Kurt-Schumacher-Platz

Beiträge zum Thema Kurt-Schumacher-Platz

Politik
Das Parkhaus am Kurt-Schumacher-Platz macht einem schmucken Neubau Platz und schrumpft mehr und mehr zum Gerippe.
2 Bilder

Der Rückbau des P7 schreitet sichtbar voran
Die Bagger rollen ohne Unterlass

 Tag für Tag frisst sich ein so genannter Longfront-Bagger ein großes Stück weiter durch die Etagen des Parkhaus-Gerippes am Kurt-Schumacher-Platz. Immer mehr Betonplatten und -säulen werden zu Bauschutt. Sven Frohwein und Hendrik Fangmann von der Bochum Wirtschaftsentwicklung zeigten sich zufrieden mit dem stetigen Fortschreiten des Abrisses. "Bis vor zwei Wochen haben wir die Asbest-Sanierung vorgenommen, die Asbest-Streifen in der Verschalung mussten auf einer Länge von etwa zwölf...

  • Bochum
  • 10.10.19
Politik
Die Mülheimer Schüler der Fridays for Future-Bewegung treffen sich am Freitag, 10. Mai, um 15 Uhr zur Demo in der Innenstadt.

Fridays for Future
Schüler sind sauer: "Politiker haben nichts gelernt!"

Nach dem Biodiversitätsbericht der Vereinten Nationen, der am gestrigen Montag, 6. Mai, veröffentlicht wurde, sehen sich die Mitglieder der Fridays for Future- und Parents for Future-Bewegungen auch in Mülheim in ihrem Protest bestätigt. Die Menschheit lässt in rasendem Tempo die Natur von der Erde verschwinden, dafür liefert der Bericht erschreckende Zahlen. Rund eine Million Tier- und Pflanzenarten könnten einem UN-Bericht zufolge Aussterben. Viele drohten bereits "in den kommenden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.05.19
Kultur
Kinder vor dem Schaukasten
7 Bilder

MOMENTANINDUSTRIE - Tag 1

Das dritte „Stadtspiel in Realversion“ beginnt mit einer destruktiven Aktion In einem Glaskasten sitzt einer in Uniform und trommelt. So scheint es. Bei näherer Betrachtung stellt sich jedoch heraus, dass er die Trommen nicht spielt, sondern systematisch zerstört. Kein Teil soll zusammen bleiben. Das Fell hat schon ein Loch, jetzt wird der Rahmen zerlegt. Es wird so lange auf das Gewinde eingeschlagen, bis die Verspannung bricht. Zahlreiche Schaulustige beobachten die Szene, zu denen zeitweise...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.09.13
Politik
August-Bebel-Platz - Der hässlichste Platz in Bochum

Bochum und seine Bausünden - Die Plätze

„Bochum, leider total verbaut“, so bringt es schon Herbert Grönemeyer auf den Punkt. Dem kann man sich leider nur anschließen. Insbesondere bezogen auf die Gestaltung der Plätze der Stadt überkommt einen in Bochum und Wattenscheid oft das Grauen. Der Husemannplatz, eine gestalterische Katastrophe: Das Glascafe, völlig deplatziert, versperrt den Weg auf den Platz und auf der Kortumstraße. Die hässlichen Hochbeete verhindern zu allen Seiten den Blick. Die Bäume, die dem Platz, nach dem sie...

  • Bochum
  • 10.08.13
  •  5
Politik
59 Bilder

DGB-Maikundgebung

Vorherrschende Farbe an der Wiesenstraße war eindeutig rot. Mit einer enorm lauten Trommelgruppe als Vorhut zogen die Teilnehmer der Kundgebung von der Wiesenstraße zum Kurt-Schumacher-Platz, wo die Abschlusskundgebung mit Ansprachen von Volker Becker-Nühlen (DGB-Vorsitzender Stadtverband Mülheim und erster Bevollmächtigter der IG Metall Mülheim), Hauptredner Dietmar Schäfers (stellvertretender Bundesvorsitzender der IG BAU) und OB Dagmar Mühlenfeld stattfand. Die Teilnehmerzahl mit etwa 200...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.05.12
Kultur

Rosenmotagstombola

Wie es schon gute Tradition ist, so veranstaltet der Hauptausschuss Gross-Mülheimer-Karneval 1957 e.V. auch in dieser Session eine Tombola zur Unterstützung der Finanzierung des Rosenmontagszuges. So kann jede Bürgerin und jeder Bürger mit dazu beitragen, dass der Rosenmontagszug sicher, mit schönen Prunkwagen und hochwertigem Wurfmaterial durch Mülheims Straßen zieht. Freundlich unterstützt wird die Rosenmontagstombola durch das FORUM City Mülheim, dass uns auch in dieser Session wieder ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.