Ladendieb

Beiträge zum Thema Ladendieb

Blaulicht

Alkoholisierter Ladendieb wehrt sich gegen Festnahme

Nachdem ein 44-jähriger Ratinger am Donnerstagmittag in einem Verbrauchermarkt an der Daniel-Goldbach-Straße in Ratingen Waren im Wert von circa 110 Euro entwendet hatte, wehrte er sich massiv gegen den Ladendetektiv. Er konnte mit Hilfe der hinzugezogenen Polizei festgenommen und zur Polizeiwache Ratingen gebracht werden. Gegen den Ratinger wurden Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls sowie wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Gegen 14 Uhr beobachtete ein...

  • Velbert
  • 16.10.20
Blaulicht
Zwei Täter wurden nach einem Einbruch in einen Getränkemarkt durch die Hagener Polizei festgenommen. Der dritte minderjährige Täter wurde nach Personalienfeststellung vor Ort entlassen.

In der Revelstraße
Einbruch in Getränkemarkt: Polizei schnappt Spirituosendiebe in Hagen

Am Montag, 5. Oktober gegen 22.15 Uhr kam es in der Revelstraße zu einem Einbruch in einen Getänkemarkt. Ein Zeuge beobachtete zunächst drei Personen, welche sich im Bereich des Marktes aufhielten. Kurze Zeit später hörte er einen Alarm und sah die drei Personen mit einem Karton fußläufig flüchten. Durch eine hinzugerufene Streifenwagenbesatzung konnte vor Ort eine aufgehebelte Tür festgestellt werden. Aufgrund der Personenbeschreibung des Zeugen konnten die Polizisten im Nahbereich drei...

  • Hagen
  • 06.10.20
Blaulicht
In diesem Fach steckten elf Flaschen mit alkoholischen Getränken.

Ladendieb in Menden festgenommen
Geheimfach für alkoholische Getränke

Ein "ideenreicher" Ladendieb wurde jetzt in Menden gefasst. Mit einer präparierten Einkaufstasche voller hochwertiger Spirituosen ist ein Ladendieb am Dienstag in Menden aufgefallen. Ein Ladendetektiv beobachtete den jungen Mann gegen 17.15 Uhr in einem Supermarkt an der Holzener Straße. Als der Mitarbeiter den Dieb mit seiner großen Tasche ansprach, versuchte der Unbekannte zu fliehen. Doch der Ladendetektiv konnte ihn festhalten. In einem selbst gebastelten "Geheimfach" steckten elf...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.09.20
Wirtschaft
Julia und Claudius Reckeweg betreiben neben ihrer Baby- und Familienfotografie nun auch einen Laden an der Hauptstraße 202 in Heiligenhaus.
2 Bilder

Neuer Laden in Heiligenhaus
Das Herz steckt auch im Shop

Julia und Claudius Reckeweg sind in Velbert und Heiligenhaus keine Unbekannten. Unter dem Leit-Motto "Familienfotografie mit Herz" lichten sie seit einigen Jahren die Neugeborenen des Helios Klinikum Niederberg ab und bieten darüber hinaus Familien- und Babybauch-Shootings sowie mehr an. Nun haben die beiden Heiligenhauser, die Eltern von drei Kindern sind, einen Laden in der Heiligenhauser City eröffnet. Seit Anfang September empfangen sie an der Hauptstraße 202 ihre Kunden und wagen damit...

  • Heiligenhaus
  • 20.09.20
Blaulicht
Ein Ladendieb wurde in Hagen festgenommen.

Alarm schlug an
Taschenlampe unter Shirt versteckt: Ladendieb in Hagen festgenommen

Am Mittwoch, 16. September, gegen 16.45 Uhr fiel ein 41-Jähriger in einem Geschäft in der Mittelstraße im Rahmen eines Ladendiebstahls auf. Nach bisherigen Ermittlungen hielt sich der Mann zunächst gemeinsam mit einem Freund in dem Geschäft auf. Der 51-jährige Freund kaufte an der Kasse diverse Artikel und gemeinsam verließen die Männer den Laden. Dabei schlug jedoch der Alarm an und eine Mitarbeiterin hielt die beiden auf. Daraufhin händigte der 41-Jährige der Mitarbeiterin eine unter...

