Ladendieb

Beiträge zum Thema Ladendieb

Blaulicht
Die zwei Tatverdächtigen sollen am Donnerstag, 7. Oktober 2021, eine größere Anzahl an Produkten gestohlen haben. Fotos (3): Polizeipräsidium Bochum
3 Bilder

Ladendiebstahl in Herner Drogerie
Wer kennt diese Männer?

Das Polizeipräsidium Bochum veröffentlicht mit rechtlichem Beschluss Bilder von zwei Männern, die dringend verdächtigt werden, einen Ladendiebstahl begangen zu haben. Die Ermittler fragen: Wer kennt diese Männer? Herne. Die beiden Männer werden verdächtigt am Donnerstag, 7. Oktober 2021, im Drogeriemarkt an der Straße Am Stöckmannshof 4a in Herne-Wanne eine größere Anzahl an Produkten eingesteckt zu haben. Danach verließen beide gemeinsam das Ladenlokal, ohne zu bezahlen, und entfernten sich in...

  • Herne (Region)
  • 19.01.22
Blaulicht
Den Link zu den Fahndungsbildern der Kripo Emmerich findet man im Beitrag.

Öffentlichkeitsfahnung in Emmerich
Kripo sucht Täter nach Ladendiebstahl

Am 10. November, gegen kurz nach 14 Uhr, betraten zwei unbekannte Täter die Filiale eines Drogeriemarktes an der Kaßstraße in Emmerich und begaben sich zu den Regalen, in denen die elektronischen Hygieneartikel aufbewahrt werden. Sie entnahmen elektrische Zahnbürsten und Barttrimmer, entfernten die elektronische Sicherung und steckten die Ware in einen Rucksack. Ohne zu zahlen verließen die beiden Unbekannten dann die Filiale über den Ein- und Ausgang an der Kaßstraße. Die Tat wurde durch die...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.01.22
Blaulicht

Polizeimeldung
Voll verduftet - Ladendieb ausfindig gemacht

HAGEN. In einem Kaufhaus in der Elberfelder Straße entwendete ein Ladendieb Ware im Wert von über 340 Euro. Am Dienstag , 2. November, gegen 13 Uhr wurde der 23-Jährige dabei beobachtet, wie er drei Parfüme aus dem Regal nahm und diese unter seine Jacke steckte. Anschließend verließ er das Geschäft auf direktem Weg ohne zu zahlen. Der Ladendetektiv konnte den Hagener kurze Zeit später in einem anderen Ladengeschäft ausfindig machen und verständigte anschließend die Polizei. Nach bisherigen...

  • Hagen
  • 03.11.21
Blaulicht
Einen aggressiven Ladendieb fasste jetzt die Polizei.

Widerstand nach Ladendiebstahl
Kaufhausdetektiv verfolgt Flüchtigen

Nach einem Ladendiebstahl in einem Kaufhaus an der Husemannstraße am Mittwoch, 27. Oktober, 13 Uhr, ist ein Ladendetektiv dem flüchtigen Dieb bis zu einem Haus an der Rotthauser Straße gefolgt. Die eingesetzten Polizeibeamten trafen ihn im Hausflur des Hauses an. Der 25-jährige Mann reagierte sofort verbal abwehrend und aggressiv auf die Ansprache der Polizisten. Als sie ihn aus dem Haus führen wollten, sperrte er sich, versuchte, sich loszureißen und hob die Fäuste vor sein Gesicht. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 28.10.21
Blaulicht

Polizeimeldung
Ladendieb prügelt auf Supermarkt Mitarbeiterin ein

HAGEN. Am Freitagnachmittag schlug ein 49-jähriger Ladendieb der Mitarbeiterin eines Supermarktes in Wehringhausen ins Gesicht und flüchtete anschließend aus dem Geschäft. Gegen 17 Uhr stand der Hagener an der Kasse des Supermarktes in der Wehringhauser Straße und bezahlte für zwei Getränkeflaschen. Als eine 33-jährige Mitarbeiterin der Filiale den Mann darum bat, seinen mitgeführten Rucksack zu öffnen und den Inhalt vorzuzeigen, schlug dieser ihr unvermittelt ins Gesicht und verließ das...

  • Hagen
  • 18.10.21
Blaulicht
Ladendetektiv verfolgt mutmaßlichen Dieb durch die Essener Innenstadt bis die Polizei eintrifft.

