in der Dortmunder Innenstadt ist nicht nur architektonisch großartig gestaltet, sondern beherbergt auch zwei äußerst wertvolle, jeweils dreiteilige Altargemälde, den von einem unbekannten Maler gestalteten Berswordt-Altar (ca. 1395), welcher sich mit der Peinigung und Kreuzigung beschäftigt, und den prachtvollen Marienaltar von Conrad von Soest (zwischen 1370-1422), der...

  • Dortmund
  • 21.05.19
Kultur

Kunstausstellung
"Licht & Farbe - Eine Hommage an Griechenland"

Die diesjährige Ausstellung wird überschrieben mit dem Titel: „Licht & Farbe – Eine Hommage an Griechenland“ Die Dorstener Künstlerin Stefanie Szukowski (50) zeigt in Ihrer ersten Ausstellung Acryl- und 3D-Arbeiten mit dem Schwerpunkt Griechenland! Die Ausstellung ist ab Donnerstag, 30.05.2019, 15 Uhr bis 18 Uhr und dann von Freitag, 31.05.2019 bis Sonntag, 02.06.2019, jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei! Jeder ist Herzlich...

  • Schermbeck
  • 20.05.19
  •  1
Kultur
 In der Sparkasse Buer kann man zurzeit die Werke von Heike Feddern besichtigen.

Ausstellung
Märchen und Mythen

In der Ausstellungsreihe mit herausragenden Künstlern aus Gelsenkirchen und Umgebung zeigt die Sparkasse in ihrer Filiale in Buer-Mitte noch bis zum 16. September die Werke von Heike Feddern. Die Künstlerin entführt in phantasievolle Bilderwelten. Sie komponiert hintergründige Geschichten voller Überraschungen und versteckter Details, die Märchen, Mythen und Träume mit der Realität der Künstlerin vermischen. In realistischer Malweise inszeniert sie meisterhaft ihre surrealen Figuren vor...

  • Gelsenkirchen
  • 16.05.19
Kultur
Tammam Azzam - Syrian Museum - Klimt, Freedom Graffiti
7 Bilder

Kunst Ausstellung Collagen
Tammam Azzam mit "Collagen" in neuer Ausstellung im Kunstverein Wessel Iserlohn

Bildserie mit Collagen in neuer Ausstellung im Kunstverein Wessel Iserlohn mit dem syrischen Künstler Tammam Azzam. Es werden ausgestellt Werke in Collagen in verschiedenen Techniken. Die Kunstausstellung "Collagen" von Tammam Azzam ist noch bis zum 07.Juli 2019 anzusehen. Die Bildserie ist eine Auswahl der Ausstellung. Weitere Informationen zur Ausstellung unter: Kunstverein Wessel Iserlohn

  • Iserlohn
  • 14.05.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Werke der 4a in der Sparkasse Schonnebeck.
2 Bilder

Inspiriert von G. Arcimboldo
4a der Peter Ustinov Schule, Essen Katernberg stellt aus!

Obst und Gemüse eignen sich nicht nur zum Essen - zumindest die, die man in den Werbeprospekten finden kann. Die Schülerinnen und Schüler der 4a haben viel darüber gelernt, dass Künstler immer eine Aussage in ihrem Arbeiten finden lassen. Was es dann aber mit der Ernährungspyramide auf sich haben sollte, war nicht ganz schnell klar... Gemüse, Obst und Blumen kann man essen oder damit dekorieren - oder aber auch in wunderbaren Arrangements wertschätzten, ganz wie G. Arcimboldo. Er wurde...

  • Essen-Nord
  • 13.05.19
Kultur
3 Bilder

Kunstausstellung Rees
Hein-Driessen-Ausstellung eröffnet

Emmericher Künstler im Krankenhaus „Ölbaum und Kopfweide in der europäischen Landschaft“ - am letzten Sonntag wurde im Reeser Rathaus die Ausstellung des Emmericher Künstlers Hein Driessen eröffnet. Driessen, der am Vortag überraschend in die neurologische Föhrenbachklink eingeliefert werden musste, konnte an der Veranstaltung nicht teilnehmen. Laut seiner anwesenden Frau Ute Driessen befindet sich der 86-Jährige jedoch auf dem Weg der Besserung. Fast 100 Aquarelle und Zeichnungen des...

