Lütgendortmund

Beiträge zum Thema Lütgendortmund

Vereine + Ehrenamt

Der Sozialverband Lütgendortmund trauert
Trauer um Siegfried Grosch

Der Sozialverband Lütgendortmund trauert um Siegfried Grosch, der im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Siegfried Grosch war in verschiedenen Funktionen für den SoVD Lütgendortmund über 30 Jahre lang ehrenamtlich tätig. "Wir verlieren mit ihm einen treuen und liebevollen Menschen", schrieb der Vorsitzende Wolfgang Evers in einem Nachruf.

  • Dortmund-West
  • 01.03.21
Sport

Fast 90.000 Euro für den THC Lütgendortmund
Tennisclub kannAnlage modernisieren

Auch der Tennisclub THC Blau-Weiß Lütgendortmund profitiert vom Landes-Programm „Moderne Sportstätte 2022“. Der Verein erhalte Fördergelder in Höhe von von 89.194 Euro, teilte die NRW-Staatskanzlei mit. Mit dem Geld will der Verein seine Anlage an der Volksgartenstraße modernisieren. Mit dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ werden Investitionsmaßnahmen zur Modernisierung, Instandsetzung, Sanierung, Ausstattung, Entwicklung, zum Umbau und Ersatzneubau von Sportstätten und -anlagen gefördert....

  • Dortmund-West
  • 22.02.21
Kultur

Stadtteilbücherei Lütgendortmund sucht Geschichten von Kindern und Jugendlichen
Wettbewerb im Schreiben

Die Stadtteilbibliothek Lütgendortmund hat erstmals einen Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren gestartet. Die Geschichte soll nicht länger als vier DIN-A4-Seiten umfassen und die Stichpunkte Bibliothek, Katze und Kuchen enthalten. Die besten Geschichten werden im Social-Media-Auftritt der Stadt- und Landesbibliothek vorgetragen. Zu gewinnen gibt es eine Urkunde und eine Überraschung. Einsendeschluss ist der 31. März. Mehr Infos gibt es unter der Telefonnummer...

  • Dortmund-West
  • 22.02.21
Ratgeber
An der Kreuzung A40-Anschlussstelle Lütgendortmund, Lütgendortmunder Hellweg und Wilhelmshöh beginnen wieder die Arbeiten.

Nach langem Stillstand läuft Kreuzumbau in Lütgendortmund wieder an
Neustart für Arbeiten an A-40-Ausfahrt

Das Tiefbauamt der Stadt und die nun zuständige Autobahn GmbH des Bundes haben am Montag (22.2.) wieder mit den Umbauarbeiten im Bereich der Kreuzung A40-Anschlussstelle Lütgendortmund am Lütgendortmunder Hellweg und Wilhelmshöh begonnen. Der Bereich wird zu einer signalisierten Kreuzung umgebaut. Die Arbeiten waren am 10. November gestartet. Nach einer Weihnachtspause sollten die Arbeiten zunächst am 18. Januar wieder aufgenommen werden, allerdings hätten u.a. Personalengpässe aufgrund der...

  • Dortmund-West
  • 22.02.21
LK-Gemeinschaft

West-Anzeiger Dortmund

Der West-Anzeiger in Dortmund ist mit einer Auflage von 63.450 Exemplaren eine Macht im westlichen Dortmund. Die gedruckte Zeitung wird mittwochs und samstags kostenlos in fast alle Haushalte und Unternehmen geliefert. Darin finden sich die wichtigsten lokalen Informationen aus Dortmund, speziell aber aus dem Westen mit den Stadtbezirken Mengede, Huckarde, Lütgendortmund der westlichen Innenstadt. Ob sportliche News vom BVB, Aktuelles und Wissenswertes aus den Vororten - wir bieten euch einen...

  • Dortmund-West
  • 16.02.21
Vereine + Ehrenamt
Kies-es-drin-Präsident Reiner Lahme präsentiert die „Karneval to go“-Tüte.

