Kunstverein

Beiträge zum Thema Kunstverein

Kultur
  9 Bilder

Ausstellung in der ARKA Kulturwerkstatt
"Mit freundlichen Grüßen"

1997 gründeten Künstlerinnen und Künstler aus Ostwestfalen den Kunstverein „Gruppe 13“ mit dem Ziel, die regionale Kulturlandschaft zu fördern und ein Forum für Kunstschaffende und Kunstinteressierte zu etablieren, die Kontakt und Austausch im künstlerischen Bereich suchen. Ein Austausch der besonderen Art findet statt vom 2. Februar bis 26. April 2020 auf dem Welterbe Zollverein in Essen mit den Künstlerinnen und Künstlern der ARKA Kulturwerkstatt. Dort zeigen Elke Barkey, Sandra Garfias,...

  • Essen-Nord
  • 27.01.20
  •  1
Kultur
Das Raketenbild von Malte Bartsch ziert die Einladungskarte zur Finissage des Kunstvereins in Arnsberg.

Neue Arbeiten verschiedener Künstler
Kunstverein Arnsberg präsentiert "Jahresgaben"

Auch in diesem Jahr zeigt der Kunstverein Arnsberg am Jahresende seine "Jahresgaben". Die Ausstellung beginnt am 8. Dezember um 11 Uhr und läuft bis zum 26. Januar 2020. Die diesjährige Jahresgabenschau vereint Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern, die bereits in diesem Jahr in Ausstellungen zu sehen waren, mit neuen Positionen. Dabei werden die "In Medias Res" zu Beginn vorgestellten künstlerischen Beiträge fortgesetzt und eröffnen in ihrer aktuellen Gegenüberstellung ein facettenreiches...

  • Arnsberg
  • 06.12.19
Kultur

Ausstellung im Bürgerhaus Angermund:
„Gegensätze in Harmonie und Farbe“

Angermund.  Diesmal ist es nur ein kleiner Auftritt im Bürgerhaus Angermund. Die Ausstellung „Gegensätze in Harmonie und Farbe“ findet über zwei Wochen statt. Sie hat am 11. Oktober begonnen und endet am 20. Oktober. Am kommenden Wochenende besteht also noch die Möglichkeit, die Ausstellung,  zu besuchen. Der Kunstverein "mal-mal im Pott“ e.V. wurde 2013 auf Anregung ortsansässiger Künstler in Duisburg gegründet und sieht sich als Vermittler bildender Kunst. Der Verein ist inzwischen für sein...

  • Düsseldorf
  • 15.10.19
  •  1
  •  1
Kultur

Gemeinschaftsausstellung im Kunstverein - 10 Künstler
Abschluss zum Ausstellungsjahr

Fröndenberg. Unter dem Titel "Mitgliederausstellung" stellt der Kunstverein Fröndenberg zum Abschluss des Ausstellungsjahres aktuell Werke der Künstler des Kunstvereins in seinen Räumen in der Alleestraße 59 aus. Folgende Künstler sind an der Ausstellung beteiligt: Marijan Felding, Ute Gerling, Martin Gerling, Uli Hamelmann, Margit Hübner, Markus Paul, Maret Schönenberg, Roger Wimbert, Dieter van Riel und Petra Zaperto. Öffnungszeiten Am Sonntag, 22. und 29. September, öffnet der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.09.19
Kultur
12 Künstler des Fotoclubs stellen ihre Werke aus.

Ein Dutzend Künstler präsentiert Werke im Kunstverein
Fotoclub Fröndenberg "Wie es uns gefällt"

Fröndenberg. Am morgigen Sonntag, 25. August, wird im Kunstverein Fröndenberg um 11 Uhr eine neue Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel "Wie es uns gefällt" stellt der Fotoclub Fröndenberg seine Werke vor. Die Fotografen Hans Asbeck, Ute Gerling, Martin Gerling, Detlev Glasmeyer, Gudrun Graf, Gerd Greczka, Jürgen Hösel, Rüdiger Kappenstein, Barbara Meyer, Adelheid Prünte, Christel Senker und Dieter van Riel werden anwesend sein und persönlich in ihre Werke einführen. Bis einschließlich 8....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.08.19
  •  1
Kultur
  2 Bilder

Einladung zur Vernissage
Barbara Nicholls: Sedimentärer Fluss

Vom 2. Juni bis zum 14. Juli 2019 zeigt der Niederrheinische Kunstverein e.V. im Städtischen Museum Wesel - Galerie im Centrum - in Wesel die Ausstellung mit aktuellen Arbeiten der britischen Künstlerin Barbara Nicholls. Es handelt sich um großfromatige Aquarelle. Die Ausstellung findet  im Rahmen des Projektes "In der Ebene - die andere Seite" und in Kooperation mit der Stadt Wesel statt. Zur Eröffnung am Sonntag, den 2. Juni um 11.30 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein....