  • Hagen
  • 17.09.20
Blaulicht

21-jähriger Ladendieb auf frischer Tat ertappt
Schon heute gibt es nach beschleunigtem Verfahren ein Urteil für den Langfinger

Der letzte Beutezug war nicht erfolgreich. Zumindest nicht für den mutmaßlichen Ladendieb, der gestern Nachmittag  (7. September, 14:50) auf der Karlstraße der Polizei ins Netz ging.  Der 21-Jährige hatte sich im Einkaufszentrum an der Altenessener Straßeaufgehalten - dort soll er ein paar Schuhe aus einem Laden gestohlen haben. Weil  die Alarmanlage anging, rannte der junge Mann aus dem Laden und flüchtete aus dem Ausgang des Einkaufszentrums. Polizeistreife nahm Unfall auf Eine...

  • Essen-Borbeck
  • 08.09.20
Blaulicht

35-Jähriger verletzt in Werden Polizist
Wodka-Dieb schlug um sich

Vergangenen Donnerstagvormittag versuchte ein 35-Jähriger mit mehreren gestohlenen Wodkaflaschen zu fliehen - dabei kam ihm ein Polizist in die Quere. Der 35-Jährige hatte in einem Supermarkt an der Heckstraße mehrere Flaschen Wodka in seinen Rucksack gepackt und war ohne zu bezahlen aus dem Laden geeilt. Der Filialleiter verfolgte den Dieb bis zur Abteistraße und konnte ihn dort zunächst stellen, weil der 35-Jährige stolperte. Dabei ging ein Teil der Flaschen zu Bruch. Um abermals fliehen...

  • Essen-Werden
  • 28.07.20
Blaulicht
Die Polizei nahm einen Ladendieb in Lintorf fest.

Ladendieb schlug in Lintorf zu
Parfüm im Wert von 750 € gestohlen

Ein 31-jähriger Ratinger stahl am Samstagnachmittag (25. Juli) in einem Drogeriemarkt an der Speestraße in Ratingen-Lintorf Parfüm im Gesamtwert von circa 750 Euro. Weit kam er aber nicht, er wurde noch im Laden festgenommen . Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen den Ratinger ein. Das war passiert:  Gegen 15:35 Uhr beobachtete die Mitarbeiterin des Drogeriemarktes einen Mann, der zahlreiche Parfümflaschen im Innern seiner Jackentasche versteckte. Dank der Hilfe couragierter Zeugen...

  • Ratingen
  • 28.07.20
Blaulicht

Ladendiebstahl in Hattingen
Supermarkt-Mitarbeiter mit einer Spritze bedroht

Am Donnerstag,  23. Juli, gegen 17 Uhr beobachteten der Detektiv und ein Mitarbeiter eines Supermarktes im Bruchfeld einen Ladendiebstahl. Eine Mann nahm sich mehrere Gegenstände aus dem Regal und steckte sie unter seine Jacke. Als er das Geschäft verlassen wollte, ohne die Waren zu bezahlen, wurde er von den beiden Mitarbeitern aufgehalten und auf den Diebstahl angesprochen. Der Mann zog eine Spritze aus seinem mitgeführten Rucksack, hielt diese drohend in die Richtung der beiden Männer und...

  • Hattingen
  • 24.07.20
Blaulicht

Real-Markt Langenfeld
Polizei nimmt aggressiven Ladendieb fest

Am Donnerstag, 16. Juli, hat die Polizei im Real-Markt an der Rheindorfer Straße in Langenfeld einen 31 Jahre alten Solinger festgenommen, der kurz zuvor von einer Ladendetektivin beim Klauen erwischt worden war. Vor und während seiner Festnahme leistete der Mann erheblichen Widerstand und griff Mitarbeiter des Verbrauchermarktes an. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Gegen 14 Uhr beobachtete eine 53-jährige Ladendetektivin in einem der Supermarktgänge einen Kunden, der mehrere...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.07.20
Blaulicht

