kunstsommer

Beiträge zum Thema kunstsommer

Politik
Aufgrund der Corona-Pandemie finden zahlreiche Veranstaltungen in Arnsberg in diesem Jahr nicht statt. Ausgenommen von den Absagen ist neben den Donatorenfeierlichkeiten der Kunstsommer in Arnsberg (Foto). Hier wird derzeit geprüft, ob andere Formate möglich sind.

Corona + Veranstaltungen
Arnsberg: Was fällt aus? Was findet statt?

Aufgrund der Corona-Pandemie sind weiterhin bundesweit Veranstaltungen bis zum 31. August untersagt. Aufgrund dieser entsprechenden politischen Vorgabe dürfen im Stadtgebiet Arnsberg daher verschiedene Events, die insbesondere in den kommenden Sommermonaten geplant waren und traditionell die Menschen in der Stadt begeistern, nicht durchgeführt werden.„Wir prüfen laufend, welche Projekte eventuell unter veränderten Bedingungen weiterhin stattfinden könnten“, erklärt der Arnsberger Bürgermeister...

  • Arnsberg
  • 16.05.20
Kultur
Sommeratelier der Generationen in Arnsberg: Das Jugendbegegnungszentrum Liebfrauen lädt zur Vernissage am Sonntag, 25. August, ein. Beginn ist um 14 Uhr.

Vernissage beim Sommeratelier der Generationen in Arnsberg

Das Jugendbegegnungszentrum Liebfrauen lädt zur Vernissage am Sonntag, 25. August, ein. Beginn ist um 14 Uhr. Seit vielen Jahren findet das Sommerateliers der Generationen in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Arnsberg im Jugendbegegnungszentrum Liebfrauen (Ringlebstraße 12, Alt-Arnsberg) statt. Bereits seit Montag wird hier fleißig ein Kunststück nach dem anderen gefertigt. Von Speckstein-Ketten über Acrylmalereien bis hin zu selbst geflochtenen Herzen aus Weiden finden hier täglich...

  • Arnsberg
  • 24.08.19
Kultur
Am Dienstag, 20. August, ist das "Elbtonal Percussion Duo" im Rahmen des Arnsberger Kunstsommers zu Gast im Sauerland-Theater.

Arnsberger Kunstsommer-Festival
Elbtonal Percussion Duo gibt Konzert im Sauerland-Theater

Am Dienstag, 20. August, ist das "Elbtonal Percussion Duo" im Rahmen des Arnsberger Kunstsommers zu Gast im Sauerland-Theater - um 15 Uhr für Kids und Familien und um 19.30 Uhr als Abendkonzert.  "Mit seinem aktuellen Programm begibt sich das Hamburger Duo auf eine abwechslungsreiche Reise durch verschiedenste Klanglandschaften", versprechen die Organisatoren. Im Rahmen des Kunstsommers ist der Eintritt frei.

  • Arnsberg
  • 18.08.19
  •  1
  •  1
Politik
Im Rahmen des Beleuchtungskonzepts sollen der Glockenturm und die Stadtkapelle in Arnsberg in ihrer Silhouette betont und in ein sanftes Licht getaucht werden.
2 Bilder

Kunstsommer Warm up in Arnsberg
Beleuchtungskonzept Glockenturm: Erster Lichtbaustein wird präsentiert

Als Kunstsommer Warm up wird am Freitag, 16. August, um 21 Uhr an der Brunnenkammer hinter dem Glockenturm in Arnsberg der erste Lichtbaustein präsentiert, und Herbert Cybulska (Cybulska + Partners Lighting Solutions, Frankfurt) wird über das "Beleuchtungskonzept Glockenturm" informieren. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. Das Konzept sieht vor, den Glockenturm und die Stadtkapelle in ihrer Silhouette zu betonen und in ein sanftes Licht zu tauchen. Die inszenierte Turmspitze kann in...

  • Arnsberg
  • 16.08.19
Kultur
Organisatoren und Sponsoren stellten jetzt das Programm des 23. Kunstsommers in Arnsberg vor.

"Zwischentöne": 23. Kunstsommer-Festival in Arnsberg startet

Unter dem Motto "Zwischentöne" findet vom 17. bis 25. August das 23. Kunstsommer-Festival in Arnsberg statt. Hauptspielorte sind das Sauerland-Theater und die Ruhrterrassen, die für Open-Air-Formate genutzt werden können. "In der menschlichen Kommunikation birgt es Tücken, wenn man sie nicht wahrnimmt, und gelegentlich vermögen sie Sachverhalte zu verkehren. Zwischentöne. Für die Kunst sind sie essentiell", so die Organisatoren zum diesjährigen Motto. Mit Blick auf die traditionellen Spielorte...

