Kunstverein Langenfeld

Beiträge zum Thema Kunstverein Langenfeld

Kultur
Sechs Künstler aus China stellen im Kunstverein Langenfeld aus. Zur Vernissage waren sie per Videokonferenz zugeschaltet und wurden von Weiqun Peper-Liu herzlich begrüßt.

Besondere Ausstellung im Kunstverein Langenfeld
Zeitgenössische Kunst aus China

Zum zweiten Mal präsentiert der Kunstverein Langenfeld in diesen besonderen Corona-Zeiten eine außergewöhnliche Ausstellung. Sechs Künstler aus China zeigen ihre Werke unter dem Titel "zeitgenössische Kunst aus China". Am Anfang stand die Idee eines gegenseitigen persönlichen Künstlerbesuches. Durch die Pandemie ist dies nicht möglich. So nutzte der Kunstverein die digitale Alternative und die ausstellenden Künstler waren per Life-Schaltung bei der Ausstellungseröffnung dabei. In ihrer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.08.20
Kultur
Zahlreiche Mädchen und Jungen ließen bei der Kinder Kunst Woche ihrer Kreativität freien Lauf. Unterstützt wurde die Aktion von den Langenfeld Lady-Lions (auf dem Foto Andrea Meermann (links) und Cordula Zass).  Im Hintergrund ist der Künstler Klaus Tenner zu sehen, der die Open air Malaktion leitete.

Junge Kunstbegabte fördern
Fereinangebot des Kunstvereins Langenfeld kam prima an

Piet Mondrian, Max Ernst und Georg Meistermann sind für die Teilnehmer der diesjährigen Kinder Kunst Woche beim Kunstverein jetzt keine Unbekannten mehr. Denn dort lernen 9- bis 13-Jährige nicht nur verschiedene künstlerische Techniken sondern auch große Vorbilder der Kunst kennen. Am Samstag, 8. August, von 11 bis 13 Uhr, findet das einwöchige Event seinen krönenden Abschluss in einer Ausstellung der entstandenen Arbeiten. Dann können sich Eltern und Kunstfreunde von der hohen Qualität der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.08.20
  • 1
Kultur
Beate Domdey-Fehlau, Kuratorin des Kunstvereins Langenfeld, und  Udo Jürkenbeck, Chef der Langenfelder Stadtwerke, mit dem Plakat und Programm zum 10. Kunstsommer.

Kunstsommer in Langenfeld
Vielfältiges Programm mit Workshops, Ausstellungen und Exkursionen

In diesem Jahr erhält der Kunst Sommer des Kunstvereins eine ganz besondere Bedeutung. Denn Corona hat für so manch einen die Urlaubspläne durchkreuzt. Da sind kreative Alternativen willkommen und gefragt. Zum anderen findet das abwechslungsreiche Programm mit Workshops, Ausstellungen und Exkursionen in diesem Jahr bereits zum 10. Mal statt. „Das kleine Jubiläum unterstützen wir selbstverständlich gern“, betont Udo Jürkenbeck, Chef der Langenfelder Stadtwerke und des Wasserwerkes...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.07.20
Kultur
Karl-Heinz Pohlmann.

Nachruf des Kunstvereins Langenfeld
Trauer um Karl-Heinz Pohlmann

Karl-Heinz Pohlmann ist tot. Er starb am Sonntagnachmittag völlig unerwartet im Alter von 84 Jahren an Herzversagen. Der Bildhauer wurde bereits zwei Jahre nach der Gründung Künstlermitglied im Kunstverein Langenfeld. Hier fand der am 13. November 1935 geborene Monheimer seine künstlerische Heimat. Von Beginn an unterstützte er durch sein ausgeprägtes Engagement die Arbeit des 1983 als Künstlervereinigung gegründeten Vereins. Sein Ideenreichtum und sein kollegiales Verhalten prägte die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.05.20
Kultur
Dank eines Sponsors konnte jetzt das Ölgemälde „Nach dem Schnee“ des Senliser Künstlers Claude Sindezingue erworben werden. Auf dem Foto von links: Beate Domdey-Fehlau (Geschäftsführerin des Kunstvereins), Ben Lieber (Sponsor), Martina Hanschmidt (Leiterin DRK Treffpunkt Lebenslust) und Magnus Staehler  (Vorsitzender DRK Langenfeld).

Ein Stück Senlis jetzt in Langenfeld
Dank eines Sponsors konnte jetzt das Ölgemälde „Nach dem Schnee“ erworben werden

In diesem Jahr wurde das goldene Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld auf vielfältige Weise gefeiert. Im DRK-Haus an der Jahnstraße 26 wird darüber hinaus die erste Partnerstadt Langenfelds auf Dauer präsent sein: Dank eines Sponsors konnte jetzt das Ölgemälde „Nach dem Schnee“ des Senliser Künstlers Claude Sindezingue erworben werden. Es zeigt eine der typischen kleinen Sträßchen der historischen Stadt und lebt von dem intensiven Licht, das der Künstler ganz im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.12.19
Kultur
Udo Dziersk stellt eine Auswahl seiner Arbeiten im Kunstverein Langenfeld aus.

