Kurzfilmfestival

Beiträge zum Thema Kurzfilmfestival

Kultur
Der Preis ist nicht heiß, der Preis ist silbern: die/der Gewinner/in des Niederrhein Filmfestivals darf sich über die silberne Kopfweide freuen
2 Bilder

Letzter Stand zum Bewegtbild
Bären, Schweighöfer, Lungenentzündung: Neue Details zum Niederrheinischen Filmfest № 2

Das Leben ist zu kurz für Langspielfilme. Darum sind ja Kurzfilme so eine tolle Sache! Während auf der Kinoleinwand die Titanic gefühlte drei Stunden zum Absaufen braucht (vom Abspann gar nicht zu sprechen!), kann man bei Kurzfilm-Konsum mit gleichem Zeiteinsatz völlig überzeugt und souverän verkünden: "ich habe schon Alles gesehen." Stephan Hanf präsentierte während einer Pressekonferenz im SCALA Kulturspielhaus den aktuellen Stand der Einreichungen für das Niederrhein Filmfestival am...

  • Wesel
  • 07.03.19
  •  2
Kultur
Der Film "Ich liebe dich, Alex!" wurde in Balve in einer Autowerkstatt gelegt.

Beim größten Kurzfilmwettbewerb der Welt
Balver Filmmacher nominiert

 99 Stunden Zeit, Zeit, um einen Kurzfilm mit der Länge von 99 Sekunden zu produzieren: Dieser Aufgabe stellen dich Jahr für Jahr Tausende Filmschaffende in Deutschland, Österreich und in der Schweiz beim 99 Fire Film Award, dem größten Kurzfilmwettbewerb der Welt. Balve. So auch die Balver Medienschaffenden Daniel Pütz und Markus Baumeister. Nachdem sie im vergangenen Jahr mit ihrer Komödie "BLOW" den begehrten Publikumspreis einheimsten, haben die beiden auch in diesem Jahr wieder eine von...

  • 06.02.19
  •  1
Kultur
3 Bilder

Neuer Fernsehfilm von Hansjörg Thurn

Der in Hagen geborene Regisseur Hansjörg Thurn präsentiert seinen neuen Fernsehfilm "Schwägereltern" wird am Sonntag den 15. Februar um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Unter der Domäne http://www.tittelbach.tv/programm/fernsehfilm/artikel-3535.html findet man alles rund um den neusten Film, des 1960 in Haspe geborenen Filmemachers. Thurn war zuletzt in 2013 gern gesehener Gast des Hagener Kurzfilmfestivals. Die Komödie "Schwägereltern" verspricht beste Fernsehunterhaltung. Produktionen...

  • Hagen
  • 12.02.15
  •  1
Kultur

Nasstasja Kinski beim Kurzfilmfestival in Hagen

Hagen ist nicht Hollywood und der CineStar nicht das Dolby-Theatre, wo alljährlich die Oscars verliehen werden. Jedoch mausert sich die Volmestadt zum Treffpunkt für Kurzfilmfans. Nach der Premiere im vergangenen Jahr findet am 21. November das 2. Hagener Kurzfilmfestival „Eat my Shorts“ statt. „Die Jury steht“, sagt Festival-Gründer Bernhard Steinkühler nicht ohne Stolz bei seinem Besuch in der Stadtanzeiger-Redaktion, „es war ein hartes Stück Arbeit, aber wir holen wieder echte...

  • Hagen
  • 16.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.