  • Arnsberg
  • 15.08.19
Kultur
Arnsberger Kunstsommer: Von Mittwoch bis Freitag, 21. bis 23. August, werden am Sauerland-Theater unter Anleitung von Johannes Dröge zwei Lindenstämme bearbeitet. Es sind noch Plätze frei.

Kunstsommer-Workshop
Alte Stämme mit neuen Gesichtern: Holzbildhauen mit Johannes Dröge

Von Mittwoch bis Freitag, 21. bis 23. August, jeweils von 10 bis 17 Uhr, werden am Sauerland-Theater unter Anleitung von Johannes Dröge zwei Lindenstämme bearbeitet. Für dieses offene Projekt im Rahmen des Arnsberger Kunstsommers können sich noch Teilnehmerinnen und Teilnehmer melden. Der Teilnahmebeitrag beläuft sich auf 60 Euro und kann vor Ort entrichtet werden. Werkzeug ist vorhanden und wird zur Verfügung gestellt. Bei diesem Gemeinschaftsprojekt werden aus den Stämmen Gesichter...

  • Arnsberg
  • 13.08.19
Kultur
Am Samstag, 17. August, findet das - nachgeholte - fünfte Altstadtdinner in Arnsberg statt. Organisatoren, Gastronomen und Sponsoren hoffen jetzt auf gutes Wetter.

Von deftig bis vegan: Altstadtdinner in Arnsberg - diesmal mit Feuerwerk

Am Samstag, 17. August, findet wieder das beliebte Volksbank Altstadtdinner in Arnsberg statt. Vom Steinweg bis zum Alter Markt werden dann erneut kulinarische Köstlichkeiten und kulturelle Genüsse geboten. Eigentlich wäre es das sechste Altstadtdinner - hätte die Veranstaltung nicht im vergangenen Jahr witterungsbedingt abgesagt werden müssen. So wird in diesem Jahr mit dem fünften Altstadtdinner die Jubiläumsveranstaltung nachgeholt. Zwölf heimische Gastronomiebetriebe bieten Speisen und...

  • Arnsberg
  • 13.08.19
Kultur
Prof. Fabian Sennholz bietet beim diesjährigen Arnsberger Kunstsommer einen Workshop "Vocal Pop Chor" an.

"Zwischentöne" beim Arnsberger Kunstsommer 2019: Erste Workshops sind online

Vom 18. bis 25. August wird Arnsberg wieder zur Stadt der Künste. Bei den Klassik-Meisterkursen wird der Kunstsommer für eine Woche zum Treffpunkt für Musiker und Musikstudenten aus der ganzen Welt. Liebhaber klassischer Musik dürfen sich erneut auf erstklassige und einmalige Konzerte freuen. Neben Cello, Violine, Klarinette, Block- und Querflöte gibt es in diesem Jahr auch einen Meisterkurs für Klavier mit Andreas Woyke und für Orgel mit Marcus Karas. Nach einer kleinen Pause kann 2019 auch...

  • Arnsberg
  • 09.02.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

Mehr als 900 Enten am Start

Zum Abschluss des Arnsberger Kunstsommers fand das Entenrennen statt. Mehr als 900 Badeenten gingen an den Start. Zahlreiche Zuschauer verfolgten gebannt, wie ein Bagger die Vögel von der Klosterbrücke aus zu Wasser ließ. Mit dem Erlös wird die Restaurierung des Klosters Wedinghausen unterstützt.

  • Arnsberg
  • 28.08.18
Kultur
Spielt mit der Ironie der Gesten: Leiko Ikemuras Meisterschüler Lennart Grau

Ironie der Adelsgesten: Ausstellung "Zirkus Royale" im Blauen Saal in Arnsberg

 "Haptisch verführend" sind die Bilder von Lennart Grau und spielen mit der Ironie der Gesten des Adels - ein Zirkus und gleichzeitig auch eine zeitgenössische Interpretation historischer Machtbilder. Selbst der Maler und Meisterschüler von August-Macke-Preisträgerin Leiko Ikemura, Lennart Grau, erlag dieser Verführung bei der Eröffnung der Ausstellung "ZIRKUS ROYAL" im Blauen Saal im Sauerland-Museum HSK, wie man im Bild deutlich sehen kann. "Haltung bewahren beim Verlassen der Form" ist der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.08.18
Kultur
21 Bilder

Arnsberg: Akrobatische Luftsprünge beim Kunstsommer

Akrobatische Luftsprünge wurden am Mittwoch im Rahmen des Kunstsommers an der Promenade geboten: Das Ensemble „Cirq‘ulation Locale“ bot eine tolle Trampolinshow auf der Festwiese. Die Meister der Trampolin-Artistik entführten die Zuschauer in die tropische Dschungelwelt Yucatáns. Vor der Fassade eines Maya-Tempels absolvieren sie atemberaubende Sprünge und begeisterten die Zuschauer. 