  • Rees
  • 13.05.19
Kultur
Unglaublich vielfältig sind die Werke kleiner Künstler, die wie Miruna Socea bis zum 24. Mai ihre Bilder in der Sparkasse an der Schulstraße präsentieren. Die Ausstellung unter dem Titel "einzigARTig" hat der Freundeskreis Kettwig für Kinder organisiert.
3 Bilder

Kunstausstellung "einzigARTig"
Vernissage begeisterte

Mit der Kunstausstellung "einzigARTig" haben sich die Mitglieder des Freundeskreises "Kettwig für Kinder" rund um Ralf Kuhlmann selbst übertroffen. In den gediegenen Räumlichkeiten der Sparkassen-Filiale an der Schulstraße organisierten sie den künstlerischen Ausnahmezustand. Text von Nina van Bevern Denn im Rahmen der Vernissage Anfang Mai waren auch die Künstler der gezeigten Werke vor Ort: 60 Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 17 Jahren. Eigentlich beginnt die ganze...

  • Essen-Kettwig
  • 11.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
9 Bilder

Ausstellungseröffnung in Cronenberg
3 Künstlerinnen schwelgen in Form und Material

Schwelgen in Farbe und Material Vernissage bei Martin von Kathen Samstag 11.05. von 11-14 Uhr Inge Appelgren - Bianca Schulz - Sonja Zeltner-Müller 3 Künstlerinnen, die in ihrer Kunst meist nicht malen, sonder spachteln, schütten, gießen, rosten, mit Pigmenten, Kaffee, Kurkuma oder Marmormehl experimentieren. In dieser Alchemie entstehen abstrakte aber auch gegenständliche Werke. Die drei Künstlerinnen sind Mitglieder der Neanderart-Group und haben schon einige gemeinsame Ausstellungen...

  • 11.05.19
Kultur
Portal des Mülheimer Kunstortes als Symbol im Logo
3 Bilder

KUNST IN MÜLHEIM: Jubiläumsausstellung 90 Jahre Mülheimer Künstlerschaft
Das Kunstjubiläumsjahr 2019 steht ganz im Zeichen der vielseitigen Mülheimer Künstlerschaft

Das Kunstjubiläumsjahr 2019 steht ganz im Zeichen der vielseitigen Mülheimer Künstlerschaft Nicht nur 500 Jahre Leonardo da Vinci und 100 Jahre Bauhaus werden in Mülheim zelebriert –auch das Jubiläum „90 Jahre Mülheimer Künstlerschaft“ wirft seine Schatten voraus. 90 Jahre Ausstellungen Mülheimer Künstler*innen in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr Inspiriert von einem Beitrag "ZEITZEICHEN" von Dr. Kai Rawe vom Mülheimer Geschichtsverein auf der Webseite der Stadt Mülheim an der Ruhr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.05.19
Kultur
Veranstalter Manfred Wrobel bei der Begrüßung und Vorstellung des Moderatos Peter Roßkothen
18 Bilder

Ein Bericht von Rolf Blessing
61. Mülheimer Lesebühne vom 03. Mai 2019 im Hotel Handelshof

61. Mülheimer Lesebühne 03.05.2019 Was tun? Die Lit.Cologne ist vorbei und die Ruhrfestspiele mit den Literaturgrößen Hertha Müller, Georg Stefan Troller und Louis Begley werden erst in diesen Tagen beginnen. Außerdem steht zu erwarten, dass die Tanzkünste von Oliver Pocher bei Lets Dance im Freitagabendprogramm von RTL keinen Krümel vom Tisch reißen werden. Also: Lesebühne im Handelshof. Und da wird auch einiges geboten. Zum Beispiel der Transport in eine ganz andere Welt, die des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.05.19
  •  2
  •  3
Kultur
„Seelische Dimensionen“ heißt die neue Ausstellung von Anita Wiesenthal im Alten Stadtbad Hagen-Haspe.