  • Wesel
  • 28.05.19
  •  1
  •  1
Kultur

"Es gibt für jede Löung ein Problem" - Neue Ausstellung im Kunstverein Fröndenberg

Fröndenberg. "Es gibt für jede Lösung ein Problem" - unter diesem Titel eröffnet der Kunstverein Fröndenberg am Sonntag, 22. Juli, um 11 Uhr die Ausstellung von Günther Rückert (Dortmund). Der freischaffende Künstler zeigt einen Querschnitt seines Schaffens von Malerei, Radierungen und Zeichnungen. Rückert hat seit einigen Jahren auch die künstlerische Leitung und Regie des Kulturprogramms "Geierabend" und "Die Bullenmänner". Auch in Fröndenberg ist Günther Rückert kein Unbekannter. Schon im...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.07.18
Kultur
Birgit Waltermann "flammen-wandgeschützt"
  24 Bilder

Ausstellung Menschen und Emotionen im Kunstverein Iserlohn e.V.

Am Samstag machte ich mich auf den Weg um der Einladung zur Vernissage vom Kunstverein Iserlohn e.V. zu folgen. Das Thema der Ausstellung lautet „Menschen und Emotionen“. Die Ausstellung kann noch am Sonntag, den 03.12.17 von 11.00 bis 17.00 Uhr besucht werden. Es ist die letzte Ausstellung des Kunstvereins in den Räumlichkeiten der Firma Wila Lichttechnik GmbH. Jetzt steht der Kunstverein vor der schwierigen Aufgabe neue Räumlichkeiten, zu finden in Zeiten immer steigender Mieten. Es ist dem...

  • Iserlohn
  • 02.12.17
Kultur
Der menschlichen Figur widmet sich Künstler Eberhard Bitter. 
Foto: Bangert
  5 Bilder

„Ich will malen“

Eberhard Bitter stellt Malerei und Zeichnung im Kulturverein „kunstwerden“ aus Eine beeindruckende Tanz-Zeichen-Performance. Die Tänzer verschmelzen miteinander, reißen sich voneinander fort, „kleben“ am Partner, trennen sich und finden erneut zusammen. Die Tänzer Jöelle Valterio und Rolf Schulz entdecken den Raum der kleinen Bühne des Werdener Kulturvereins „kunstwerden“. Jan Arlt begleitet sie am Piano, der Künstler Eberhard Bitter beobachtet genau und wirft fiebrige Tuschestriche aufs...

  • Essen-Werden
  • 24.11.17
Kultur
  2 Bilder

Mülheimer Kunstverein KKRR lädt ein ins Kunsthaus Mülheim Stadtmitte am Denkmaltag 2017

Außergewöhnliche Kunst im Kunsthaus Mülheim Stadtmitte „Moments Caught – catch the moment“ ist der Titel der nächsten Ausstellung im Pollockjahr 2017 in der Stadt Mülheim, die am Sonntag, 10. September 2017 um 11:00 Uhr startet. Nach der erfolgreichen Ausstellung „Fotografische Abstraktion“ kommt gleich ein neues Highlight auf die Kunstliebhaber im Ruhrgebiet zu. Drei Spitzenfotografen, Marion Callies, Jürgen Brinkmann und Bernd Pirschtat halten pollockeske Momente fest. Während Marion...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.17
  •  1
Kultur
Installation: ohne Titel. Foto: Annette Piscantor, HBK Essen

Ausstellungsreihe Lehrer-Schüler: Eröffnung am Freitag im Kunstmuseum Gelsenkirchen

Im Rahmen der Ausstellungsreihe Lehrer - Schüler des Kunstvereins Gelsenkirchen präsentieren sechs Professoren und 18 Studierende der Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen vom 17. Februar bis 30. April ihre Arbeiten. Im Kunstmuseum Gelsenkirchen, Horster Straße 5-7, zeigen die Künstler aktuelle Positionen aus den Fachbereichen Bildhauerei/Plastik, Fotografie/Medien und Malerei/Grafik. Studierende sind Rebekka Alijah-Aydin, Andre Bagh, Tanja Bremer, Ruben S. Bürgam, Britta Frechen,...

