Kunstwerk

Beiträge zum Thema Kunstwerk

Kultur
Wer weiß etwas über dieses Gemälde oder über den vermutlichen Künstler „H. Caspar“? Wolfgang Schmelz wendet sich mit diesen Fragen als „letzte Hoffnung“ jetzt an die gesamte Lokalkompass-Community.   Foto: Römer
2 Bilder

Wer kann helfen? Gesucht wird „H. Caspar“!

Geht es Ihnen eigentlich genauso? Beim Aufräumen, da tauchen Dinge wieder auf, an die man schon seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr gedacht hat. Genau so jedenfalls ist es Wolfgang Schmelz ergangen. „Irgendwann einmal“, erinnert sich der 65jährige, „habe ich auf einem Trödelmarkt ein Gemälde gekauft. Das gefiel mir gut mit der Burg da drauf und vorne, da stehen ein paar Fachwerkhäuser. Hinten fließt ein Fluss und überhaupt ist alles drumrum ziemlich grün wegen der Bäume.“ So fand das Kunstwerk...

  • Hattingen
  • 13.11.15
  • 2
Kultur
Das Weiltor, das fünfte und somit letzte Stadttor, wurde nun an der Ecke Große Weilstraße/Kleine Weilstraße aufgestellt.

Auch das letzte der fünf Kunstwerke steht

Für manch einen ist es Kunst, für andere hingegen sind es fünf Stör-Faktoren in der historischen Altstadt: Die fünf Stadttore, die in den vergangenen Jahren aufgestellt wurden. Eines ist aber klar: Sie fallen ins Auge und sorgen für viel Gesprächsstoff. Auch jetzt erst wieder, denn nun ist auch das letzte Kunstobjekt des Spaniers Agusti Roqué aufgestellt worden. Es ist an der Ecke Große Weilstraße/Kleine Weilstraße zu finden. Die Idee hinter dem Projekt war es, die fünf Stadttore in der zum...

  • Hattingen
  • 23.09.15
  • 6
  • 3
Kultur

Weil-Tor ist bereits in Hattingen

Das letzte Hattinger Stadttor, das Weil-Tor, ist aus Spanien eingetroffen und wird nun aufgestellt. Es soll 85.000 Euro kosten. Das ist in jedem Fall preiswerter als der erste Entwurf des spanischen Künstlers Agusti Roqué, der gemeinsam mit anderen europäischen Künstlern an dem Wettbewerb für die Stadttore 1999 teilgenommen hatte. Der Entwurf sollte nämlich rund 200.000 Euro kosten, war aber auch für den Standort Steinhagen geplant. Dort steht bekanntlich ein Werk des Künstlers Voré. Der...

  • Hattingen
  • 14.09.15
  • 1
Kultur
2 Bilder

Das Weil-Tor wird bald aufgestellt

„In der kommenden Woche soll das nächste Weil-Tor aufgestellt werden“, kündigt Walter Ollenik, ehemaliger Fachbereichsleiter für Kultur und Weiterbildung, an. Dieses von der Sparkassen-Stiftung finanzierte Kunstwerk kommt aus Barcelona und soll bald an der GroßenWeilstraße/Ecke Kleine Weilstraße die Blicke auf sich ziehen. „Bevor es aufgestellt werden kann, muss zunächst das Fundament gegossen und eine Metall-Platte einbetoniert weren“, so Ollenik weiter. Diese Vorbereitungsarbeiten, die...

  • Hattingen
  • 09.09.15
Kultur
Wo liegen die Grenzen zwischen Kreativität und Kunst?
26 Bilder

Frage der Woche: Ist das Kunst oder kann das weg?

Nach einigen politischen Themen wollen wir uns diese Woche der Kultur widmen. Die so genannten "schönen Künste" bestehen aus Musik, Literatur, bildender Kunst (Malerei, Bildhauerei, Architektur) und darstellender Kunst (Tanz, Theater, Film). Aber wer sagt uns, wann etwas wirklich Kunst ist, und wann schlichter Kokolores? Der US-amerikanische Pop-Art Vertreter Andy Warhol soll gesagt haben "Kreativität ist der Spaß, den man als Arbeit verkaufen kann." So steht es zumindest in der Liste...

  • 14.05.15
  • 30
  • 18
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Kunstwerke, Kunst und Künstler

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es in unseren Büchern um Kunstwerke, Kunst und Künstler - Romane und Sachbücher Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Florian Heine: Meilensteine -...

  • 10.03.15
  • 5
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.