Aktion der KG Kiek es drin Lütgendortmund: Stimmung kommt aus der Tüte
Karneval „to go“

Die Pandemie hat das karnevalistische Treiben in Dortmund ausgebremst. Auch bei der Lütgendortmunder Karnevalsgesellschaft „Kiek es drin“ konnten die gewohnten Veranstaltungen in ihrer bekannten Form und Vielfalt nicht stattfinden. Neben den fehlenden Auftritten für die Aktiven, macht sich die Zwangspause auch in der Kasse des Vereins bemerkbar, vor allem fehlt das Geld aus der Session zur Förderung der Vereinsjugend. Da kam der 1. Vorsitzende und Präsident des Vereins Reiner Lahme auf die...

  • Dortmund-West
  • 11.02.21
Wirtschaft

Bei der Dortmunder Volksbank Nordwest
Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Ein schwieriges Ausbildungsjahr liegt Corona bedingt hinterAnna Kirchner, Dino Coric und Ludovic Rose von der Volksbank Nordwest. Nach erfolgreich bestandener Abschlusspüfung warten neue Aufgaben auf die Jung-Angestellten. Während Anna Kirchner auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlässt, um eine neue Arbeitsstelle außerhalb des Bankensektors anzutreten, werden die Dino Coric und Ludovic Rose fest in der Hauptstelle Mengede bzw. als Springer in den Filialen Lütgendortmund und Huckarde tätig...

  • Dortmund-West
  • 11.02.21
Ratgeber
Es gibt Hoffnung für die kranke Paulina. Ein Stammzellenspender wurde gefunden.

Durch Typisierungs-Aktion Stammzellenspender für Dortmunderinnen gefunden
Hoffnung für Paulina

Tolle Nachricht für die kleine Paulina: Für die 16 Monate alte Tochter einer Mitarbeiterin des Knappschaftskrankenhauses Lütgendortmund scheint nun ebenfalls ein Stammzellenspender gefunden. Zuvor war das schon für eine OP-Reinigungskraft des Knappschaftskrankenhauses Dortmund gelungen. Vor Weihnachten hatte der Verbund der Knappschaft-Kliniken gemeinsam mit dem Klinikum Westfalen zu einer Registrierungsaktion für Stammzellenspenden in Kooperation mit der DKMS aufgerufen. Die an Blutkrebs...

  • Dortmund-West
  • 11.02.21
Politik
Coronagerecht: Die neue Führungsmannschaft der Lütgendortmunder Grünen in einer Fotomontage.

Lütgendortmunder Grüne wählen Elke Kornberger und Uwe Müller zu Sprechern
Neues Duo an der Spitze

Mit frischem Wind starten die Grünen aus Lütgendortmund ins neue Jahr: Elke Kornberger und Uwe Müller bilden das neue Sprecher-Team. Auf einer digitalen Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder des Ortsverbandes eine Liste neuer Vorstandskandidaten erstellt und diese im Nachgang per Briefwahl bestätigt. Neue Sprecherin ist fortan Elke Kornberger, zum Sprecher wurde der bisherige Beisitzer Uwe Müller gewählt. „Wir bedanken uns für das Vertrauen und freuen uns auf die Arbeit in einem starken...

  • Dortmund-West
  • 08.02.21
Reisen + Entdecken
 Solveig Jeromin ist verantwortlich für das Begegnungszentrum Mengede.
2 Bilder

Dortmunder Senioren-Begegnungszentren Lütgendortmund und Mengede unter neuer Leitung
Neue Leiterinnen im Amt

Die Begegnungszentren für Senioren in Lütgendortmund und Mengede stehen unter neuer Leitung, berichtet die Stadt. Bereits seit November leitet Bettina Springer die Einrichtung in Lütgendortmund an der Werner Straße 10. Sie wechselte von FABIDO in den Fachdienst für Senioren. Auch wenn der Start in eine schwierige Zeit fällt, wurde sie vom Team der Ehrenamtlichen mit offenen Armen empfangen. Der Umbau zur Umsetzung der Brandschutzmaßnahmen im Haus wird demnächst beendet sein. Ehrenamtliche...

