Kunsthandwerk

Beiträge zum Thema Kunsthandwerk

LK-Gemeinschaft
Gemütliche Stimmung kam vor allem durch die Lichtillumination auf.
6 Bilder

17. Nikolausmarkt lockte mit großem Angebot und buntem Programm für die Kleinen
Weihnachten mit Tabaluga

Bereits zum 17. Mal fand am Wochenende der beliebte gemütliche Nikolausmarkt statt. Auf dem Platz vor dem EK3 sorgten 19 Hütten und eine eine Lichtillumination für urige Vorweihnachtsstimmung. Die Mitglieder der veranstaltenden Werbegemeinschaft hatten wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Abwechslungreich war auch das Angebot der Ware. Kunsthandwerk, selbstgenähte und gestrickte Sachen und viele Leckereien, luden zum Bummel über den Nikolausmarkt ein. „Der Samstag war so gut...

  • Kamp-Lintfort
  • 10.12.19
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Tausende Besucher zog es am Wochenende zum Barbaramarkt in die Altsiedlung
„Es war ein magischer Abend“

Ein voller Erfolg war auch in diesem Jahr wieder der Barbaramarkt, der am Wochenende zum 23. Mal stattfand. Bereits am Freitagnachmittag und Abend kamen rund 2000 Besucher zum Vorplatz der Marienkirche in der Altsiedlung, um die besondere Stimmung zu genießen. Traditionell sorgt der beliebte und weit über die Grenzen Kamp-Lintforts hinaus bekannte kleine, aber feine Markt immer am ersten Adventswochenende für heimelige Atmosphäre. Susanne Hausmann, Verbundleiterin vom Familienzentrum St. Josef...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.12.19
Vereine + Ehrenamt
Kulinarisch hat der Weihnachtsmarkt in Berghausen traditionell einiges zu bieten.

Geschenkideen, Kunsthandwerk, Schmuck,, Wolle und mehr
Berghausener Weihnachtsdorf öffnet am 7. und 8. Dezember

Am zweiten Adventswochenende öffnet das Berghausener Weihnachtsdorf für alle Generationen seine Pforten. Der von der CDU Berghausen initiierte und gemeinsam mit den Berghausener Vereinen ins Leben gerufene und liebevoll gestaltete Weihnachtsmarkt findet am Samstag, 7. Dezember, von 15 bis 22 Uhr, und am Sonntag, 8. Dezember, von 11 bis 19 Uhr, auf dem Gelände Am Solperts Garten 9 statt. Viele Geschenkideen Von weihnachtlichen Geschenkartikeln, über Kunsthandwerk und Holzdekorationsartikeln...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.12.19
Vereine + Ehrenamt
Vertreter einiger Schweriner Vereine und Verbände laden am 30. November zum Weihnachtsmarkt ein.

"So groß wie nie"
Schweriner Vereine laden am 30. November zum Weihnachtsmarkt ein

Mit 30 Ausstellern ist der diesjährige Weihnachtsmarkt auf Schwerin, der am Samstag (30. November) stattfindet, „so groß wie nie“, verkündet Koordinatorin Katrin Lasser-Moryson. Erstmals werden die Stände nicht nur den Neuroder Platz belegen, sondern auch den nördlichen Durchgang zur Dortmunder Straße. Von 11 bis 18 Uhr präsentieren sich bei der 18. Auflage des Weihnachtsmarkts Vereine und Verbände vorrangig aus dem Stadtteil und bieten Leckeres, Selbstgemachtes oder Kunsthandwerk an. Gleich...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.11.19
Kultur
4 Bilder

Advent, Advent....

Wie in jedem Jahr findet auch an diesem ersten Advents-Wochenende der Adventsbasar im Hansesaal statt. Etwa 90 Kunsthandwerker laden zum Stöbern, Staunen und natürlich auch zum Kaufen ein.     Öffnungszeiten: Samstag von 10 - 18 Uhr Sonntag  von 11 - 17 Uhr Der Eintritt ist frei Adresse: Lünen, Kurt-Schumacher-Str. 39

  • Lünen
  • 27.11.19
  •  6
  •  1
Kultur
Rund 25.000 Besicher ließen sich im vergangenen Jahr den Lichtermarkt nicht entgehen.

