Lünen

Beiträge zum Thema Lünen

Blaulicht
Sieht gut aus, ist aber verboten: Marihuana-Zucht in einer Wohnung in Wethmar.

Mann züchtet Marihuana am Fenster

Pflanzen am Fenster sehen schön aus und sind gut für die Raumluft, doch seine Auswahl wurde einem Lüner nun zum Verhängnis. Nicht Efeu oder Alpenveilchen grünten da, sondern Marihuana. Zeugen hatten die Polizei auf die Spur gebracht und so besuchten die Ermittler am Freitag den Mann in seiner Wohnung in Wethmar - samt Durchsuchungsbeschluss. Der 56-Jährige war nicht zu Hause als die Beamten klingelten, stoppte aber kurze Zeit später mit dem Auto vor dem Haus. Der "Hobbygärtner" zeigte sich...

  • Lünen
  • 26.08.19
  •  7
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Es gab viel zu feiern bei den Süder Schützen.

Biwak auf dem Schützenplatz
1. Kompanie des Schützenvereines Lünen-Süd feierte 85-jähriges Bestehen

Im Rahmen eines Biwaks hat die 1. Kompanie des Schützenvereins Lünen-Süd auf dem Schützenplatz ihr 85-jähriges Bestehen gefeiert. Anwesend war auch das amtierende Vereins-Königspaar Bernd und Ute Lindau.Es gab ein Vogelschießen für die Erwachsenen sowie für die Kinder. Die Kinder haben ihren Tageskönig(in) per Lichtgewehr ausgeschossen. Uschi Nöhring löste die amtierende Kompanie-Tageskönigin Barbara Solle ab.  Die Insignien gingen an: Uschi Nöhring (Krone), Claudia Peitz (Zepter),...

  • Lünen
  • 26.08.19
Politik
Mit einem Frühstück bedankten sich GFL-Wählergemeinschaft und GFL-Ratsfraktion bei den Lüner Rettungskräften für deren Einsatz.
2 Bilder

GFL dankt allen Lüner Rettungskräften

Ein dickes Dankeschön sagten die Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) und GFL-Ratsfraktion den Einsatzkräften von Feuerwehr und DRK. Bei einem gemeinsamen Frühstück in der Feuerwache tauschten sich Politiker und Profis aus. Anlass für die GFL-Einladung waren die zunehmenden Übergriffe auf die Rettungskräfte. „Die GFL dankt allen Einsatzkräften, die täglich ihren Kopf hinhalten, um Bürgerinnen und Bürgern in Not zu helfen“, sagte Andreas Mildner in seiner kurzen Ansprache – und...

  • Lünen
  • 22.08.19
  •  1
Blaulicht
Ein Mann aus Lünen verunglückte schwer mit seinem Motorrad.

Rettungskräfte bringen ihn ins Krankenhaus
Senior verunglückt mit Motorrad

Verletzungen erlitt ein Mann aus Lünen am Mittwoch bei einem Unfall mit seinem Motorrad auf der Kamener Straße. Der Siebzigjährige fuhr mit seiner Maschine auf der Kamener Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe Rundturnhalle wollte er nach links in die Kurt-Schumacher-Straße einbiegen, verlor dabei aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Motorrad und kam zu Fall. Rettungskräfte brachten den Senior mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Thema "Unfall" im Lokalkompass: >...

  • Lünen
  • 22.08.19
Vereine + Ehrenamt
Friedhelm Deuter bekommt das Bundesverdienstkreuz.

Auszeichnung für Engagement des Lüners
Bundespräsident ehrt Friedhelm Deuter

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ehrt Friedhelm Deuter aus Lünen mit dem Bundesverdienstkreuz. Landrat Makiolla übergibt den Orden Ende August. Steinmeier würdigt mit dem Verdienstkreuz am Bande das über Jahre ausgeübte Engagement Deuters im sozialen beziehungsweise gesellschaftlichen Bereich in der Stadt Lünen und darüber hinaus, informiert der Kreis Unna. Die Verleihung durch Landrat Michael Makiolla findet statt auf Haus Opherdicke in Holzwickede. Thema "Friedhelm Deuter" im...