„Seelische Dimensionen“ im Alten Stadtbad
Hagen: Neue Kunstaustellung mit Werken von Anita Wiesenthal

„Seelische Dimensionen“ heißt die aktuelle Kunstausstellung von Anita Wiesenthal im Alten Stadtbad Hagen-Haspe. Zur Vernissage am Freitag, 10. Mai, um 19 Uhr sind alle Kunstinteressierten eingeladen. Einführende Worte spricht Dr. Wolfgang Hey. Ihre Bilder sind nicht auf den ersten Blick zugänglich - und das ist auch gut so. „Weil der Betrachter überrascht ist, welche Geheimnisse sie birgen“, erklärt die Hagener Künstlerin Anita Wiesenthal. Zunächst wirken ihre Bilder abstrakt, aber dann...

  • Hagen
  • 08.05.19
Kultur
Die Ausstellung mit Werken von Ingeborg Stelzer im Kunstraum Notkirche läuft unter der Überschrift "Abenteuer in Ton".
2 Bilder

Evangelische Kirche in Essen
Frohnhausen: Werke von Ingeborg Stelzer im Kunstraum Notkirche

„Abenteuer in Ton“ heißt eine Ausstellung mit Skulpturen von Ingeborg Stelzer, die die Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen bis zum 20. Juni in ihrem Kunstraum Notkirche an der Mülheimer Straße 70 präsentiert. Die Vernissage findet Sonntag, 12. Mai, um 18 Uhr statt: Im Dialog führen Werner Sonnenberg, Pfarrer und Kurator im Kunstraum, und Ingeborg Stelzer in die gezeigten Werke ein; für den musikalischen Rahmen sorgt Max Blumentrath auf der Hammondorgel. „Im figürlichen Arbeiten kann...

  • Essen-West
  • 07.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Herman Reichold - Titel:  Cat on a Roof
13 Bilder

Pop Art Malerei
Neue Ausstellung: Pop Art Malerei, Bildhauerei, Malerei - "3 Künstler*innen, 3 Weggefährten, 3 Monate" von Herman Reichold - Helena Klaus - Manfred Webel im Parktheater Iserlohn

Die neue Ausstellung "3 Künstler*innen, 3 Weggefährten, 3 Monate" von Herman Reichold, Helena Klaus, Manfred Webel im Parktheater in Iserlohn. Farbenfrohe Pop Art Malerei, Skulpturen, Portraitmalerei, die in den Räumlichkeiten vom Parktheater ausgestellt sind. Die Ausstellung kann noch bis 05.08.2019 angesehen werden. Immer an den Vorstellungstagen jeweils eine Stunde vor Beginn und nach Absprache mit dem Kulturbüro. Weitere Informationen unter:Parktheater Iserlohn

  • Iserlohn
  • 07.05.19
Kultur
10 Bilder

Kunstvitrine Botanischer Garten Duisburg Duissern am Kaiserberg zeigt
Angelika Stienecke - Das Fest

Zur Eröffnung am 5.5.2019 um 15 Uhr bei Sonnenschein kamen zahlreiche BesucherInnen. Die Künstlerin Angelika Stienecke stand für Fragen der Kunstinteressierten zur Verfügung. Claudia A. Grundei begrüßte die Gäste zur 20. Ausstellung der Kunstvitrine. Hier u.a. einige Fotos der Installation von Stienecke. Bewerbung für die Kunstvitrine bitte an cakunst@arcor.de - Claudia A. Grundei. Die Ausstellung von Angelika Stienecke ist noch bis zum 1. Juli 2019 zu sehen. Der Eintritt ist frei. Der...

  • Duisburg
  • 07.05.19
Kultur
15 Bilder

Galeriemeile Gelsenkirchen-Ückendorf

Schwungvoll enthüllte Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski am Samstag das neue Schild der „Galeriemeile Gelsenkirchen“. Die Geduld und sein Engagement für Kunst und Kultur beginnt nun sichtbar Früchte zu tragen. Der Stadtteil Ückendorf bekommt durch die vielfältige Präsenz der Künstler ein neues Gesicht, das nun auch überörtlich bekannt wird. Die Oberhausener Objektkünstlerin Simone Kamm, die mit ihrem Friedensengel im Rathaus Oberhausen mittlerweile über die Stadtgrenzen hinaus...