  • Dortmund-West
  • 08.02.21
Sport

Taekwondo Team Kocer erhält Qualitätszertifikat der Deutschen Taekwondo Union
Sportpädagogische Arbeit trotz Corona

Mit Beginn des neuen Jahres kam auch die Rezertifierung des Taekwondo Team Kocer e.V. auch an. Das Zertifikat wird in Anerkennung der Erfüllung von zahlreichen Qualitätskriterien der Deutschen Taekwondo Union als anerkannter Spitzenverband innerhalb des Deutschen Olympischen Sport Bund (DOSB) Das Auszeichnen mit dem Vereins-Zertifikat stellt die Taekwondo-Vereine mit Ihrer Qualität in der Öffentlichkeit dar. Gerade Eltern legen immer größeren Wert auf eine qualifizierte Betreuung ihrer Kinder...

  • Dortmund-West
  • 06.02.21
Ratgeber
 In Mengede ist mittwochs und samstags Markt.

Einkaufen im Dortmunder Westen
Termine für Wochenmärkte

Festgelegt hat das Ordnungsamt als Veranstalter der Wochenmärkte jetzt die Termine für die Markthändler bis zum 31.Januar 2022. In Huckarde findet der Wochenmarkt jeden Dienstag und Freitag auf dem Platz an der Rahmer Straße statt. In Lütgendortmund ist jeden Mittwoch und Samstag Markt auf dem Heinrich-Sondermann-Platz in der Ortsmitte. In Mengede bauen die Markthändler jeden Mittwoch und Samstag auf dem Marktplatz an der Siegburgstraße ihre Stände auf. In Dorstfeld ist freitags Markt auf dem...

  • Dortmund-West
  • 05.02.21
Blaulicht

Nach Roller-Diebstahl in Lütgendortmund
Der "Käufer" war das Opfer

Ein Blick kann nicht schaden: Das dachte sich wohl auch ein 58-jähriger Dortmunder, der seinen gestohlenen Roller nur einen Tag später auf einer Internetplattform zum Kauf entdeckte. Wie die Polizei berichtet, hatte ein zunächst Unbekannter in der Nacht auf Freitag den Roller an der Mathildenstraße / Im Rauhen Holz entwendet. Der Dortmunder erstattete Anzeige und beobachtete die aktuellen Inserate auf den gängigen Verkaufsplattformen. Kauftermin für eigenen Roller Und tatsächlich: Am Samstag...

  • Dortmund-West
  • 22.01.21
Blaulicht

Trio in Lütgendortmund flüchtete zu Fuß
Fahrt endet anHausfasssade

 Ein BMW ist am frühen Samstagmorgen gegen die Wand eines Mehrfamilienhauses in der Provinzialstraße gefahren. Fahrer und Beifahrer stiegen aus dem SUV und flüchteten zu Fuß vom Unfallort. Der Polizei zufolge hielt eine Autofahrerin gegen 0.50 Uhr ihren Wagen im Kreuzungsbereich Lütgendortmunder Hellweg/Provinzialstraße an, da sie zuvor das Geräusch quietschender Reifen wahrgenommen hatte. Nur wenig später rauschte ein BMW aus Richtung Westen kommend heran und prallte gegen die Fassade eines...

  • Dortmund-West
  • 21.01.21
Ratgeber
Sandra Zegula (48) arbeitet im "Knappi" in Brackel als OP-Reinigungskraft.
2 Bilder

Knappschaft Kliniken starten Typisierungsaufruf für Mitarbeiterin in Brackel und das Kind einer Mitarbeiterin in Lütgendortmund
Stammzellenspender für die kleine Paulina (1) und Sandra Zegula (48) gesucht

Zwei Krankheitsfälle im Kreis der Mitarbeiter und ihrer Familien haben das Klinikum Westfalen und die Knappschaft Kliniken eine ganz besondere Aktion noch vor Weihnachten starten lassen. Beide Betroffene – die eine gerade 15 Monate alt - brauchen dringend eine Stammzellenspende. Die Knappschaft Kliniken rufen ihre Mitarbeiter deshalb zu einer freiwilligen Typisierungsaktion auf und übernehmen für diese auch einen Teil der Kosten. OP-Reinigungskraft hat Blutkrebs Ein stechender Schmerz...

