Kunstverein Unna

Beiträge zum Thema Kunstverein Unna

Kultur
Birgit Feike formt ihre Objekte vor allem aus Kunststoffen, die man aus dem Alltag kennt: Plastikstreifen, -bänder und -tüten.

Ausstellung im Kunstverein Unna
Birgit Feike und Anno Weihs präsentieren passante tangente sekante

Gleich zwei Künstler werden die Räume des Kunstvereins in Unna vom 13. März bis zum 5. April bestücken. Birgit Feike formt ihre Objekte vor allem aus Kunststoffen, die man aus dem Alltag kennt: Plastikstreifen, -bänder und -tüten. Diese webt sie zu Gebilden mit glänzenden Oberflächen und textil anmutenden Strukturen. Hinter jedem dieser handwerklich geformten Unikate der Dortmunder Künstlerin verbirgt sich eine ganz individuelle Geschichte. Die Arbeiten von Anno Weihs haben ihren Ursprung...

  • Unna
  • 06.03.20
Kultur
Mit dem Thema "Bücher" haben sich 21 Künstler auseinandergesetzt. Entstanden sind Objekte, Skulpturen, Zeichnungen, Drucke und Mobiles, die bis zum 1. Dezember im Kunstverein Unna in der Mühlenstraße 4c zu sehen sind.
  2 Bilder

Künstler präsentieren ihre Werke zur Jahresverkaufsausstellung "Bücher"

Der Kunstverein Unna hat auch in diesem Jahr Künstlerinnen und Künstler zu einer Ausschreibung eingeladen. Die Aufgabe für sie lautete, sich mit dem Buch als Werkstoff, als Material für ihre Kunst auseinanderzusetzen. 21 Kunstschaffende haben zu dem Thema gearbeitet und präsentieren nun ihre Werke. Gezeigt werden Objekte, Skulpturen, Zeichnungen, Drucke, Mobiles. Die Vernissage findet am Freitag, 8. November, um 19.30 Uhr statt. Bis zur Finissage am Sonntag, 1. Dezember, können Besucher  die...

  • Unna
  • 08.11.19
Kultur

Die Grenzen der Elemente erforschen: Kunstverein präsentiert Lichtkunst von Nikola Dicke

Am Wochenende der Veranstaltung KunstOrtUnna machte die Künstlerin Nikola Dicke mit ihrer atmosphärischen Licht-Zeichen-Aktion auf sich aufmerksam. Noch bis zum 29. September gibt es weitere Lichtinstallationen von ihr im Kunstverein Unna  zu erleben. Dieser öffnet seine Pforten erstmalig auch im Rahmen der 4. Nacht der Lichtkunst am 28. September und lädt an diesem Abend alle Interessierten zu einer spannenden Reise durch die Ausstellung „Auf den Grund“ ein.Für den Kunstverein Unna...

  • Unna
  • 22.09.19
  •  1
Kultur
Die Gruppenausstellung "BildKlang - KlangBild" ist ab sofort geöffnet. Werke dieser Künstler sind zu sehen:
v.l. Karoline Bröckel (München), Kurator Eberhard Ross, , Nikola Dimitrov (Köln),  Anne Commet (Paris) , Margit Hartnagel (Allgäu) und Klaus Schneider (Frankfurt)
  7 Bilder

Kunstverein Unna zeigt "BildKlang- KlangBild"

Von St. Reimet In die goldene Herbstzeit fällt beim Kunstverein Unna eigentlich die Jahresverkaufsausstellung. Diesmal geht der Verein neue Wege und lädt zu einer Gruppenausstellung unter dem Titel "BildKlang-KlangBild" ein. Fünf Künstler, die ihre individuelle Kreativität aus Musik schöpfen oder Musiker mit ihrem Stil beeinflussen, stellen in der Alten Mühle ihre Bilder aus. Als Kurator begrüßte Eberhard Ross die Besucher der Vernissage zu der Experimentalausstellung. Vor fünf Jahren...