Ladendieb fiel in "Ohnmacht"
Ladendetektiv verfolgt mutmaßlichen Dieb durch die Innenstadt

Am frühen Montagabend, 5. Juli, 18.05 Uhr, beobachtete ein  Ladendetektiv eines Bekleidungsgeschäfts in der Kettwiger Straße einen 35-jährigen Kunden, der mit Ware in eine Umkleidekabine ging, jedoch ohne diese die Kabine wieder verließ. Zudem lagen Sicherungen auf dem Boden der Kabine. Der mutmaßliche Dieb begab sich daraufhin zügig zum Ausgang. Als er den Ladendetektiv bemerkte, ergriff er die Flucht. Der 45-jährige Kaufhausdetektiv verfolgte den Verdächtigen daraufhin durch die Innenstadt....

  • Essen-Süd
  • 06.07.21
Blaulicht
Ein Ladendieb machte der Polizei in Röttgersbach zu schaffen.

Polizei nimmt aggressiven Dieb in Röttgersbach fest
31-Jähriger wurde inhaftiert

Ein Ladendetektiv hat am Mittwoch, 28. April, 14:15 Uhr, die Polizei alarmiert, weil er einen mutmaßlichen Dieb verfolgt. Der 31-Jährige lief von einem Supermarkt an der Ziegelhorststraße in Richtung Am Bischofskamp. Die Beamten konnten den Verdächtigen an einer Trinkhalle auf der Kaiser-Friedrich-Straße ausmachen. Er weigerte sich, die Beute her zu geben, so dass die Polizisten sie ihm aus der Hand reißen mussten. Der 31-Jährige hat keinen festen Wohnsitz und wurde festgenommen. Auf Antrag der...

  • Duisburg
  • 29.04.21
Blaulicht
Ein Ladendieb wurde in Homberg von der Polizei festgenommen.

Versuchter Diebstahl von E-Scooter, Lebensmitteln und Kleidung in Homberg
23-jähriger Mann wurde dem Haftrichter vorgeführt

Am Dienstag, 27. April, 12:25 Uhr, soll sich ein 23-jähriger Mann mit einem vollen Einkaufswagen an einer Kasse in einem Supermarkt auf der Lauerstraße vorbei gemogelt haben. Ein 34-jähriger Mitarbeiter stellte sich ihm in den Weg und stoppte den mutmaßlichen Dieb. Der Tatverdächtige schlug dem Angestellten gegen die Brust, konnte aber mit Hilfe eines weiteren Beschäftigten (32) festgehalten werden, bis die Polizei eintraf. Im Wagen waren "Einkäufe" im Wert von etwa 540 Euro: Unter anderem ein...

  • Duisburg
  • 28.04.21
Blaulicht
Mit Handschellen wurde der Dieb zur Wache gebracht.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Ladendiebstahl: Monheimer greift an
Dieb will zubeißen

Am Montagmittag hat ein 20-jähriger Monheimer nach einem Ladendiebstahl in einem Discounter an der Friedrichstraße in Monheim Polizisten angegriffen und bespuckt. Der Mann wurde daraufhin festgenommen und mit Handschellen zur Wache gebracht. Gegen 14 Uhr wurde der junge Mann von Mitarbeitern dabei erwischt, wie er gerade versuchte, eine Schachtel Zigaretten aus dem Discounter zu entwenden, woraufhin sie die Polizei alarmierten und den Ladendieb bis zum Eintreffen der Beamten festhielten. Als...

  • Monheim am Rhein
  • 28.04.21
Blaulicht
Ein Ladendieb in Hochfeld wollte sich den polizeilichen Maßnahmen entziehen und wehrte sich. Erst in Gewahrsam beruhigte sich die Situation.

Renitenter Ladendieb rammt Knie gegen Streifenwagen
Flucht vor Ladendetektiv in Hochfeld

Am Montagnachmittag, 12. April, 14:25 Uhr, sind ein Mann und eine Frau nach einem Diebstahl in einem Drogeriemarkt auf der Wanheimer Straße vor dem Ladendetektiv weggerannt. Eine Streifenwagenbesatzung konnte das Duo in der Nähe ausfindig machen und stoppen. Der 36-Jährige Ladendieb schrie laut und rammte sein Knie gegen die Schiebetüre eines Streifenwagens. Nachdem er sich im Gewahrsam beruhigt hatte, kam er wieder auf freien Fuß. Den Randalierer und seine Begleiterin (38), die vor Ort...