  • Dortmund-Ost
  • 28.12.20
Blaulicht
In den Gebäudetrümmern fand die Polizei eine Hanfplantage.
2 Bilder

Plantage in Lütgendortmund
Nach Brand in Werkstatt - Polizei entdeckt Hanfplantage

Nach dem Großbrand in einer Motorradwerkstatt in Lütgendortmund am Samstag (12.9.) stieß die Polizei auf eine zum Teil abgebrannte Hanfplantage, berichtet die Polizei Dortmund. Bei der sogenannten "Brandbegehung" sießen Kriminalbeamten bei den Ermittlungen auf eine größere Hanfplantage, die sich in der teilweise abgebrannten Halle befand. Allerdings sei es aufgrund der zum Teil eingestürzten Halle unmöglich gewesen, zu den Pflanzen zu gelangen. Hier kam das Technische Hilfswerk (THW) zur Hilfe....

  • Dortmund-West
  • 16.09.20
Blaulicht
2 Bilder

A40 wurde zeitweise gesperrt
Schwarzer Rauch über Lütgendortmund: Motorradwerkstatt brannte

Schwarze Rauchwolken, kleinere Explosionen und eine gesperrte A40 - der Brand einer Motorradwerkstatt hielt am Samstag Lütgendortmund in Atem. Gegen 15.30 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Dortmund ein Brand in einem als Werkstatt und Lager für Motorräder genutzten Gebäude im Gewerbegebiet am "Apfelstück" gemeldet. Bereits auf der Anfahrt war die enorme Rauchentwicklung für die anrückenden Kräfte sichtbar. Im Gebäude kam es durch das Feuer immer wieder zu kleineren Explosionen von dort...

  • Dortmund-West
  • 13.09.20
Blaulicht

Spezialkkräfte der Polizei durchsuchen Wohnung in Lütgendortmund
Kiloweise Sprengstoff, Waffen und Weltkriegs-Mine gelagert

Nach dem Fund mehrerer chemischer Substanzen und Waffen seit Mittwoch (9.9.2020) in einem Haus an der Volksgartenstraße in Lütgendortmund setzten Spezialisten der Polizei und der Feuerwehr die Durchsuchungen am Samstag den vierten Tag in Folge fort. Dabei wurde eine kleine Menge an Waffen, Waffenteilen und Munition entdeckt. Eine kontrollierte Sprengung wie an den Vortagen sei bislang nicht erforderlich. Die Volksgartenstraße war wieder für mehrere Stunden gesperrt. Die Durchsuchungen sind noch...

  • Dortmund-West
  • 10.09.20
Kultur
Bald heißt es Umzugskisten packen für Dorothea und Michael Mertins. Der Pfarrer aus Lütgendortmund wird neuer Superintendent im ev. Kirchenkreis Minden.

Christus-Gemeinde hat künftig nur noch drei Pfarrer
Abschied aus Lütgendortmund: Pfarrer Mertins wird Superintendent in Minden

Pfarrer Michael Mertins verlässt die ev. Christus-Gemeinde und wird am 1. November neuer Superintendent im Kirchenkreis Minden. In seiner Lütgendortmunder Gemeinde hinterlässt er eine große Lücke. Künftig werden nur noch drei statt bisher vier Pfarrer in der Gemeinde tätig sein. Michael Mertins wird als leitender Geistlicher im Kirchenkreis Minden künftig Verantwortung tragen für 23 Kirchengemeinden mit 71.000 Mitgliedern, 53 Pfarrstellen und 33 Kitas. Bereits vor knapp zwei Jahren hatte sich...

  • Dortmund-West
  • 09.09.20
Blaulicht
Wieder ein Kellerbrand, diesmal n der Lütgendortmunder Straße löschen.