5. Auflage im Landschaftspark Duisburg-Nord mit Weltrekordversuch
Lichtermarkt leuchtet wieder

Von Freitag, 29. November, bis Sonntag, 1. Dezember, präsentiert sich der schauinsland-reisen Lichtermarkt erneut draußen und in der historischen Gebläsehalle des Landschaftsparks Duisburg-Nord, Emscherstraße 71 in Meiderich. Auf dem Premium-Kunsthandwerkermarkt zwischen den Hochöfen und in der mit historischen Maschinen ausgestatteten Halle präsentieren mehr als 100 Aussteller, unter ihnen viele „Wiederholungstäter“, ihre kunstvollen Unikate. 70 Stände finden Besucher in weißen...

  • Duisburg
  • 27.11.19
Ratgeber
Wie hier im vergangenen Jahr dürfte sich beim Adventsmarkt im "cafe balou" an den vorweihnachtlichen Verkaufsständen wieder so manches Schnäppchen machen lassen - Spaß und nette Unterhaltung inklusive.
2 Bilder

Der Verein balou lädt in diesem Jahr alleine zum stimmungsvollen Event nach Brackel ein
Willkommen zum Adventsmarkt

Eine Nummer kleiner als aus den vergangenen Jahren gewohnt dürfte in diesem Jahr der Adventsmarkt im Brackeler Kultur- und Bildungszentrum an der Oberdorfstraße ausfallen. Räumlich wie personell beteiligt sich diesmal die Stadtteilbibliothek Brackel nicht am vorweihnachtlichen Event: Und so lädt allein der Verein balou zur Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit für Dienstag, 26. November, von 10 bis 18 Uhr in sein "café balou" im Erdgeschoss ein. Der stimmungsvolle Markt lockt die...

  • Dortmund-Ost
  • 18.11.19
Kultur
37 Bilder

Adventsbasar der Häuser St. Raphael in Wickede-Wimbern am Sonntag, dem 17.11.2019

Häuser St. Raphael, Mendener Str. 48, 58739 Wickede Gleich zu Beginn meiner Runde habe ich mich im Eichenpark bei der Grillhütte mit einem leckeren Bratwürstchen vom Grill gestärkt. Im Angebot waren an den anderen Holzbüdchen aber auch Reibeplätzchen, Eintopf, Waffeln, Glühwein, gebrannte Mandeln und mehr. Ca. 27 Aussteller aus dem hiesigen Umland präsentierten ihre kunsthandwerklichen, schmückenden Waren und Geschenkideen auf den Fluren, in der Aula, der Cafeteria. Es gab nicht nur...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.11.19
  •  2
  •  1
Kultur

Herzlich willkommen
Adventsmarkt im balou

BRACKEL. Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit findet am Dienstag, dem 26. November, von 10 bis 18 Uhr ein Adventsmarkt im Kulturzentrum balou e.V. an der Oberdorfstraße 23 statt. Der stimmungsvolle Markt lockt die Besucher*innen mit Kunsthandwerk-Ständen und einer Kreativaktion. „Ein Weihnachtsengel hat sich angekündigt“, verrät Manuela Reichert vom café balou, das an diesem Tag ein Frühstück, Bratwurst vom Grill und frische Waffeln servieren wird. Wer richtig in Weihnachtsstimmung kommen...

  • Dortmund-Ost
  • 13.11.19
Ratgeber
In diesem Jahr findet der Hamborner Adventmarkt schon am Samstag, 30. November, statt. Um vom Wetter unabhängiger zu sein, ist man in den Kindergarten der Gemeinde gezogen, nutzt aber dessen Außengelände ebenfalls.
Foto: Martina Will

Noch kann man sich zum sechsten Hamborner Adventmarkt anmelden
Altbewährt und doch ganz anders

Die evangelische Kirchengemeinde Duisburg-Hamborn veranstaltet zum sechsten Mal einen großen Adventmarkt. Vieles ist altbewährt, einiges aber neu und ganz anders. Denn in diesem Jahr findet er nicht am 1. Advent, sondern am Samstag davor statt. Jetzt findet der Markt also am Samstag, 30. November, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr statt. Und noch etwas hat sich geändert. „So stimmungsvoll der Adventmarkt rund um die Friedenskirche auch immer war, waren wir doch immer sehr vom Wetter...