  • Unna
  • 03.11.17
Kultur
Einen langen Versteinerungsprozess setzt die Künstlerin Adriane Wachholz mit Zeichnungen im Kieselsäurebad in Gang. Den Anfang können Besucher ihrer Ausstellung im Kunstverein Unna miterleben.
  2 Bilder

Kunstverein Unna - Lapis Incognita - Der unsichtbare Stein

Von St. Reimet Kristallisation und Versteinerung nutzt die Künstlerin Adriane Wachholz für ihre Kleininstallationen, die in eine andere Realitätsebene entführen. Wandlungen von Materie im Zeitenlauf stellt sie im Kunstverein Unna unter dem Titel "Lapis Incognita" - Der unsichtbare Stein, aus. Inspiriert durch Verkieselungsprozesse, Silifizierung, am Beispiel von Bäumen, die auf der griechischen Insel Lesbos über tausende Jahre im Kieselsäurebad zu Stein wurden, entwickelte die Künstlerin...

  • Holzwickede
  • 05.09.17
Kultur
Interaktionen von Menschen und Vögeln zeigt die Sequenz Vogeltraum.
  3 Bilder

Vom Weglassen des "Weiß" - Hans Lankes Ausstellung im Kunstverein Unna

"Messerschnitte" titelt die neue Ausstellung im Kunstverein Unna. Der Verein geht damit den Weg in die figürliche Darstellung. Werke des Bildhauers und Graphik-Künstlers Hans Lankes, filigrane sog. Cut-Outs zeigen: "Das Weiß ist so wichtig wie das Schwarz, das Weggeschnittene so wichtig wie das Stehengelassene." Der 1961 in Niederbayern geborene Hans Lakes hat nicht über die klassischen Studiengänge und Ausbildungswege zu seinem Metier gefunden. Viele Jahre war er in der Vorbereitung und...

  • Unna
  • 22.06.17
Kultur
Stipendium und Blumen für die Künstlerin Eilike Schlenkhoff aus Haltern am See.  Sie erhielt das Stipendium der Kulturstiftung der Sparkasse Unna 2016/17. Sparkassendirektor Klaus Moßmeier (l.) und Stiftungsvorstand Werner Kolter überreichten den Förderpreis und gratulierten.
  2 Bilder

Stipendium der Kulturstiftung fördert junge Künstlerin

Unter dem Arbeitstitel "Malerei" hatte die Kulturstiftung der Sparkasse Unna diesmal ihr Stipendium für junge Künstler ausgeschrieben. 22 Kreative bewarben sich, die mit 5.555 Euro dotierte Förderung geht diesmal an Eilike Schlenkhoff aus Haltern am See. Die Jury war von der vielfältigen Herangehensweise an Stile, die an Installationskunst der 70er und 80er Jahre erinnern, begeistert. 1984 in Herne geboren lebt Eilike Schlenkhoff in Haltern am See und arbeitet in einem Atelier in...

  • Holzwickede
  • 11.06.17
Kultur
  3 Bilder

"und schwarzgrau" - Reinhold Engberding im Kunstverein

Zwei Farbtöne dominieren die aktuelle Ausstellung im Kunstverein Unna. Orange und schwarzgrau sind die Werke des Bildhauers Reinhold Engberding. Und zudem von sehr einzigartiger Form. Aufmerksam wurde er über einen Künstler im Kunstverein, der die Räumlichkeiten lobte. Bei einer Exhibition in Herten bekam Engberding eine Einladung von Kunstverein-Chefin Friederike Mühlbauer. Er versteht sich als Bildhauer. Malereien sind zusätzlich aus verschiedenen Materialien entstanden. Er arbeitet mit...

