Laboratorium

Beiträge zum Thema Laboratorium

Kultur
Zu sehen sind auf der Terrasse des Ws im Wallzentrum einige der an der Reihe Beteiligten: (v.l.) Kathrin Leneke (Junges Schlosstheater), Janna Hüttebräucker (Projektkoordination Das W - Zentrum für urbanes Zusammenleben), Viola Köster (Dramaturgin am Schlosstheater) und Dieter Zisenis (laboratorium).

"Stadt machen!" - Veranstaltungsreihe mit Das W und Partnern ab 3. März in Moers
Stadt als Raum einer Gesellschaft

"Stadt machen!" heißt die Reihe, die "Das W - Zentrum für urbanes Zusammenleben" gemeinsam mit Europe Direct Duisburg und laboratorium auf die Beine gestellt hat. Ziel der Veranstaltungen ist es, neue Perspektiven auf das Gefüge Stadt zu werfen und diese nicht nur als architektonisches Gebilde zu sehen, sondern als Raum einer Gesellschaft zu verstehen. In den verschiedenen Formaten geht es daher vor allem um die Fragen: Welche neuen Perspektiven tun sich auf? Welche Beteiligungsformen gibt es?...

  • Moers
  • 02.03.21
Sport
Der Flyer des "Laboratorium" mit aktuellen Veranstaltungen.
2 Bilder

Themenreihe in der Kirchengemeinde beginnt am Montag, 17. August
Landwirtschaft im Gespräch in Drevenack und "10 Jahre laboratorium"

Vier Gesprächsabende zu Themen der Landwirtschaft veranstaltet die Kirchengemeinde Drevenack zusammen mit dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt ab Montag, 17. August. Die Themen der Abende, die neben dem Gemeindehaus (Dorfkirche Drevenack Kirchplatz) stattfinden sind: "Sind Kühe Klimakiller?" am Montag, 17. August, 20 Uhr; Referent ist Dr. Franz-Josef Stork, Geschäftsführer der Kreisstelle Kleve/ Wesel der Landwirtschaftskammer NRW in Kleve sowie Leiter des angegliederten Versuchs- und...

  • Hünxe-Drevenack
  • 07.08.20
Ratgeber

Laboratorium - Podiumsdiskussion: Hochschule Rhein-Waal – Campus Kleve - Europäische Klimaschutzpolitik...

...Notwendige Entscheidungen und Strategien auf allen politischen Ebenen: EU – Mitgliedsstaaten – Bundesländer – Kommunen Gemeinsame Einladung von Laboratorium Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Duisburg-Niederrhein , EUROPE DIRECT EU-Bürgerservice Stadt Duisburg und Hochschule Rhein-Waal. Mittwoch, 27. November 2019, 18.30 Uhr Hochschule Rhein-Waal – Campus Kleve Marie-Curie-Str.1 Raum 01 EG 005 Begrüßung Präsident, Dr. Oliver Locker-Grütjen, Hochschule Rhein-Waal Podiumsdiskussion...

  • Kleve
  • 12.11.19
  • 1
Kultur
9 Bilder

„100 Jahre Revolution 1918/1919 – Arbeiter- und Soldatenräte in Hamborn“

Der KDA – Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt – am Niederrhein, eine Einrichtung der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken, Duisburg, Kleve, Moers und Wesel veranstaltet gemeinsam mit Jörg Weißmann, Vorsitzender des Heimatverein Hamborn e.V., eine historische Führung auf den Spuren des Arbeiter- und Soldatenrates 1918 / 1919 in Hamborn. Nach dem Ende des 1. Weltkriegs bildeten sich nach russischem Vorbild 1918/ 1919 auch in Deutschland Arbeiter- und Soldatenräte. Die Monarchie hatte...

  • Duisburg
  • 25.05.18
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.