Löschzug

Beiträge zum Thema Löschzug

Überregionales
8 Bilder

Feuerwehr bewahrt SGV Neheim bei Brand vor größerem Schaden

Neheim. Böse Überraschung für den SGV Neheim in den Nachtstunden des Gründonnerstag (28. März): Das Nebengebäude der SGV-Hütte an der Neheimer Jahnallee stand in Flammen. Um 02:16 Uhr wurden die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg und der Löschzug Neheim von der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede mit dem Alarmstichwort "Feuerschein an der Jahnallee" alarmiert. Ein Autofahrer hatte das Feuer von der nahegelegenen Autobahn aus gesehen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.03.13
Überregionales
Bürgermeister Hans-Josef Vogel im Gespräch mit den Leitern der sechs neu geschaffenen Basislöschzüge und der Leitung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg.

Bürgermeister Vogel bekennt sich zur Arnsberger Feuerwehr

Neheim. Die Leiter der sechs neu geschaffenen Basislöschzüge der Arnsberger Feuerwehr statteten Arnsbergs Bürgermeister Hans-Josef Vogel in Begleitung ihrer Wehrführung und des zuständigen städtischen Fachbereichsleiters Helmut Melchert am 26. März ihren Antrittsbesuch ab. Vogel hatte die Feuerwehr-Führungskräfte ins Neheimer Rathaus eingeladen, um mit ihnen über die Entwicklung der noch jungen gestrafften Struktur der Arnsberger Wehr zu reden und um zu erfahren, wo in den Einheiten der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.03.13
Überregionales
5 Bilder

Brand ruft drei Löschzüge nach Lembeck

Am Mittwochnachmittag kam es in Dorsten Lembeck zu einem Brand in einer Garage an der Schulstraße. Gegen 15.00 Uhr wurde die Dorstener Feuerwehr durch Nachbarn alarmiert, die bemerkt hatten, wie starker Rauch aus einer Garage drang. Neben der hauptamtlichen Wache rückten auch die Löschzüge Lembeck und Rhade mit aus. Mit Atemschutz ausgerüstet konnten Feuerwehrleute dann die Garage öffnen und den Brand ausfindig machen. Mit einem C Rohr wurde das Feuer dann zügig abgelöscht. Zwei...

  • Dorsten
  • 21.03.13
Überregionales

Löschzug Neheim zieht beeindruckende Bilanz unter das Jahr 2012

Neheim. Am Freitag, den 01.03.2013 trafen sich die Angehörigen des Löschzugs Neheim zu ihrer Jahresdienstbesprechung im Neheimer Feuerwehrhaus. Basislöschzugführer Reiner Schulze konnte zahlreiche Feuerwehrkameradinnen und –kameraden, Vertreter der heimischen Politik, den zuständigen städtischen Fachbereichsleiter Helmut Melchert und den stellvertretenden Wehrführer Harald Kroll zu dieser Veranstaltung begrüßen. Schulze blickte anschließend auf ein erneut ereignisreiches Jahr für die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.03.13
Vereine + Ehrenamt

Lavesumer Blauröcke blickten zurück

„Zur Scheune“ - dorthin hatten Löscheinheitsführer Berthold Thüner und der Vorsitzende der Feuerwehrkameradschaft Lavesum e.V. Carsten Keller am Samstagabend eingeladen. Hier fanden nämlich erstmalig die Mitgliederversammlungen der Löscheinheit und des im letzten Jahr von der Feuerwehrkameradschaft neu gegründeten Vereins statt. Ebenfalls zum ersten Mal, besuchte der Beigeordnete Hans-Josef-Böing die Versammlungen und stellte sich den Kameraden als neuer „Feuerwehrdezernent“ vor. Er machte den...

  • Haltern
  • 19.02.13
Überregionales
4 Bilder

Weiterer Brand beschäftigt Feuerwehr in der Nacht

Nur gut zwei Stunden nach dem ersten Brandeinsatz im Gemeindezentrum St. Bonifatius Holsterhausen (Einbrecher versuchten das Gebäude niederzubrennen), musste die Dorstener Feuerwehr erneut zu einem bedrohlichen Feuer ausrücken. Anwohner der Straße Am Schölzbach meldeten gegen 02.45 Uhr den Brand eines Holzunterstandes, der direkt an einem Wohnhaus angrenzte. Dank des schnellen Einsatzes der alarmierten Feuerwehr konnte sich dieser Brand aber nicht weiter ausdehnen. Es verbrannten in einem...

