Kunstmuseum Mülheim a.d. Ruhr

Beiträge zum Thema Kunstmuseum Mülheim a.d. Ruhr

Kultur
Atelier-Atmosphäre
3 Bilder

KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! Mülheimer Kunstschaffende bringen Farbe in die letzten Monate des Jahres 2019
JETZT KOMMT FARBE IN DIE KUNSTSTADT MÜLHEIM AN DER RUHR

Mülheimer Kunstschaffende bringen Farbe in die letzten Monate des Jahres 2019 Daniel Traub (1909-1995), einer der Mitbegründer der ursprünglichen "Arbeitsgemeinschaft Mülheimer Künstler" -aus der mittlerweile viele neue Mülheimer Künstlergruppen entstanden sind - wäre am 25. Oktober 2019 110 Jahre alt geworden.  Familienmitglieder gestalten zusammen mit dem Mülheimer Künstlerbund eine museale Einzelausstellung in der RUHR GALLERY MÜLHEIM (Vernissage 6. Oktober 2019 um 16 Uhr – Ausstellung bis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.09.19
  •  1
Kultur
6 Bilder

Was wiegt Kunst in der Kulturstadt Mülheim ? NOCH BIS 13. APRIL IN DER STADTMITTE!
Die Kulturwoche in der Innenstadt Mülheim an der Ruhr ist schon zur Halbzeit ein voller Erfolg!

Was wiegt Kunst in der Kulturstadt Mülheim ? Die Kulturwoche in der Innen - Stadt Mülheim an der Ruhr ist schon zur Halbzeit ein voller Erfolg! Eine quirlige Organisatorin ist die Geigerin Zsuzsa Debre – sie hat das Projekt „Kultur(kauf)haus“ in der Stadt Mülheim ins Leben gerufen mit zahlreichen Musikern und zwei Kooperationspartnern, der Mülheimer Lesebühne und dem Mülheimer Künstlerbund in der Galerie an der Ruhr stemmt Sie ein Top-Programm. Neben dem Bühnenprogramm ist die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.19
Kultur
Das auffälligste Projekt von Kunst & Kohle: Der ghanaische Künstler Ibrahim Mahama hat zwei Fassaden des Schlosses Strünkede mit gebrauchten Jutesäcken verhüllt. "Coal Market" ist weniger ein ästhetisches als ein sozialkritisches Statement.
37 Bilder

Kunst & Kohle - Die RuhrKunstMuseen verabschieden die Kohle - Kommt gucken!

Hier dreht sich alles um Kohle! Zum Ende der Steinkohlenförderung in Deutschland haben die RuhrkunstMuseen ein ganz besonderes Ausstellungsprojekt auf die Beine gestellt: 17 Museen in 13 Städten zeigen 150 künstlerische Positionen zum Thema Kohle. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Schirmherrschaft über dieses Großprojekt übernommen. Die Steinkohlenförderung hat das Gesicht des Ruhrgebietes, das Selbstverständnis seiner Bewohner und auch die Kulturlandschaft geprägt. Nun geht...

  • Duisburg
  • 17.05.18
  •  18
  •  13
Vereine + Ehrenamt
Der Mülheimer Kunstverein KKRR hat seinen Sitz in der Stadtmitte von Mülheim in der Ruhrstraße 3
2 Bilder

Mülheimer Kunstverein KKRR ist fit für die neue EU-DS-GVO die ab 25. Mai 2018 gilt

Der Mülheimer Kunstverein KKRR hat von allen seinen Mitgliedern inzwischen die Zustimmung zur Speicherung von personenbezogenen Daten erhalten, insbesondere Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nummern, Email-Adresse, Bankdaten, Name des Partners / Familienstand, Teilnahme an Veranstaltungen, Bürgen, Beruf und Lebenslauf. Dies sind Daten, die alleine zum Zwecke der Durchführung des bestehenden Mitgliederverhältnisses notwendig und erforderlich sind. NEU: Umfangreiche Rechte der Mitglieder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.05.18
Kultur
Helga Griffiths, Migratory Sense, 2017, Installationsansicht Stadtgalerie Saarbrücken.

