Läwe on läwe lasse

Beiträge zum Thema Läwe on läwe lasse

Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Soy tu vida - der Dreh für und mit HERZENSWUNSCH NIEDERRHEIN

Und wieder gibt es ein neues Musik-Video von Herzenswunsch Niederrhein: SOY TU VIDA - Ich bin dein Leben - von Markus Dowe, das Making Of stammt von Benno Wienands Ich bin stolz und glücklich, Teil von "Herzenswunsch NDRH" zu sein, zum Kreativ-Team zu gehören. Jetzt also haben wir das vierte Musik-Video gedreht. Wir- das sind ganz normale Menschen. Hier fragt sich niemand: "Wer ist normal? - Wer ist krank?- Wer ist alt? Wer kann was?" Wir machen einfach. Alle miteinander. Herzenswunsch ist...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.08.18
  • 4
  • 7
Kultur
Logo: DiBo / Herzfoto: Markus Dowe
4 Bilder

Durch die Himmelspforte

Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind beabsichtigt und keineswegs zufällig ;-) Die Handlung jedoch ist größtenteils frei erfunden.  Für eine tolle ♡-liche Truppe  Es war an diesem leicht sonnigen und teilweise etwas diesigen Spätherbsttag im Advent, als der Dreh stattfinden sollte. Ein Musikvideo sollte entstehen, etwas Kraftvolles und Tröstliches, Hoffnungsfrohes und Motivierendes. Für Menschen in der Sterbebegleitung, trauernde Angehörige, Kranke und für alle, die aus diesem Lied in...

  • Kleve
  • 16.12.17
  • 8
  • 18
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

meine Lesung in der Stadtbücherei Emmerich...

...war ein voller Erfolg! Nicht zuletzt dank des Artikels von Jörg Terbrüggen im Stadtanzeiger am Samstag vor der Lesung. Eigentlich - kommen nie viele Zuhörer. Eigentlich - hab ich auch nicht damit gerechnet bei den vielen Absagen. Eigentlich - wäre ich auch nicht zu sehr enttäuscht gewesen. Eigentlich - hatte ich aber doch gehofft... ...dass die Hütte voll wird. Und sie war voll! Rappelvoll! Ich war erschlagen. Und glücklich. Es ist kaum zu glauben, neben den Emmerichern gab es eine Dame, die...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.05.17
  • 4
  • 6
LK-Gemeinschaft

Stadtanzeiger vom 22..4.2017

Gestern im Stadtanzeiger stand ein halbseitiger Artikel von Jörg Terbrüggen, der mir eine Riesenfreude gemacht hat: Nicht nur die kleine Ankündigung für meine morgige Lesung wie in den Tageszeitungen, nein, ein richtig großer, recherchierter Artikel. Also: Morgen, Montag, 24.4.2017 um 19 Uhr in der Stadtbücherei Emmerich: "Voilà! El-fie et Scherie-hi" Zuhören, lachen und entspannen!

  • Emmerich am Rhein
  • 23.04.17
  • 6
  • 4
Kultur

Die Helau-Glosse: Welches Kostüm man heute überhaupt noch tragen darf oder Karneval ist eine ernste Angelegenheit! ;-)

In den vergangenen Jahren gab es kurz vor Karneval eigentlich immer nur zwei Diskussionsthemen. Zum einen - wie weit darf der heiße Karnevalsflirt gehen? Wo hört Bützen auf und fängt Fremdknutschen an? Ein weiterer Dauerbrenner war und ist natürlich "Wie wird das Wetter, muss der Zug abgesagt werden?" Political Correctness Doch in diesem Jahr wurde, geboren aus der Political Correctness, ein weiteres "heißes Eisen" angepackt. Als hätten wir es vorher nicht gewusst, gibt es Outfits, die gehen...