  • Gelsenkirchen
  • 15.02.17
Kultur

Ausstellung im Kunstverein Unna

In ihrer Ausstellung „Licht“ zeigt die Münsteraner Künstlerin Silvia Fassel überwiegend Arbeiten, die sich mit natürlich gewachsenen und konstruierten architektonischen Strukturen beschäftigen. Dabei geht es Silvia Fassel nicht nur um die sichtbare Struktur und Materie von Baumgeäst und Baukörpern, sondern ebenso um das Dazwischen, die Lichträume. Sie bildet daraus zum Teil eigenständige, archaisch anmutende Formen, die als Wandobjekte die filigranen Papierschneidearbeiten ergänzen. Zur...

  • Unna
  • 22.01.17
Kultur
43 Mitglieder des Kunstvereins Iserlohn haben ihr kostbarstes Werk für die Ausstellung auf der Galerie der Sparkasse zur Verfügung gestellt. Foto: Günther

Sparkasse zeigt „Kostbarkeiten“ des Kunstvereins

Seit Anfang September gibt es eine neue Ausstellung in der Sparkasse Iserlohn. In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Iserlohn haben insgesamt 43 Mitglieder ihr kostbarstes Werk für die Ausstellung auf der Galerie zur Verfügung gestellt, die von Klaus Baberg, Sparkasse Iserlohn, und Petra Lukoschek, Vorstandsmitglied des Kunstvereins Iserlohn, eröffnet wurde. Noch bis zum 11. November haben alle Besucher die Möglichkeit, die zahlreichen „Kostbarkeiten“ zu besichtigen.

  • Iserlohn
  • 17.09.16
  •  2
Kultur
  12 Bilder

Erfolgreiche Ausstellung "schwarz weiß" des Kunstvereins Iserlohn e.V.

Der Kunstverein präsentierte am vergangenen Wochenende seine Frühjahrsausstellung "schwarz weiß" in den Räumen der Firma WILA Lichttechnik GmbH in Iserlohn. 48 regionale Künstler präsentierten ihre Kunstwerke, die sie dem Thema entsprechend ausschließlich in schwarzweiß gestalteten. Von Malerei über Fotografie, Bildhauerei und Aktionskunst wurde dem Besucher die enorme Bandbreite der heimischen Kunst gezeigt. Auf 1000 qm fanden sich an beiden Tagen der Ausstellung nahezu 800 Besucher ein,...

  • Iserlohn
  • 29.04.16
Kultur
Blick in die Ausstellung
  3 Bilder

Ex immunitate - Aufruf Fotos senden

Der KUX - Kunstverein Xanten e.V. - präsentiert erstmals am Niederrhein eine Auswahl aus dem künstlerischen Werk des süddeutschen (Holz) Bildhauers und Performance-Künstlers Thomas Putze (*1968 in Augsburg). In der Domstadt Xanten sorgte die Performance bei der Vernissage am 10.4. für Aufmerksamkeit. Der Künstler "enthüllte" seine Werke und stieg anschließend mit dem Tuch aus dem Fenster des DreiGiebelHauses. Die Performance kann im Internet als Video angesehen werden: Youtube:...

  • Xanten
  • 20.04.16
Kultur
In der Ausstellung "Picknick am Wegesrand" präsentieren  Tiril Hasselknippe und Veit Laurent Kurz ihre Werke.

Neue Schau des Kunstvereins

"Picknick am Wegesrand" heißt die neue Ausstellung von sechs jungen Künstlern beim Kunstverein am U. In den Räumen am Platz der Partnerstädte sind bis zum 22. Mai Zeichnungen und Skulpturen zu sehen, die sich mit der Fusion von Technologie und Natur befassen. Geöffnet ist die Ausstellung: Dienstag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr. Ihre Werke zeigen: Veit Laurent Kurz, Phillip Zach, Raphaela Vogel, Rochelle Goldberg, Martin Schepers und Tiril...

  • Dortmund-City
  • 14.03.16
  •  1
Kultur
Der Projektkurs Kunst der Gesamtschule Wulfen
  2 Bilder

Kunst hautnah erleben - Gesamtschüler besuchen Akademie in Münster

Die Schüler des Projektkurses Kunst der Jahr­gangsstufen neun und zehn (Ergänzungskurs Bildende Kunst) haben sich neue Inspirationen für ihre künstlerische Arbeit in der westfälischen Metropole Münster geholt. Durch die finanzielle Unterstützung des Dorstener Kunstvereins konnten 45 Schüler der Gesamtschule Wulfen den Rund­gang der Kunstakademie besuchen. Der Rundgang ist die traditionelle Jahresausstellung der Studierenden. Gezeigt werden exemplarische Arbeiten des vergangenen...