  • Unna
  • 27.04.17
Kultur

Plan B: Short Stories im Kunstverein Unna

Collagen, Radierungen, Einzelobjekte, Skulpturen, Fotografien und einen Kurzfilm präsentiert der Kunstverein Unna in der neuen Ausstellung "Short Stories". Heimische Künstler, die sich mittlerweile durch regelmäßige Ausstellungen großer Bekanntheit erfreuen, aus völlig unterschiedlichen Genren zeigen ihre Werke. Sie bilden das Organisationsteam des Kunstvereins und treten als Gruppe "Plan B" in Erscheinung. Eine spannende Objektmischung zeigt sich diesmal in der Alten Mühle. Beim Aufbau der...

  • Holzwickede
  • 04.03.17
  •  1
Kultur
Strukturen von Baukörpern und vor allem die Lichträume dazwischen richten das Auge des Betrachters auf die Werke von Silvia Fassel, die jetzt Wandobjekte und Skulpturen in der Ausstellung "Licht" im Kunstverein Unna präsentiert.
  2 Bilder

Zusammenhang und Wiederkehr - Silvia Fassel im Kunstverein Unna

Strukturen von Baukörpern und vor allem die Lichträume dazwischen richten das Auge des Betrachters auf die Werke von Silvia Fassel, die jetzt Wandobjekte und Skulpturen in der Ausstellung "Licht" im Kunstverein Unna präsentiert. Sie hat bisher als Gast bei der Jahresverkaufsausstellung ihre Werke gezeigt. Die in der alten Mühle ausgestellten Bilder bestehen aus gelben Wandobjekten und Rasterbildern. Grundthema sind Geäststrukturen aus Papierschnitt auf Basis von Fotografien. Aus Ausschnitten...

  • Unna
  • 26.01.17
Kultur
Als Überraschung waren Ingrid Kroll, Ilona Hetmann und Christoph Tetzner zum Flughafen gefahren um den Freunden einen herzlichen Abschied zu bereiten.

20-jährigen Jubiläum der Kunstforderer

Das Wochenende vom 21. bis 24. Oktober war geprägt durch das 20-jährige Jubiläum der Kunstforderer Unna und gleichzeitig gab es Besuch vom Kunstverein der Partnerstadt Ajka. Das Programm für die Freunde aus Ungarn war um den Festakt am Sonntag gelegt. Festredner der Stadt Unna war der Bürgermeister, Herr Kolter. Die Ortsvorsteherin Unna Oberstadt und Vorsitzende des Kulturausschusses Ingrid Kroll hielt eine ergreifende Rede. Für den Verein sprachen Rolf Slabotny und Angelika Naujoks und...

  • Unna
  • 25.10.16
Kultur
  2 Bilder

"Im Raum" - Installation im Kunstverein Unna

Der Mühlenturm ist zugemauert, das wird dem Besucher der Ausstellung “Im Raum” des Kunstvereins Unna in der Mühlenstraße direkt auffallen. Eine Steinmauer verhindert derzeit den Zugang zu dem runden Ausstellungsraum. Dahinter befinden sich zwei Skulpturen, die nur der Künstler Christian Jasper und ein Literat aus Berlin, Jan Skudlarek, kennen, eine interne Teilausstellung “Exklusiv”. Ihn forderte er auch zur Verfassung eines poetischen Textes auf. Erst bei einem Blick hinter die Kulissen...

  • Holzwickede
  • 08.09.16
Kultur

Sein und Sein - Visionäre Skulpturen im Kunstverein Unna

Blicke der Sehnsucht und Linien in Bewegung Skulpturen und Malereien des Stuttgarter Künstlerpaares Isa Dahl und Daniel Wagenblast stellt der Kunstverein Unna aus. Der Bildhauer Daniel Wagenblast studierte an der Akadenie der Bildeneden Künste Stuutgart, wurde bei Reisen in die USA inspiriert und hat zahlreiche Skulpturen für den öffentlichen Raum in Baden-Württemberg geschaffen. Holz bearbeitet Daniel Wagenblast mit einem Stechbeil grobkantig. Die daraus entstehenden Männerskulpturen...