  • Kleve
  • 24.02.17
  • 11
  • 18
Kultur
51 Bilder

Ein wunderbarer Abend: Die Authors Charity im PAN Emmerich

Was passiert, wenn sich fünf begeisterte Autorinnen des Karina-Verlages, der engagierte Macher von Herzenswunsch Niederrhein, eine talentierte Malerin, eine tolle Fotografin und einige begabte Musiker zusammentun? Einerseits gibt es einen sehr interessanten und humorvollen Abend mit dem ein oder anderen musikalischen Ohrenschmaus, und zum anderen sind über 2.000 Euro (!) für Alenas Herzenswunsch zusammengekommen. Alena, die sich nach einer schweren Hirnblutung im Alter von 11 Jahren erfolgreich...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.10.16
  • 16
  • 25
LK-Gemeinschaft

Fußball EM mit Elfie......))))) (vor ein paar Jahren)

stell dir vor: Du setzt dich gemütlich auf die Couch, nimmst die Fernbedienung und schaltest voller Erwartung und Vorfreude auf ARD. Die kalte Flasche Bier oder das beschlagene Glas Weißwein steht schon auf dem kleinen Tischchen neben dir. Eine Tüte Chips in Reichweite für nachher. In fünf Minuten geht es los. Der Kommentator zappelt schon vor Aufregung. So viel hängt von diesem wichtigen Spiel ab. In dem Moment geht die Türe hinter dir auf und das Schicksal nimmt seinen Lauf::::::::: Elfie...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.06.16
  • 17
  • 11
LK-Gemeinschaft

Lesung in Rees am 09. Juni 16

boh nä, die schon wieder....))) Sorry, aber ich muss euch einfach noch einmal an meine Sommerabend-Lesung übermorgen in der Bücherecke in Rees erinnern. Ich werde lesen aus: Voilà! El-fie et Scherie-hi und ein bisschen aus: Emmerich in Übersee Es wäre total schön, wenn ich bei der Gelegenheit den Einen oder Anderen von euch persönlich kennenlernen würde. Eine Stunde gemeinsam abschalten und fallen lassen. Eine Stunde gemeinsam lachen. Eine Stunde Erholung. Bitte vorher kurz eben bei Frau...

  • Rees
  • 07.06.16
  • 8
  • 3
Kultur
3 Bilder

Einbruch bei Omma

Ihr erinnert / Sie erinnern sich sicherlich noch an Jana und ihre Oma beim Mensch-ärgere-dich-nicht, oder? Nun, mit ihrer Oma wird es Jana so schnell nicht langweilig. Daher gibt es heute die nächste Geschichte mit den beiden, soviel sei verraten, diesmal wird es... spannend! Jana wundert sich. Oma hat heute Abend noch gar nicht angerufen. Nicht, dass sie sich jeden Tag melden würde, aber sie war mindestens ebenso gespannt darauf wie Jana zu erfahren, wie deren Abi-Prüfung in Bio am Morgen...

  • Kleve
  • 29.05.16
  • 10
  • 15
LK-Gemeinschaft

Voilà! El-fie et Scherie-hi

So, die ersten Bücher sind weg, neue im Anmarsch. Elfie und ihr Scherie-hi warten im örtlichen Buchhandel auf Leser, die sich nicht scheuen, laut und herzhaft zu lachen. Oder sich noch ein bisschen kindliche Albernheit bewahrt haben. Die Presse liebt unser rosiges, niederrheinisches Urgestein, ihre Fans sowieso. Auch Quereinsteiger, die bis dato noch nie von ihr gehört hatten, Fremde aus dem Netz, sie alle schreiben mir, dass sie, wo auch immer, Aufsehen erregt haben, weil sie beim Lesen eines...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.04.16
  • 7
  • 8
LK-Gemeinschaft
Idyllisches Kleve? Nein, am Tatort Kleve wird ab April scharf geschossen - mörderisch gut!

Endlich: Kleve wird Tatort-Stadt!

Es ist immer gut, Augen und Ohren offen zu halten - denn so bleibt man stets informiert und neben den vielen wenig erbaulichen Nachrichten gibt es zum Glück auch immer mal wieder etwas positives zu berichten. Heute kann die Schwanenstadt sogar jubeln, finde ich, denn endlich ist es offiziell: Kleve gehört zum Kreis der Tatort-Städte dazu! Wir sind Tatort! Angedacht sind zunächst 3 Fälle, um zu sehen, wie sich die Aufklärungsquote, pardon Einschaltquote, auf dem platten Land entwickeln wird....

