Kunstgenuss

Beiträge zum Thema Kunstgenuss

Kultur
Liane Lonken in der RUHR GALLERY
2 Bilder

Jeden Monat eine TOP - Kunstausstellung in der Stadt Mülheim an der Ruhr (Ruhrstraße 3)
Sonderführung durch die Ausstellung - spaces - Malerei von Liane Lonken in der Ruhr Gallery Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage

Eine besondere Ausstellung ist derzeit in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr zu sehen. Die Bochumer Malerin und Meisterschülerin Liane Lonken zeigt über 50 spannende Raumbilder - brilliante Farben und teilweise große Formate begeistern bereits seit Anfang August die Mülheimer Kunstliebhaberinnen und Kunstliebhaber. Wochenendtipp: Kostenlose Sonderführung am WochenendeDie Künstlerin Liane Lonken führt am Samstag, dem 10. August 2019 und am Sonntag, dem 11. August 2019 jeweils von 12 bis 17...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.08.19
Kultur
Brigitte Zipp "Schamanen"
Ausstellung Ruhrstraße 3 vom 24.11. bis 31.12.2018
3 Bilder

WOHIN AM WOCHENENDE IN MÜLHEIM
KUNST: "ZWISCHENWELTEN" Abschlussausstellung in der Galerie Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage

Mülheimer Künstlerbund mit Abschlußausstellung zum San Francisco-Jahr 2018 in der Stadt Mülheim an der Ruhr Die Künstlerin Brigitte Zipp zeigt aus Ihrer Werkreihe „ZWISCHENWELTEN“ Malerei vom 24. November bis 31. Dezember 2018 in der Ruhr Gallery in der Ruhrstraße 3 in Mülheim an der Ruhr. Brigitte Zipp, geboren in Havekorst, Herzogtum Lauenburg lebt in Essen und arbeitet seit Mitte 2013 in ihrem Atelier im Kunsthaus Mülheim in der Ruhrstr. 3 und bereichert die Kunststadt Mülheim an der...

  • 22.11.18
  •  1
Kultur
4 Bilder

Mülheimer Kunstmuseum an der Ruhrstraße 3 zeigt nicht nur das Kind im Manne. Wieder Besucherrekord am Sonntag nach der Ankündigung der kostenlosen Kunstleckerbissen MIP59

Mülheimer Kunstmuseum an der Ruhrstraße 3 zeigt nicht nur das Kind im Manne. Wieder Besucherrekord am Sonntag nach der Ankündigung der kostenlosen Kunstleckerbissen MIP59 Kritische Ausstellungen ziehen oft neue Besuchergruppen an. Das konnten die Kuratorin Sabine Geiger-Brée und die Museumsleitung bereits bei der Eröffnung der Ausstellung MIP59 von N.K.MIP feststellen. Die bisherige Kritik an der Ausstellung des Mülheimer Kunstmuseums an der Ruhrstraße 3 ist vielfältig – sie reicht von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.06.18
Kultur
Max Manfred Queißer (1927-2016)  im KuMuMü - Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3
3 Bilder

Kunst: Weiteres Ausstellungshighlight kommt 2018 in die Stadt Mülheim an der Ruhr

Weiteres Ausstellungshighlight kommt 2018 in die Stadt Mülheim an der Ruhr - die Kunststadt an der Ruhr Das Lebenswerk von Max Manfred Queißer (1927-2016) wird als „Museale Einzelausstellung“ im KuMuMü – Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 gezeigt. In Zusammenarbeit mit der Familie von Max Manfred Queißer hat der Mülheimer Kunstverein KKRR eine umfassende Ausstellung zusammengestellt und in die Rhein-Ruhr Region geholt. Über 60 Arbeiten des 2016 verstorbenen Künstlers, der u.a....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.04.18
Kultur
Versteckt im Hinterhof - sind oftmals die Mülheimer Ateliers
9 Bilder

Ein Besuch in der kleinen Kunststadt an der Ruhr – Mülheim

Ein Besuch in der kleinen Kunststadt an der Ruhr – Mülheim   „Mülheim an der Ruhr“ ist ein Künstlerparadies Der Boden ist poliert alle Fenster sind verhängt, dezente Beleuchtung, Überwachungskameras surren – nettes Museumspersonal achtet darauf, dass keine Handyaufnahmen ohne Fotografiererlaubnis gemacht werden – dann kann man eintauchen und die sorgfältig in der „richtigen Höhe“ angeordneten Kunstwerke betrachten – und die sonstigen Besucher und deren Dialog mit den Kunstwerken. Wahre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.01.18
Kultur
Plakat zur Ganzjahresausstellungsreihe von Klaus Heckhoff
6 Bilder