  • Duisburg
  • 13.04.21
Blaulicht

Ladendieb in Buer ignoriert Hausverbot

Ein Ladendieb in Buer hat am Dienstagabend, 30. März 2021, versucht, sich mit Gewalt den polizeilichen Maßnahmen zu entziehen. Gegen 20.55 Uhr sprach eine Mitarbeiterin an der Kasse eines Supermarktes an der Vinckestraße den 48-Jährigen an, weil dieser in der Vergangenheit ein Hausverbot ausgesprochen bekommen hatte. Der Gelsenkirchener verließ daraufhin mitsamt seiner unbezahlten Ware den Laden und versuchte, über den Parkplatz des Supermarktes in Richtung Horster Straße zu flüchten. Eine 24...

  • Marl
  • 01.04.21
Blaulicht

POL-BO: Bochum/Herne /
POL-BO: "Ich brauche Hilfe, ich bin bestohlen worden!" - Die spektakuläre Flucht eines Ladendiebes

In den Nachmittagsstunden des 6. Februar (Samstag) kam es in einem Discounter an der Riemker Straße in Bochum ( Hannibal Center ) zu einem Ladendiebstahl. Nach bisherigem Ermittlungsstand hebelte ein noch unbekannter Mann gegen 16.30 Uhr eine Vitrine auf und entwendete ein Handy. Als ein Angestellter den Dieb ansprach, rannte er mit der Beute aus dem Geschäft und flüchtete in Richtung Riemker Straße. Auf dem Parkplatz beobachtete ein Zeuge, wie der Kriminelle versuchte, zwei Kleinwagen...

  • Bochum
  • 08.02.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach zwei Ladendieben.
4 Bilder

Wer kennt diese Männer?
Polizei sucht mit Bildern nach Ladendieben

Die Polizei sucht mit Bildern nach zwei Ladendieben, die in Gevelsberg Ende August einen Karton Zigaretten entwendeten. Am 21. August 2020 betraten zwei Männer ein Tabak/Lottogeschäft in der Hagener Straße. Während ein Mann die Verkäuferin ablenkte, entwendete der andere einen Karton mit Zigaretten. Beide Täter verließen nacheinander die Verkaufsstelle, nun sucht die Polizei mit Bildern nach den Tätern.

  • Schwelm (Region)
  • 06.02.21
Blaulicht
Ein Ladendieb verletzt eine Mitarbeiteirn bei Fluchtversuch in Hagen.

In der Minervastraße
Lebensmittel-Dieb verletzt Mitarbeiterin bei Fluchtversuch: Ermittlungsverfahren gegen Täter eingeleitet

Ein 47-Jähriger verletzte am Montag 1. Februar bei der Flucht nach einem Ladendiebstahl die Mitarbeiterin eines Supermarktes in der Minervastraße. Der Hagener passierte gegen 14.45 Uhr den Kassenbereich, als einer Mitarbeiterin auffiel, dass er etwas unter seiner Jacke versteckte. Sie sprach den Mann an, woraufhin dieser flüchtete. Gemeinsam mit weiteren Mitarbeitern der Filiale lief sie dem Mann hinterher. Als man gemeinsam versuchte ihn festzuhalten, riss sich der 47-Jährige jedoch los und...

  • Hagen
  • 02.02.21
Blaulicht
Der 33-Jährige wurde zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten auf Bewährung verurteilt.

Bereits ein Tag nach der Tat
Ladendieb im beschleunigten Verfahren verurteilt

Nur einen Tag nach der Tat hat das Recklinghäuser Amtsgericht einen Ladendieb verurteilt. Der Mann wurde am Montagmittag auf frischer Tat ertappt, wie er mehrere Jogginghosen aus einem Bekleidungsgeschäft auf der Schaumburgstraße mitnahm - ohne diese zu bezahlen. Ein aufmerksamer 65-jähriger Zeuge aus Oer-Erkenschwick fuhr mit seinem E-Scooter hinter dem Tatverdächtigen her und half so der Polizei, den Mann zu stoppen. Sechsmonatige FreiheitsstrafeDer 33-Jährige mutmaßliche Ladendieb wurde...

  • Recklinghausen
  • 09.12.20
  • 1
Blaulicht

Polizei in Goch sucht einen Unbekannten
Dieser Mann wollte klauen!