Darüber lacht Goch und der ganze Kreis
Ladendieb erstattet Anzeige wegen Beleidigung durch die Inhaberin

So dreist muss man erstmal sein: Nachdem ein 52-jähriger Gocher am Dienstag Nachmittag ein T-Shirt aus einem Bekleidungsgeschäft an der Voßstraße in Goch entwendete, wurde er durch die 76 Jahre alte Ladeninhaberin in Höhe einer Bäckerei gestellt und man wartete zusammen auf die Polizei. Die Kollegen kamen und nahmen den Diebstahl auf. Gegen den 52-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Und jetzt kommt's: Dies war nämlich nicht die einzige Anzeige, die die Beamten in diesem Einsatz...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.07.20
  • 2
  • 1
Blaulicht
Am Montag gegen 18.20 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter eines Supermarktes in der Straße "Westring" zwei Männer bei einem Ladendiebstahl. Als er die Ladendiebe ansprach, besprühte einer der Männer den 49-jährigen Angestellten mit Pfefferspray.

Strafverfahren eingeleitet
Bruchhausen: Ladendieb besprüht Personal mit Pfefferspray

Am Montag gegen 18.20 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter eines Supermarktes in der Straße "Westring" zwei Männer bei einem Ladendiebstahl. Im Kassenbereich sprach der Mitarbeiter die Ladendiebe an. Einer der Männer griff daraufhin zu Pfefferspray und sprühte in Richtung des 49-jährigen Angestellten. Anschließend flüchteten die Männer aus dem Geschäft. Im Rahmen der direkt eingeleiteten Fahndung traf die Polizei in der Arnsberger Straße auf die Flüchtigen. Die beiden 19- und 21-jährigen...

  • Arnsberg
  • 23.06.20
Blaulicht

18 Dosen Kautabak
Hagen: Couragierter Lotto-Kunde nimmt Ladendieb vorläufig fest

Mit einem ausgesprochen couragierten Kunden hatte es am Donnerstagabend, 18. Juni, ein Ladendieb in einem Kiosk in der Minervastraße zu tun. Eigentlich wollte der 46-Jährige gegen 18 Uhr nur seinen wöchentlichen Lottoschein bezahlen, als er im Verkaufsraum des Kiosks einen 35-jährigen Mann dabei beobachtet, wie dieser sich mehre Dosen Kautabak in seine Jacke stopfte. Als er den Dieb daraufhin ansprach, ergriff dieser sofort die Flucht. Der 46-Jährige zögerte nicht lange, packte sich einen...

  • Hagen
  • 19.06.20
Blaulicht

Hausverbot und Strafanzeige
Dieb "kaufte" gleich zweimal in einem Laden in Hagen ein

Am Dienstag, 26. Mai, rief ein Supermarktmitarbeiter die Polizei, nachdem er gegen 14.30 Uhr einen Mann bei einem Ladendiebstahl beobachtet hatte.Ein 27-Jähriger hielt sich in dem Lebensmittelgeschäft in der Bahnstraße in der Spirituosenabteilung auf und steckte sich drei Flaschen Vodka in eine Bauchtasche. Genau eine Stunde zuvor war der Mann bereits in dem gleichen Geschäft gewesen, um Alkohol zu klauen. Auch dabei hatte der Zeuge den Hagener gesehen. Jedoch war sich der Mitarbeiter des...

  • Hagen
  • 27.05.20
Blaulicht
Wegen einer Reihe von Delikten muss sich ein festgenommener Ratinger Ladendieb demnächst verantworten (Symbolbild).

Auf Kokain im Mercedes
Ladendieb in Ratingen-West verübte diverse Delikte

Ein ganzer Strauß an Straftaten hat die Ratinger Polizei am Montagnachmittag (18. Mai) beschäftigt. Verantwortlich dafür war ein polizeibekannter Ratinger, den die Beamten bei einem Ladendiebstahl in Ratingen-West ertappten. Wie sich schnell herausstellte, hatte der 35-Jährige außer dem Diebstahl noch eine Reihe anderer Vergehen auf dem Kerbholz. Der Vorfall begann damit, dass ein Ladendetektiv in einem Getränkemarkt an der Boschstraße beobachtete, wie ein Duo Alkohol und Softgetränke im...