Der Duft der Kohle - Neue Ausstellung im Kunstmuseum Alte Post

Am Sonntag, 13. Mai, führt Judith Eilers um 11.30 Uhr durch die Ausstellung „Helga Griffiths. Die Essenz der Kohle“. 17 RuhrKunstMuseen nehmen das Ende der Steinkohleförderung zum Anlass für das größte städteübergreifende Ausstellungsprojekt, das je zu diesem Thema umgesetzt wurde. Das Kunstmuseum präsentiert im Rahmen dieses Ausstellungsprojektes die Darmstädter Künstlerin Helga Griffiths. Für ihre Einzelausstellung hat sie zwei Erlebnisräume zur Metamorphose von Kohlenstoffen entwickelt,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.18
Kultur
"Hans - mein Igel" heißt das Stück des Puppentheaters Lille Kartofler.

Kinderwelten: Tag der offenen Tür von Kunstmuseum, Stadtbibliothek und Volksbank

Das Kunstmuseum, die Stadtbibliothek im Medienhaus und die Volksbank Rhein-Ruhr planen für Samstag, 21. April, von 10 bis 18 Uhr einen gemeinsamen Tag der Offenen Tür. „Wir haben uns zusammengeschlossen, um den Synagogenplatz als kulturellen Mittelpunkt der Stadt stärker in den Blick zu rücken“, so die Initiatoren Claudia vom Felde, Dr. Beate Reese und Christoph Beckmann. Mit einem Grußwort wird Oberbürgermeister Ulrich Scholten um 11 Uhr im Kunstmuseum den Kinder- und Kulturtag am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.04.18
Kultur
Plakat zur Ganzjahresausstellungsreihe von Klaus Heckhoff
6 Bilder

KUNST: 2018 wird das Jahr der Kunstausstellungen in der Stadt Mülheim an der Ruhr

2018 wird das Jahr der Kunstausstellungen in der Stadt Mülheim an der Ruhr SAN FRANCISCO JAHR 2018 IN DER STADT MÜLHEIM Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr ist Organisator der Ganzjahresveranstaltung in der Kunststadt und Kulturstadt Mülheim an der Ruhr und hat das Thema ausgewählt, um eine intensive Erfahrung mit der heute als Zentrum der US-amerikanischen Gegenkultur geltenden Weltstadt zu erfahren. Zwei Beispiele sind die von hier ausgehende Hippiebewegung und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.12.17
  •  1
Kultur
KRAUSEKRAUSE „EIER BRAUEREI“, 1989, 120 x 140 cm Gouache auf Leinwand
2 Bilder

Die "EIER BRAUEREI", Kunstwerk von KRAUSEKRAUSE ist jetzt in Mülheim an der Ruhr

Was wird hier an der Theke ausgebrütet? Gesellschaftskritische Malerei in Mülheim. In seinem Atelier in der Gerresheimer Straße in Düsseldorf, unweit vom Bund Bildender Künstler, BBK Bezirksverband Düsseldorf e.V. in der Birkenstraße 47 schuf Gerhard Krausekrause, genannt KRAUSEKRAUSE im Jahr 1989 sein Werk „EIER BRAUEREI“. Perversionskorrektivismus der 80er Jahre, gesellschaftskritische Malerei Die farbige Arbeit entstand 1989 zum Zeitpunkt der „Wende“ im Jahr 1989 und war als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.12.17
Kultur
Feines Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße in der historischen "Villa Schmitz-Scholl" mit angeschlossenem Ateliertrakt und Werkräumen / Studios
3 Bilder

Kunstausstellung WONDERLANDS mit Rekordbesuchszahl in der Ruhr Gallery Ruhrstraße

Seghers, Turner und Pollock im Dialog Die Ausstellungsmacher der Mülheimer Galerie an der Ruhr haben mit der aktuellen Ausstellung von 20 internationalen Künstlern den Geschmack des kunstinteressierten Pubikums getroffen. Viele Besucher der Mülheimer Galerie in der Ruhrstraße waren zuvor im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr am Synagogenplatz 1 in der Alten Post. Ein Kamerateam machte Aufnahmen der Ausstellung mit ihren über 50 Exponaten für die Sendung "WDR - lokalzeit Ruhr" am 7. Dezember...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.17
Kultur
Petra Wüllenweber eröffnet die Zwischenstücke mit der Lesung "Und morgen?"

