Länderspielpause

Beiträge zum Thema Länderspielpause

Sport
Die Spieler und Verantwortlichen des Fußball-Drittligisten MSV Duisburg müssen sich nach weiteren positiven Corona-Fällen innerhalb der Mannschaft erst einmal in Geduld üben. Wie, wann und ob es weitergeht, zeigt sich in den nächsten Tagen.

Im Team sind mittlerweile vier Spieler positiv auf Covid-19 getestet worden
Wie geht es weiter beim MSV?

Am vergangenen Freitag sollte in der Arena der Ball in der Drittliga-Partie zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Saarbrücken rollen. Zuschauer waren aufgrund der hohen Fallzahlen in der Stadt ohnehin nicht erlaubt, am Ende blieb das Stadion komplett leer. Die positiv getesteten Spieler der Meidericher passen im Moment zum Gesamtbild der Corona-Lage in der Stadt. Am Sonntag wurde der Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten, der Wert lag bei 50,1. Damit...

  • Duisburg
  • 12.10.20
Sport
Der VfL Bochum kommt mit Trainer Peter Neururer (l.) am Freitag, 10. Oktober, um 17 Uhr nach Linden und spielt beim Kreispokal-Sieger CSV Sportfreunde.

Länderspielpause: SGW testet in Hiesfeld, VfL spielt beim CSV Linden

Die Länderspielpause wegen der EM-Qualifikationsspiele Mitte Oktober überbrücken der VfL Bochum und die SG Wattenscheid 09 mit Testspielen. 09 in Dinslaken Das Regionalligateam aus der Lohrheide spielt am Samstag, 11. Oktober, ab 15 Uhr beim Niederrhein-Oberligisten TV Jahn Hiesfeld in Dinslaken. Schauplatz wird die "Veilchen-Arena", Am Freibad 14. VfL freitags um 17 Uhr Bereits am Freitag, 10. Oktober, tritt das Profiteam des VfL Bochum beim Landesligisten CSV Sportfreunde Linden an. Anstoß zu...

  • Wattenscheid
  • 02.10.14
  • 1
Sport
Max Meyer - hier im Duell mit Cedric Makiadi (l.) von Werder Bremen - steht derzeit nicht nur wegen seiner guten Leistungen im Fokus. Foto: Gerd Kaemper

Max Meyer hofft auf baldige Vertragsverlängerung

Die Länderspielpause kommt wohl vor allem den Schalkern entgegen. Zahlreiche angeschlagene Spieler kurieren ihre Verletzungen aus, um in zehn Tagen wieder fitter zu sein. So auch Max Meyer, der wegen einer Leistenzerrung seine Teilnahme bei Deutschlands U19 abgesagt hat. Wegen dieser Verletzung wurde der 18-Jährige auch am Samstag vorzeitig gegen Bremen ausgewechselt, um Schlimmeres zu verhindern. Meyer zählte abermals zu den Agilsten, wenngleich er auch dieses Mal nicht an den Toren direkt...

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.13
Sport
Kevin-Prince Boateng schoss gegen Bremen seine Tore vier und fünf für Schalke. Foto: Gerd Kaemper

Boateng trifft doppelt gegen Bremen

Der FC Schalke 04 hat am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga ein starkes Werder Bremen spät mit 3:1 besiegt. Dabei glänzten Julian Draxler mit zwei Torvorlagen und Kevin-Prince Boateng mit zwei Toren. Der eingewechselte Jefferson Farfan machte bei seinem Comeback nach über vier Wochen Verletzungspause den sechsten Saisonsieg perfekt. Werder Bremen bleibt der Lieblingsgegner der Königsblauen. Aus den letzten sieben Spielen holten die Norddeutschen nur einen Punkt gegen die Mannschaft von...

  • Gelsenkirchen
  • 09.11.13
Sport
Auch Jefferson Farfan scheiterte in Nürnberg mit einer sogenannten 100-prozentigen Torchance. Gegen den „Club“ hätte Schalke ohne Probleme den vierten Bundesligasieg in Folge feiern können. Archiv-Foto: Gerd Kaemper

Königsblaue Sackgasse

Der Derbysieg gegen Borussia Dortmund ist noch keine zwei Wochen her. Doch von dem Glanz ist schon nicht mehr viel übrig. Zu ärgerlich war die Niederlage am Samstag in Nürnberg und zu sehr bestimmt die Trainerfrage das aktuelle Geschehen. Jefferson Farfan lief alleine auf den Torwart zu und schoss vorbei. Julian Draxler traf ebenso den Pfosten, wie auch Benedikt Höwedes etwas später. Die Gegentore fielen größtenteils nach Kontern, bei denen Schalke defensiv spätestens auch in Halbzeit Zwei zu...

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.13
Sport
Auch gegen Nürnberg hat Tobias Wörle getroffen. Zusammen mit Michael Wolf und Mike York führt er mit seinen vier Toren die interne torschützenliste der Roosters an.

Roosters bestreiten fünf Spiele in zehn Tagen

Drei Punkte aus den beiden Spielen gegen Nürnberg und Berlin erkämpften sich die Iserlohn Roosters am vergangenen Wochenende. Schade war lediglich, dass die Sauerländer beim amtierenden Meister über 50 Minuten eine Super-Leistung zeigten und sich dann aber durch sechs weitere Gegentore um den Lohn ihrer Arbeit brachten. „Das habe ich noch nie erlebt. Die Mannschaft hat wirklich alles gegeben, und dann kassierst du noch so viele Gegentore in der Schlussphase. Das ist natürlich auch nicht gut für...

  • Iserlohn
  • 24.10.12
Sport
Das letzte Tor für die Iserlohn Roosters vor der Länderspielpause erzielte Tobias Wörle im Heimspiel gegen München mit einem verwandelten Penalty. Gereicht hat dies nicht. Die Roosters verloren mit 2:3 nach Penaltyschießen gegen die bayrische Mannschaft.

Roosters nur mit drei Reihen gegen Düsseldorf

Seit Samstag bereiten sich die Iserlohn Roosters auf ihre nächste Aufgabe in der Deutschen Eishockey-Liga vor. Konzentriert, aber auch mit dem dazugehörenden Spaß, trainieren die Iserlohner mit einem Rumpfkader seit Beginn der Woche. Thomas Holzmann fällt mit seiner Schulterverletzung noch bis Ende des Jahres aus. Michael Hackert wird mit seinem Daumenbruch den Roosters etwa vier bis fünf Wochen fehlen. Auch Toni Ritters Muskelfaserriss machte sich zu Wochenbeginn noch bemerkbar, so dass ein...

  • Iserlohn
  • 15.11.11
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.