Ladendieb

Beiträge zum Thema Ladendieb

Blaulicht
Die Energiedrinks ließen die Ladendiebe zurück.

Fotofahdnung der Polizei
Supermarkt-Diebe hatten es auf Wodka abgesehen

Zwei mutmaßliche Ladendiebe flüchteten am Donnerstag, 22. August, mit mehreren Wodka-Flaschen aus einem Supermarkt im Essener Südostviertel. Nun fahndet die Polizei mit Fotos nach den Tatverdächtigen. Gegen 15:15 Uhr waren zwei unbekannte Männer in dem Geschäft an der Steeler Straße auf Diebestour. Sind hatten es auf Schnaps abgesehen und griffen zu. Als ein 35-jähriger Ladendetektiv das Duo ansprach, wollte man ihn mit einem Schlag ins Gesicht aus dem Weg räumen. Mit der Beute rannten die...

  • Essen-Süd
  • 21.10.19
Blaulicht

Rasierer gestohlen
Detektiv stellt Ladendieb in der Essener Innenstadt

Ein Detektiv fasste Donnerstag, 17. Oktober, einen mutmaßlichen Ladendieb in der Essener Innenstadt. Gegen 14.20 Uhr war der Mann in einem Drogeriemarkt an der Kettwiger Straße unterwegs. Aus einem Regal schnappte er sich Rasierer und steckte sie in die Tasche. Ohne zu bezahlen verließ der 44-Jährige das Geschäft. Ein 39 Jahre alter Ladendetektiv folgte ihm und stellte ihn draußen zur Rede. Polizisten brachten den wohnungslosen Drogenabhängigen zur Innenstadtwache. Die Nacht verbrachte der...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
Blaulicht

Festnahme am Willy-Brandt-Platz in Essen
Ladendieb rempelt Passantin gegen Laterne

Ein rücksichtloser Ladendieb rempelte am Montag, 14. Oktober, eine Passantin in der Essener Innenstadt gegen eine Laterne. Die Frau musste ins Krankenhaus. Für den "Langfinger" klickten wenig später die Handschellen. Gegen 18.30 Uhr war ein Ladendetektiv in einem Warenhaus an der Kettwiger Straße Blicken auf Rundgang. Der 59-Jährige beobachtete einen jungen Mann, der teures Parfüm in seine Taschen steckte. Der Mann verließ ohne Bezahlung das Geschäft. Der Angestellte folgte ihm und...

  • Essen-Süd
  • 15.10.19
  •  2
Blaulicht

iPhone bei Brumberg in Kamen geklaut
Wer erkennt den abgebildeten Tatverdächtigen?

Kamen. Am 24. Juli entwendete ein noch unbekannter Täter ein goldfarbenes iPhone XS Max aus der Auslage von Elektro Brumberg an der Kämerstraße in Kamen. Dabei wurde er von der Videoüberwachungsanlage des Geschäftes aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei nun ein Foto des Tatverdächtigen und bittet um Hinweise. Wer kennt die abgebildete männliche Person? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/921 3220 oder 921 0 entgegen.

  • Kamen
  • 07.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Gewerbsmäßiger Diebstahl
Polizei sucht sechsfachen Ladendieb mit Foto

Aktuell sucht die Polizei nach einem unbekannten Mann mit südländischem Aussehen und schlanker Figur, dem gewerbsmäßiger Ladendiebstahl vorgeworfen wird. In der Zeit vom 06. Februar bis 03. April 2019 betrat der männliche unbekannte Tatverdächtiger in insgesamt sechs Fällen das Ladenlokal einer Drogeriekette in Dorsten im dortigen Einkaufszentrum Mercaden und entwendete wiederholt hochwertige Parfums in einer nicht unerheblichen Menge. Der Tatverdächtige konnte bislang nicht identifiziert...

  • Dorsten
  • 06.09.19
Blaulicht
Der Ladendieb ging der Polizei ins Netz. Jetzt wird seine Komplizin gesucht.

