KUSSS

Beiträge zum Thema KUSSS

Kultur
Die Pia-Nino-Band begeistert mit ihrer Kindermusik-Show ihre kleinen und großen Zuhörer.

Pia-Nino-Band zu Gast
KUSSS auf dem Gladbecker Festplatz

„Speziell für Kids“ findet am Donnerstag, 30. Juli, 16 Uhr, die dritte Veranstaltung im Rahmen des Gladbecker KUSSS-Sommerprogramms des Kulturamtes auf dem Festplatz an der Horster Straße, Einfahrt Bergmannstraße, statt. Zu Gast ist die Pia-Nino-Band, die Kindermusik zum Mitrocken präsentiert. Top-Platzierungen bei den Kinder-Charts, Gewinner von mehreren Kinderliederpreisen und deutschlandweite Konzerte: die Pia-Nino-Band ist die Band für Kinder und begeistert mit ihrer Kindermusik-Show...

  • Gladbeck
  • 24.07.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Trotz der sommerlichen Temperaturen ließen sich die Besucher zur "Mittagsgymnastik" animieren.
8 Bilder

Gladbecker KUSSS-Programm: Die "Schluchtenkracher" sorgten für TOP-Stimmung am Wittringer Wasserschloss

Wittringen. Das sonntägliche Konzert auf dem Hof des Wittringer Wasserschlosses ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des KUSSS-Programms. Und gehört zu den Veranstaltungen mit den meisten Besuchern. Auch am vergangenen Sonntag waren die Sitzplätze auf dem gesamten Hofgelände gut gefüllt. Und das trotz der sommerlichen Temperaturen. Angesagt war erstmals ein Auftritt der Formation "Schluchtenkracher". "Schluchtenkracher"? Natürlich denkt bei diesem Namen so mancher Musikfreunde an mit...

  • Gladbeck
  • 30.07.18
Kultur
Immer wieder band Clown "Liar" seine jungen Zuschauer in das Geschehen mit ein.

Clown "Liar" begeisterte Gladbecker Kinder

Gladbeck. Aufgrund des sehr wechselhaften Wetters kurzfristig in die Räume der Stadtbücherei an der Friedrich-Ebert-Straße verlegt wurde der jüngste Kinder-Nachmittag im Rahmen des KUSSS-Programms. Doch der Umzug leistete der guten Laune unter den jungen Zuschauern keinen Abbruch, denn der Gladbecker Clown "Liar" wusste seine jungen Fans von Anfang an zu begeistern. Allein schon das optische Erscheinungsbild von "Liar" löste erstes Gelächter aus. Denn "Liar" trug einen einfach schlecht...

  • Gladbeck
  • 14.08.17
LK-Gemeinschaft

Gab es ein Umdenken?

Hat bei vielen Gladbecker Vereinen und Verbänden ein Umdenken stattgefunden? Diesen Eindruck könnte man beim Blick auf den Veranstaltungskalender gewinnen. Denn es ist noch gar nicht lange her, da herrschte in den Sommerferien auf dem besagten Kalender gähnende Leere. "Feste in den Ferien machen keinen Sinn, weil ja so viele Leute im Urlaub sind," lautete zumeist die Begründung für den Verzicht auf Veranstaltungen. Doch nun sieht das doch anders aus. Abgesehen vom KUSSS-Programm mit...

  • Gladbeck
  • 25.07.17
  • 1
LK-Gemeinschaft

"Schöne Ferien!" mit dem KUSSS-Programm

Das Schuljahr 2016/2017 ist nun auch für die Gladbecker Schüler Geschichte und am Montag beginnen die fast sechseinhalbwöchigen Sommerferien. Für viele Gladbecker Familien bedeuten die Sommerferien Reisezeit. Aber nicht alle Familien können sich - zumeist aus finanziellen Gründen - eine mehrtägige oder -wöchige Reise leisten. Dazu kommen die Bürger, die gerne der hochpreisigen Ferien-Hochsaison aus dem Wege gehen. In den vergangenen Jahren mussten die Daheimgebliebenen aber keineswegs...

  • Gladbeck
  • 14.07.17
  • 1
Kultur
Auch die Formation "The Jonny Cash Experience" wird bei der Party "Umsonst & Draußen" am Freitag, 19. August, auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Rathaus für Live-Musik sorgen.

