kupferdreh

Beiträge zum Thema kupferdreh

Sport
  12 Bilder

Das tolle Wetter genutzt.
Laufen auch für die Seele

Ich bin heute mir meiner Lauffreundin Birgit  wieder eine schöne Runde gelaufen. Bei herlichem Wetter haben wir, trotz Corona , das Erwachen der Natur genossen.  Das tut nicht nur dem Körper , sondern auch der Seele gut. So haben wir gleichzeitig Kraft für kommende Aufgaben getankt. Die Stimmung draußen ist übrigens Recht entspannt. Alle halten sich an die Auflagen. Mehr als die erlaubten 2 Personen , mit Ausnahme von Familien mit Kindern , sind uns nicht begegnet. Die Mindestabstände...

  • Essen-Steele
  • 28.03.20
  •  5
  •  2
Politik
Die Kampmannbrücke nach der Eröffnung.
  4 Bilder

Verbindung zwischen Heisingen und Kupferdreh
Neue Kampmannbrücke ist eröffnet

Nach rund drei Jahren Bauzeit wurde die Kampmannbrücke zwischen Heisingen und Kupferdreh am 20. Dezember eröffnet. Oberbürgermeister Thomas Kufen, Umweltdezernentin Simone Raskob sowie Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel weihten das Bauwerk offiziell ein und gaben die Brücke symbolisch auf der Mitte der Ruhr-Überführung frei. Rund 500 Bürger waren gekommen, um als eine der Ersten die neue Schrägseilbrücke zu Fuß zu überqueren. Musikalisch begleitet wurde der Festakt vom Bergbauorchester...

  • Essen-Ruhr
  • 23.12.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
  15 Bilder

Verbindung zwischen Kupferdreh und Heisingen ist wieder frei
Die Kampmannbrücke ist eröffnet !

Es ist vollbracht ! Genau 38 Monate  , und damit nur 4 mehr als geplant , hat es gedauert ,um die neue Kampmannbrücke fertig zu stellen. Stolze 14,3 Millionen Euro hat sie gekostet. Aber das Ergebniss kann sich meiner Meinung nach durchaus sehen lassen.  Auf 173 Meter Länge überspannt die Schrägseilbrücke die Ruhr , kurz bevor sie in den Baldeneysee fließt. Und mit 11,7 Meter Breite und stolzen 27 Metern Höhe hat sie das Zeug zur Landmarke. Sie ist durchaus ein Hingucker. Filigran fügt sie...

  • Essen-Steele
  • 20.12.19
  •  5
  •  4
Sport
Waren gut unterwegs. Ralf Schuster und Rafael Rodriguez Baena vom TC Kray. (Von links).

2 Krayer Ultraläufer waren mit dabei.
2. Baldeneysteig Ultratrail war noch besser.

Davon war nicht unbedingt auszugehen. Nach dem fulminanten Start des Baldeneysteig Ultras im letzten Jahr setzten die Veranstalter Marina Kolassa uns Kati Schlüter noch einen drauf. Fand die Veranstaltung 2018 bei eisigen Temperaturen noch im Zelt statt, bekam sie in diesem Jahr ein festes Dach über den Kopf. Ein großer Dank geht deshalb an den Kanu Klub Zugvogel e.V. , der sein kleines, aber feines, Vereinsheim für dem Ultralauf zur Verfügung stellte. Und die Räumlichkeiten waren für etwa 70...

  • Essen-Steele
  • 18.11.19
  •  9
  •  5
Sport
Besuch am Uhlenkrug: Toni Pointinger an seiner alten Wirkungsstätte.

Ein Bayer wurde in Essen heimisch
Toni Pointinger feiert seinen 80. Geburtstag

Als Leiter der in Kupferdreh stationierten Sportfördergruppe der Bundeswehr hat er einst die Welt kennengelernt, später war er als Manager des ETB Schwarz-Weiß im Essener Fußball eine feste Größe. Am Sonntag, 16. Juni, feiert Toni Pointinger seinen 80. Geburtstag - und man sieht es ihm nicht an.  „Mir geht’s gut. Ich mache Sport und gehe ins Fitnesstudio, auch wenn ich mich nach meinem Schlaganfall vor zehn Jahren etwas schonen muss“, sagt der stets gut gelaunte Wahl-Heisinger, der seine...