Polizei sucht nach Komplizin des Ladendiebs - Mitarbeiter mit Kaffee beworfen
Tatverdächtige nutzt Straßenbahn als Fluchtfahrzeug

Langfinger am Werk. Gegen 14 Uhr konnte gestern ein Mitarbeiter eines Supermarktes an der Rudolf-Heinrich-Straße beobachten, wie ein Mann und eine Frau Waren aus dem Regal nahmen, in einen Korb steckten und mit einer Jacke verdeckten. Anschließend gingen die beiden Tatverdächtigen zur Kasse und bezahlten dort Artikel - jedoch nicht die Waren, die sie zuvor in den Korb gelegt hatten. Anschließend verließen sie das Geschäft. Der Mitarbeiter des Supermarktes und ein Kollege folgten den...

  • Essen-Borbeck
  • 07.08.19
  •  1
Blaulicht

Diverses Diebesgut sichergestellt
Dieb nach Streifzug durch Hagener Innenstadt festgenommen

Am Dienstag, 6. August, gegen 13 Uhr, nahm die Polizei einen 43-Jährigen nach mehreren Ladendiebstählen fest. Der Mann entwendete in der Hagener Innenstadt ein Tablet in einem Elektronikfachmarkt und löste beim Verlassen des Geschäftes die elektronische Sicherungsanlage aus. Ein Mitarbeiter verfolgte ihn bis in die Elberfelder Straße. Bei einer späteren Durchsuchung fand die Polizei diverses Diebesgut aus weiteren Geschäften. Insgesamt entwendete der Mann Ware im Wert von knapp 200 Euro....

  • Hagen
  • 07.08.19
Blaulicht
Zwei Angestellte erwichten auf frischer Tat  einen Ladendieb in Horst

Polizei Gelsenkirchen
Zwei Angestellte erwichten auf frischer Tat einen Ladendieb in Horst

Am Montagmittag, 22.Juli.2019, beobachteten zwei Angestellte eines Supermarktes am Kärntener Ring in Gelsenkirchen - Horst einen Diebstahl und alarmierten um 13;20 Uhr die Polizei. Den Beamten schilderten sie, dass der 25-jährige Mann ohne festen Wohnsitz versuchte, zwei Schachteln Zigaretten zu entwenden, ohne sie zu bezahlen. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass gegen ihn eine Aufenthaltsermittlung durch die Staatsanwaltschaft Essen vorlag. Zudem war der...

  • Gelsenkirchen
  • 23.07.19
Blaulicht
Gelsenkirchen. 23- jähriger Ladendiebstahl leistete erheblichen Widerstand gegen zwei Polizeibeamte.

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
23- jähriger Ladendiebstahl leistete erheblichen Widerstand gegen zwei Polizeibeamte.

Am Freitagabend, 12.Juli.2019, meldete gegen 20:20 Uhr Mitarbeiter eines Bekleidungsgeschäfts auf der Bahnhofstraße in der Gelsenkirchener Altstadt einen Ladendiebstahl. Am Einsatzort leistete der 23-jährige Ladendieb erheblichen Widerstand, schlug und trat die Beamten und verletzte sie leicht. Der erheblich unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehende 23- Jährige wurde aufgrund seines psychischen Zustands mit einem Rettungswagen unter polizeilicher Begleitung einem Gelsenkirchener Krankenhaus...

  • Gelsenkirchen
  • 13.07.19
Blaulicht
22-Jähriger versucht gleich zwei Mal einen räuberischen Diebstahl

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
22-Jähriger versucht gleich zwei Mal einen räuberischen Diebstahl

Gegen 17.30 Uhr am Freitag, 28. Juni. 2019 versucht 22-Jähriger Mann diverse Artikel aus einem Lebensmittelgeschäft am Margarethe – Zingler - Platz im Gelsenkirchener Ortsteil Altstadt zu stehlen. Ein 41-jähriger Ladendetektiv beobachtete, wie der unbekannte Täter mehrere Flaschen Alkohol und Aftershave in seine Tasche packte und den Laden verlassen wollte, ohne diese zu bezahlen. Ladendieb zog Messer. Als der 41-jährige Herner den Dieb ansprach und daran hindern wollte mit der Beute das...