  • Duisburg
  • 12.11.19
Vereine + Ehrenamt
Apfelstrudel und Bratapfeltee -eine leckere Kombination.

Bratapfelmarkt in der Langenfelder Stadthalle kam prima an
Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten

Eine vielfältige Mischung aus Kunsthandwerksarbeiten von Ausstellern aus nah und fern sowie zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten – der Bratapflelmarkt des CDU-Ortsverbandes Mitte in der Stadthalle am vergangenen Wochenende kam bei den Besuchern prima an. Süß und deftig Unter anderem gab es selbstgemachte Liköre, Schwippbögen, selbstgemachte Seifen, Weihnachtsdeko und Schmuck. In diesem Jahr wurden erstmals keine Bratäpfel geboten, sondern leckerer Apfelstrufel. Dazu konnten die Besucher...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.11.19
Kultur
Jutta Conrad-Heering, Verena van Niersen, Sara Kreipe, Marco Kapelle und Bürgermeister Peter Hinze freuen sich auf den ersten Lichtermarkt auf dem Rathausvorplatz. Foto: Lindekamp

Am 9. und 10. November erstrahlt das Rathaus in Emmerich
Lichtermarkt am Rathaus

Wie kriegen wir in der Vorweihnachtszeit wieder etwas Attraktives in die Innenstadt? Diese Frage trieb die Damen und Herren aus der Verwaltung und von der Wirtschaftsförderung nach der Absage des Weihnachtsmarktes rund um das Schlösschen Borghees um. Das Ergebnis: Emmerichs erster Lichtermarkt mit Kunsthandwerk und kulinarischen Genüssen. "Wir fanden es sehr schade, dass der Lions-Club den Weihnachtsmarkt am Schlösschen aufgeben musste. Daher haben wir uns dann überlegt, wie kriegen wir das...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.10.19
LK-Gemeinschaft
Herbert Schmitt: "Holzarbeiten sind mein großes Hobby."
12 Bilder

Handmade-Markt am Maurischen Pavillon war wieder ein voller Erfolg
Kunsthandwerk in perfektem Ambiente

Von Nadine Scholtheis Gemütlich, idyllisch und in dieser Form einzigartig ist der beliebte Handmade-Kunsthandwerkermarkt am Maurischen Pavillon in Rheurdt-Schaephuysen. Am heutigen Samstag herrschte, wie in den vergangenen Jahren, wieder großer Andrang, zahlreiche Besucher stöberten bei bestem Wetter und in aller Ruhe durch das breite Angebot der rund 30 Aussteller. Zum zweiten Mal stellte Herbert Schmitt seine sehenswerten Holzarbeiten aus. Der „Drechselfuchs“, wie Schmitt sein Gewerbe...

  • Rheurdt
  • 26.10.19
Kultur
Die Besucher haben die Gelegenheit, in der "Arche" bezahlbare Kunst zu erwerben.

Vielfältiges Angebot in der "Arche"
Recklinghausen: Markt der Künste

Am Sonntag, 27. Oktober, hält von 10.30 bis 17.30 Uhr das Kunsthandwerk Einzug in das evangelische Gemeindezentrum "Arche", Nordseestraße 104. Auf dem "Markt der Künste" präsentieren 42 Aussteller ein vielfältiges vorweihnachtliches Angebot. Der Kunstmarkt bietet die Gelegenheit, originelle Präsente stressfrei zu erwerben. Die Kunst ist von den Ausstellern selbst gefertigt und bezahlbar. Die Palette umfasst unter anderem Keramik, Glasbläserprodukte und Skulpturen. Neue Aussteller bereichern...

  • Recklinghausen
  • 25.10.19
Kultur

INDOOR Hobby-Kunsthandwerkermarkt
Weihnachtliches beim INDOOR Hobby-Kunsthandwerkermarkt in der Neutor- Galerie

Ja ist denn schon Weihnachten? Noch nicht ganz, aber am 16. November 2019 lohnt es sich nach Dinslaken zum Hobby-Kunsthandwerkermarkt in die Neutor-Galerie zu kommen und auf die Suche nach Geschenken und nicht alltäglichen Dekorationsgegenständen zu gehen. In weihnachtlichem Ambiente zeigen mehr als 60 Aussteller sowohl im Erd- als auch im Obergeschoss ihre mit Liebe gefertigten Produkte. Von Schmuck über Bekleidung für Klein und Groß bis hin zu Dingen aus Stein, Glas, Metall, Papier, Ton, Holz...