  • Ratingen
  • 19.05.20
Blaulicht

Altendorf: Ein Verdächtiger in Untersuchungshaft
Ladendiebe stehlen mehrere Flaschen Schnaps

Eine Mitarbeiterin eines Supermarktes an der Altendorfer Straße konnte am Montag, 10. Mai, gegen 9.25 Uhr, beobachten, wie zwei Männer mehr als ein Dutzend Flaschen Schnaps in ihre Jacken steckten und anschließend den Kassenbereich passierten, ohne die Waren zu bezahlen. Die 31-jährige Zeugin sprach die Männer (34 und 40) daraufhin auf den Diebstahl an und hielt sie bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der 34-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen vor Ort entlassen. ...

  • Essen-West
  • 12.05.20
Blaulicht
Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung wird nach einem Mann gesucht, der am 25. Februar 2020 zwei hochwertige Smarthphones aus einem Mobilfunkgeschäft in der Neheimer Fußgängerzone entwendet hat.

Polizei HSK bittet um Mithilfe
Fahndung nach Ladendieb: Mann klaute Smartphones in Neheimer Geschäft

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung wird nach einem Mann gesucht, der am 25. Februar 2020 zwei hochwertige Smarthphones aus einem Mobilfunkgeschäft in der Neheimer Fußgängerzone entwendet hat. Gegen 10.20 Uhr entwendete der männliche Tatverdächtige zwei hochwertige Mobiltelefone der Marke Apple in dem Telekom-Shop in Neheim. Hierzu riss er diese aus der Verankerung und flüchtete fußläufig auf der Hauptstraße in Richtung Engelbertplatz....

  • Arnsberg-Neheim
  • 01.05.20
Blaulicht
In Neheim fahndete die Polizei am Montagmorgen nach zwei spezialisierten Ladendieben. Hierzu wurde auch der Polizeihubschrauber eingesetzt. Ein Täter wurde festgenommen, der zweite ist auf der Flucht.

Fahndung mit Hubschrauber in Neheim
Polizei nimmt Ladendieb fest - 2. Täter auf der Flucht

In Neheim fahndete die Polizei am Montagmorgen nach zwei spezialisierten Ladendieben. Hierzu wurde auch der Polizeihubschrauber eingesetzt. Ein Täter wurde festgenommen. Gegen 9 Uhr bemerkte eine Mitarbeiterin eines Discounters auf der Straße "Im Ohl" zwei Männer im Geschäft. Diese hatten im Einkaufswagen mehrere Stangen Zigaretten versteckt. Die Täter hatten vermutlich mit einem Schlüssel die Tabakregale an den Kassen geöffnet. Mit dieser Vorgehensweise wurden schon andere Discounter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.04.20
Blaulicht
Bei der Suche nach einem bislang unbekannten Ladendieb setzt die Polizei nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.
2 Bilder

Unbekannte füllte seinen Rucksack und flüchtete ohne zu bezahlen
Gladbecker Polizei fahndet nach Ladendieb

Auf der Suche nach einem bislang unbekannten Ladendieb ist die Polizei. Der Täter täuschte am Abend des 20. Januar gegen 19.30 Uhr im Rewe-Markt Dick an der Horster Straße in Brauck einen Einkauf vor. So legte er die in seinem Einkaufswagen mitgeführten Waren auf das Kassenband und ließ diese durch die Kassiererin einscannen. Zuvor hatte der Unbekannte aber bereits mehrere Schachteln Zigaretten und diverse Getränkedosen in seinem mitgeführten Rucksack verstaut. Schließlich verließ der...