  • Lünen
  • 21.08.19
Kultur
Ausverkauft! Auch der zweite Abends des diesjährigen Parktheaters auf dem Hof des Hotel An der Persiluhr fand vor vollen Zuschauerrängen statt.
9 Bilder

Parktheater an der Persiluhr auch am 2. Abend ausverkauft
Freilichtpremiere von Ruhrgebiets-Saga „Sterne und Staub“ voller Erfolg

Eindrucksvoll, musikalisch und nachdenklich. So war der zweite Abend am vergangenen Samstag beim Parktheater an der Persiluhr mit dem Stück STERNE UND STAUB vom artEnsemble Theater Bochum. Vor erneut ausverkauftem Haus und ausbleibendem Regen, erlebten die vielen Zuschauerinnen und Zuschauer einen eindrucksvollen Theaterabend mitten in Lünen. Spielort war der Hinterhof des Hotel An der Persiluhr, welcher den Gästen normalerweise als Parkplatz dient. Hotelchefin Carola Deinhart-Auferoth, die...

  • Lünen
  • 20.08.19
  •  2
Ratgeber
In Lünen gibt es in den nächsten Tagen Verkehrsbehinderungen durch zwei Baustellen.

Sperrungen auf zwei wichtigen Strecken
Baustellen-Duo bremst Autofahrer

Im Endspurt der Sommerferien rollen noch einmal die Bagger in Lünen. Sanierungen stehen an zur gleichen Zeit an zwei Hauptstraßen auf dem Plan. Ankündigungen gab es im Vorfeld nicht - und so standen viele Autofahrer am Montag vor vollendeten Tatsachen oder besser vollendeten Sperrungen. Die Cappenberger Straße ist aktuell für die Beseitigung von Schäden an der Fahrbahn zwischen der Einfahrt zum Aldi-Markt und der Gottfriedstraße voll  gesperrt, die Umleitung führt über Wehrenboldstraße,...

  • Lünen
  • 19.08.19
  •  2
Blaulicht
Polizisten fanden den leblosen jungen Mann.

Neunzehnjähriger ist nicht mehr am Leben
Vermisstenfall: Polizei findet Leiche

Freitag verschwand ein junger Mann aus Lünen bei einer Fahrradtour - seit dem Abend ist es traurige Gewissheit: Der Vermisste ist nicht mehr am Leben. Montagnachmittag noch hatte die Polizei die Bürger um Hilfe bei der Suche gebeten und ein Foto des Neunzehnjährigen veröffentlicht, wenige Stunden später dann die schlimme Nachricht. Polizisten fanden den leblosen jungen Mann am Abend in Lünen. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es nicht, so ein Sprecher der Polizei. Thema "Polizei"...

  • Lünen
  • 19.08.19
  •  2
Kultur
Silke Roca und Peter G. Dirmeier zeigten das Stück Mausehasebärchenschatz beim "Parktheater" auf dem Hof des Hotel An der Persiluhr
8 Bilder

Zuschauer begeistert von Mausehasebärchenschatz
Parktheater an der Persiluhr startet vor ausverkauftem Haus

Szenen einer Liebe und andere Katastrophen hieß der Untertitel des Stückes „Mausehasebärchenschatz“ mit dem Silke Roca und Peter G. Dirmeier vom Theater Echtzeit Entertainment Hamburg das Parktheater an der Persiluhr am Freitagabend eröffneten. Nach einer kurzen Begrüßungsrede von Hotel-Chefin Carola Deinhart-Auferoth, die das Parktheater in diesem Jahr – zusammen mit ihrem Team vom Hotel An der Persiluhr – bereits zum fünften Mal auf die Beine stellt, ging es kurz vor Anbruch der...

