Löschzug

Beiträge zum Thema Löschzug

Überregionales
2 Bilder

Nächtlicher PKW-Brand in Neheim

Neheim. In der Nacht zum Dienstag, den 11. März wurden die Mannschaft der Hauptwache Neheim und der Löschzug Neheim um 02:20 Uhr zu dem Brand eines PKW in der Neheimer Graf-Galen-Straße gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der PKW bereits in Vollbrand. Unter schwerem Atemschutz konnte der Brand mit mehreren Strahlrohren schnell gelöscht werden. Ein nebenstehender PKW sowie der Rollladen-Kasten eines angrenzenden Wohnhauses wurden durch die starke Wärmestrahlung ebenfalls...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.03.14
Überregionales
Die beförderten und geehrten Angehörigen des Löschzugs Neheim.

Löschzug Neheim leistet bei 140 Einsätzen 3.315 Stunden ehrenamtlichen Dienst

Neheim. Zu ihrer Jahres-Dienstbesprechung kamen die Angehörigen des Löschzugs Neheim am Samstag, den 08. März in der Feuerwache Neheim zusammen. Als Gast konnten Basislöschzugführer Reiner Schulze und der örtliche Löschzugführer Holger Kloska unter anderem den stellvertretenden Leiter der Arnsberger Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Martin Känzler, begrüßen. Im Jahresbericht der Einheitenleitung spiegelte ein erneut ereignisreiches Jahr für die Neheimer Blauröcke mit zahlreichen Terminen und...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.03.14
Überregionales
3 Bilder

Abraumbrand in Bruchhausen ruft Feuerwehr auf den Plan

Bruchhausen. Am frühen Morgen des 04. März ertönte um 04:33 Uhr der Feueralarm in Bruchhausen. Bei der Leitstelle des Hochsauerlandkreises in Meschede war ein Feuerschein im Bereich des Sportplatzes Bruchhausen gemeldet worden. Umgehend alarmierte der zuständige Leitstellendisponent die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie den Löschzug Bruchhausen zur Brandbekämpfung. Bereits auf der Anfahrt war ein massiver Feuerschein festzustellen. Bei der Ankunft der Einsatzkräfte am Brandort stellte...

  • Arnsberg
  • 04.03.14
Überregionales

Den Blick gerichtet nach vorn auf das Jubiläumsjahr - 112 Jahre Löschzug Sundern

Hauptdienstbesprechung des Löschzugs Jahreshauptdienstbesprechung vom Löschzug Sundern am 11.01.2014 Pünktlich um 19:31 Uhr konnte der Löschzugführer Andreas Siebert die diesjährige Hauptdienstbesprechung des Löschzugs Sundern beginnen. Er begrüßte neben den 62 Kameraden, insbesondere den stell. Wehrführer Rainer Albers, den 1. Beigeordneten Meinolf Kühn, den Ortsvorsteher Hans-Jürgen Schauerte, den Ordnungsamtsleiter Stephan Urny, sowie die Ehrenstadtbrandmeister Johannes Vollmer und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 28.01.14
Überregionales
2 Bilder

Erweiterung des Feuerwehr-Stützpunkts bei Reno De Medici schreitet voran

Arnsberg. Am Mittwoch, den 20. November rückte mit dem Richtfest des Feuerwehr-Stützpunkts bei dem Arnsberger Kartonagen-Hersteller Reno De Medici die Umsetzung einer weiteren Maßnahme des Brandschutzbedarfsplans der Ruhr-Stadt näher. Im Beisein des Leiters der Arnsberger Feuerwehr Bernd Löhr, des zuständigen städtischen Fachbereichsleiters Helmut Melchert, der beiden Unternehmens-Geschäftsführer Thomas Bock und Dirk Verschueren sowie Angehörigen der Betriebsfeuerwehr wurde gemäß alter...