Ein altüberlieferter Irrglaube

Der Blick auf den Terminkalender bringt auch vielen Gladbeckern die Gewissheit, dass nun das Ende der Sommerferien unaufhörlich näher rückt: Gab es auf besagtem Kalender in den vergangenen Wochen jede Menge freie Felder, so schießen die Eintragungen nun urplötzlich wieder in die Höhe. Es ist schon beeindruckend, dass auch viele Gladbecker Veranstalter die Ferienzeit scheuen wie der Teufel das Weihwasser. Begründet wird dieser "Verzicht" damit, dass doch die meisten Gladbecker in den...

  • Gladbeck
  • 16.08.16
Überregionales

Ist "Kostenloser Eintritt" noch zeitgemäß?

Traditionell erstrecken sich die Sommerferien über rund sechs Wochen. Doch im Vergleich zu früheren Jahren hat sich das Freizeitangebot für die Gladbecker, die nicht verreisen, deutlich verändert. In der Regel sind vor allen Dingen die städtischen Angebote deutlich reduziert worden. In einer Zeit des Sparzwangs aus Sicht des Kämmerers ein durchaus nachvollziehbarer Schritt. Da verwundert es allerdings schon, dass nahezu alle KUSSS-Veranstaltungen kostenlos besucht werden können. Gleiches...

  • Gladbeck
  • 08.08.15
  • 4
  • 3
LK-Gemeinschaft

KUSSS-Programm in Gladbeck: Mitmachtheater für Kinder

Am Montag, 13. Juli, geht das Kulturamt mit dem KUSSS-Sommer in die zweite Runde. Um 16 Uhr gastiert Lila Lindwurm mit seinem Programm „Hüpfvergnügt!“ am Zweckeler Markt. Bei diesem sonnigen Gute-Laune-Lieder Mitmachtheaterstück für Kinder ist der Musikclown Anders richtig hüpfvergnügt. Sein Urlaubskoffer ist gepackt und bald geht es los in die Ferien. Während er an der Clownshaltestelle auf seinen Bus wartet, hat er aber noch reichlich Zeit, um mit den Zuschauern zu singen zu tanzen und...

  • Gladbeck
  • 10.07.15
  • 1
LK-Gemeinschaft

Nix da mit Langeweile!

Alle Jahre wieder...macht auch in Gladbeck das Gerücht die Runde, in den Sommerferien sei es doch sooooo langeweilig, nix los in der Stadt Ach, wie ist es schön, dass diese Meckerer Jahr für Jahr eines Besseren belehrt werden: Ferienaktionen für Kinder und Sonderveranstaltungen für Senioren sorgen ebenso für Abwechslung, wie auch das vielseitige KUSSS-Programm mit seinen Angeboten für Jung und Alt. Dazu kommen die Sommerfeste diverser Vereine und freuen dürfen sich die Gladbecker noch auf...

  • Gladbeck
  • 26.07.14
Kultur
In den Sommerferien 2012 gab es auch in Rosenhügel noch "KUSSS am Bücherbus". Doch im Jahr 2013 schauen die Kinder aus dem Gladbecker Stadtsüden "in die Röhre".

Abgespecktes KUSSS-Programm - Kinder sind die Verlierer

Schon seit vielen Jahren sorgt das KUSSS-Programm in den Sommerferien dafür, dass die daheimgebliebenen Gladbecker keine Langeweile fürchten müssen. Das ist, allen Sparzwängen zum Trotz, erfreulicherweise auch im Jahr 2013 der Fall: Sonntagskonzerte auf dem Hof des Wittringer Wasserschlosses, Live-Musik am Kotten Nie und Straßentheater für Kinder in Zweckel sowie Stadtmitte finden sich im diesjährigen Programm wieder. Auf den ersten Blick sieht alles also so aus, wie auch in der...

  • Gladbeck
  • 19.07.13
  • 1
Politik
Die Theateraufführungen im Rahmen des KUSSS-Programms locken immer wieder viele junge Zuschauer an. Bei entsprechendem Wetter reichen dann oft die Sitzgelegenheiten nicht mehr aus.

KUSSSiges trotz Sparzwang

Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit auch für viele Gladbecker die Hauptreisezeit. Doch nicht alle Bürger können sich eine Urlaubsreise leisten, werden die Ferien in heimischen Gefilden verbringen. Für alle Daheimgebliebenen gibt es aber wenigstens eine gute Nachricht: Allen Sparzwängen zum Trotz dürfen sie sich auf das seit Jahren extrem beliebte „KUSSS-Programm“ freuen. Dabei setzt man im städtschen Kulturamt auf die bewährte Mischung aus sonntäglichen Frühschoppenkonzerten,...

  • Gladbeck
  • 26.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.