KUNST: 2018 wird das Jahr der Kunstausstellungen in der Stadt Mülheim an der Ruhr

2018 wird das Jahr der Kunstausstellungen in der Stadt Mülheim an der Ruhr SAN FRANCISCO JAHR 2018 IN DER STADT MÜLHEIM Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr ist Organisator der Ganzjahresveranstaltung in der Kunststadt und Kulturstadt Mülheim an der Ruhr und hat das Thema ausgewählt, um eine intensive Erfahrung mit der heute als Zentrum der US-amerikanischen Gegenkultur geltenden Weltstadt zu erfahren. Zwei Beispiele sind die von hier ausgehende Hippiebewegung und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.12.17
  •  1
Ratgeber
Zerrissene Erinnerungen von Maryam Motallebzadeh - die an den TRAPO von Marga Steinwasser erinnern
3 Bilder

Kunstgenuss pur am Eröffnungstag von zwei großen Ausstellungen in Mülheim an der Ruhr

Kunstgenuss pur am Eröffnungstag von zwei großen Ausstellungen in Mülheim an der Ruhr Aus dem gesamten Umkreis der Kunststadt Mülheim kamen die Besucher am Samstag, dem 18. März 2017 um 16:00 Uhr zur Ausstellungseröffnung von Jutta Dammers-Plaßmann - MALEREI. Nicht zuletzt durch die Ankündigung im WDR-Lokalfernsehen „lokalzeit-Ruhr“ wurden zahlreiche Neuinteressenten angelockt und waren von der Vielfalt im Mülheimer Kunsthaus begeistert. Die Schülerin von Markus Lüpertz hat seit Mitte 2016...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.17
Kultur
Der Künstler Manfred Dahmen in der Ausstellung ZEUS in der Kunststadt Mülheim
2 Bilder

ART RUHR ZEITGENOSSEN AUS MÜLHEIM - MLHMRHR
Wer ist eigentlich Manfred Dahmen in Mülheim ?

Düsselkölner wird Wahlmülheimer - ein Portrait Sein KFZ-Kennzeichnen endet vorzugsweise mit "4711 oder 4712". Manfred Dahmen ist ein Künstler, der sich vor 3 Jahren in der grünen Ruhrstadt Mülheim niedergelassen hat. Der gebürtige Düsseldorfer zog mit seinen Eltern, die eine Metzgerei in Düsseldorf - Derendorf hatten, wo er in die Lehre ging, 1971 nach Köln Mülheim. Dort arbeitete er als Geselle im väterlichen Betrieb. Schon im ersten Lehrjahr las er viel und beschäftigte sich mit der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.02.17
  •  1
  •  1
Kultur
In der Galerie an der Ruhr: v.l. Alejandro Scasso mit Ivo Franz vom Mülheimer Kunstverein KKRR bei´der Ausstellungseröffnung am 4.2.2017 in Mülheim
3 Bilder

MH-Innenstadt: Farbige Scasso - Ausstellung in der Galerie an der Ruhr mit Freude gestartet

POLLOCK JAHR 2017 IN DER STADT MÜLHEIM ERFOLGREICH GESTARTET Zum Auftakt des Jahresprogramms POLLOCK-JAHR 2017 in der Stadt Mülheim an der Ruhr hat der Argentinier Alejandro Scasso seine Kunstausstellung in der Galerie an der Ruhr in der Stadtmitte der Kunststadt Mülheim in der Ruhrstr. 3 / Ecke Delle eröffnet. Die Ausstellung ist noch bis zum 24. Februar 2017 zu sehen. Auf Einladung des Mülheimer Kunstvereins KKRR ist Scasso von Buenos Aires nach Mülheim gekommen und hat hier als "Artist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.02.17
Kultur
Doc Davids in der RUHR-GALLERY-MÜLHEIM
4 Bilder

LICHTKUNST MÜLHEIM: Lichtkünster bereichert die Kunstmeile am Ruhrufer von Mülheim - Samstag, 28.11.2015 um 18:00 Uhr