  • Essen-Süd
  • 15.06.19
Sport
Auch noch nach dem Lauf hatten die Krayer beste Laune.
  24 Bilder

3 Krayer Starter sind wieder begeistert !
Ostermontag ist Kupferhammer Crosslauf

Es ist zu einer schönen Tradition geworden. Bereits zum 21. Mal und immer Ostermontag richtet der TV Kupferdreh den Kupferhammer-Cross aus. Dabei handelt es sich um die wohl schönste Laufrunde im Essener Stadtgebiet. Auf knapp 20 Kilometern mit allerdings knackigen 500 Höhenmetern führt die Strecke größtenteils durch den Essener Süden. Start und Ziel ist das Vereinsheim des TV Kupferdreh am Baldeneysee. Hier gibt es auch nach der Veranstaltung verschiedene Eintöpfe und eine Urkunde. Auch noch...

  • Essen-Steele
  • 22.04.19
  •  3
  •  6
Ratgeber
Kein Schnäppchen, dafür aber ausgesprochen schön. Die neue Kampmannbrücke.

Verbindung zwischen Kupferdreh und Heisingen nimmt Form an.
Hübsch wird sie, die neue Kampmannbrücke.

Bei meinem Spaziergang konnte ich einen Blick auf die neue Kampmannbrücke werfen. Und sie sieht wirklich schick aus, die Schrägseilbrücke, was ich ehrlich gesagt nachschlagen musste. Dafür hat die Verbindung zwischen Kupferdreh und Heisingen auch einen stolzen Preis. Nach letzten Schätzungen erhöht sich der Preis wohl auf 14,7 Millionen Euro. Auch mit der Fertigstellung dauert es wohl noch bis zu 3 Monaten länger. Wenn alles gut geht, kann die Brücke Ende 2019 genutzt werden. Damt würde sich...

  • Essen-Steele
  • 22.11.18
  •  2
  •  1
Sport
  79 Bilder

Zwei Runden machen doppelt Spaß !
1. Baldeneysteig Ultratrail mit Traumstart

Es tut sich wieder was in der Essener Ultralaufszene. Lange war Essen ein weißer Fleckauf der Karte der Ultralaufveranstaltungen. Das änderte sich mit dem Kaiserparkultra, der in diesem Jahr nun schon zum 9. Male statt fand. Gestern kam mit dem Baldeneysteig Ultratrail eine weitere Veranstaltung dazu. Und die hat durchaus das Zeug dazu, Kultstatus zu erreichen. Zu verdanken ist das in erster Linie Marina Kollassa und Kati Schlüter. Sie sind en Steig schon des öfteren gelaufen und waren...

  • Essen-Steele
  • 19.11.18
  •  11
  •  2
Natur + Garten
Abwärts zum See
  24 Bilder

Impressionen BALDENEYSTEIG

Ein Wanderweg der alles bietet 26,7 km lang 600 Höhenmeter sind zu überwinden tolle Ausblicke Abstecher zu kulturellen Höhepunkte, die von dem Steig aus angelaufen werden können. Der Steig ist durch den ÖPNV gut angebunden, dass individuell Teilstrecken erwandert werden können. Eine Wanderkarte ist im Internet oder "Analog" n.a. EMG-Touristikzentrale am Hauptbahnhof erhältlich. Nun viel Spaß bei der kleinen Auswahl der Bilder.

  • Essen-Nord
  • 10.07.18
Überregionales

Kupferdreh: Mädchen (10) prallt gegen PKW

Am Donnerstag, 17. Mai, kam es in Kupferdreh zwischen einem Autofahrer und einem jungen Mädchen zu einem Verkehrsunfall. Ein Essener war in seinem VW gegen 13.35 Uhr auf der Straße Deipenbecktal in Fahrtrichtung Langenberger Straße unterwegs. Unmittelbar in Höhe einer dortigen Tankstelle lief dem 56 Jahre alten Mann plötzlich von links ein ca. 10-jähriges Mädchen gegen sein Fahrzeug. Dabei prallte das Kind leicht gegen die Fahrertür des Wagens. Der Autofahrer hielt sofort an, stieg aus...

