LÜN

Beiträge zum Thema LÜN

Überregionales
Coronagelbes Schmuckstück: Der Audi 100 LS der Familie Sültz.
23 Bilder

Der Audi des Lüner Anzeigers geht in den Vorruhestand

Der coronagelbe Audi 100 LS mit dem Kennzeichen „LÜN-AJ 15 H“ ist der Familienwagen der Familie Sültz, seit über 40 Jahren. Aber irgendwie ist es auch der „Audi des Lüner Anzeigers“, denn Heinz Sültz hatte oft Ausgaben unserer Zeitung auf seinen Urlaubsfahrten dabei. Lünen. Deshalb gab es im Lüner Anzeiger oft Fotos von den Sültz‘ mit dem LÜN-Audi und dem Anzeiger. Jetzt geht der Oldtimer mit den vier Ringen in den Vorruhestand. „Urlaubsfahrten wird es mit dem Audi nicht mehr geben“, sagt Heinz...

  • Lünen
  • 29.10.13
  • 2
  • 6
Politik
Am Samstag hatte Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick sein neues Kennzeichen montiert.
2 Bilder

Diebe: Stodollick hat nicht mehr Nummer 1

Am Samstag hatte er es frisch montiert. Nun hat Lünens Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick nicht mehr Lünens Nummer 1 an seinem Dienstwagen. Diebe stahlen sein Autokennzeichen LÜN - EN 1. Ärgerlicher Diebstahl: Das Autokennzeichen LÜN - EN 1 wurde in der Nacht vom 28. auf den 29. November vom Dienstwagen des Bürgermeisters Hans Wilhelm Stodollick entwendet. Stodollick hatte am vergangenen Samstag gemeinsam mit vielen anderen Bürgerinnen und Bürgern sein Auto auf das nun wieder gültige...

  • Lünen
  • 29.11.12
Kultur
Der AUDI 100 LS ist Erstbesitz aus dem Jahr 1973... bereits 2003 hat er das H (historische KFZ) für Oldtimer erhalten... einer der wenigen noch in Lünen fahrenden Automobile in dieser Kombination!
13 Bilder

Neue Kennzeichen! Wir waren immer LÜN! Jetzt kommt das H hinzu! Uwe H. Sültz - Lünen - Report

Für einige Lünener war es immer etwas ganz besonderes noch einen angemeldeten Wagen mit dem LÜN-Kennzeichen zu fahren! Sogar das H für Oldtimer wurde vergeben! Jetzt wird es für die Lünener Oldtimer sehr interessant, ab einem Alter von 30 Jahren kann nach Begutachtung ein H im Nummernschild vermerkt werden! In Deutschland können Besitzer von Oldtimern für ihre Fahrzeuge steuerliche Vergünstigungen in Anspruch nehmen. Voraussetzungen für die Erteilung des Oldtimer H-Kennzeichens ist der...

  • Lünen
  • 26.11.12
  • 7
Überregionales
Jürgen Seifert bekam am Samstag das erste LÜN-Kennzeichen.
11 Bilder

Neue Kennzeichen: Wir sind wieder LÜN!

Echte Lünen-Fans standen schon vor acht Uhr Schlange, um eines der ersten Kennzeichen in die Hände zu bekommen. Die Stadt fährt voll auf LÜN ab! Seit Samstag ist das neue alte Kennzeichen auf den Straßen zurück. Das Team im Straßenverkehrsamt an der Viktoriastraße war extra mit Kollegen aus Unna verstärkt worden. Seit Februar hatten sich alle auf diesen Tag vorbereitet. Dann ist es fast wie Silvester. Der Countdown läuft. Noch drei Minuten, noch zwei, noch eine... Heute wird Geschichte...

  • Lünen
  • 25.11.12
  • 1
Politik

SPD für Einführung des LÜN-Kennzeichens

Für die SPD-Fraktion ist die mögliche Wiedereinführung des Kennzeichens LÜN auch ein Signal zur Verbundenheit mit ihrer Stadt. „Lünen war nun einmal die einzige kreisfreie Stadt im jetzigen Kreis Unna, da kann man ein eigenes Nummernschild, insbesondere unter Werbeaspekten, nur unterstützen“, so der Fraktionsvorsitzende Rolf Möller. Aus Sicht der SPD-Fraktion hat dieser Wunsch etwas "mit der Identifikation nach innen" zu tun, ein Argument, das auch bei den Interviews im Rahmen des...

  • Lünen
  • 07.02.12
Politik
Prof. Dr. Ralf Bochert von der Hochschule Heilbronn, der die "Initiative Kennzeichen-Liberalisierung" gestartet hat, stellte die Umfrage-Ergebnisse zur Wiedereinführung des LÜN bei einer Pressekonferenz auf Einladung des Lünener Beigeordneten Horst Müller-Baß und der städtischen Pressesprecherin Simone Kötter vor: 75,3 Prozent der Bürger in Lünen wollen das Altkennzeichen zurück.
5 Bilder

Nun sind 150 Städte für Altkennzeichen - Lünen will auch LÜN zurück

Nun sind es fast 150 Städte in Deutschland, in denen die Bürger die alten KFZ-Kennzeichen ihrer Stadt, die durch Gebiets- und Gemeindereformen weggefallen sind, wieder haben möchten. Auch in Lünen, eine der 10 großen Städte in NRW ohne eigenes Stadtkennzeichen, stimmten die Bürger bei einer Umfrage, die zwei Studentinnen der Hochschule Heilbronn am 4. Oktober durchgeführt haben, mit 75,3 Prozent der Wiedereinführung des Altkennzeichens LÜN als Alternative zu dem Kreiskennzeichen UN (für Kreis...

  • Lünen
  • 06.11.11
  • 7
Politik
Sieht doch gut aus: Linda Illner (l.) und Louisa Ebrecht zeigen das LÜN-Kennzeichen und fragten die Lüner. Foto: Magalski

Kennzeichen-Frage: Alles LÜN - oder was?

„Möchten Sie das LÜN-Kennzeichen zurück haben?“ Linda Illner und Louisa Ebrecht fragten das gestern auf dem Lüner Marktplatz im Namen der Wissenschaft. Die Studentinnen der Hochschule Heilbronn sind mit ihren Fragebögen in ganz Deutschland unterwegs und forschen in Sachen lokale Kennzeichen. Kennen Sie das alte Kennzeichen? Fahren Sie Auto? Und die wichtigste Frage: "Wünschen Sie sich das alte Kennzeichen zurück?" In Lünen machten die Menschen gerne mit, manche suchten die Frauen mit den...

  • Lünen
  • 04.10.11
  • 4
Überregionales
Auf Oldtimern sieht man es noch: Das gute alte LÜN-Schild.

Umfrage: Wollen Sie das LÜN-Kennzeichen wiederhaben?

Studenten der Hochschule Heilbronn machen am Dienstag, 4. Oktober, ab 9.30 Uhr eine Umfrage auf dem Lüner Wochenmarkt: Sie wollen wissen, ob die Lüner ihr altes Autokennzeichen LÜN wiederhaben möchten. Hintergrund ist die bundesweit geplante Gesetzesänderung, nach der die Bürger zu alten Kennzeichen zurückkehren können. Bei den Straßeninterviews soll abgefragt werden, wie groß das Interesse der Lüner Bevölkerung an der Rückkehr des LÜN-Kennzeichens ist. Nach einem Beschluss der...

  • Lünen
  • 27.09.11
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.