  • Lünen
  • 17.08.19
  •  1
Politik
GFL-Fraktionsvorsitzender Johannes Hofnagel freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Johannes Hofnagel am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am morgigen Sonntag, 18. August, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Johannes Hofnagel erreichbar. Der GFL-Fraktionsvorsitzende freut sich über Anrufe zum Kleinbecker Park in Horstmar, zum Grillverbot im Seepark aber auch zu allen anderen Themen, die Lünen bewegen. Die GFL ist unter buero@gfl-luenen.de erreichbar und im Internet präsent - siehe GFL-Homepage

  • Lünen
  • 17.08.19
Politik
Im Seepark gibt es ein dauerhaftes Grill-Verbot.

Nachbarn freuen sich über Entscheidung
Rat stimmt für Grill-Verbot im Seepark

Nachbarn des Horstmarer Sees wird diese Nachricht freuen, denn der Rat der Stadt beschloss am Abend in einer Sondersitzung ein Grill-Verbot für den Seepark. Im Rathaus stimmte am Donnerstag die Mehrheit der trotz Urlaubszeit anwesenden Politiker dafür, dass im Seepark in Zukunft nicht mehr gegrillt werden darf, völlig unabhängig vom Wetter. Anwohner des Seeparks hatten das schon länger gefordert, denn aus ihrer Sicht war das Grillen oftmals Mitverursacher für Probleme im Park. Donnerstag...

  • Lünen
  • 15.08.19
Blaulicht
Polizisten entdeckten den Gesuchten am Morgen hinter der Sebastian-Schule in Nottuln-Darup.
9 Bilder

Festnahme nach fünf Tagen auf der Flucht
Jagd auf Verdächtigen endet in Senden

Ende der Jagd auf den Mann, der im Verdacht steht, zwei junge Frauen vergewaltigt zu haben - am Busbahnhof in Senden klickten am Nachmittag die Handschellen. Mittwoch fahndete die Polizei noch bis tief in die Nacht in Bergkamen nach dem im Zusammenhang mit zwei Vergewaltigungen Gesuchten am Morgen dann konzentrierte sich die Fahndung auf das Münsterland. Polizisten wurden hier am Morgen gegen acht Uhr in Nottuln-Darup zu einer hilflosen Person auf dem Schulhof der Sebastian-Schule am Wybbert...

  • Lünen
  • 15.08.19
  •  1
Blaulicht
Montag sahen Zeugen den Gesuchten in Oberaden.

Fahndung nach Tat in Bergkamen
Vergewaltigung - wo ist dieser Mann?

Ermittler der Polizei jagen seit Sonntag nach einer Vergewaltigung in Bergkamen einen Verdächtigen  - nun bitten sie um Hilfe. Hubschrauber, Hunde und Streifenwagen am Boden - alles das führte am Montag nach Hinweisen aus dem Bereich Oberaden nicht zum Erfolg. Die Polizei veröffentlicht nun Details und ein Foto zum Tatverdächtigen, es handelt sich um Valerij Brendel aus Bergkamen. Der Gesuchte trug, als er am Montag zuletzt gesehen wurde, eine weite Hose, Socken und keine Schuhe. Brendel hat...

  • Lünen
  • 13.08.19
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einer Vergewaltigung in Bergkamen nach einem Verdächtigen.

Hubschrauber, Hund und Streifenwagen
Sexualdelikt: Polizei jagt Verdächtigen

Opfer einer Vergewaltigung wurde am Sonntag eine junge Frau in Bergkamen. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Tatverdächtigen - auch mit einem Hubschrauber Montag am frühen Nachmittag bekam die Polizei Hinweise auf den Aufenthaltsort des Tatverdächtigen. Kräfte am Boden und mit dem Hubschrauber aus der Luft fahndeten schon kurze Zeit später, am späten Nachmittag konzentrierte sich die Suche vor allem auf den Bereich Oberaden und das angrenzende Stadtgebiet von Lünen, auch ein Hund...