  • Gelsenkirchen
  • 01.07.19
Blaulicht

Auf frischer Tat gefasst
Vier Ladendiebe wurden vorläufig festgenommen

Gestern Mittag (26. Juni, 12.23 Uhr) konnten im Einkaufszentrum an der Haedenkampstraße vier Ladendiebe (19,33,35,49) vorläufig festgenommen werden. Ein Ladendetektiv hatte beobachtet, wie die vier Männer in einem der Geschäfte Waren mit nicht unerheblichem Wert in mehrere Sporttaschen gefüllt haben. Als Polizisten die Männer am Ausgang ansprachen, flohen sie in unterschiedliche Richtungen, sie konnten aber kurze Zeit später gefasst werden.

  • Essen-West
  • 27.06.19
Wirtschaft
Freuen sich, dass im Herbst der Drogeriemarkt "Rossmann" an der Friedrichstraße 202 in Velbert eröffnet und das Angebot in der Innenstadt erweitert: Baudezernent Jörg Ostermann (von links), Vormieter Arnd Klose, Bürgermeister Dirk Lukrafka, Michael Krieger, Eigentümer des Gebäudes, Stephanie Rulf vom Fachbereich Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing sowie Tim Kartheuser von Kartheuser Immobilien.

Drogeriemarkt "Rossmann" eröffnet an der Friedrichstraße 202
Neuer Laden für die City

Mit "Rossmann" erweitert sich im Herbst das Angebot in der Velberter Fußgängerzone. An der Friedrichstraße 202 eröffnet die Drogeriemarkt-Kette eine moderne Filiale mit 700 Quadratmetern Verkaufsfläche. "Damit haben wir für die größte Flache in der Innenstadt, der ein Leerstand gedroht hat, einen neuen Mieter gefunden", informiert Baudezernent Jörg Ostermann. In Zusammenarbeit mit der Kartheuser Immobilien GmbH und der Wirtschaftsförderung konnte das Unternehmen für den Standort gewonnen...

  • Velbert
  • 24.05.19
Blaulicht
Am Mittwoch, 20. März, verletzte ein Ladendieb einen Mitarbeiter in einem Hüstener Supermarkt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Ladendieb verletzt Mitarbeiter in Hüstener Supermarkt

Am Mittwoch gegen 12.30 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter eines Supermarktes in der Von-Lilien-Straße in Hüsten einen Ladendieb dabei, wie er mehrere Dosen Bier in seine Jackentasche steckte. Als der Dieb angesprochen wurde, stieß er einen Mitarbeiter zur Seite und flüchtete. Auch andere Kunden des Supermarktes konnten den Dieb nicht aufhalten. Der Mitarbeiter wurde leicht verletzt.Der Täter wird als circa 1,80 Meter große und etwa 35 Jahre alt beschrieben. Hinweise bitte an die Polizeiwache...

  • Arnsberg
  • 21.03.19
Blaulicht

Ladendiebe in Essen-Kray festgenommen
Aufmerksamer Zeuge im Supermarkt Am Zehnthof

Die Polizei Essen berichtet: In den Abendstunden am Donnerstag, 14. März, gegen 19:40 Uhr, meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei und informierte diese über vier mutmaßliche Diebe. In einem Supermarkt an der Straße "Am Zehnthof" beobachtete zunächst ein Ladendetektiv, wie drei Männer eine erhebliche Menge an Kaffee in Tüten verstauten und damit den Kassenbereich verließen. Trotz Aufforderungen des Detektives stehen zu bleiben, liefen die mutmaßlichen Diebe über den Parkplatz,...