Lichtkünster bereichert die Kunstmeile am Ruhrufer von Mülheim im Rahmen der Mülheimer Kunsttage 2015 - Besichtigung auch Samstag 28.11.2015 um 18:00 Uhr - Eintritt frei Hier geht es zu den aktuellen Kunstevents in Mülheim an der Ruhr Doc Davids bringt Licht in die dunkle Jahreszeit – Ausstellung in der Galerie an der Ruhr eröffnet. Einen besonderen Abend konnten die Besucher bei der Eröffnung der Ausstellung „Glasplastiken“ von Doc Davids in der Galerie an der Ruhr erleben. Das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.11.15
  •  1
Kultur
Mülheimer Künstler aus dem Kunsthaus Mülheim Ruhrstr. 3 haben ein neues Verkehrsschild kreiert: DAS WURST-RADAR-Warnschild
5 Bilder

30er ZONE mit WURST-RADAR in der Kölner Strasse in Mülheim

Mülheimer „Kaffee-Bud“ und „Pommes-Bude“ als Kommunikationszentrale der Kunststadt an der Ruhr Das WURST-RADAR-SCHILD an der B1 vor dem Ortseingang der Ortschaft Mülheim-Selbeck an Europas bekanntester Caravanmeile erspart eigentlich die dort geplante 30er Zone. Jeder, der an den kulinarischen Buden vorbeikommt, tritt nämlich dort automatisch auf die Bremse, um zu sehen, wer dort gerade is(s)t. Kommunikationszentrale der Kunststadt Mülheim Ist hier doch eine der wichtigsten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.11.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Big Band der Otto-Pankok-Schule beim 199.Stiftungsfest der Gesellschaft Casino e.V. von 1816 im Mülheimer Wasserbahnhof

199. Stiftungsfest der Gesellschaft Casino Mülheim im Wasserbahnhof mit neuen Impulsen

199. Stiftungsfest der Gesellschaft Casino Mülheim im Wasserbahnhof mit neuen Impulsen In der Satzung der 1816 gegründeten Mülheimer Traditionsgesellschaft ist u.a. als Ziel "Die Förderung und der Genuss des geselligen Lebens in einem anständigen Kreise" festgeschrieben. Angeregte Gespräche bei strahlendem Wetter auf der Terrasse des Wasserbahnhofs und Genuss der hervorragenden Küche wurden diesmal durch ein besonderes Highlight abgerundet. In diesem Jahr sorgte nämlich die Big Band...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.08.15
Kultur
Tom Carpenter an einer alten XEROX-Kopiermaschine im MAKROSKOPE in der Friedrich-Ebert-Str. 48 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr
2 Bilder

Der amerikanische Künstler Tom Carpenter in der Kunststadt Mülheim zu Besuch

Der amerikanische Künstler Tom Carpenter in der Kunststadt Mülheim zu Besuch Hier geht es zu den aktuellen Kunstevents in Mülheim an der Ruhr Eine einmalige Gelegenheit, dem Künstler am Wochenende 22./23. August 2015 über die Schulter zu schauen - und Techniken zu lernen! Tom Carpenter ist in vieler Hinsicht ein bemerkenswerter Künstler. Er komponiert monochrome Kunstwerke mit alten XEROX-Kopierern. Eines dieser alten „Ungetüme“ betreibt seit vielen Jahren der Mülheimer Künstler...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.08.15
Kultur
Der "Ort des Geschehens"!!!
56 Bilder

Lokales aus Moers - Blick zurück... 28. April 2015 - Gastwirtschaft "Zum kleinen Reichstag"

* Ihr wisst ja, dass ich immer mal - oder eben leider öfters - nicht so viel mitbekomme... aber, irgendwo hatte ich dann (es könnte im März gewesen sein) bei ANA, Dagmar, Jürgen oder Renate gelesen, dass sie sich nicht nur den künstlerischen und lyrischen... sondern auch den lukullischen Genüssen hingegeben hatten! Da auch ich ein großer Freund dieser drei Dinge bin, habe ich natürlich gleich irgendwo bei einem der lieben vier LK-Freunde einen Kommentar abgesetzt, der mein...

  • Moers
  • 19.08.15
  •  22
  •  17
Kultur
Aus der Portraitreihe "Menschenbilder, Begegnungen in Eppinghofen" sind 13 großformatige Ausschnitte von Heiner Schmitz im Galeriehof in der Ruhrstr. 3 ausgestellt
5 Bilder

ART RUHR ZEITGENOSSEN AUS MÜLHEIM
Wintergalerie in Mülheim eröffnet - Mülheimer Kunstgalerie lädt ein . Verlängert bis 28. Februar 2015 !