  • Arnsberg
  • 20.11.13
Überregionales
3 Bilder

Löschzug Neheim übt bei Firma AkzoNobel

Neheim. Am Freitag den 11.10.2013 nahmen rund 40 Einsatzkräfte des Löschzugs Neheim an einer Übung bei der Neheimer Firma AkzoNobel teil. Schauplatz dort war der Bereich des Lagers und des Labors. Der Übungs-Schwerpunkt lag hierbei auf der Menschenrettung und der Sicherstellung eines zügigen Zutritts zum Gebäude im Einsatzfall. Bei der Menschenrettung unterstützten Angehörige der Jugendfeuerwehr ihre Kameraden der Einsatzabteilung und mimten die Verletzten. So sorgten sie dafür, dass die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.10.13
Überregionales
3 Bilder

Lösungsmitteldämpfe lösen in Neheim Gefahrgut-Einsatz der Feuerwehr aus

Neheim. Am Nachmittag des 06. Oktober wurden die Kräfte des Löschzugs Neheim zu einem Gefahrgut-Einsatz an der Langen Wende gerufen. Dort war Hauseigentümern Gasgeruch im Bereich des Kellers und Anbaus eines Hauses aufgefallen. Sie alarmierten umgehend die Feuerwehr über den Notruf 112. Der Löschzug Neheim mit dem sog. ABC-Zug für Gefahrgut-Einsätze eilte mit vier Fahrzeugen und Sondersignal zum Einsatzort. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurden umgehend die betroffenen Bereiche...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.10.13
Vereine + Ehrenamt
41 Bilder

Wir mögen es heiß: Tag der offenen Tür beim Löschzug Gladbeck – Brauck.

Am Samstag hatten die kleinen und großen Besucher Gelegenheit hinter die Kulissen der Feuerwehr Gladbeck zu Blicken. Der Löschzug Brauck hatte in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr zum Tag der offenen Tür in das Feuerwehrwehrgerätehaus an der Welheimer Straße Eingeladen. Man konnte das die Feuerwehr nicht nur zum Brände löschen da ist, sonder die Aufgaben der Feuerwehr ist vielseitig. Bei Kaffee- und Kuchen sowie leckeres vom Grill konnten die Besucher sich entspannen. Die Kinder...

  • Gladbeck
  • 05.10.13
Überregionales
20 Bilder

Tag der offenen Tür beim Löschzug Wulfen begeisterte Besucher

Leuchtende und zufriedene Kinderaugen gab es am Sonntag beim Tag der offenen Tür des Löschzuges Wulfen. Begonnen hatte der Tag mit einem Feldgottesdienst im Gerätehaus an der Dülmener Straße. Nach der heiligen Messe konnten die zahlreichen Besucher einmal hinter die Kulissen der Feuerwehr schauen und alles aus der Nähe anschauen bzw. auch anfassen. Für die jungen Besucher war es natürlich ein Highlight ins echte Feuerwehrauto einzusteigen und sich als richtiger Feuerwehrmann bzw....

  • Dorsten
  • 02.09.13
Überregionales
2 Bilder

Bruchhausener Feuerwehr bereitet Gäste auf bundesweiten Rauchmeldertag vor

Bruchhausen. Bei ihrem traditionellen Tag der offenen Tür konnten die Blauröcke des Löschzugs Bruchhausen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg am Samstag, den 31. August ihren großen und kleinen Gästen am Feuerwehrgerätehaus „Im Grünnen“ wieder eine ganze Menge bieten. Neben vielen hilfreichen Tipps rund um den Brandschutz wurde dem interessierten Publikum die Arbeit der Feuerwehr ganz praktisch durch eine Einsatzübung der Leistungsgruppe des Löschzugs veranschaulicht, die im...

  • Arnsberg
  • 02.09.13
Überregionales
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Autobahn 46 bei Neheim

Neheim. Kurz hinter der Autobahnauffahrt Neheim in Fahrtrichtung Wickede kam es in der Nacht des 13. August gegen 23:20 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei PKW, bei dem zwei Menschen schwer verletzt wurden. Die Feuerwehrleitstelle in Meschede alarmierte daraufhin umgehend die Hauptwachen Neheim und Arnsberg der Feuerwehr der Stadt Arnsberg sowie den Löschzug Neheim und den Rettungsdienst. Nach der Kollision der jeweils mit einer Person besetzten Fahrzeuge konnte sich eine Unfall beteiligte...

