Lack zerkratzt

Beiträge zum Thema Lack zerkratzt

Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der am Montagnachmittag mutwillig einen geparkten Pkw in Gladbeck-Mitte beschädigte.

Nach Streit mit einer Autofahrerin schlug der Täter zu
Unbekannter zerkratzt Autolack an Pkw in Gladbeck-Mitte

Gegen 16.20 Uhr hat am Montag, 16. September, ein bislang unbekannter Mann ein an der Schillerstraße in Stadtmitte geparkten Pkw mutwillig beschädigt. Ein Zeuge beobachtete den Täter, als dieser den Lack im Bereich der Motorhaube und der Fahrertüre zerkratzte. Vorausgegangen war ein Streit zwischen dem Täter und der 59-jährigen Fahrerin des Pkw. Demnach soll dem Mann die Fahrweise der Frau nicht gefallen haben. Da der Mann schließlich beleidigend wurde, entfernte sich die 59-jährige, musste...

  • Gladbeck
  • 17.09.19
Blaulicht

Herne
Radfahrer beschädigt Auto - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht in Zusammenhang mit einem Verkehrsdelikt in Herne am Dienstag (2. Juli) Zeugen. Es geht um einen rabiaten Radfahrer. Der Fall: Ein 51-jähriger Mann aus Wanne-Eickel befuhr am 2. Juli mit dem Auto um 14.50 Uhr die Brennerstraße in Richtung Osten. Auf Höhe der Dorstener Straße beabsichtigte er, nach rechts in diese einzubiegen. Aufgrund eines Rückstaus ist der Mann nach aktuellem Kenntnisstand zum Teil auf dem Radweg zum Stehen gekommen. Ein unbekannter Radfahrer befuhr die...

  • Herne
  • 10.07.19
Überregionales

Schaden im fünfstelligen Bereich: Vandalen zogen durch Gladbeck-Mitte und beschädigten 32 geparkte Autos

Gladbeck. Unbekannte Vandalen zogen offensichtlich in der Nacht vom 27. auf den 28. Oktober (Freitag auf Samstag) durch Gladbeck-Mitte und ließen ihren Frust an am Straßenrand geparkten Kraftfahrzeugen aus. Wie die Polizei mitteilt, lagen ihr bis am Vormittag des 30. Oktober (Montag) nicht weniger als 32 Anzeigen wegen Sachbeschädigung vor. Dabei hatten die bislang unbekannten Täter stets mit einem spitzen Gegenstand den Lack der Autos zerkratzt. Allein von der Wittringer Straße werden...

  • Gladbeck
  • 30.10.17
  •  1
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

16 Fahrzeuge in Immigrath zerkratzt

In der Zeit zwischen Samstag, 16. September, 20 Uhr, bis Sonntag, 17. September, 12:30 Uhr, zerkratzten unbekannte Täter den Lack von insgesamt sechzehn geparkten Autos in Immigrath. Gesamtschaden: 20.000 Euro Elf der beschädigten Fahrzeuge wurden am "Alter Kirchweg" beschädigt. Drei Autos zerkratzten die Unbekannten am Fahlerweg, zwei weitere am Goerdelerweg. Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe des Gesamtschadens an den betroffenen Fahrzeugen auf mindestens 20.000...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.17
Überregionales

Festnahme nach Diebstahl in Gevelsberg

Bohrhammer, Bohrsäbel und Akkubohrer aus PKW entwendet Gevelsberg. In der Nacht zum Samstag, 8. März, gegen 3.50 Uhr, beobachtete eine aufmerksame Zeugin zwei unbekannte Personen in der Körnerstraße. Die beiden leuchteten mit einer mitgeführten Taschenlampe in Autos und Kellerfenster. Schließlich entfernten sie sich zu einem nahegelegenen Spielplatz. Nach etwa fünf bis zehn Minuten kamen die beiden Unbekannten zurück. Sie brachen einen blauen Ford Transit auf und entwendeten mehrere...

  • Schwelm
  • 10.03.14
Überregionales

Diebe machen auch vor Sattelauflieger nicht Halt

Schwelm: Roter VW Golf beschädigt Am 23. September zwischen 10 Uhr und 15 Uhr streifte der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf dem Parkplatz eines Krankenhauses an der Dr.-Moeller-Straße den vorderen linken Kotflügel eines abgestellten roten VW Golf. Der Verursacher flüchtete, ohne den Schaden von etwa 2.500 Euro reguliert zu haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. Diebstahl aus Pkw Am 23. September zwischen 14 Uhr und 14.20 Uhr...

  • Schwelm
  • 25.09.13
Überregionales

Rentner fällt auf Wechseltrick herein, Lkw umgekippt und Lack zerkratzt

Rentner fällt auf Wechseltrick herein Schwelm. Rentner fällt auf Wechseltrick herein Geldscheine aus Börse entwendet Am 05.08.2013, gegen 12.30 Uhr, spricht eine männliche Person im Eingangsbereich eines Baumarktes an der Talstraße einen 85-jährigen Schwelmer an. Sie befragt ihn, ob er ihr für den Einkaufswagen zwei Münzstücke wechseln könne. Als der Rentner Nachschau hält, entwendet ihm der Trickdieb alle Geldscheine aus der Geldbörse. Täterbeschreibung: Etwa 45 bis 50 Jahre alt, ca. 190 cm...

  • Ennepetal
  • 06.08.13
Überregionales

Polizei sucht Vandalismus-Geschädigte aus Voerde und warnt vor Wechselgeldtrick. Handtaschenraub, Unfälle und beschädigte Pkw

Geschädigte aus Voerde gesucht Ennepetal. In der Nacht von Sonntag, 04.08.2013, auf Montag, 05.08.2013, haben Jugendliche an mehreren Pkw im Bereich Ennepetal-Voerde (z. B. Amselweg, Effeystraße, Königsberger Straße, Lohernockenstraße) die unverschlossenen Kofferraumdeckel geöffnet und diverse Gegenstände entwendet. Desweiteren wurden an einigen Pkw die Mercedes-Sterne vorn abgebrochen. Die Jugendlichen konnten noch in der Tatnacht festgenommen und das Diebesgut sichergestellt werden. Die...

  • Schwelm
  • 05.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.