Kurs

Beiträge zum Thema Kurs

Ratgeber
Zigaretten ade heißt es beim Rauchfrei-Kurs der LWL-Klinik Herten. Foto: M. Spiske

Rauchfrei-Kurs der LWL-Klinik Herten startet am 21. Januar
Rauchfrei leben

Die LWL-Klinik Herten für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet ab Dienstag, 21. Januar, einen Rauchfrei-Kurs für Frauen und Männer an. Der Kurs mit Petra Akeme, Nikotintherapeutin der Suchtambulanz, beginnt um 17.30 Uhr. „Das Rauchfrei-Programm“ ist ein modernes Tabakentwöhnungsprogramm, das Raucherinnen und Raucher dabei unterstützt, ein rauchfreies Leben zu beginnen. Das mehrwöchige Gruppenprogramm mit insgesamt sieben...

  • Herten
  • 18.01.20
Vereine + Ehrenamt

In Herten: Schwimmen wie Arielle

Wie wäre es wohl wie eine Meerjungfrau durchs Wasser zu gleiten? – Diese Frage stellen sich auch dank des Disney-Filmhits „Arielle die Meerjungfrau“ viele Kinder und auch der ein oder andere Erwachsene. Die Antwort geben die Sauerland-Nixen am Samstag, 7. September, im Hallenbad des Copa Ca Backum. Das Schwimmen mit Flosse und "Fischschwanz" wird bei Kindern und Erwachsenen immer beliebter. Das so genannte "Mermaiding" kommt ursprünglich aus den USA und ist dort längst zum Trendsport...

  • Herten
  • 28.07.19
Ratgeber
Helfende Hände. Foto: Kraft

Kostenlose Pflegekurse für pflegende Angehörige
Demenzschulungen im Gertrudis-Hospital Herten

Ab Montag, 8. April, bietet das Gertrudis-Hospital, Kuhstraße 23, in Herten wieder kostenlose Pflegekurse für pflegende Angehörige an. Die Demenzschulung findet an drei Tagen statt und beginnt am 8. April, weitere Termine sind der 15. und 29. April, jeweils von 14.30 bis 18.30 Uhr. Die Pflegekurse für pflegende Angehörige finden an drei Dienstagen ebenfalls in der Krankenpflegeschule statt. Beginn ist bereits am 9. April. Weitere Termine: 16. und 23. April, jeweils von 14.30 Uhr bis 18.30...

  • Herten
  • 08.04.19
Überregionales
In der CreativWerkstatt werden Kinder zu Spürnasen.

Kinder gehen auf Spurensuche

Spuren sichern, Fingerabdrücke nehmen und auf Diebesjagd gehen wie echte Polizisten – in der CreativWerkstatt – Jugendkunstschule dreht sich in der „Kreuzüber“-Reihe alles um das Thema „Kriminalfälle“. Die KinderUni am Montag, 13. Februar, verrät in der Vorlesung „Tatort Spurensicherung“, wie die Profis arbeiten. Selbst aktiv werden können die jungen Teilnehmenden in den Workshops „Tatort Bild“ und „Tatort Krimi“. Für alle Termine gibt es noch Karten im Vorverkauf. Detektivgeschichten selbst...

  • Herten
  • 20.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.