Löschzug

Beiträge zum Thema Löschzug

Überregionales
2 Bilder

Kellerbrand, brennender Wäschetrockner gelöscht

Um 20.07 Uhr am 5.8. wurde die Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen durch mehrere Anrufe auf einen Brand im Keller eines Wohnhauses in der Bösingfelder Straße aufmerksam gemacht. Auf Grund der Schilderungen der Anrufer erfolgte eine entsprechende Alarmierung der zuständigen Feuerwache Hassel und ergänzend der Feuerwache Buer, sowie Einheiten des Löschzuges 15 der Freiwilligen Feuerwehr. Die erst eintreffenden Einheiten gingen zur Brandbekämpfung mit 1 Trupp und einem C-Strahlrohr vor. Schnell...

  • Marl
  • 06.08.17
Überregionales
27 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren Marl-Hamm und Marl-Sinsen am alten AV Hafen

In Marl fand am Wochenende eine Feuerwehr-Großübung aus Anlass des Berufsfeuerwehrtages statt. Die Freiwilligen Feuerwehren der Löschzüge Marl-Hamm und Marl-Sinsen mit ihrer Jugendfeuerwehr veranstalteten eine größere Schauübung, die am alten Kohlehafen der Zeche AV am Hafenweg in Marl-Hamm durchgeführt wurde. Sie war Teil einer 24 Stundenübung der Jugendfeuerwehr. Nach dem Mittagessen wurde die Jugendfeuerwehr alamiert. Mit Blaulicht und Martinshorn rückte sie zum AV Hafen aus. Am Hafenweg in...

  • Marl
  • 06.07.16
  • 1
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Brennendes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz in Schalke

Brennendes Essen auf dem Herd sorgte am Freitagvormittag für einen Feuerwehreinsatz an der Grillostraße in Schalke. Verletzt wurde niemand. Eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Grillostraße wurde der Feuerwehr Gelsenkirchen am Freitagvormittag um 10.08 Uhr gemeldet. Grund für den Rauch war brennendes Essen in der Küche der Wohnung. Da sich die Bewohnerin der Brandwohnung beim Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache Altstadt bereits...

  • Marl
  • 01.07.16
  • 1
Politik
8 Bilder

Marl: Löschzug Lenkerbeck übernimmt neues Gerätehaus

Die freiwillige Feuerwehr Lenkerbeck ist für Einsätze ab sofort optimal gerüstet. Der Löschzug nahm sein neues und modernes Gerätehaus in der Hülsbergstraße offiziell in Betrieb. Stadt investiert 1,8 Mio. Euro Das 1928 erbaute und denkmalgeschützte Gerätehaus wurde sorgsam saniert. Die Fassade und die Fenster wurden restauriert, das Dach wurde neu eingedeckt, und im Innenbereich entstanden neue Büro- und Schulungsräume. Im eingeschossigen Anbau ist auf 540 qm Nutzfläche jetzt Platz für eine...

  • Marl
  • 02.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.