Zwischenstücke starten Dienstag, 14. November

Bis zu den Stücken und Kinderstücken im Mai ist es noch eine Weile hin. Deshalb gibt es seit einigen Jahren die Zwischenstücke, interessante Kulturevents für Jugendliche und Erwachsene. "Und morgen?" heißt eine szenische Lesung mit der Autorin Petra Wüllenkemper und den Schauspielern Henning Jung und Slim Weidenfeld, die am Dienstag, 14. November, um 11 Uhr, im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr startet. In letzter Sekunde verhindert Alex, dass Eileen beim Schwarzfahren erwischt wird. Alex ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.11.17
Kultur
Malerei von Silvana Caroline Wollmer  (li.) und Inna Mosor (re.)
6 Bilder

Pollock inspiriert auch zu den Mülheimer Kunsttagen 2017

Pollock inspiriert auch zu den Mülheimer Kunsttagen 2017 Das Pollock-Jahr 2017 in der Stadt Mülheim an der Ruhr schreitet voran. Im Rahmen der Mülheimer Kunsttage 2017, die am 6. Oktober 2017 um 19:00 Uhr mit der Ausstellung „KLAUS WIESEL & JACKSON POLLOCK oder die vielfältigen Wege einer Annäherung" eröffnet werden (Vernissage in der Ruhrstr. 3 – Beginn 19:00 Uhr) finden wieder zahlreiche Events in der Kunststadt am Fluß statt. TAGE DER OFFENEN GALERIE UND OFFENE ATELIERS IN MÜLHEIM...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.10.17
  •  2
Kultur
Enthüllung in der Galerie an der Ruhr: Anett Münnich beobachtet Ivo Franz beim Abnehmen der Verhüllung ihres Beitrags in der Pollock-Schau in Mülheim an der Ruhr
3 Bilder

Macht Kunstwerke mit ruhiger Hand - Berliner Künstlerin Anett Münnich in der Galerie an der Ruhr

Die grüne Stadt Mülheim an der Ruhr punktet mit tollen Kunstevents Filigrane Collagen - aus unzähligen ehemaligen DDR-Karten komponiert, das ist nur eine Leidenschaft der Künstlerin Anett Münnich, die aktuell in der Galerie an der Ruhr in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr ausstellt. Belle Etage zeigt zeitgenössische Kunst Noch bis zum 17. Juni 2017 ist ihr Beitrag zum Pollock - Jahr in der Stadt Mülheim an der Ruhr in der Belle Etage des Kunsthauses in der Ruhrstr. 3 zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.06.17
Kultur
Maryam Motallebzadeh arbeitet mit Geflüchteten. 
Foto: privat

Erinnerungen: Künstlerin arbeitet mit Geflüchteten

Die mit einer Rauminstallation in der Ausstellung „WeltenWanderer. Zwischen den Kulturen“ vertretene Künstlerin Maryam Motallebzadeh bietet am Samstag, 1. April, von 15 bis 17 Uhr einen Workshop für Geflüchtete an. Aus Landkarten und Farben entstehen Bilder und Collagen, in denen die Teilnehmer ihre Erinnerungen und Erlebnisse zum Ausdruck bringen können. Maryam Motallebzadeh versteht diese Arbeit als Ansatz für die Integration der Menschen in ihrer neuen Heimat. Mit ihrer eigenen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.03.17
Kultur
3 Bilder

30 Künstler gestalten die große Schau JACKSON POLLOCK VISITING in Mülheim an der Ruhr

30 Künstler gestalten die große Schau JACKSON POLLOCK VISITING in Mülheim an der Ruhr Nach einer spannenden Bewerbungsphase stehen nunmehr die Mitwirkenden fest. Alle Teilnehmer beschäftigen sich mit ihrem Werk mit der Vision, wie Jackson Pollock sich heute dem kunstinteressierten Publikum stellen würde – die Umsetzung bleibt allein den ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern überlassen – ob Skulptur, Plastik, Malerei, Fotografie, Installation oder Performance, alles ist vertreten. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.17
Kultur
Kunstmuseum im alten Postgebäude lädt traditionell zur Jahresausstellung von Künstlern aus Mülheim und Umgebung ein (Foto: Ivo Franz)