  • Dorsten
  • 04.02.13
Überregionales
4 Bilder

Verrauchte Wohnung in Arnsberg - Rauchmelder schlägt Alarm

Arnsberg. Am Freitag, den 18. Januar heulten in Alt-Arnsberg die Sirenen, nachdem von Bewohnern eines Mehrparteien-Wohngebäudes an der Rumbecker Straße ein möglicher Brand in einer dortigen Wohnung gemeldet worden war. Die Bewohner waren durch den Alarm eines Rauchmelders, der aus der Wohnung drang, auf das vermeintliche Feuer aufmerksam geworden. Die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede alarmierte auf Grund der zunächst unklaren Lage die Hauptwache und die Tageswache der Feuerwehr der Stadt...

  • Arnsberg
  • 20.01.13
Überregionales

Löschgruppe Rumbeck gehört zu Vorreitern im Brandschutz der Stadt Arnsberg

Rumbeck. Zur Jahresdienstbesprechung begrüßte der Rumbecker Löschgruppenführer Stefan Donner am Samstag, den 12. Januar im Feuerwehrgerätehaus den Leiter der Feuerwehr der Stadt Arnsberg Bernd Löhr sowie den künftig auch für die Rumbecker Einheit mit zuständigen Basislöschzugführer Markus Heinemann. Bernd Löhr bedankte sich im Namen der Stadt Arnsberg für die seitens der Rumbecker Blauröcke im vergangenen Jahr geleistete Arbeit und erläuterte die neue Struktur des Brandschutzes in der Stadt...

  • Arnsberg
  • 14.01.13
Überregionales

Mit schlanker Struktur in die Zukunft – Arnsberger Feuerwehr organisiert sich neu

Arnsberg. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Arnsberg wird ihre interne Organisationsstruktur zum 01. Januar 2013 straffen und in diesem Zuge auch die Anzahl der Basislöschzüge verringern. Mit diesem Schritt wollen sich die Arnsberger Brandschützer zukunftsfähig aufstellen. Bislang gliedert sich die Arnsberger Feuerwehr in insgesamt acht sog. Basislöschzüge. Dies sind organisatorische Zusammenschlüsse mehrerer Löschzügen und/oder Löschgruppen (Ausnahme: Löschzug Neheim), die im Verbund...

  • Arnsberg
  • 13.12.12
Vereine + Ehrenamt
Ehrungen, Beförderungen und Verabschiedungen aus dem aktiven Dienst - das alles gab es beim Herbstabend des Löschzugs Nordlünen-Alstedde.

Feuerwehr hatte heißes Jahr im Norden

Der Melder piepte 24 Mal zum Einsatz, mit ihren Fahrzeugen rollten sie 3.681 Kilometer über die Straßen. Der Löschzug Nordlünen-Alstedde blickte beim Herbstfest auf das Jahr zurück. Und das hatte es in sich: An 20 Dienstabenden machten sich die 39 aktiven Feuerwehrleute des Löschzugs fit für den Ernstfall. Den gab es in diesem Jahr bisher gleich in 24 Fällen. Ob beim Brand auf dem Gelände der Glashütte im April oder dem Feuer in der alten Gärtnerei an der Bergkampstraße - die Retter aus...

  • Lünen
  • 29.10.12
Überregionales
Archiv-Foto vom Einsatz im September an der Unfallstelle auf der Sesekebrücke. Der umgestürzte Lastwagen verfehlte die Böschung nur knapp.
(Foto: Magalski)

So schnell ist die Feuerwehr Bergkamen

Einem Hobby-Filmer ist es zu verdanken, dass wir ein Video von einem Einsatz mit einem Löschzug der Bergkamener Feuerwehr zugesandt bekamen. Da kann man mal sehen, wie schnell Blauröcke zu Hilfe eilen! Live-Einsatz

  • Kamen
  • 23.10.12
Überregionales
4 Bilder

Feuerwehr rettet Tiere aus brennender Wohnung in Neheim

Neheim. In der Küche im Erdgeschoss eines Zweifamilienwohnhauses im Neheimer Hilsmannweg kam es am Nachmittag des 26. September aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand. Dieser breitete sich auf die holzvertäfelte Decke aus und führte zu einer erheblichen Rauchentwicklung, welche das Erd- und das Obergeschoss des Hauses in Mitleidenschaft zog. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Menschen in dem Haus. Ein aufmerksamer Nachbar entdeckte den aus den Fenstern quillenden...