  • Essen-Steele
  • 18.05.18
Überregionales
In geselliger Runde wurde beim Pressetermin die "Sternenwanderung" vorgestellt. 
^Fotos: Lukas
  4 Bilder

Tag der Ruhrhalbinsel 2018

Vier Stadtteile – ein Ziel: Stern-Wanderung zum „Steingatt“ am Pfingstmontag Mit den „Historischen Stadtteilwanderungen“ feierte der „Tag der Ruhrhalbinsel“ im vergangenen Jahr Premiere. Jetzt gehen Manfred Kuhmichel, Bezirksbürgermeister der Ruhrhalbinsel, und seine „Mannen“ der vier Stadtbezirke, in die zweite Runde. Am Pfingstmontag, 21. Mai, dürfen sich alle Bürger der vier Stadtteile, Essens und auch über die Stadtgrenzen hinaus, eingeladen fühlen an einer Sternwanderung durch Wald und...

  • Velbert-Langenberg
  • 04.05.18
  •  1
Sport
Das war eine schöne Gruppe mit den Krayern. Hier am letzten VP mit den Helfern.
  124 Bilder

Ostermontag auf dem K-Weg

Für viele Läufer gehört er zu Ostern dazu wie das Eiersuchen. Immer an Ostermontag ruft der TV Kupferdreh auf sein Vereinsgelände direkt am Baldeneysee zum Kupferhammer Crosslauf. Gelaufen wird auf dem K- Weg auf einer recht anspruchsvollen Strecke von circa 21 Kilometer mit knackigen 550 Höhenmetern. Es ist sicherlich einer der schönsten Läufe auf Essener Boden. Auf eine Zeitnahme wird hier bewußt verzichtet. Auch heute trafen sich etwa 80 Laufverrückte um bei tollem Laufwetter die...

  • Essen-Steele
  • 02.04.18
  •  3
  •  6
Sport
  2 Bilder

Knapp 1000 Finisher beim 27. Blumensaatlauf

Herrliches Laufwetter gab es zur 27. Auflage des August Blumensaat Laufs . Der Regen vom Vormittag hatte sich verzogen und die Sonne setzte sich bei kühlen 6 Grad immer mehr durch. Zusammen mit der superschnellen Pendelstrecke entlang des Baldeneysees gab es wieder die Möglichkeit für das Läuferfeld, zum Saisonabschluss, noch einmal an den Bestzeiten zu arbeiten. So konnte sich der Veranstalter TUSEM Essen über 1000 Voranmelder freuen. Am Ende des Tages standen dann genau 959 Finisher in den...

  • Essen-Steele
  • 26.11.17
  •  2
Sport
Das Krayer Laufteam
  28 Bilder

26.Blumensaatlauf lockte fast 1000 LäuferInnen

Das war ein Tag wie gemalt. Mit bis zu 10 Grad und viel Sonne war das Wetter viel besser als vorhergesagt. Darum lockte die sehr beliebte Veranstaltung mit 10 Kilometerlauf (580 Teilnehmer) und dem Halbmarathom (400 Teilnehmer) beinahe 1000 Sportler nach Kupferdreh an den Baldeneysee. Das Klasse Wetter nutzten aber auch zahlreiche Zuschauer,um die Athleten anzufeuern. Gut war für den Ausrichter Tusem Essen, das die Sporthalle in diesem Jahr wieder genutzt werden konnte. So waren Duschen,...

  • Essen-Steele
  • 28.11.16
  •  5
Natur + Garten
  33 Bilder

Du bist an der Ruhr angekommen, wenn Du glückliche Enten auf Luftmatratzen sitzen siehst!

Die Tour beginnt von Kupferdreh, geht zur Schwimmbrücke nach Bochum-Dahlhusen. Dort muss man sich entscheiden, ob ma nach rechts oder links abdrehen möchte. Diesmal habe ich mich für den Baldeneysee entschieden. Es sind noch 15 km und auf dem Weg kommt man an sympathischen jungen Leuten vorbei, die es sich gut gehen lassen. Eine Abkühlung wäre auch etwas für mich. An bekannten Baudenkmäler für der Leinpfad an Steele und dem urigen Freibad vorbei. Wieder in Kupferdreh angekommen, lockt der...

  • Essen-Steele
  • 26.08.16
  •  13
  •  16
Sport
  62 Bilder

Nieselregen beim Kupferhammer Crosslauf

Klasse Stimmung trotz schlechtem Wetter Schon traditionell richtete Veranstalter TV Kupferdreh diesen landschaftlich sehr schönen Crosslauf im Essener Süden aus. Dieser Freundschaftslauf ist immer noch ein Geheimtipp. Gerade mal circa 40 Teilnehmer standen zum Start um 10 Uhr am Vereinsheim direkt am Baldeneysee bereit. Gelaufen wurde in 4 geführten Gruppen in unterschiedlichem Tempo . Niemand wurde zurückgelassen. Die etwa 22 Kilometerrunde mir 520 Höhenmetern hat es durchaus in sich . Der...