Mülheim 2017: „Der Kunst-Schleier ist gelüftet !“

Mülheim 2017: „Der Kunst-Schleier ist gelüftet !“ Seit 1929 ist es Tradition, dass bestimmte Mülheimer Künstlerinnen und Künstler regelmäßig ihre aktuellen Werke in einer gemeinsamen Ausstellung im Kunstmuseum vorstellen. Neben frischen Werken der ältesten "Arbeitsgemeinschaft der Mülheimer Künstlerinnen und Künstler" werden auch Arbeiten von Neubewerbern (oder Bewerbern die sich ein zweites oder drittes Mal um die Teilnahme beworben haben) gezeigt, die im Vorfeld von einer Jury ausgewählt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.01.17
  •  1
Kultur
3 Bilder

Zeitzeichen 28. Januar 2017: 105. Geburtstag des Künstlers Jackson Pollock

Zeitzeichen 28. Januar 2017: 105. Geburtstag des Künstlers Jackson Pollock Gleich zwei TOP - Veranstaltungen am 28. Januar 2017 in der Stadt Mülheim an der Ruhr! Paul Jackson Pollock (1912 – 1956) war ein amerikanischer Künstler, dem im Jahr 2017 in der grünen Kunst- und Kulturstadt Mülheim an der Ruhr als Hommage eine Jahresausstellung in der Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY gewidmet ist. Neben zahlreichen Ausstellungen gibt es Pollockeske Art-Performances und Workshops das ganze Jahr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.01.17
Kultur
3 Bilder

Bewerbungsphase zum POLLOCK-JAHR 2017 LÄUFT - STADT MÜLHEIM AN DER RUHR

Bewerbungsphase für Künstlerinnen und Künstlern läuft bereits 2017 IST POLLOCK-JAHR IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR – Art-Performance und Kunstausstellung im Mülheimer Nedelmannhaus in der Stadtmitte. Der Mülheimer Kunstverein KKRR (Kunstverein und Kunstförderverein Rhein - Ruhr) hat auf seiner Mitgliederversammlung am 10. November 2016 das Programm für das Kunstjahr 2017 in der Stadt Mülheim beschlossen. Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen des Ausnahmekünstlers Jackson Pollock. Geplant...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.11.16
Kultur
Vor ihrem Aquarell: Cristela Baker (re.) mit Emma Herrera Ortegas - beide aus Mexiko-City angereist nach Mülheim zur Kunstausstellung MEXIKO 8
3 Bilder

Mexikanische Künstlerin Cristela Baker in der "Mexiko 8" Ausstellung in Mülheim

Mexikanische Künstlerin Cristela Baker besucht die Kunstausstellung "Mexiko 8" in der Kunststadt Mülheim im Rahmen "Deutsch-Mexikanisches-Jahr 2016-2017" Zusammen mit Emma Herrera Ortega kam die ausstellende Künstlerin Cristela Baker in die Stadt Mülheim an der Ruhr. Sie stellt dort zusammen mit 35 weiteren mexikanischen Aquarellisten der Sociedad Mexicana de Acuarelistas im Rahmen des Deutschland-Mexiko-Jahr 2016-2017 aus. Die Ausstellung ist noch bis zum 27. November 2016 zu sehen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.11.16
  •  1
Kultur
40 Aquarelle aus Mexiko sind zur Zeit neben der Ausstellung Hannah Höch im Kunstmuseum in der Galerie an der Ruhr zu sehen. Ausstellung bis 27.11.2016
3 Bilder

Besucherrekord bei den Mülheimer Kunsttagen 2016 - Rasche - Graphik macht große Freude

Wie auch im Vorjahr waren die Mülheimer Kunsttage 2016 ein voller Erfolg. Die aktuelle Mülheimer Mexiko Ausstellung des Mülheimer Kunstvereins KKRR lockte zahlreiche Besucher auch aus dem fernen Mexiko schon zum Auftakt in das historische Nedelmannhaus in der Stadtmitte. Kunstliebhaber konnten sich dort von den außergewöhnlichen Fähigkeiten der Vereinigung der Aquarellisten aus Mexiko Stadt überzeugen. Die Ausstellung ist noch bis 27. November 2016 zu sehen. Gruppenführungen nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.11.16
Kultur
Zur Mexiko-Ausstellung kam auch Paula Madrid mit ihren Kindern Logan und Samatha - hier vor dem Bild ihres Vaters Juan Antonio Madrid
4 Bilder