  • Dorsten
  • 25.02.16
Kultur
Gabriele Klages in ihrer Ausstellung „in Formation II“ in den Räumen von kunstwerden.
  2 Bilder

Kreativ und eigenständig! Gabriele Klages stellt in kunstwerden „in Formation II“ aus

Schon über einen längeren Zeitraum schöpft Gabriele Klages in ihrem künstlerischen Tun aus dem Fundus unserer Aussortiergesellschaft – nun verstärkt mit diesem medialen Fokus. Nun stellt sie in kunstwerden aus. In dieser Ausstellung der Mülheimer Künstlerin Gabriele Klages sieht man sich unmittelbar mit Objekten und Installationen konfrontiert, die sich aus Teilen zusammensetzen und -finden, die bei vielen von uns verstaubt oder behutsam, dennoch ungenutzt, konserviert in Ecken und...

  • Essen-Werden
  • 09.09.15
  •  1
Kultur
Bettina Zachow.
  14 Bilder

Ein atemberaubendes Kunstjahr! Mannigfaltige darstellende und bildende Kunst bei kunstwerden

Eine beeindruckende Zahl an Ausstellungen und Veranstaltungen gelang 2014 dem Team von „kunstwerden“ in den Werdener Toren. Die enorme künstlerische Bandbreite bescherte dem Kunstverein viele neue, auch durchaus jüngere, Gäste. Vorsitzender Frank R. Brügma und seine Mitstreiter luden ein zu einer mannigfaltigen Kunstszenerie. Der Kanon an darstellender und bildender Kunst konnte farbiger kaum sein. Ein atemberaubendes Kunstjahr! Haare Seit 1997 sind sie „nach einem langwierigen...

  • Essen-Werden
  • 01.01.15
  •  1
  •  2
Kultur
Der Künstler Sebastian Freytag hat eigens für den Kunstverein eine Ausstellung konzipiert.

Der Kunstverein wird 30 Jahre alt

Am 26. November 1984 trafen sich in der „Krone am Markt“ engagierte Dortmunder, um einen ganz speziellen Verein zu gründen: den Dortmunder Kunstverein. In diesem Jahr kann der Kunstverein damit auf eine erfolgreiche 30-jährige Geschichte zurückblicken und gleichzeitig mit einer Ausstellung den Blick nach vorne richten. Bis zum 25. Januar ist in den Räumen des Kunstvereins am Park der Partnerstädte 2 (am Dortmunder U) eine Ausstellung von Sebastian Freytag zu sehen. Der gebürtige...

  • Dortmund-City
  • 25.11.14
Kultur
die Spinat-Spiegelei-super-Eule
  5 Bilder

Eulen nach F... tragen - Ausschreibung zur Ausstellung mit Kunstpreis

Der Kunstverein Fröndenberg e.V. wird vom 13. - 29. Juni in der alten Ruhrland Kettenfabrik eine Ausstellung veranstalten, zu der Kreative herzlich zur Teilnahme eingeladen sind. Neben Info- und Kabarettveranstaltungen wird es einen Katalog und Postkarten geben und den Sachpreis der Firma Schmincke, einen Malkoffer im Wert von 100,- €. Außerdem werden Arbeiten im Katalog oder als Postkarte veröffentlicht. Jeder Teilnehmer erhält ein Exemplar des Kataloges und ein Plakat. Wir wünschen uns...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 05.04.14
Kultur

Lichtkunst im Kunstverein

"Lichtkunst - Kunstlicht" heißt eine Ausstellung, die vom 17. Januar bis zum 25. Januar 2013 im Kunstverein Duisburg, Weidenweg 10, 47059 Duisburg, www.kunstverein-duisburg.de zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet. Kunstverein und Volkshochschule sind hier eine Kooperation eingegangen. Der Foto-Kurs von Henrietta Weithorn stellt nun zum zweitenmal im Kunstverein aus. Die Premiere im vergangenen Jahr war so erfolgreich, daß es nun eine Fortsetzung gibt. In diesem Jahr sind nun die Werke...

  • Duisburg
  • 15.01.13
Kultur

Engels & Kraemer öffnen ihre „Wundertüte“

Der Kunstverein Bochumer Kulturrat eröffnet seinen diesjährigen Reigen von insgesamt sechs geplanten Ausstellungen mit einer Schau des Bochumer Fotografen-Duos Engels & Kraemer. Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 13. Januar, um 17 Uhr, in den Ausstellungsräumen im Kulturmagazin, Lothringer Straße 36c. Uwe Engels und Jacqueline Kraemer, Mitglieder im Bochumer Künstlerbund, öffnen für diese Werkschau eine wahrhaftige fotografische „Wundertüte“ und zeigen Arbeiten von einer enormen...

  • Bochum
  • 08.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.