  • Dinslaken
  • 19.10.19
Kultur
Die Müller, Wirtschaftsförderin Sara Kreipe (3.v.l.), Manon Loock-Braun (3.v.r.) und Sven Jansen freuen sich auf möglichst viele Besucher zum traditionellen Novemberleuchten. Foto: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Novemberleuchten am 27. Oktober an der Eltener Mühle
Leuchtende Momente

Mit dem Wetter ist das so eine Sache. "Wir haben hier schon Sturm gehabt und Sonnenschein", schmunzelte Manon Loock-Braun. Ersteres muss es am 27. Oktober aber bitte nicht geben, wenn das mittlerweile siebte Novemberleuchten an der Eltener Mühle stattfindet. Die Veranstaltung hat sich längst etabliert. Kunsthandwerker haben den außergewöhnlichen Ort mittlerweile längst in ihr Herz geschlossen und kommen gerne nach Elten. In drei Zelten und auf zehn Marktständen präsentieren sie ihre Werke,...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.10.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
22 Bilder

Live-Musik, Sonntags-Shopping und Markt der Provence zogen zahlreiche Besucher an
„Remmi Demmi“ beim Moerser Herbst

Von Nadine Scholtheis „Remmi Demmi“ in Moers – die Stadt feierte! Am Wochenende strömten tausende Besucher zum „Moerser Herbst“ in die Innenstadt. Das Konzept des Stadtmarketings ist aufgegangen: weg vom Trödelmarktimage hin zum Stadtfest mit Niveau und Qualität. Spaß auf den Bühnen, Spaß für die Kinder. Was will man mehr? Wenn auch der Sonntag leider verregnet und die Besucherresonanz weniger war, war am Samstag die City voll. Live-Musik, etliche kulinarische Genüsse, eine große...

  • Moers
  • 06.10.19
Natur + Garten
Lecker, lecker - beim Streuobstwiesenfest stehen naturgemäß Äpfel im Mittelpunkt des Interesses.

Streuobstwiesenfest auf dem Alpener Ratsbongert
"Weil Heimat lebendig ist"

Alpen. Eine mittlerweile lieb gewordene Tradition wirft ihre Schatten voraus. Am letzten Sonntag im September, dem 29., findet auf dem Alpener Ratsbongert am Dahlacker das siebte Streuobstwiesenfest statt. "Auch in diesem Jahr wird Alpen damit zum Mittelpunkt für Regionalvermarktung, regionale Wertschöpfungsketten und Nachhaltigkeit am Niederrhein.", meint Christian Chwallek vom NABU-Landesvorstand. Seit seinem Start in 2013 ist das Alpener Streuobstwiesenfest zum Selbstläufer geworden und...

  • Alpen
  • 24.09.19
LK-Gemeinschaft
Mmmhh, lecker... Auf dem Kapellener Apfelfest gab es allerlei Leckereien rund um die leckere Frucht.
2 Bilder

25. Apfelfest fand mit tausenden Besuchern und einem goldenen Altweibersommer statt
„Einen schönen Tag erleben und sich wohlfühlen“

Massenandrang herrscht an der Kapellener Ringstraße, der Nieper Straße und die ganze Bahnhofsstrtaße entlang bis in den Ortskern. Tausende von Besuchern strömen bei bestem Wetter zum 25. Apfelfest – in beide Richtungen, so dass kaum ein Durchkommen möglich ist. Hier ein Apfelstand, dort Live-Musik, Kunsthandwerk, Bungee-Trampolin für die Kids und Sonntags-Shopping. Das beliebte traditionelle Apfelfest, bei dem natürlich die leckere Frucht im Mittelpunkt steht, lockte am Sonntag mit einem bunten...

