Kunstwiese

Beiträge zum Thema Kunstwiese

Kultur
Auf dem Gelände der Zeche Zollverein wurde die Skulptur  "Das Paar" von Ansgar Nierhoff eröffnet. Rechts im Bild Jolanta Nölle (Vorstandsmitglied der Stiftung Zollverein).

Kunst-Ort Zeche Zollverein: Skulptur „Das Paar“ wurde enthüllt

Anlässlich des Unesco-Welterbetags wurde auf der „Kunstwiese“ der Zeche Zollverein die Skulptur „Das Paar“ von Ansgar Nierhoff offiziell eingeweiht. Das Werk ergänzt Nierhoffs andere Skulpturen, die bereits seit mehreren Jahren auf der Grünfläche gegenüber der Halle 6 stehen. Jolanta Nölle, Mitglied des Vorstands der Stiftung Zollverein, freut sich über den Zuwachs: „Das Unesco-Welterbe Zollverein ist zugleich wichtiges Zeugnis unseres industriellen Erbes, moderner Freizeitstandort und...

  • Essen-Nord
  • 08.06.16
  •  1
Politik

CDU: Was macht eigentlich die einst geplante Kunstwiese in Buer?

Die geplante Kunstwiese sollte ursprünglich auf der Grünfläche des freilaufenden Rechtsabbiegers an der Vom-Stein-Straße Ecke Cranger Straße errichtet werden. Die Beteiligung Dritter an den Gestehungskosten wurde in Aussicht gestellt. Zwischenzeitlich ist der Rechtsabbieger zurück gebaut worden. Eine Gestaltung als Kunstwiese ist jedoch nicht erfolgt. Werner Wöll, Fraktionsvorsitzender der CDU: „Ist das Projekt für immer tot oder ist es nicht sinnvoll, dieses Projekt wieder zu beatmen? Dann...

  • Gelsenkirchen
  • 05.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.