"Landschaft der Kommunikation"
18 Arbeiten von Udo Dziersk sind im Kunstverein Langenfeld zu sehen

Die Kunstakademie Düsseldorf macht ihn 2002 zum jüngsten Professor des Hauses. Jetzt sind Arbeiten von Udo Dziersk in Langenfeld zu sehen. „Der Kunstverein Langenfeld macht eine gute Arbeit und die Lage zwischen den Kunstzentren Düsseldorf und Köln ist spannend“, sagt der gebürtige Gelsenkirchener. Die Vernissage lockte denn auch ein großes Publikum an. Rund einhundert Kunstfreunde, darunter auffallend jüngeres Publikum und viele Besucher aus den Metropolen, konnten Vorsitzender Felix...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.11.19
Kultur

Ausstellung beim Kunstverein Langenfeld
Andreas Ganther präsentiert seine "Wimmelkunst"

Gut, dass es am Sonntag schönes Wetter war. Die Besucher der Ausstellungseröffnung im Kunstverein hätten im Kunstraum nicht alle Platz gehabt. So war es ganz der sommerlichen Stimmung entsprechend eine heitere Outdoor-Veranstaltung, zu der auch stellvertretender Bürgermeister Dieter Braschoss im Namen der Stadt die Gäste gut gelaunt begrüßte. Auch Felix Fehlau, Vorsitzender des Kunstvereins, hieß die rund einhundert Besucher willkommen, darunter zahlreiche Mitglieder des Kulturausschusses,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.08.19
Kultur
Die Ausstellung „Zustand der Natur“ mit Werken der Langenfelder Künstlerin Weiqun Peper-Liu ist noch bis morgen zu sehen. Foto: Kunstverein
2 Bilder

Gelungenes Alternativprogramm im Kunstverein
Begegnung mit traditioneller chinesischer Kultur

An den „jecken Tagen“ lässt sich der Kunstverein jedes Jahr etwas besonderes einfallen. In diesem Jahr stand internationale Begegnung der besonderen Art auf dem Programm. Die beiden ausverkauften Veranstaltungen kam beim Publikum gut an. Während die Bildhauerin Elke Tenderich-Veit in ihrem Workshop „keramische Plastik“ im Frankreich-Jahr an Camille Claudel erinnerte konnten die Besucher an Altweiber in fernere Lande schweifen. Anlässlich der Ausstellung „Zustand der Natur“ mit Werken der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.03.19
Kultur
Alexander Beck präsentiert im Kunstverein Langenfeld unter dem Titel "Kosmos der Farben“ eine Auswahl seiner Werke.

Ausstellung des Kunstvereins Langenfeld: "Kosmos der Farben" von Alexander Beck

Die aktuelle Ausstellung des Kunstvereins Langenfeld, "Kosmos der Farben“ mit Werken von Alexander Beck konnte nicht besser als zu diesem Jahrhundertsommer ausgewählt sein. Farbenfrohe Stimmung Bei schon herbstlichem Licht bietet die Präsentation eine frohe Stimmung. Seit Bestehen des Kunstvereins vor 35 Jahren engagiert sich Alexander Beck für die Kunst in dieser Stadt. Er hat das Logo des Kunstvereins konzipiert, Theaterplakate und Bühnenbilder entworfen, gibt Workshops für Kinder und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.18
  • 1
Kultur
Ihre sehenswerten Arbeiten präsentieren am heutigen Samstag zahlreiche Kinder und Jugendliche, die am Ferienprojekt des Kunstvereins Langenfeld teilgenommen haben. Mit dem auf dem Foto: Arne tom Wörden, Vorsitzender der Langenfelder Lions.

Kunstverein Langenfeld: Kinder und Jugendliche präsentieren am Samstag ihre Arbeiten

Sommerferien der besonderen Art bot der Kunstverein Langenfeld in diesem Jahr für über zwanzig Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis vierzehn Jahren. Was in den beiden letzten Ferienwochen an kreativen Arbeiten entstand ist am Samstag, 25. August, von 11 bis 13 Uhr, im Kunstverein an der Hauptstraße 135 zu bewundern. Zeichnung und Collage  Zeichnung und Collage stand auf dem Programm, ebenso Acrylmalerei und Bildhauerei. Insgesamt sieben Künstlerinnen und Künstler leiteten die Kinder...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.08.18
Überregionales
Der Kunstverein zeigt Kunst aus Mexiko in Kooperation mit dem deutsch-mexikanischen Kulturkreis. Auf dem Bild der Vorsitzende Waldo Gamez Dominguez und die Künstlerin Bianca Monroy. Foto: Kunstverein

"Brücken bauen" - Kunst aus Mexiko in Langenfeld

Bunt beginnt der Sommer im Kunstverein. Passend zur Jahreszeit sind in der Ausstellung „Brücken bauen“ jetzt farbenfrohe Bilder zu sehen, deren inspirative Quelle in Mexiko liegen. Die Ausstellung zeigt Werke der 1968 in Mexiko geborenen und seit 2017 in Berlin wohnenden Künstlerin Bianca Monroy. Sie reflektiert ihre kulturellen Wurzeln und sieht ihr Heimatland vor allem bunt. Ihre Kunst ist eine Art Liebeserklärung, „mi amore Mexico“ heißt denn auch eine der ausgestellten Bildserien. Auf...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.