  • Arnsberg
  • 26.09.12
Überregionales
6 Bilder

Schwarze Rauchsäule über Hüsten ruft Feuerwehr auf den Plan

Hüsten. Eine weithin sichtbare tiefschwarze Rauchsäule stand am Nachmittag des 18. September über Hüsten und kündete von einem Brand auf dem Gelände eines Entsorgungs- und Recyclingbetriebes im Drostenfeld. Dort war aus bislang ungeklärter Ursache Recyclingmaterial, das in offenen Containern und zum Teil auch lose auf dem Boden gelagert war, in Flammen aufgegangen. Zahlreiche Notrufe erreichten die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede, woraufhin diese um 14:16 Uhr die Hauptwache und die Tageswache...

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.09.12
Überregionales
Der Löschzug Lünen-Mitte holte die alte Feuerspritze nun aus der Scheune von Margarethe und Werner Dreyer ab. Löschzugführer Michael Wittenbreder bedankte sich mit Blumen, einer Löschzug-Chronik und Feuerwasser für die Herberge.

Alte Dame Feuerspritze ist noch richtig fit

Sie ist mindestens so alt wie Borussia Dortmund - und war zu ihren besten Zeiten wohl mindestens so treffsicher wie die Kicker. Eine historische Feuerspritze, über hundert Jahre alt, zog nun als letztes Fahrzeug in die neue Feuer- und Rettungswache Lünen ein. Denn auch wenn die alte Spritze schon lange kein Feuer mehr gelöscht hat, war für den Löschzug Lünen-Mitte klar, dass die Feuerspritze vom „Modell Papenburg“ nun nicht mehr länger in einer dunklen Scheune stehen sollte. "In unserer...

  • Lünen
  • 13.09.12
Überregionales

Lagerhalle abgebrannt

Zu einem Großbrand kam es gestern Abend 4. September, gegen 20.30 Uhr in Speldorf an der Duisburger Straße. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte eine 400 Quadratmeter große, leerstehende Lagerhalle bereits in voller Ausdehnung. Die Löscharbeiten gestalteten sich sehr schwierig, da die Halle zwischen den Gleisen liegt, und die Feuerwehr nur schwer an die Halle dran kam. Es kam zu einer hohen Rauch und Geruchsbelästigung. Es bestand jedoch zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Bevölkerung....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.09.12
Vereine + Ehrenamt
72 Bilder

Gelungener Festumzug zum 100. Jubiläum des Löschzuges Suderwich

Nicht nur der Himmel lachte, auch den vielen Teilnehmern und Teilnehmerinnen, welche sich am Festzug beteiligten sah man ihre gute Laune an. Kein wunder war doch dieser Umzug etwas ganz besonders. Denn der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Suderwich lud am Samstag den 1. September zu ihrem Festumzug mit anschließender Partymeile zum 100. Geburtstag ein. Viele angrenzende Löschzüge schlossen sich den Umzug an. Auch Schützenvereine, Schulen, Sportvereine, Spielmannzüge, die Weinkönigin und die...

  • Recklinghausen
  • 03.09.12
  •  2
Überregionales
4 Bilder

Einsatz von Feuerwehr-Spezialeinheit bei Vergiftungsalarm in Neheimer Tiefgarage

Neheim. Am Abend des 25. August wurden die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg und die Gefahrgut-Einheit des Löschzugs Neheim zu einem Einsatz in die Tiefgarage eines Lebensmitteldiscounters in der Mendener Straße gerufen. Dort war aus bislang unbekannter Ursache ein Vergiftungsalarm aufgelaufen. Die vorgehenden Spezial-Kräfte der Feuerwehr rüsteten sich mit schwerem Atemschutz aus und nahmen mit einer entsprechenden Ausrüstung in der Tiefgarage Messungen nach Kohlenmonoxid vor, da...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.08.12
Überregionales