  • Holzwickede
  • 23.09.15
Kultur
Die Ausstellung "Tinted Flakes" in der Alten Mühle, Mühlenstraße 4c in Unna,  ist vom 12. Juni bis 5. Juli geöffnet.

"Tinted Flakes" in der Alten Mühle Unna

Farbe, Licht und Zeit: Annette Wesseling setzt Veränderung der Elemente in Beziehung Von sehr eigenständiger Ästethik sind die Werke der Kölner Künstlerin Annette Wesseling, die der Kunstverein Unna jetzt ausstellt. Experimentelle Wandobjekte hat sie teils frisch angefertigt für die Galerie in der Alten Mühle, die mit ihren ausgedehnten Wandflächen Platz für speziellere Formate bietet. Aus dem Genre der UV- Graphics stammen etwa Arbeiten, die unter Einfluss von Sonnenlicht entstehen. ...

  • Holzwickede
  • 11.06.15
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Kinder malen und gestalten im Kunstverein Unna

Einen ganz besonderer Workshop in den Räumen des Kunstvereins Unna erlebten zehn Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Unter Anleitung der Künstlerin Jutta Hellweg schufen sie kleine Kunstwerke. „Werke von Kindern berühren uns Erwachsene unmittelbar. Ich bin immer wieder fasziniert von der Freiheit des Ausdrucks und der Originalität der Darstellung der kleinen Künstler“, erklärt Jutta Hellweg und betont, dass es für sie eine Freude ist, die Kinder anzuleiten und ihnen bei ihrer Arbeit...

  • Unna
  • 03.04.14
Kultur

Unbestimmbare Dimensionen

Malerei und Zeichnungen des Hamburger Künstlers Peter ­Nikolaus Heikenwälder hängen bis zum 13. April in den Räumen des Kunstvereins Unna (KVU) an der Mühlenstraße 4c. Unter dem Titel „UNNATUR“ will der 42-Jährige die Betrachter auf Wege in unbestimmbare Dimensionen führen. Die Arbeiten geben eine­ Abstraktion von Situationen wieder und seien eine „Übersetzung in eine andere Bildsprache“, erklärt der Künstler. Die Ausstellung ist samstags und sonntags von 11 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung...

  • Unna
  • 28.03.14
Vereine + Ehrenamt

Erfolgreiche Arbeit des Kunstvereins Unna kann weitergeführt werden

Unna. Da ihnen die Arbeit über den Kopf zu wachsen drohte, hatten die bisherigen Vorstandsmitglieder des Kunstvereins Unna, Anne-Katrin Peck und Agnes Bonmann-Sobbe, im Vorfeld der Jahreshauptversammlung angekündigt, nicht mehr zu kandidieren. In intensiven Gesprächen ist es gelungen, nicht nur ein dreiköpfiges Team für den Vorstand zu gewinnen, sondern auch sieben Mitglieder für die unterstützende Arbeit zu finden: Agnes Bonmann-Sobbe, die sich bereit erklärt hat, die Künstlerische Leitung...

  • Unna
  • 08.07.13
Kultur
Die Gemälde von Eberhard Ross lassen Spielraum für vielfältige Interpretationsmöglichkeiten.

Bis ins kleinste Detail

Unna. Noch bis zum 19. Mai zeigt der Künstler Eberhard Ross in seiner Ausstellung mit dem Titel „silent spaces“ die Welt aus einer anderen Perspektive. Ross wurde 1959 in Krefeld geboren. Er studierte an der Universität-Gesamthochschule Essen (ehem. Folkwanghochschule) und lebt und arbeitet heute in Mühlheim an der Ruhr. Die Bilder von Eberhard Ross sind Berichte, Kommentare zu ausgesuchten Themen, wie die Baumkronen, die sich in den Himmel mit ihren Ästen und Zweigen wölben. Vorlage für...

  • Unna
  • 08.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.