  • Gelsenkirchen
  • 04.05.19
Kultur
15 Bilder

Oberhausener Objektkünstlerin Simone Kamm auf der Galeriemeile Gelsenkirchen

Schwungvoll enthüllte Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski am Samstag das neue Schild der „Galeriemeile Gelsenkirchen“. Die Geduld und sein Engagement für Kunst und Kultur beginnt nun sichtbar Früchte zu tragen. Der Stadtteil Ückendorf bekommt durch die vielfältige Präsenz der Künstler ein neues Gesicht, das nun auch überörtlich bekannt wird. Die Oberhausener Objektkünstlerin Simone Kamm, die mit ihrem Friedensengel im Rathaus Oberhausen mittlerweile über die Stadtgrenzen hinaus...

  • Oberhausen
  • 04.05.19
Kultur
Foto: Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
9 Bilder

*Sean Scully - "Vita Duplex" - Eine Ausstellung im LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster*

Am Samstag, den 04. Mai 2019  beginnt die Ausstellung "Vita Duplex" von Sean Scully mit einem Opening. Der 1945 in Dublin geborene Künstler Sean Scully wuchs in London auf. Er zählt zu  einer der international wichtigsten Protagonisten der abstrakten Kunst. Mit 98 Werken von den 1960er Jahren bis heute wird in der Ausstellung deutlich, wie Scully die Abstraktion neu interpretiert und herausstellt. Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe und das LWL- Museum für Kunst und Kultur in Münster – zwei...

  • Hagen
  • 03.05.19
  •  2
  •  2
Kultur
11 Bilder

Ruhrfestspielausstellung
Penny Hes Yassour zeigt ihre Werke in der Kunsthalle Recklinghausen

Für die Kunstausstellung der Ruhrfestspiele Recklinghausen 2019 realisiert die israelische Künstlerin Penny Hes Yassour drei große multimedialen Installationen, in denen sie Ton, Bild und eine poetische Objektwelt zusammenbringt. Penny Hes Yassour erzählt Geschichten und hält Geschichte wach.  Eine der drei geplanten Installationen führt den Betrachter durch das Niemandsland des Jordantals, das heute die Grenze zwischen Israel und Jordanien bildet, eine scheinbar harmlose Naturidylle, die...

  • Recklinghausen
  • 03.05.19
Kultur
Esel Felix schaut sich die Betonschweine aus der letztjährigen Ausstellung an, denn dieses Jahr stehen die Esel im Mittelpunkt.
Dieses Jahr schreibt der Kreativhof Lehmberg wieder europaweit die HerbstArt III aus. Die Kunstausstellung widmet sich einem Thema aus der Tierwelt, um als Kunstort den Bezug zur ländlichen Umgebung aufzugreifen und einem möglichst breiten Publikum Kunst näher zu bringen. Die Ausstellung "Der Esel - ein Mul(t)italent!?" findet vom 8. bis 29. September statt.
3 Bilder

Kreative können bis 31. Juli 2019 ihre Werke an den Kreativhof Lehmberg senden
Eselige Ausstellung in Dingden

Esel Henri löst das bunte Betonschwein Sally aus der letztjährigen Ausstellung Schwein sein! ab.Dieses Jahr schreibt der Kreativhof Lehmberg (Lehmberg 4) wieder europaweit die HerbstArt III aus. Die Kunstausstellung widmet sich einem Thema aus der Tierwelt, um als Kunstort den Bezug zur ländlichen Umgebung aufzugreifen und einem möglichst breiten Publikum Kunst näher zu bringen. Die Ausstellung "Der Esel - ein Mul(t)italent!?" findet vom 8. bis 29. September statt. Künstler können zwei...

  • Hamminkeln
  • 29.04.19
  •  1
  •  1
Kultur
Der Künstler Hartmut F. K. Gloger stellt in der Hagenring-Galerie aus.

Sonntag große Eröffnung
"BildProjekte": Neue Ausstellung in Hagenring-Galerie

Am Sonntag, 28. April, wird um 11 Uhr in der Hagenring-Galerie die Ausstellung „BildProjekte“ mit Arbeiten des Hagenring-Mitgliedes Hartmut F.K. Gloger eröffnet. Gezeigt werden Arbeiten aus fünf Jahrzehnten. Mit „BildProjekte“ betitelte er künstlerische Vorhaben, die nicht mit einem Werk abgeschlossen wurden, sondern über mehrere Bilder und einen längeren Zeitraum entstanden sind. Seine Serie SpannungsFelder orientiert sich an die Vorgaben, drei Formen und drei Farben auf einzelnen...

  • Hagen
  • 26.04.19
  •  1