  • Arnsberg
  • 23.08.18
  •  1
Kultur
Foto aus der Visionsschau.

Sonderführung und Film im Arnsberger Lichtturm

Im Rahmen des Kunstsommers findet am Freitag, 24. August, um 17.30 Uhr eine Sonderführung im Lichtturm statt, bei der zum Abschluss in der Präsentationsebene neben dem Film über Arnsberg auch der künstlerische Film " Visionen - zwischen Traum und Wirklichkeit "gezeigt wird. Abstrahierte Naturfotos wurden zu einer beeindruckenden Multivisionsschau mit einer wunderbaren Musik zusammengestellt. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 02931 16158 oder...

  • Arnsberg
  • 22.08.18
Kultur
Julian Breuer und Jan Engelke präsentieren ihr Projekt "87,5" im Lichthaus Arnsberg.

Arnsberger Kunstsommer startet: Eröffnung am 19. August

Der Kunstsommer 2018 startet am Sonntag, 19. August, um 14.30 Uhr mit der offiziellen Eröffnung auf den Ruhrterrassen und einem Programm, das mit Ausstellungseröffnungen und Tanzperformances die kunstinteressierten Gäste auf ihre Kosten kommen lässt. Neben der Eröffnungsperformance mit der Tanzcompagnie Irene K. wird die Rauminstallation mit Vanessa Enriquez (15.30 Uhr Auferstehungskirche) eröffnet. Das Motto des diesjährigen Kunstsommers „Seilschaften“ hat seinen Ursprung in den gewagten...

  • Arnsberg
  • 17.08.18
Überregionales

„Arnsberg – wo die Kunst zu Hause ist“: Stadtrundfahrt mit Rosemarie Goldner

Zusammen mit der früheren stellvertretenden Bürgermeisterin Rosemarie Goldner bietet Aktives Neheim am Donnerstag, 23. August, eine öffentliche Stadtrundfahrt innerhalb der Gesamtstadt Arnsberg an. Unter dem Motto "Arnsberg – wo die Kunst zu Hause ist" werden auf dieser Stadtrundfahrt ausgewählte Kunstobjekte und Ateliers unter anderem im Rahmen des „Internationalen Kunstsommers“ besucht. Treffpunkt für die rund vierstündige Rundfahrt (14 bis ca. 18 Uhr) ist am: Kunstwerk, Möhnestr. 55...

  • Arnsberg
  • 11.08.18
Kultur
"Schwerelos" - Parosch und Joschua Eifler.

Kunstsommer in Arnsberg: Anmeldung für Workshops startet

Der Arnsberger Kunstsommer findet in diesem Jahr vom 19. bis 26. August statt. Das alles verbindende Thema ist Seilschaften - die ersten Workshops stehen bereits fest.  Seilschaften ist das alles verbindende Thema im Kunstsommer 2018. Für Klettersportler kann die Seilschaft lebensrettend sein. Umgangssprachlich wird der Begriff nicht selten mit einer eher negativen Konnotation verwendet. Und nicht selten denkt man dabei an subtile Verflechtungen und fragwürdige Netzwerke, mit denen sich...

  • Arnsberg
  • 09.03.18
Kultur

Lichtturm im Kunstsommer Arnsberg

Am ersten Kunstsommerwochenende bieten wir folgende Führungen an: Samstag, 19. August ist der Lichtturm wegen des stattfindenden Altstadtdiners geschlossen. Am Sonntag, 20. August finden Führungen zu den folgenden Zeiten statt: 14.00 Uhr - 14.45 Uhr - 15.30 Uhr und 16.15 Uhr. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Gruppen- und Sonderführungen ( ab 5 Personen) sind nach Absprache möglich. Kontakt unter gernotdisselhoff@gmx.de oder tel. unter 02931 16158. In der Kunstsommerwoche ist der...

  • Arnsberg
  • 18.08.17
Kultur
24 Bilder

Spaziergang im Arnsberger Kunstsommer

Endlich wieder auf den Beinen und an der Luft gewesen......gibt ja schließlich eine Woche lang so einiges im Internationalen Kunstsommer in Arnsberg zu sehen. Gestern also mal einige Stellen abgeklappert, die nächsten Tage geht es auf alle Fälle noch einmal los, es kommt noch mehr dazu. Aber der Anfang war schon mal ganz interessant, - und in netter Begleitung auch besonders schön. Unter dem diesjährigen Motto "runderneuert" hat man so manche interessante und auch lustige Objekte gebastelt -...