  • Essen-Steele
  • 16.03.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Rabiater Ladendieb wirft mit der Beute und flüchtet

Ein Unbekannte stahl am Montag, 18. Februar, gegen 14.15 Uhr in einem Geschäft an der Hülser Straße in Neukirchen-Vluyn ein Weidezaungerät und versteckt es in einem mitgeführten Kinderwagen. Ein 26-jähriger Mann, der den Diebstahl beobachtet hatte, sprach den Unbekannten daraufhin an. Der Dieb griff prompt in den Kinderwagen und warf dem Zeugen das etwa drei Kilo schwere Weidezaungerät auf den Fuß und flüchtete ohne Beute. Der 26-jährige erlitt eine Verletzung am Fuß. Die Polizei bittet um...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.02.19
Blaulicht
Am Freitag gegen 17 Uhr kam es in einem Discounter an der Oeventroper Straße zu einem Ladendiebstahl. Die Polizei nahm die flüchtigen Männer im Nahbereich des Discounters vorläufig fest.

Oeventrop:Einbruch in Discounter
Ladendiebe gefasst

Am Freitag gegen 17 Uhr kam es in einem Discounter an der Oeventroper Straße zu einem Ladendiebstahl. Eine Verkäuferin beobachtete drei Männer dabei, wie sie mehrere Flaschen Alkohol unter ihren Jacken versteckten. Als die Männer die Verkäuferin bemerkten flüchteten zwei Diebe aus dem Geschäft. Fahndung erfolgreich Der Dritte konnte im Laden festgehalten werden. Die herbeigerufenen Beamten leiteten sofort eine Fahndung ein. Die Polizei nahm die flüchtigen Männer im Nahbereich des...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.02.19
Blaulicht

Ladendiebstahl in Gelsenkirchen - Erle
Drei Täter nach wiederholtem Ladendiebstahl festgenommen. *Zwei befinden sich in Untersuchungshaft *

Die Gelsenkirchener Polizei wurde am Freitag. 01. Februar 2019 gegen 13:00 Uhr an die Emscher Straße im Ortsteil Erle gerufen, nachdem der Ladendetektiv im dortigen Supermarkt drei Personen rumänischen Herkunft nach vorausgegangen Ladendiebstählen am 28 und 31. Januar 2019 wiedererkannt hatte. Auch am Freitag versuchten sie wieder Waren in einer präparierten Tasche durch den Kassenbereich zu schmuggeln, konnten aber diesmal bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Anschließend...

  • Gelsenkirchen
  • 02.02.19
Blaulicht

Mit 26 Dosen Energydrinks in der Tasche erwischt
Hagen: Renitenter Ladendieb wird dem Haftrichter vorgeführt

Am Donnerstag begab sich ein 30-jähriger Mann gegen10.30 Uhr in einen Supermarkt auf der Esserstraße. Eine 25-jährige Angestellte des Supermarkts sah, dass der 30-Jährige insgesamt 26 Energydrink-Dosen in eine Tasche packte. Der Dieb ging dann zur Kasse und bezahlte nur eine Flasche Bier. Als er das Geschäft verlassen wollte, hielt ihn die Angestellte fest. Der Dieb wollte flüchten und nahm mit einer Getränkedose eine drohende Haltung in Richtung der 25-Jährigen ein. Einige Kunden wurden...

  • Hagen
  • 25.01.19
Blaulicht

Stranfanzeige gestellt
Königsallee: Ladendieb zog Messer

Als Ladendetektive am Donnerstag, 24. Januar, 18.30 Uhr, nach einem Diebstahl in einem Geschäft auf der Kö einen 27-Jährigen stellen wollten, zog dieser ein verbotenes Springmesser.  Zur Tatzeit entwendete der 27-Jährige zusammen mit seiner 24-jährigen Lebensgefährtin in dem Geschäft auf der Königsallee diverse Bekleidungsartikel im Wert von mehreren hundert Euro. Nachdem beide Verdächtige das Geschäft verlassen hatten, konfrontierte der Ladendetektiv sie mit dem Tatvorwurf. Daraufhin kam...