Mexiko trifft Mülheim - Kunsttage 2016 in der Galerie an der Ruhr haben begonnen

Der 2012 gegründete Mülheimer Kunstverein KKRR hat mit seiner Ausstellung "MEXIKO 8 - meisterhafte Aquarelle" den Geschmack der Kunstliebhaber getroffen und bringt damit Farbe in den November 2016. Die Vernissage am 4. November 2016 war gleichzeitig der Startschuss für die Mülheimer Kunsttage 2016. 35 Künstler aus Mexiko Stadt, alle von der renomierten "Sociedad Mexicana de Acuarelistas" zeigen in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr - anlässlich des “Año dual Mexico - Alemania 2016” ihre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.11.16
  •  1
Kultur
APP für Kunstfreaks - zum scrollen - Verlinkung zum jeweiligen Event oder zum Kunstblog "KUNSTSTADT-MH"
3 Bilder

APP: LUST AUF KUNST - kostenlose APP für "Kunst-Events in Mülheim" weiter verbessert

Keinen Event mehr verpassen ! Wer hat sich nicht schon geärgert, dass er wieder eine Vernissage oder eine Kunstausstellung verpasst hat - jetzt hilft eine übersichtliche APP mit einem Klick. Übernahme auch in den eigenen Kalender (Android) Ein Highligt: mit einem Klick kann die Veranstaltung z.B. in den Google-Kalender übernommen werden - so wird kein Termin mehr verpasst ! Die APP ist auf allen Endgeräten verfügbar und zeigt alle Events rund um die Kunst und verlinkt direkt zu den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.09.16
Kultur
Der Mülheimer Klaus Heckhoff vor seinem Werk im Altarraum der Christuskirche in Düsseldorf Bilk
3 Bilder

Der Mülheimer Klaus Heckhoff stellte in der Düsseldorfer Christuskirche aus

Der Mülheimer Klaus Heckhoff stellte in der Düsseldorfer Christuskirche aus Kulturaktion im Kirchenraum Das evangelische Gotteshaus an der Kruppstraße 11 im Kulturstadtteil Bilk bietet immer eine Überraschung, der Kirchenraum wird für unzählige Kulturaktionen im Jahresverlauf immer wieder umgewandelt. So wurde die Kirche schon in einen Kino-Saal verwandelt, in dem auch Bier und Popcorn erlaubt waren. Oder in einen Theater-Saal mal mit den oder ohne die 60 Holzsitzbänke. Am Wochenende...

  • Düsseldorf
  • 19.09.16
  •  1
Politik

Sommeraktionen 2016: SPD-Fraktion verschafft sich vor Ort Überblick über Zukunft des Kunstmuseums

Die Ausstellung „Desperate Housewives“ im Mülheimer Kunstmuseum war das nächste Ziel der traditionellen Sommeraktionen der SPD-Fraktion. Unter kundiger Führung der Museumsleiterin Frau Dr. Reese ging es während des Rundgangs auch um die zukünftige Entwicklung dieser wichtigen Kulturstätte. Margarete Wietelmann, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion: „Wie bei zahlreichen städtischen Einrichtungen stehen in der nahen Zukunft auch beim Kunstmuseum hohe Investitionsmaßnahmen an. Leider ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.16
Kultur
Galerie an der Ruhr in der Ruhrstr. 3 mit der Ausstellung von Karin Dörre zu den Mülheimer Kunsttagen 2015 in der Kunstmeile / Kreativ.Quartier „Kult.City Mülheim“
2 Bilder

Verlängert bis 27.02.2016 in MH: Malerei von Karin Dörre – 29 Positionen „LANDSCHAFT – NEU DEFINIERT“ in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

Noch bis 27.02.2016 in MH: Malerei von Karin Dörre – 29 Positionen „LANDSCHAFT – NEU DEFINIERT“ in der RUHR GALLERY MÜLHEIM Hier geht es zu den aktuellen Kunstevents in Mülheim an der Ruhr Die Kunststadt Mülheim freut sich über eine neue Mitbürgerin, die als Künstlerin und Kuratorin die Kulturszene an der Ruhr bereichert. War sie doch bereits bei der letzten Jahresausstellung Mülheimer Kunstschaffender im „Kunstmuseum Mülheim in der Alten Post“ zu sehen. Jetzt kommen 29 Positionen im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.11.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.