  • Arnsberg
  • 15.08.16
  •  34
  •  16
Kultur
Kunstsommer in Arnsberg - alles Ansichtssache: Die Installation "betörend" auf dem Neumarkt zeigt diesen in vielen verschiedenen Facetten. Ein Besuch lohnt sich... Fotos: Albrecht
33 Bilder

Kunstsommer Arnsberg - alles Ansichtssache und noch mehr

Arnsberg. Warme Worte, 160 Fahnen und warme Farben - der 19. „Kunstsommer Arnsberg“ hat zum letzten Wochenende Fahrt aufgenommen und kommt jetzt schon auf die Zielgerade. Tausende Besucher nahmen an den vielen Aktionen bislang Teil. Noch bis Sonntag läuft das Kulturprogramm im Stadtteil... und darüber hinaus. Der Kunstsommer Arnsberg verdient seinen Namen zurecht: Seit der Eröffnung am letzten Freitag gibt es am Himmel nur eins - Sonne satt! Seit seiner Eröffnung hat das (!) Arnsberger...

  • Arnsberg
  • 04.08.15
  •  1
  •  4
Kultur
6 Bilder

Das Straßen-Piano zum Spielen für Jedermann

Play me, I´m yours! Komm und spiel mit mir, ich bin Dein! New York, London, Paris, Berlin, München Ein ”Street-Piano” mit der Aufforderung an Jedermann: ”Play me, I´m yours!” Eine geniale Idee. Das erste Straßen-Piano, was ich bisher erlebt habe, entdecken wir auf einem Marktplatz mitten in München. Eine Kunstaktion zum Mitmachen. Faszinierende und rührende Szenen spielen sich ab. Momente der Begegnung. Unvorhergesehen. Spontan. Witzig. Einmalig. Wunderbar. Mitten in der Stadt,...

  • Arnsberg
  • 19.05.15
  •  4
  •  6
Überregionales
Buchstaben werden zu Worte, zur Geschichte
5 Bilder

Kreatives Schreiben ist Malen mit Worten!

Ich frage mich immer wieder: Wie schafft ich es Lust auf Lesen zu wecken? Gute Texte sprechen alle Sinne an und wecken Lese-Appetit. Haben Sie schon einmal Henry Nannens "Küchen-Zuruf" ausprobiert? Einer der profiliertesten Journalisten der deutschen Nachkriegsgeschichte, Henry Nannen hat über den Aufbau einer guten Reportage gesagt: "Mit einem Erdbeben anfangen! Und dann langsam steigern". Ich mag es, wenn Randgeschichten, die Mitte erklären. Momentaufnahmen, die über den Moment weit...

  • Arnsberg
  • 06.10.14
  •  5
  •  7
Kultur
Jede Menge abenteuerlicher Gefährt und dazu noch Bauarbeiter auf Stelzen. Das hat man noch nicht gesehen... Fotos: Albrecht
33 Bilder

Agora Phobia - Arnsberger Kunstsommer mit schrägem Theater

Arnsberg. Das Leben ist eine Baustelle - oder: Echt schräges Theater im Arnsberger Kunstsomer... „Vorsicht bitte, wir müssen hier durch!“, so hieß es am Donnerstagabend vor der Festhalle an der Promenade: Das Open-Air-Theater „Gajes“ spielte - und die Arnsberger mussten mitspielen, ob sie wollten oder nicht. Open-Air-Theater in Arnsberg Phantastische Baumaschinen, Bauarbeiter auf Stelzen, Geldschein - das Stück „Agora Phobia“ hatte von allem viel zu bieten. Hunderte von Gästen hatten...

  • Arnsberg
  • 15.08.14
  •  2
Überregionales
Etwas übereifrige Besucher des Volksbank AltstadtDinners kümmerten sich auf ganz besondere Weise um die Gäste an den Tischen. Fotos: Albrecht
35 Bilder

AltstadtDinner lockt an die Tische - Musik vor die Bühne

Arnsberg. Soviel lässt sich schon jetzt sagen: Das Volksbank AltstadtDinner, das am Samstag im Rahmen des Arnsberger Kunstsommer auf dem Steinweg/Alter Markt in Arnsberg abgehalten wurde, darf als das(!) Highlight des Kunstsommers gezählt werden. Mut und Entschlossenheit vom Verkehrsverein Arnsberg und den anderen beteiligten Akteuren rund um das „Volksbank AltstadtDinner“ haben sich ausgezahlt: Die rund 1.000 Plätze an den 100 Tischen, die vom Neumarkt bis zum Maximilianbrunnen gestellt...

  • Arnsberg
  • 13.08.14
  •  2
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.