  • Düsseldorf
  • 25.01.19
Blaulicht

Weitere Zeugen gesucht
Ladendieb flüchtete aus Parfümerie in Dinslaken - und stieß auf Neutorplatz mit Passantin zusammen

Am Dienstag, 15. Januar, gegen 13.20 Uhr stahl ein Unbekannter in einem Geschäft am Neutorplatz in Dinslaken Parfüm und flüchtete aus dem Laden. Dabei kam es zum Zusammenprall mit einer Passantin, die daraufhin einen Schrei ausstieß. Eine 35-jährige Gelsenkirchenerin hörte den Schrei und verfolgte den Unbekannten, der in Richtung Hans-Böckler-Straße flüchtete. Auch ein 45-jähriger Moerser versuchte, den Dieb festzuhalten, der sich aber losreißen konnte und letztendlich unerkannt...

  • Dinslaken
  • 16.01.19
Blaulicht

Parfüm im Wert von über 1000 Euro gestohlen
Ladendieb kehrt zum Tatort zurück - Festnahme

Am Donnerstag, 3. Januar, kam es zu einem Ladendiebstahl an der Elberfelder Straße. Der 53-Jährige ging dabei besonders dreist vor. Er betrat gegen 12 Uhr mit einer präparierten Klautasche ein Kaufhaus. Dort steckte er Parfüm im Wert von zirka 260 Euro ein und verließ das Geschäft, ohne zu bezahlen. Das Geschehen konnte ein Detektiv (40) per Videoüberwachung beobachten. Den Dieb konnte er im Laden jedoch nicht mehr erwischen. Nur eine Stunde später kehrte der Mann an den Tatort - erneut...

  • Hagen
  • 04.01.19
Blaulicht

Die Langenfelder Polizei sucht Hinweise
Flüchtiger Ladendieb wehrte sich mit Deo- oder Haarspray

Am schon späten Donnerstagabend, 27. Dezember, gegen 20.25 Uhr, beobachteten Angestellte eines Discounter-Marktes an der Weberstraße 3 in Langenfeld einen Ladendieb, als dieser mehrere Werkzeuge und Elektrogeräte aus dem Warenbestand des Geschäftes entwendete, indem er diese in eine Einkaufstasche verstaute und beim Verlassen des Geschäftes im Kassenbereich nicht bezahlte. Die Angestellten forderten den Flüchtigen auf, stehen zu bleiben. Kurze Verfolgung Ein 25-jähriger Mitarbeiter...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.12.18
Blaulicht
Symbolbild

Mediamarkt
Bewaffneter Ladendieb geht in U-Haft

Dorsten. Die Polizei hat am Samstagabend einen Ladendieb im Mediamarkt festgenommen. Die Aktion war für die Mitarbeiter des Marktes und die Polizeibeamten nicht ganz ungefährlich. Der 21-jährige Mann wurde gegen 19.20 Uhr dabei erwischt, wie er zwei CDs aus einem Elektronikmarkt am Europaplatz stehlen wollte. Als der Ladendetektiv den jungen Mann aufhalten wollte, wehrte sich der 21-Jährige mit einem Messer. Polizeibeamte nahmen den Täter daraufhin fest - und brachten ihn zur Wache. Am...

  • Dorsten
  • 19.11.18
Überregionales

Hagen: Renitenter Ladendieb verletzte Polizeibeamte

Mit einem aggressiven Ladendieb bekamen es Polizeibeamte am Montagabend in Wehringhausen zu tun. Der 33-Jährige hatte gegen 19.15 Uhr im Shop einer Tankstelle an der Wehringhauser Straße eine Flasche Bier, Cola, Tabak und Blättchen mit den Worten eingesteckt und war ohne zu zahlen nach draußen gelaufen. Noch im Nahbereich kam er den alarmierten Polizeibeamten entgegen. Mit der Flasche in der Hand ging er auf einen Polizisten zu und schubste ihn zurück. Als er nach ihm treten wollte, setzte...

  • Hagen
  • 23.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.