  • Kleve
  • 01.04.16
  • 19
  • 25
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

ein bisschen typisches von Elfie aus... "Voilà! El-fie et Scherie-hi"

.........An Klaus-Dieters Hand erklomm sie die Rikscha, der Fahrer presste sich mit angsterfüllten Augen beide Fäuste in den Mund und hielt die Luft an. Langsam senkten sich Elfies hintere Massen auf die schmale Holzbank. Der Krach war ohrenbetäubend. Die Bank zerbarst in tausend Splitter. Elfie schrie. Die Rikscha kippte nach hinten. Das Fahrrad darunter war wie plattgewalzt, Klaus-Dieter vor Schreck zur Salzsäule erstarrt. Der Fahrer sprang kreischend in die Luft und versuchte, sein Fahrrad...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.03.16
  • 1
  • 5
LK-Gemeinschaft

Hurra! Elfie und Scherie-hi sind endlich da!

Endlich habe ich meine Bücher in den Händen. Heute Mittag kam ein großes Paket voller süßer Elfies. Ein Buch, das leicht Falten machen kann. LACHFALTEN! Also: Vorsicht beim Lesen! Es kostet 11,90 €, kann gerne nach pN bei uns abgeholt werden, aber ich verschicke es auch gerne an jeden, der möchte. Allerdings kommt dann noch etwas Porto hinzu :-( Aber es ist ja ein kleines, leichtes Büchlein, das ist nicht teuer.

  • Emmerich am Rhein
  • 22.03.16
  • 8
  • 10
Kultur

Lesung in 'sHeerenberg/ NL

die kommende Woche steht in 'sHeerenberg unter einem deutschen Stern: die Boekenweek - was ich noch zu sagen hätte... Und aus diesem Grunde bin ich gefragt worden, ob ich nicht Lust hätte zu einer deutschen Lesung in der Bibliothek in unserem Nachbarstädtchen. Sicher, hab ich gesagt, ich lese immer gerne. Und so werde ich am kommenden Freitag, 18.3.2016, von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr ein paar lustige Geschichten aus meinen Büchern lesen. Der Titel der Lesung heißt: Unterwegs mit dem...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.03.16
  • 1
  • 5
Überregionales

mein neues Buch: Voilà! El-ie et Scherie-hi ist im Druck

mein neues Buch ist ein absolutes Gute-Laune-Buch. Ein Muss für jeden, der gerne lacht. Humor vom Feinsten: Skuril, schräg, prall, drappig- wie Elfie es zu nennen pflegt... Post bei Facebook vom Karina-Verlag, Wien: Gerade hat wieder ein neues Buch den Weg in die Druckerei gefunden. Und ein neues Genre den Weg in den Verlag. Voilà! El-fie und Scherie-hi von Christel Wismans. Wer Tränen lachen will, der ist da genau richtig. Zudem ist das Werk mit herrlichen Illustrationen des Künstlers...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.03.16
  • 8
  • 6
Kultur
42 Bilder

Glosse: Aufstieg zum Everest - oder die neu hergerichteten Sichtachsen in Hoch-Elten

Die Lady ist an diesem frischen Märztag nicht wirklich in Stimmung, den Aufstieg zum Gipfel des Everest in Angriff zu nehmen. Zu grau. Zu kalt. Und viel zu früh am Tag! Doch der Seilpartner hält dagegen und lockt mit einem grandiosem Fernblick über die Täler. Also am Basiscamp (Parkplatz am Wildweg) nach der Bergausrüstung gegriffen und startklar gemacht. Zum Glück geht's nicht über "Der steile Weg" nach oben, den heben wir uns für den Abstieg auf. Gemächlich wandern wir an der Ostwand entlang,...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.03.16
  • 14
  • 20
Kultur
31 Bilder

Ein Muss für alle Rheinspazierer und Schiffegucker: Das Rheinmuseum in Emmerich

Spontan sind wir an diesem trüben Sonntag Richtung Emmerich gefahren, denn schon lange stand das Rheinmuseum auf unserem Programm. Und sind eingetaucht :-) in die Welt der Schiffe und das Leben am großen Fluss. Von Trübsal keine Spur hier drinnen - bunte Modellschiffe, tolle Zeichnungen und Erklärungen, sowie diverse Fundstücke aus dem Rhein erwarteten uns hier. Sodass wir uns die Frage stellten - wieso hat es bis unserem ersten Besuch hier bloß so lange gedauert? Im ersten Stockwerk haben wir...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.01.16
  • 13
  • 23
LK-Gemeinschaft
Aus allen Perspektiven ausgiebig dokumentiert: die eifrigen Gesangsübungen der Lokalkompass-Community.
2 Bilder