  • Arnsberg-Neheim
  • 14.08.13
Kultur
Mitglieder des Kultur-Förderkreises Niederwenigern, Mitarbeiter der Sparkasse Hattingen und Honoratioren der Stadt bei der feierlichen Übergabe der neuesten Geschichtstafel   Foto: Lukas
2 Bilder

Mit Pferd und Handspritze - neue Info-Tafel erinnert an die Geschichte der Feuerwehr Niederwenigern

Die zweite Tafel zur Geschichte Niederwenigerns, erstellt vom Kultur-Förderkreis Niederwenigern, ist unlängst feierlich der Öffentlichkeit übergeben worden. Kultur-Förderkreis Niederwenigern Der Kultur-Förderkreis Niederwenigern besteht aus ehrenamtlich engagierten Bürgern, die seit 2006 in mehreren Gruppen an der Dorfgeschichte Niederwenigerns arbeiten. Eine Gruppe hat zunächst die historisch interessanten Wanderwege beschrieben und in fünf informativen Wanderkarten veröffentlicht. Diese...

  • Essen-Ruhr
  • 31.07.13
Überregionales

Küchenbrand in Neheim schnell gelöscht

Neheim. Am frühen Morgen des 19. Juli wurden gegen viertel vor fünf die Hauptwachen Neheim und Arnsberg der Feuerwehr der Stadt Arnsberg, der Basislöschzug 1 Neheim-Voßwinkel sowie der Rettungsdienst zu einem Brandeinsatz in die Neheimer Straße Zum Müggenberg alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stieg Rauch aus den Fenstern einer im Dachgeschoss befindlichen Küche auf. Sofort ging ein Einsatztrupp unter Umluft unabhängigem Atemschutz in das Gebäude vor, um den Brand zu bekämpfen. In...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.07.13
Überregionales

Deutsch-amerikanische Freundschaft bei der Feuerwehr

Viele Baumberger werden es gar nicht so recht bemerkt haben, aber das Feuerwehr-Gerätehaus an der Kreuzstraße gehörte zuletzt für zwei Wochen zu den wohl bestbesetzten Freiwilligen-Wachstationen im gesamten Umland. Zugleiter Jürgen Anhalt und sein Stellvertreter Frank Odendahl waren dort für 14 Tage mit einem gemeinsamen Freund fest in den sonstigen Ruheraum eingezogen. US-Berufsfeuerwehrmann Andy Himan war mal wieder zu Besuch am Rhein. Vor elf Jahren nahm eine bis heute gepflegte und...

  • Monheim am Rhein
  • 07.07.13
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Heizungs-Verpuffung in Arnsberger Förderschule sorgt für Aufregung

Arnsberg. Aufregung in der Franz-Josef-Koch-Förderschule am Mariannhiller Weg in Arnsberg am Mittag des 13. Juni: Dort war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Verpuffung in der Holzpellet-Heizungsanlage gekommen, was zu einer teilweisen Verrauchung angrenzender Bereiche führte. Um 12:09 Uhr alarmierte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie den Basislöschzug 2 (Arnsberg/Breitenbruch/Wennigloh) per Sirene. Beim Eintreffen der ersten...

  • Arnsberg
  • 13.06.13
Überregionales
Der Löschzug Mitte zeigte den vielen Besuchern in einer Übung sein Können.
17 Bilder

Feuer frei für einen spannenden Tag

Feier bei der Feuerwehr - der Löschzug Mitte öffnete am Sonntag seine Türen. Besucher konnten einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Wache in Lünen werfen und eine Menge entdecken. Morgens hatte der Tag mit einem Blaulicht-Gottesdienst begonnen, in dem Pfarrer Willi Wohlfeil, der sich für die Notfallseelsorge im Kreis Unna engagiert, auch an die Einsatzkräfte aus der Region dachte, die aktuell im Hochwasser-Einsatz gegen die Fluten kämpfen. Gleichzeitig wurden Spenden für das neue...

  • Lünen
  • 10.06.13
Überregionales

Europäisches Gipfeltreffen der Feuerwehren in Österreich

Vier Tage lang bestimmte vom der „Rote Hahn“ das Geschehen im österreichischen St. Kanzian am Klopeiner See. Die gewohnte Beschaulichkeit und Ruhe der Region musste für kurze Zeit den vielen roten, überwiegend historischen Feuerwehrfahrzeugen und tausenden Feuerwehrleuten weichen, was die Urlauber aber nur wenig störte. Viele sahen das Spektakel sogar als willkommene Abwechselung zur sonst immer gegenwärtigen Idylle. Aus ganz Europa hatten sich Brandschützer diesmal auf den Weg in den...