  • Gladbeck
  • 02.04.20
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann, der Anfang Februar in einem Drogeriemarkt Parfüm gestohlen haben soll. Foto: Polizei

Polizei Hagen sucht diesen Mann
Parfüm für 200 Euro gestohlen

Es ist schon etwas her: Jetzt fahndet die Polizei nach einem Ladendieb, der am 5. Februar in der Filiale einer Drogeriemarktkette in der Hohenzollernstraße zwei Parfümflaschen im Wert von über 200 Euro stahl. Er steckte die Ware in eine Tasche und verließ den Laden, ohne zu bezahlen. Die Überwachungskameras nahmen das Geschehen auf, eine Richterin verfügte nun die Veröffentlichung der Bilder. Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? Hinweise nimmt die Polizei unter 02331-986-2066...

  • Hagen
  • 23.03.20
Blaulicht

Ladendieb mit Hechtsprung zu Fall gebracht
Polizist stoppt flüchtigen Ladendieb in Hilden

Fitness, Ausdauer und ein gutes sportliches Leistungsvermögen sind für den Wach- und Wechseldienst bei der Polizei unabdingbar. Dies beweist die Festnahme eines Ladendiebes in Hilden am gestrigen Donnerstag, 12. März, Nur dank eines Hechtsprunges nach mehreren Metern Anlauf konnte ein Polizeibeamter einen flüchtigen Ladendieb schnappen und festnehmen. Gegen 17 Uhr wurde der Polizei ein Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft an der Mittelstraße in Hilden gemeldet. Die Polizei war sehr...

  • Hilden
  • 13.03.20
Blaulicht

Ladendieb in Hagen unterwegs:
Eine teuere Tafel Schokolade

Das hat sich nun wirklich nicht gelohnt: Ein 20jähriger Ladendieb erhält eine Anzeige, weil er eine Tafel Schokolade im Wert von 1,79 Euro hat mitgehen lassen. In einem Lebensmittelgeschäft in der Friedensstraße kam es am Dienstag  gegen 12.30 Uhr zu dem räuberischen Diebstahl. Ein 32-jähriger Ladendetektiv hatte beobachtet, wie ein Kunde eine Tafel Schokolade in seine Hosentasche packte und anschließend ohne diese zu bezahlen aus dem Supermarkt gehen wollte. Als er den 20-Jährigen am...

  • Hagen
  • 11.03.20
Blaulicht
Auch betreffs eines Ladendiebstahls, der sich im November 2019 ereignete, liegt der Polizei ein Foto des Tatverdächtigen vor.
2 Bilder

Vier teure Jacken aus Gladbecker Sportgeschäft gestohlen
Polizei sucht Ladendieb

Erneut einen Ladendiebstahl gab es im Sport-Fachgeschäft "Intersport" im City-Center in Gladbeck-Mitte, Hochstraße 51 bis 53. Auf der Suche nach dem Täter geht die Polizei nun in die Öffentlichkeit, zumal ein Foto des Tatverdächtigen vorliegt. Der Diebstahl, entwendet wurden gleich vier hochwertige Jacken der Marke "Wellensteyn", ereigente sich am Donnerstag, 14. November 2019, gegen 16.20 Uhr. Bei dem gesuchten Tatverdächtigen handelt es sich um einen jungen Mann mit blonden Haaren. Der...

  • Gladbeck
  • 13.02.20
  • 1
Blaulicht

24-jähriger Ladendieb "bediente" sich in Sportgeschäft - jetzt wird er abgeurteilt
Ladendetektiv hatte den richtigen Riecher

Der Ladendetektiv hatte den richtigen Riecher. Ein 24-jähriger Mann war ihm gestern Mittag (5. Februar, 14:30 Uhr) in einem Sportgeschäft im Einkaufszentrum an der Straße "Am Porscheplatz" aufgefallen. Der Verdächtige hatte zwei Artikel in einem mitgeführten Rucksack verschwinden lassen.  Als er - natürlich ohne für die Dinge zu zahlen - das Geschäft verlassen wollte, stoppte ihn der 33-jährige Ladendetektiv.  Auf den Diebstahl angesprochen holte der 24-Jährige plötzlich aus und schlug...

  • Essen-Süd
  • 06.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.