  • Lünen
  • 12.08.19
Blaulicht
Der Unfallort in Haltern am See. Im Gras am Fahrbahnrand liegt das Fahrrad.

Radfahrer verunglückt schwer in Haltern

In Haltern am See kam es am Sonntag zu einem schweren Unfall, ein Geländewagen erfasste einen Mann aus Lünen auf seinem Rennrad. Der Lüner war offenbar in einer Gruppe unterwegs und wollte wenden, im gleichen Moment wollte der Autofahrer die Radfahrer überholen und es kam zum Unfall. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer, er kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht entgegen erster Meldungen nicht, so ein Sprecher der Polizei. Thema "Unfall" im...

  • Lünen
  • 12.08.19
Blaulicht
Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise zu dem Diebstahl.

Täter stellten Fahrzeuge auf Steine
Diebe klauen Räder von drei Autos

Öffnungszeiten interessierten diese "Kunden" eines Autohauses in Selm nicht, die Unbekannten setzten auf dreiste Selbstbedienung.  Tatzeit war nach Angaben der Polizei zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen: Die Täter machten sich an gleich drei Autos an der Kreisstraße zu schaffen und montierten die Räder ab, zuvor besorgten sie sich aber noch besondere Hilfsmittel. Pflastersteine, auf die sie die Wagen aufbockten, nahmen sie direkt aus dem Platz vor dem Autohaus. Die Polizei hofft nun...

  • Lünen
  • 12.08.19
Blaulicht
Der Wagen überschlug sich, kam auf dem Dach zum Liegen.

Wagen prallte vor einen Baum
Unfall: Mann überschlägt sich mit Auto

Verletzungen erlitt ein Mann aus Lünen am Nachmittag bei einem schweren Unfall. Feuerwehrleute holten ihn über dem Kofferraum aus dem Wagen. In Höhe der Kleingartenanlage an der Moltkestraße hatte der Fahrer, der aus Richtung Innenstadt kam, die Kontrolle über sein Auto verloren, prallte mit dem Wagen gegen einen Baum, überschlug sich und landete auf dem Dach. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Lünen zogen den Mann vorsichtig über den Kofferraum aus dem Auto, dann brachte ihn ein...

  • Lünen
  • 11.08.19
Fotografie
6 Bilder

Preußenhafenfest in Lünen

Ich hatte zwar dieses mal zum Prußenhafenfest nur wenig Zeit am Samstag, aber das Fest war wieder mal gut besucht und dieses mal wurde sogar eine Lasershow zum Abschluss gezeigt.  Nur schade, der Rauch, der zur Lasershow gehört wurde buchstäblich vom Winde verweht. So wirkte die Show, die ich von der Bebelbrücke aus fotografiert habe, nicht ganz so, wie ich es mir erhofft habe.

  • Lünen
  • 11.08.19
  •  3
  •  3
Politik
Die Sitzecke hinter dem Bürgerhaus macht alles andere als einen gemütlichen Eindruck.
5 Bilder

Partys bis in die Nacht
Nachbarn ärgern sich über Lärm und Müll

Müll türmt sich neben Tischen und Bänken - es sind die Spuren wilder Feiern am Bürgerhaus in Horstmar. Nachbarn geht nicht nur das auf die Nerven. Anwohner sind sauer, denn der Party-Lärm vom Bürgerhaus bringt sie um den Schlaf. Jugendliche feiern hier vor allem in den Ferien und an den Wochenenden bis spät in die Nacht, so berichten die Nachbarn. Geschrei, viel Alkohol und Vandalismus seien an der Tagesordnung. Die Holzbalken, die das Dach des Unterstandes tragen, habe man angezündet und...