  • Dorsten
  • 06.06.13
Überregionales
Wenn der Alarm ertönt, muss es schnell gehen. Beim Tag der offenen Tür können Besucher einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Feuerwehr lädt zu heißem Tag ein

Heißes Programm für die ganze Familie - der Löschzug Mitte der Feuerwehr Lünen lädt zum Tag der offenen Tür ein. Im Mittelpunkt stehen ein Blick hinter die Kulissen der neuen Wache und ganz viel Action. Spannend soll er werden, der 9. Juni an der Kupferstraße. Fahrzeugschau und Einsatzübungen gehören zum Programm. Zu jeder vollen Stunde werden Führungen durch die neue Wache angeboten, die erst im letzten Jahr in Betrieb genommen wurde. Sicherheit ist ebenfalls ein großes Thema. Für Kinder...

  • Lünen
  • 31.05.13
Überregionales

Deutsch-Französische Freundschaft wird gepflegt und gefeiert

Bereits seit 1979 besteht eine außerordentliche Feuerwehrfreundschaft zwischen den Kameraden des Dorstener Löschzuges Hervest 1 und der Französischen Feuerwehr der Stadt Ernée. Immer zu Pfingsten im jährlichen Wechsel besuchen sich die Kameraden und ihre Familien. Sie pflegen die Kontakte, tauschen Feuerwehrgeschichten aus und feiern ihre Freundschaft. In diesem 34-ten Jahr sind nun die Franzosen wieder in Dorsten zu Gast. Insgesamt kommen so rund 120 Personen zusammen, wobei alle Gäste bei...

  • Dorsten
  • 22.05.13
Überregionales
4 Bilder

25 „christliche Entdecker“ bei der Feuerwehr in Neheim

Neheim. Dem Angebot des Ökumene-Ausschusses der Kirchengemeinden Neheims zu Entdeckungen mit der Bibel waren dieses Mal etwa 25 Interessierte gefolgt, die sich am Abend des 14. Mai in der Feuerwache Neheim einfanden. Nach sehr informativen Darlegungen der Neheimer Führungskräfte Holger Kloska und Reiner Schulze über Konzept und Struktur des Notfall-Schutzes in der Stadt Arnsberg von Voßwinkel bis Breitenbruch folgten ausführliche Erläuterungen „am Ort“ zu den wichtigsten Fahrzeugen und Geräten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.05.13
Überregionales

Für den Gefahrguteinsatz bestens gerüstet

Ein weiteres Mal fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten ein interner Lehrgang statt, bei dem es schwerpunktmäßig um das richtige Einsatzverhalten bei Unfällen mit Atomaren, Bio-logischen und Chemischen Gefahrstoffen ging. In 35 Unterrichtsstunden haben sich zwölf freiwillige Feuerwehrleute in ihrer Freizeit mit der äußerst umfangreichen und teilweise sehr trockenen Materie der Module A+B auseinander gesetzt. So wurde gelernt, wie Gefahrstoffe gekennzeichnet sind, wie man sie erkennt...

  • Dorsten
  • 16.05.13
Überregionales
10 Bilder

150 Einsatzkräfte trainieren bei Großübung in Arnsberg für den Ernstfall

Arnsberg. Dichter Brandrauch dringt aus den Caritas-Werkstätten im Alten Feld in Arnsberg. Verängstigte Menschen drängen sich vor dem Gebäudekomplex, andere rufen noch im Gebäude um Hilfe. Martinshörner und Blaulicht von Einsatzfahrzeugen überall. Dieses beängstigende Szenario ist Teil einer Großübung der Feuerwehreinheiten aus Arnsberg, Breitenbruch und Wennigloh, die sie zusammen mit ihren Kollegen vom Fernmeldedienst, dem Löschzug Sundern, dem Technischen Hilfswerk und dem Malteser...

  • Arnsberg
  • 30.04.13
Kultur
80 Bilder

Großübung der Jugendfeuerwehr Duisburg

Am 20.04.2013 fand in Duisburg eine großangelegte Übung der Duisburger Jugendfeuerwehr statt. Cirka 100 Kräfte der Jugendfeuerwehr rückten zur Paul-Rücker-Straße 36 in Neuenkamp. Es wurde ein Brand im Deckenbereich realistisch simuliert. Auch mußten in dem ehemaligen Schulgebäude vermisste Personen gefunden werden. Hier der erste Videolink:

  • Duisburg
  • 20.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.