Fünf Verletzte bei Brand in Neheimer Mehrfamilienhaus

Neheim. Am Morgen des 01. August wurden gegen 08:45 Uhr die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg, die Tageswache Arnsberg, der Löschzug Neheim sowie der Rettungsdienst und der Notarzt zu einem Brandeinsatz in der Neheimer Schillerstraße alarmiert. Hier hatte es in einem Stromverteilerkasten im Kellerbereich gebrannt, wodurch das gesamte Treppenhaus stark verraucht wurde. Die zuerst eintreffenden Beamten der Polizei hatten alle im Haus befindlichen Personen bereits ins Freie begleitet,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 01.08.12
Ratgeber

Messgerät hilft Feuerwehr Heeren-Werve

Im Verlauf einer Veranstaltung für die fördernden Mitglieder wurde dem stellvertretenden Löschzugführer der Feuerwehr Heeren-Werve, Udo Stübe, offiziell ein CO-Messgerät vom örtlichen Bäckermeister Helmut Brand übergeben. Dieses Gerät wird schon seit längerem auf dem Ersteinsatzfahrzeug des Löschzuges Heeren- Werve zum Eigenschutz der Einsatzkräfte mitgeführt. Zum Einsatz kommt dieses, wenn der Verdacht auf einen Kohlenmonoxid-Notfall besteht. Dieses Gas ist für die Feuerwehrmänner besonders...

  • Kamen
  • 06.07.12
Überregionales

Böswillige Alarmierung bringt Feuerwehrleute um ihren Schlaf

Arnsberg. Heute nacht um 03:10 Uhr wurden die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg, der Löschzug Arnsberg, die Löschgruppe Wennigloh sowie der Rettungsdienst zu einem vermeintlichen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Arnsberger Kurfürstenstraße alarmiert. Der entsprechende Notruf war aus einer Telefonzelle heraus abgesetzt worden. Die Wehr rückte daraufhin mit einem Großaufgebot an Mannschaft und Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte und einer...

  • Arnsberg
  • 06.07.12
Überregionales
25 Bilder

Löschzug Deilinghofen 100 Jahre Jubiläum

An diesem Wochenende findet das 100 Jahre Jubiläum des Löschzug Deilinghofen in Riemke statt. Attraktionen wie Dosenwerfen, Torwandschiessen, Gesichtsbemalung, eine große Hüpfburg oder die Erkundung eines Feuerwehrwagens laden besonders Jüngere zu einem Besuch des Festes ein. Auch das Verhalten bei Feuer wird durch ein Rauch-Modell sehr gut erklärt. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

  • Hemer
  • 01.07.12
Überregionales
50 Bilder

Scherlebecker Feuerwehr feiert

Beim Scherlebecker Feuerwehrfest gab es eine Menge zu sehen und bestaunen. Rappelvoll war es, die Feuerwehr hatte aber auch eine Menge zu bieten. So wurde beispielsweise eine Rettung simuliert, bei der ein Baum in ein Auto stürzte. Parallel dazu gab es eine Ausstellung. Die Feuerwehrleute informierten mit Schautafeln über die Arbeit ihres Löschzug. Um 18 Uhr begann dann die Erwachsenen-Fete. Da blieb dann auch kein Auge trocken. Hier sind unsere Impressionen.

  • Herten
  • 25.06.12
Überregionales
Mit der Wärmebildkamera behalten die Feuerwehrleute auch im dichten Rauch den Durchblick.
7 Bilder

Feuerwehr hatte den vollen Durchblick

Dichter Rauch dringt nach draußen, in der Lüner City brennt eine Tiefgarage. Die Feuerwehr rückt an. Zum Glück nur eine Übung, die der Löschzug Lünen-Mitte am Freitagabend bewältigen musste. In der Gartenstraße sorgte das Szenario bei den Nachbarn trotzdem für einige Aufregung. So realistisch hatten die Ausbilder an diesem Abend den "Einsatz" geplant. Eine Nebelmaschine flutete die Tiefgarage mit dichtem Rauch, das machte die Lage für die Einsatzkräfte nicht besser. Stück für Stück und mit...

  • Lünen
  • 16.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.