Winterzeit ist Kunstzeit Die Kunstgalerie am Ruhrufer, wenige Schritte von der neuen Mülheimer Ruhrpromenade lädt Kunstgenießer aus der Rhein-Ruhr-Region zur Kommunikation und Begegnung in freundlich ungezwungener Atmosphäre ein, so ist es im Internetauftritt des Kunsthauses in der Ruhrstr. 3 zu lesen. Endlich Schnee - darauf haben die sieben Künstlerinnen und Künstler des Kunsthauses in der Ruhrstraße Nr. 3 in der Stadtmitte lange gewartet. Kommt doch jetzt erst die Ausstellung des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.15
Kultur
Salvatore Filia aus Sardinien in der Galerie an der Ruhr in Mülheims Ruhrstr. 3 vor seinen Werken
4 Bilder

Baudenkmal "Villa Schmitz-Scholl" in der Ruhrstraße 3 - ART RUHR ZEITGENOSSEN
Räume für den Geist - in der Ruhrstr. 3 in der Kunststadt Mülheim

Ausstellung "Räume für den Geist" / "Spazi per lo Spirito" in der Galerie an der Ruhr Die Kunstgalerie in der Ruhrstr. 3 beginnt das Jahr 2015 bunt und ausdrucksstark im Kunstgebiet Rhein - Ruhr "Es ist nachgewiesen, dass der Mensch etwa 80% seiner Informationen über die Augen aufnimmt. In meinen Gemälden sind die Räume durch mathematische Divisionen und die tonale Balance der Farben neu definiert, deren Zusammenwirken verschiedene chromatische Wahrnehmungen schafft", sagt Salvatore Filia...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.12.14
Kultur

Kunstgenuss mit Rolf Arno Specht im Marler Kunststern 2014

Morgen Abend! Im Marler Stern! 17.12.2014 Mittwoch 18 Uhr draußen: 7 Grad, Regen (74 %). Mittwoch 18 Uhr Marler Stern: Obere Ladenstraße bei Kunst im Stern: 22 Grad, Niederschlagswahrscheinlichkeit 0 %, Kultureller Genuß 100 %, Stimmungsgarantie 120 %. Eintritt frei! Rolf Arno Specht, mit "HEIMAT / LIEBE" im Kunststern. Rolf Arno Specht entführt uns in einen Regenwald aus Fördertürmen. Bei seiner Nordwärtswanderung schob der Steinkohlenbergbau die Grenzen des Ruhrgebiets nach Norden....

  • Marl
  • 16.12.14
Politik
Vielfältig sind die Gegenstände aus allerlei Restmaterialien, die Mitarbeiter mit viel Kreativität angefertigt haben.
10 Bilder

KunstGenuss am Nachhaltigkeitstag.

Die WZA Werkstatt zur Arbeitsförderung beteiligte sich mit einem Projekt an der „Deutschen Aktionswoche der Nachhaltigkeit“. Langenfeld. KunstGenuss oder Kunst und Genuss – Beides ist in diesem Falle richtig. „Noch verwertbares Material und Restmaterial ist zu schade für die Entsorgung“, dachten sich die Mitarbeiter der WZA Werkstatt zur Arbeitsförderung in der Carl-Leverkus--Straße 19. Unter dem Motto „KunstGenuss“ beteiligten sie sich an der „Deutschen Aktionswoche der Nachhaltigkeit“...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.06.13
  •  6
Kultur
3 Bilder

Kalkar mongolisch

Auf eine einmalige Veranstaltung möchte ich aufmerksam machen: Am Samstag, 4. Mai, 18:30, ist in der Evangelischen Kirche Kalkar ein Mongolischer Liederabend zu erleben. Die Künstlerin Oyun Schmauß stammt aus einer angesehenen und berühmten Künstlerfamilie in der Mongolei. Sie lebt inzwischen in Wiesbaden. Ihr Gesang besteht aus traditionellen Liedern und modernen Interpretationen ihrer Heimat, die neben der Musik in Bildern und einigen Erfahrungsberichten an diesem Abend aufleben...

  • Kalkar
  • 25.04.13
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.