Kellerbrand in Lütgendortmund
Brandserie im Dortmunder Westen geht weiter

Die Fahndung läuft auf Hochtouren, eine Belohnung wurde ausgesetzt - und doch wurde der Veruracher der Kellerbrände noch nicht gefasst. Der jüngste Fall: In der Nach zu Samstag brannte es an der Lütgendortmunder Straße. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren bereits Bewohner des betroffenen Gebäudes aus ihren Wohnungen ins Freie geflüchtet. Zwei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr aus Lütgendortmund, die in der Nähe wohnen, hatten bei der Evakuierung der zehn Bewohner geholfen....

  • Dortmund-West
  • 26.08.20
Politik
Die Provinzialstraße wird zwischen A40 und der Stadtgrenze nach Bochum auf zwei Fahrspuren zurückgebaut und die Fahrbahndecke saniert.

Aufwertung für den Stadtteil, geringere Lärmbelastung für die Anwohner
Umbau der Provinzialstraße in Lütgendortmund rückt näher

Der Umbau der Provinzialstraße von der A 40/ Kaubomstraße bis zur Stadtgrenze Bochum kann in Kürze beginnen. Das Land Nordrhein-Westfalen stellt über das Programm zur Förderung des kommunalen Straßenbaus 2020 für den Umbau 3,72 Millionen Euro zur Verfügung, wie die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau (SPD) mitteilte. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die Sanierung und den Rückbau auf zwei Spuren auf 6,0 Millionen Euro. Der SPD-Ratsvertreter Franz-Josef Rüther begrüßt die finanzielle...

  • Dortmund-West
  • 05.06.20
Ratgeber
Die Krankenhaus-Mitarbeiter*innen bedanken sich bei der Bevölkerung der Region.

Einhaltung von Auflagen hilft, Überlastung der Gesundheitsversorgung zu vermeiden
Klinikum Westfalen bedankt sich bei der Bevölkerung der Region

Pflege, Ärzteschaft und Betriebsleitung des Klinikums Westfalen, zu dem auch das Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel zählt, haben sich mit einem großen Dankeschön an die Öffentlichkeit in der Region gewandt. "Die Einhaltung von Auflagen durch die allermeisten Menschen in der Region haben es ermöglicht, dass wir in den Krankenhäusern bisher gut mit der Pandemie umgehen konnten. Unsere Mitarbeiter sind sehr dankbar dafür, dass speziell Überlastungssituationen in der Intensivmedizin bisher...

  • Dortmund-Ost
  • 17.04.20
Ratgeber
Ab Dienstag, 17. März, gilt z.B. im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel ein generelles Besuchsverbot. Foto: Schmitz

Auch Cafeteria im Brackeler "Knappi" für Besucher und Patienten geschlossen
Besuchsverbot in den Krankenhäusern des Klinikum Westfalen

Das Klinikum Westfalen reagiert mit weiteren Maßnahmen auf die fortschreitende Entwicklung zum Coronavirus. Ab Dienstag, 17. März, gilt ein generelles Besuchsverbot in den vier Häusern des Klinikums Westfalen, den Knappschaftskrankenhäusern Dortmund in Brackel und Lütgendortmund, dem Hellmig-Krankenhaus in Kamen und der Klinik am Park Lünen in Brambauer. Ausnahmen sind nur in seltenen Einzelfällen aus besonderem Anlass möglich und müssen mit Stations- und Abteilungsleitungen vorher abgestimmt...

  • Dortmund-Ost
  • 16.03.20
Politik

Dortmunder Westen entsteht in einem Wohngebiet eine Deponie
Verzweifelte Anwohner schreiben an OB Sierau

Die Politik ist beschädigt. Warum sollen die Bürger im Stadtbezirk die SPD wählen und Vertrauen in eine sozialdemokratische Stadtverwaltung haben? Zu welchen Themen hat die Verwaltung, die SPD in den letzten Jahren positive Schlagzeilen produziert? Wer hat nun in dieser peinlichen Angelegenheit versagt? Die örtliche Politik, die Bezirksvertretung Lü/Ma und die zuständigen Ratsvertreter der SPD! Die Mehrheitsvertretung in der BV, die Sozialdemokraten, haben sich wie so oft als politische...

  • Dortmund-West
  • 05.03.20
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.