  • Lünen
  • 07.08.19
Wirtschaft
Foto aus alten Zeiten: Kornelia und Heinz waren hier noch ganz junge Wirtsleute.
2 Bilder

Abschied von Traditionsgaststätte
Ende August ist Schluss im Haus Bössing

Heinz zapft noch ein letztes Bier, Kornelia brät noch ein letztes Schnitzel und dann gehen die Lichter aus im Haus Bössing. Der Abschied liest sich auf dem Papier so leicht, doch das ist er nicht, denn mit der Gaststätte endet im Norden von Lünen eine Ära. Gerüchte gab es in den letzten Jahren viele um Haus Bössing und nach denen wäre die Kneipe schon mindestens fünf Mal geschlossen worden - doch dieses Mal ist es die Wahrheit. Haus Bössing sagt Tschüss. Heinz und Kornelia Bössing...

  • Lünen
  • 03.08.19
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem unbekannten Mann.

Täter fuhr mit Auto aus Wesel
Räuber mit Messer überfällt jungen Mann

In Horstmar kam es am Dienstag zu einem Überfall. Die Polizei sucht nun nach einem stämmigen Mann in einem Auto mit Kennzeichen aus Wesel. Dienstag am späten Abend ging ein Zwanzigjähriger auf der Schlegelstraße, da fragte ihn ein Mann aus einem fahrenden Auto heraus, ob er Geld wechseln könne, berichtet die Polizei. Die Frage verneinte der Lüner, der Unbekannte aber stoppte das Auto, stieg aus und forderte mit einem Messer Bargeld von dem Zwanzigjährigen. Der Lüner gab ihm eine dreistellige...

  • Lünen
  • 31.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
Tommy and the Blue Boys stehen ebenfalls beim Preußenhafenfest auf der Bühne.

Preußenhafen-Fest lockt nach Lünen-Süd

Das Preußenhafenfest wirft seine Schatten voraus. Die Organisatoren erwarten für das Wochenende vom 9. bis 11. August rund 15.000 Besucher und bieten Unterhaltung ohne Pause. Von Peter Meißner Los geht es mit der „After-Work-Party“ am Freitag von 16 bis 22 Uhr mit DJ Hansmann, der mit Rock, Pop und Schlager unterhalten wird. Der Samstag steht dann im Zeichen von Livemusik. Das sechseinhalb stündige Programm eröffnet um 16.30 Uhr der Shanty Chor Kamen-Bergkamen auf der Festivalbühne. Ab...

  • Lünen
  • 31.07.19
Ratgeber
Untersuchungen zeigten keine erhöhte Keim-Belastung im Horstmarer See.

Kreis Unna gibt Entwarnung
Keime im See-Wasser unter Grenzwert

Keime im Wasser trübten in der vergangenen Woche bei bestem Sommerwetter das Bade-Vergnügen am Horstmarer See, nun gibt es die Ergebnisse neuer Untersuchungen. In Wasserproben, die am Donnerstag - einen Tag nach der offiziellen Badewarnung des Kreises - an drei Messpunkten im See genommen worden waren, lag die Enterokokken-Konzentration demnach unter den Grenzwerten der Europäischen Gemeinschaft. Das Kreisgesundheitsamt nimmt vor diesem Hintergrund seine Empfehlung zurück im Horstmarer See...

  • Lünen
  • 29.07.19
Blaulicht
Flammen schlagen aus dem eingestürzten Dach.
56 Bilder

Feuer vernichtet Bauernhof in Lünen-Alstedde

Montagabend rollte die Feuerwehr die letzten Schläuche zusammen, beendete nach über 29 Stunden den Kampf gegen die Flammen auf dem Schäferhof Konze an der Alstedder Straße. Martinshörner durchbrechen am Mittag die sonntägliche Ruhe, ein Feuerwehrfahrzeug nach dem nächsten eilt durch Alstedde. Ihr Ziel ist nicht nur in weiten Teilen von Lünen zu sehen, sondern auch aus den Nachbarstädten. Das Feuer greift mit rasender Geschwindigkeit um sich, bald schon steht eine riesige schwarze Rauchwolke...

  • Lünen
  • 28.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.