Lüttinger Feld

Beiträge zum Thema Lüttinger Feld

Blaulicht

Die Evakuierung im Lüttinger Neubaugebiet erfolgt ab 10.30 Uhr
Alarm in Xanten: Bombenfund

Xanten-Lüttingen. Am heutigen Freitag, 13. September,  gegen 8.30 Uhr wurde eine Bombe (250 Kg) im Bereich der Kiesgrabungen im Lüttinger Feld gefunden. Die Evakuierung erfolgt ab 10.30 Uhr! Die Entschärfung findet voraussichtlich um 11 Uhr statt, teilt das Ordnungsamt der Stadt Xanten mit.  Aus diesem Grund werden alle Personen, die sich im Radius von 250 Metern befinden, aufgefordert die Wohnung bzw. Geschäftsräume bis zur Entwarnung zu verlassen und sich außerhalb des Sicherheitsbereiches zu...

  • Xanten
  • 13.09.19
  • 1
Ratgeber
Hoffentlich geht am Mittwoch auch wieder alles gut, wenn die Spezialisten eine ähnliche Bombe entschärfen.
3 Bilder

Erneut Bombenfund im Xantener Lüttinger Feld

Die Xantener Stadtverwaltung teilt mit dass im Rahmen von weiteren Sondierungsarbeiten für den 2. Bauabschnitt im Neubaugebiet Lüttinger Feld in Xanten heute erneut zwei 2,5 Zentnerbomben (amerikanische Fliegerbomben mit Doppelzünder) aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt wurden. Diese werden durch Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes der Bezirksregierung Düsseldorf am Mittwoch, den 11. Juli, um 11 Uhr entschärft. Wie immer, so die Stadtverwaltung Xanten, gibt es einen Evakuierungskreis und...

  • Xanten
  • 09.07.12
  • 1
Ratgeber

Erneut Bombenfund im Lüttinger Feld

Im Zuge der weiteren Sondierungsarbeiten für den 2. Bauabschnitt im neuen Baugebiet Lüttinger Feld wurde heute eine amerikanische 5-Zentner-Bombe mit Doppelzünder aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt. Diese wird am kommenden Dienstag, 6. März, um 12 Uhr durch Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes der Bezirksregierung Düsseldorf entschärft, teilt Tobias Fuß, Leiter des Fachbereichs Bügerservice, Sicherheit und Ordnung bei der Xantener Stadtverwaltung mit. Alle Anwohner und Personen in einem...

  • Xanten
  • 01.03.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.