Süßer die Stimmen nie klangen: unser Video vom Lokalkompass-Weihnachtslied

Zur Vorweihnachtszeit organisierten wir vom Community-Management dieses Jahr ein besonderes LK-Treffen und luden die Mitglieder von Lokalkompass ein ins Obergeschoss der Glühwein-Akademie auf dem Essener Weihnachtsmarkt. Dort wurde nicht nur fröhlich geschunkelt und geschäkert, nein: wir haben auch ein Video produziert, das hoffentlich allen eine Freude bereitet. Ich gebe zu, es war mein erstes Mal, dass ich als Weihnachtsmann verkleidet mit gefülltem Sack umherging - was für eine Erfahrung,...

  • Düsseldorf
  • 20.12.15
  • 67
  • 32
Ratgeber
Mehr als 300 Flüchtlinge leben derzeit in Hildener Übergangsheimen
3 Bilder

Unser Thema des Monats: Flüchtlingshilfe

Ob Flucht oder Migration, Refugees oder Asylbewerber - wer in den letzten Wochen und Monaten die Nachrichten verfolgte, hatte diese Begriffe stets vor Augen. Auch auf lokalkompass.de sammeln sich die Nachrichten- und Diskussions-Beiträge, aber als konstruktives Medium wollen wir hierbei einen besonderen Schwerpunkt setzen: uns geht es vor allem darum, Menschen in Not zu helfen. Unser Thema des Monats Dezember lautet deshalb: Flüchtlingshilfe. Mit dem "Thema des Monats" wollen wir inhaltliche...

  • Düsseldorf
  • 02.12.15
  • 18
  • 18
Ratgeber
Fotos machen und veröffentlichen kann Spaß machen, aber auch Ärger verursachen. In unserer unserer Ratgeber-Serie Fotorecht erklären wir, worauf man achten sollte.

Ratgeber Fotorecht (Teil 10): die wichtigsten Ratschläge für BürgerReporter

Was ist beim Fotografieren und Veröffentlichen erlaubt und was nicht? Wer sich als BürgerReporter nicht haft- oder gar strafbar machen will, sollte mit Fotos auf lokalkompass.de vorsichtig sein. Zu diesem Zweck haben wir dieses Jahr unsere Ratgeber-Reihe Fotorecht veröffentlicht. Die Regeln des Bild- und Urheberrechts sind umfangreich. Oft steckt der Teufel im Detail, und regelmäßig ändert sich etwas an der Rechtssprechung. Das wurde auch im Rahmen unserer insgesamt zehnteiligen Ratgeber-Reihe...

  • Düsseldorf
  • 27.11.15
  • 29
  • 28
LK-Gemeinschaft

mein neues Buch...

Freude pur! Vor ein paar Tagen, ich war in Hessen bei unserer Tochter und ihren Kindern, erreichte mich über facebook eine pN von Reni Becker aus Emmerich. Schau mal auf deine Chronik: Jetzt hatte ich aber nur mein altesschwaches Smartphone zur Hand und damit kam ich nicht auf meine Facebook Seite. Irgendwann hatte ich sie bekniet und sie kopierte mir, was ich wissen wollte/sollte:   Liebe Christel! Wir freuen uns, dein Buch im neuen Jahr bei uns veröffentlichen zu können! LG Reni für Sarturia...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.11.15
  • 12
  • 9
Überregionales
5 Bilder

Die Lesung rückt näher!

Erinnert ihr euch? Vor über einer Woche habe ich hier eine Lesung in besonderer Atmosphäre angekündigt. Ein konspiratives Treffen. Und zwar nächste Woche, am Dienstag, 27.10.2015, um 19 Uhr in der Stadtbücherei Emmerich Eintritt frei, ohne Voranmeldung, jeder ist willkommen Nervennahrung steht bereit...! Ich lese an diesem Abend zusammen mit Marten Pfirrmann, einem weiteren Emmericher Autor, der den Roman: "Narren im Weltraum" geschrieben hat. Ich hätte vielleicht auch alleine aus meinem Buch...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.10.15
  • 11
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.