Kunstschaffende Mülheim Ruhr

Beiträge zum Thema Kunstschaffende Mülheim Ruhr

Kultur
Christoph Heckel (1792–1858) „LvB“ | ca, 30 x 20 cm | 1814/15  - gespiegelt - Ausschnitt
  3 Bilder

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Christoph Heckel (1792–1858)

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Christoph Heckel (1792–1858) Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben für heute ein Kunstwerk aus der ständigen Sammlung der Kunstbibliothek des Kulturmuseums KuMuMü an der Ruhrstraße 3 ausgewählt. Über den Künstler bzw. das Kunstwerk Die Aktion "Kunstwerk des Tages" wird gefördert vom Mülheimer Kunstverein und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.06.20
Kultur
"Ruhr Galerie““  Tusche, Wasserfarben auf Papier | 20 x 30 cm | 2014

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Dirck Lietke

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Dirck Lietke Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben ein Werk aus der Kunstsammlung des Mülheimer Kulturmuseums an der Ruhrstraße 3 ausgewählt – eine Zeichnung des Kulturortes an der Ruhrstraße in dem die Beethoven-Ausstellungen und Performances 2020 stattfinden.  Hier ist der Link mit Detailinformationen zum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.05.20
Kultur
Edith Polland-Dülfer (1931-2018) „Duett Flügel & Kontrabass“ Tusche auf Papier | 30,5 x 23,5 cm |1969

KUNST AUS DEM MUSEUM: EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Edith Polland-Dülfer

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Edith Polland-Dülfer Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben ein Werk aus der Kunstsammlung des Mülheimer Kulturmuseums an der Ruhrstraße 3 ausgewählt – wenn Ihnen das Werk gefällt leiten Sie den Artikel an Freunde und Bekannte weiter. Hier ist der Link mit Detailinformationen zum Kunstschaffenden: Die Aktion "Kunstwerk...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.05.20
Kultur
Klaus Wiesel ist bekannt für außergewöhnliche Kunst -
der vielseitige Künstler ist auch Kurator und Designer - sein Herz schlägt für die bildende Kunst (hier vor seiner "Ideenwolke" in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr)

DIE AKTUELLE KUNST IN DER STADTBIBLIOTHEK STERKRADE IST "ROSTFRISCH!"
Der Künstler Klaus Wiesel zeigt seine aktuellen Arbeiten noch bis 31. März 2020

Verlängert bis zum 31. März: ROSTFRISCH! – Neue Arbeiten von Klaus Wiesel - Kunstausstellung in Sterkrade Die Werke von Klaus Wiesel in den Räumen der Stadtteilbibliothek Sterkrade sind ein Anziehungspunkt.  Derartige Arbeiten haben die Besucher des Kulturortes noch nie gesehen. Bibliotheksleiterin Monika Altena entschied kurzerhand, die Kunstausstellung bis Dienstag, den 31. März, zu verlängern - der Künstler stimmte freudig zu. Der Besuch der Ausstellung ist im Rahmen der...

  • Oberhausen
  • 01.03.20
Kultur
Ankündigungsplakat daVinci 7.0 in der RUHR GALLERY MÜLHEIM #MLHMRHR
  8 Bilder

Was ist los in Mülheim - What's up MLHMRHR? KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM - AKTUELLE AUSSTELLUNG IN MÜLHEIM AN DER RUHR daVinci 7.0 startet am 8. Dezember 2019 um 16:00 Uhr in der RUHR GALLERY
8. Dezember 2019 Kunstsonntag in #MLHMRHR - ein buntes Programm ab 11 Uhr bis in die Abendstunden

Ein bunter Kunstsonntag in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr am 8. Dezember 2019 10:00 Uhr Die Mitglieder des „Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr – KKRR“ treffen sich gegen 11 Uhr bereits in der Geschäftsstelle des Vereins in der RUHR GALLERY MÜLHEIM in der Ruhrstraße 3 – dort wird später am Nachmittag auch um 16:00 Uhr die Ausstellung "daVinci 7.0 - metamorphosis" mit Werken der Künstlergruppe CFRR eröffnet (siehe weiter unten). 11:00 Uhr Nach einem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.12.19
  •  2
  •  2
Kultur
Launige Einführung in die Ausstellung durch Prof. Dr. Raimund Stecker, Vizepräsident der Hochschule der Bildenden Künste, Essen vor dem HANNELORE KRAFT-Portrait von Reinhard Fingerhut in der RUHRGALLERY
  6 Bilder

Wieder spannende Enthüllungen in der Stadt Mülheim an der Ruhr
Querdenker machen Freude - Reinhard Fingerhut begeistert in Mülheim an der Ruhr

Auf Einladung des 2012 gegründeten Mülheimer Vereins „Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr – KKRR“  stellt der Künstler Reinhard Fingerhut in der Mülheimer Ruhrgalerie in der Ruhrstraße 3 in allen Räumen der Kunstvilla über 40 Gemälde und Skulpturen zum Thema „Querdenker Leonardo da Vinci“ aus. Wieder Enthüllungen in der Stadt Mülheim an der Ruhr Die erste Bürgermeisterin der Kunststadt im grünen Ruhrtal Margarete Wietelmann (unser Bild) eröffnete vor zahlreichen Besuchern die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.11.19
Kultur
Brigitte Zipp "Schamanen"
Ausstellung Ruhrstraße 3 vom 24.11. bis 31.12.2018
  3 Bilder

WOHIN AM WOCHENENDE IN MÜLHEIM
KUNST: "ZWISCHENWELTEN" Abschlussausstellung in der Galerie Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage

Mülheimer Künstlerbund mit Abschlußausstellung zum San Francisco-Jahr 2018 in der Stadt Mülheim an der Ruhr Die Künstlerin Brigitte Zipp zeigt aus Ihrer Werkreihe „ZWISCHENWELTEN“ Malerei vom 24. November bis 31. Dezember 2018 in der Ruhr Gallery in der Ruhrstraße 3 in Mülheim an der Ruhr. Brigitte Zipp, geboren in Havekorst, Herzogtum Lauenburg lebt in Essen und arbeitet seit Mitte 2013 in ihrem Atelier im Kunsthaus Mülheim in der Ruhrstr. 3 und bereichert die Kunststadt Mülheim an der...

  • 22.11.18
  •  1
Kultur
  5 Bilder

3. und 4. 11. 2018 in die Ateliers: Rückblick - das waren noch Zeiten: Mit dem Bus zu den offenen Ateliers der Mülheimer Künstlerschaft

Kunst am Enstehungsort genießen Das war bis ins Jahr 2012 ein Spaß: Der älteste Mülheimer Kunstverein von 1956 hatte jährlich einen Bus bereitgestellt, der Kulturbetrieb der Stadt Mülheim die Einladungen gedruckt: Interessierte Vereinsmitglieder, Gäste und Kunstliebhaber konnten das kostenlose Angebot nutzen und wurden von Atelier zu Atelier kutschiert. Das Bus-Angebot wurde im Jahr 2012 leider eingestellt, obwohl das Interesse groß war. Die VHS Mülheim sprang ein und hat seither einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.