  • Essen-Steele
  • 06.04.15
  •  3
  •  4
Überregionales
Am 4. Advent und an Heiligabend geht‘s bei der Hespertalbahn richtig weihnachtlich zu.    Foto: Archiv

Hespertalbahnfahrten stimmen auf Weihnachten ein

Mit zwei Betriebstagen stimmt der Hespertalbahn e.V. auf das Weihnachtsfest ein. Am 4. Adventssonntag, 21. Dezember, bricht die Museumseisenbahn zu den „Glühweinfahrten“ auf. Im festlich geschmückten Zug werden neben dem alkoholischen Heißgetränk auch Kakao und Kaltgetränke angeboten. Glühweinfahrten am 4. Adventssonntag Die Züge fahren am Alten Bahnhof Kupferdreh von 11.45 bis 18 Uhr im 75-Minuten-Takt nach Haus Scheppen ab. Die Rückfahrt von Haus Scheppen beginnt jeweils 30 Minuten...

  • Essen-Ruhr
  • 17.12.14
Überregionales
Die Polizei fragt „Wer kennt diesen Mann?“.    Foto: Polizei Essen

Kupferdreh/Essen: Fotofahndung nach EC-Karten-Betrüger

Mit Hilfe eines Bildes aus einer Überwachungskamera fahndet die Essener Kriminalpolizei nach einem EC-Karten-Betrüger. EC-Karte in einem Kupferdreher Supermarkt gestohlen Der hier abgebildete Mann hob bereits am 10. Oktober mit einer gestohlenen EC-Karte mehrere tausend Euro von einem Automaten eines Essener Geldinstitutes ab. Entwendet wurde die EC-Karte mitsamt Portemonnaie einer 65 Jahre alten Kundin in einem Supermarkt in Kupferdreh. Wer kennt diesen Mann? Das...

  • Essen-Ruhr
  • 16.12.14
Vereine + Ehrenamt
  17 Bilder

Die Erweckung auf dem Burgplatz

Ein wunderbares Zusammenspiel aus Wetter und guter Laune. Anders kann man das gar nicht bezeichnen. Mit großem Andrang stellten sich die teilnehmenden Karnevalisten auf dem Willy-Brandt-Platz auf und marschierten unter musikalischer Begleitung zum amtierenden Prinzenpaar. Dieses wartete vor dem Radio Essen Studio. Nach der Aufwartung wanderten die Abordnungen der Essener Vereine die "Kettwiger" herunter bis zum Burgplatz. Die ganze Zeit über lag der müde Hoppeditz auf seiner Trage. Nach...

  • Essen-Steele
  • 14.11.14
  •  1
Überregionales
Vorbildlich in Sachen Klimaschutz ist die Siedlung an der Dilldorfer Höhe.     Foto: Lukas
  2 Bilder

Klimametropole Ruhr 2022: prima Klima auf der Dilldorfer Höhe

Im Rahmen der Aktion „Volles Programm Klimaschutz“ der klimametropole RUHR 2022 veranstaltete die Allbau AG einen Spaziergang durch die Essener Klimaschutzsiedlung auf der Dilldorfer Höhe. Die „Dilldorfer Höhe“ ist Teil des Projekts „100 Klimaschutzsiedlungen in NRW“, das im Auftrag des Landes von der EnergieAgentur.NRW koordiniert wird. Die Siedlung wurde Ende 2013 fertig gestellt und umfasst 68 Wohneinheiten. Die ersten Mieter zogen bereits im Oktober 2012 ein. Als erster Bauherr in Essen...

  • Essen-Ruhr
  • 14.10.14
  •  1
Natur + Garten
  39 Bilder

Sonnenuntergang am Priembergweg in Essen-Kupferdreh

Bei einem kurzen Abendspaziergang genossen wir heute die Sonnenuntergangsstimmung am Priembergweg in Essen-Kupferdreh. Die totale Ruhe wurde ein wenig von dem Motorengeräusch der Trecker gestört, die noch bei der Heuernte im Einsatz waren, aber dafür roch es auch überall herrlich nach Heu.

  • Essen-Steele
  • 14.09.14
  •  13
  •  13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.