  • Moers
  • 17.09.19
LK-Gemeinschaft
Die Akteure haben ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt und freuen sich auf ein gelungenes Festwochenende.
5 Bilder

Am 13. und 14. September zelebriert Neukirchen-Vluyn das „Village Rock“ Event und das traditionelle Erntedankfest im Dorf
Feiern im „Doppelpack“

Am 13. uns 14. September feiert Neukirchen-Vluyn gleich im „Doppelpack“. Am Freitag geht die Post beim „Village Rock“ ab, am Samstag sorgt das beliebte, traditionelle Erntedankfest für viel Abwechslung im Neukirchener Ortskern. Eine bunte Mischung aus Live-Musik, Tradition und Handwerk, die einfach begeistert. Das 4. „Village Rock“-Event richtet sich in erster Linie an das jüngere Publikum. Am 13. September ab 16 Uhr gibt es auf dem Grafschafter Platz gewaltig was auf die Ohren. „Wir freuen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.09.19
Wirtschaft

Heimatliebe trifft Klimaschutz
Das Ruhrpöttchen eröffnet am 1. September im Kreativ.Quartier Herten-Süd

Seit mehreren Monaten ist das Schaufenster des ehemaligen Atelier Morphofalter an der Ewaldstraße 69 mit Silberfolie verhangen. Am Sonntag, 1. September ist es nun soweit: Das Geheimnis hinter der Folie wird gelüftet. Um 10 Uhr eröffnen Sanni Jansen und Sigurd Schulz mit dem „Ruhrpöttchen“ ein buntes POTT-pourri aus Lädchen, Atelier und Agentur mit Produkten und Projekten aus den Themenbereichen Klima, Kunst und Vielfalt. „Ich fühle mich in Herten pudelwohl“, sagt Sanni Jansen, die als...

  • Herten
  • 29.08.19
Kultur
BAUHAUS Keramik
2 Bilder

Origianal BAUHAUS Keramik in Wesel
Jour fixe des Kunstvereins

WESEL. Jour fixe beim Niederrheinischen Kunstverein am Dienstag, 06.08.2019 im Haus Eich, Klever-Tor-Platz 4, 46483 Wesel, um 19 Uhr. Der Sammler Werner Steinecke aus Bedburg-Hau kommt mit BAUHAUS Keramik ins Haus Eich nach Wesel. Er stellt einige seiner Bauhaus-Keramiken aus seiner Sammlung vor. Gleichzeitig berichtet er von seiner aktuellen Ausstellung „Als der Kaffeetisch zur Galerie wurde. Keramik um 1930“ vom 14.07. – 29.09. 2019 im Museum Kurhaus Kleve. Zitat Museum Kurhaus...

  • Wesel
  • 31.07.19
  •  1
Kultur

Ton, Speckstein und mehr warten auf 6 bis 10-jährige
Werkaktion im Hügelland

Hattingen. Der Bürger-, Heimat- und Verkehrsverein Elfringhausen und Umgebung e.V. bietet eine dreitägige Werkaktion für Kinder an. Von Samstag bis Montag, 24. bis 26. August, können Kinder von sechs bis zehn Jahren aus den Stadtteilen Elfringhausen, Bredenscheid und Oberstüter verschiedene Techniken, wie das Töpfern mit Ton, Wachsbatik und Schnitzen von Speckstein lernen. Der Kurs startet jeweils um 9 Uhr im Gemeindezentrum Elfringhausen und endet gegen 15 Uhr. Mittags gibt es eine warme...

  • Hattingen
  • 16.07.19
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto (v.li.): v.l.) Ludger Lemken (IGX), Evelyn Torke (Upcycling Schmuck), Nicola Lümmen (IGX), Hildegard Stück (Initiatorin), Christian de Fries (IGX), Heinz Waldermann(IGX).

Der zweite Xantener Altstadtmarkt zieht Besucher am Wochenende in seinen Bann
Die bunte Mischung macht das Besondere aus

Im letzten Jahr feierte er seine erfolgreiche Premiere und ist jetzt ein festes Highlight im Xantener Veranstaltungskalender: Der große Altstadtmarkt in Xanten. Xanten. Vom 28. Juni bis 30. Juni präsentieren fast 30 Aussteller ihr neues oder altes Handwerk in der historischen Xantener Altstadt. Initiatorin Hildegard Stück, seit 19 Jahren Besitzerin des Xantener Teegeschäftes „Xantee“: „Die Resonanz war im letzten Jahr so toll, dass es nur eine Fortsetzung geben konnte. Wichtig war uns die...

  • Xanten
  • 25.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.