Die Polizei in Goch sucht einen Ladendieb: Bereits am 25. Juli kam es um 15.45 Uhr in einem Geschäft an der Voßstraße zu einem versuchten Ladendiebstahl.  Als der unbekannte Täter ertappt wird und flüchten will, versucht ein Angestellter den Dieb aufzuhalten und wird dabei leicht an der Hand verletzt.  Die Kripo sucht nun im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung mit einem Foto nach dem unbekannten Täter. Zeugen, die Angaben zu der im Foto abgebildeten Person machen können, werden gebeten, sich...

  • Goch (Region)
  • 20.11.20
Blaulicht

Diebstahl mit Waffen
Hagen: Ladendieb im Volkspark festgenommen

Am Mittwoch, 4. November, kam es zu einem Ladendiebstahl in der Innenstadt. Gegen 17.15 Uhr hielt sich ein 45-Jähriger in der Elberfelder Straße auf. Dort konnte er einen Mann in einem Modegeschäft beobachten. Kurz darauf rannte der Dieb mit zwei Lederhandtaschen im Wert von fast 500 Euro vor der Brust in Richtung Volkspark davon. Der Zeuge verfolgte den Flüchtenden heimlich und sah, wie der Dieb im Volkspark stehen blieb und sich mehrfach umschaute. Danach sprang er in ein Gebüsch und...

  • Hagen
  • 05.11.20
Blaulicht

Betrunkener Ladendieb im Hagener Supermarkt
Mit der Fleischwurst in der Hosentasche

Ein 26-Jähriger entwendete am Dienstag (27. Oktober) Lebensmittel und schlug anschließend um sich, als ein Mitarbeiter ihn aufhalten wollte. Zunächst betrat der Mann gegen 20.15 Uhr einen Supermarkt in der Altenhagener Straße und fiel den Mitarbeitern dabei bereits durch auffälliges Umsehen auf.Zunächst versuchte sich der Hagener eine Flasche Wein aus einem Regal einzustecken, stellte diese jedoch zurück, als er eine Mitarbeiterin erblickte. Im weiteren Verlauf steckte er sich eine Fleischwurst...

  • Hagen
  • 28.10.20
Blaulicht

Alkoholisierter Ladendieb wehrt sich gegen Festnahme

Nachdem ein 44-jähriger Ratinger am Donnerstagmittag in einem Verbrauchermarkt an der Daniel-Goldbach-Straße in Ratingen Waren im Wert von circa 110 Euro entwendet hatte, wehrte er sich massiv gegen den Ladendetektiv. Er konnte mit Hilfe der hinzugezogenen Polizei festgenommen und zur Polizeiwache Ratingen gebracht werden. Gegen den Ratinger wurden Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls sowie wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Gegen 14 Uhr beobachtete ein...

  • Velbert
  • 16.10.20
Blaulicht
Zwei Täter wurden nach einem Einbruch in einen Getränkemarkt durch die Hagener Polizei festgenommen. Der dritte minderjährige Täter wurde nach Personalienfeststellung vor Ort entlassen.

In der Revelstraße
Einbruch in Getränkemarkt: Polizei schnappt Spirituosendiebe in Hagen

Am Montag, 5. Oktober gegen 22.15 Uhr kam es in der Revelstraße zu einem Einbruch in einen Getänkemarkt. Ein Zeuge beobachtete zunächst drei Personen, welche sich im Bereich des Marktes aufhielten. Kurze Zeit später hörte er einen Alarm und sah die drei Personen mit einem Karton fußläufig flüchten. Durch eine hinzugerufene Streifenwagenbesatzung konnte vor Ort eine aufgehebelte Tür festgestellt werden. Aufgrund der Personenbeschreibung des Zeugen konnten die Polizisten im Nahbereich drei...

  • Hagen
  • 06.10.20
Blaulicht
In diesem Fach steckten elf Flaschen mit alkoholischen Getränken.

Ladendieb in Menden festgenommen
Geheimfach für alkoholische Getränke

Ein "ideenreicher" Ladendieb wurde jetzt in Menden gefasst. Mit einer präparierten Einkaufstasche voller hochwertiger Spirituosen ist ein Ladendieb am Dienstag in Menden aufgefallen. Ein Ladendetektiv beobachtete den jungen Mann gegen 17.15 Uhr in einem Supermarkt an der Holzener Straße. Als der Mitarbeiter den Dieb mit seiner großen Tasche ansprach, versuchte der Unbekannte zu fliehen. Doch der Ladendetektiv konnte ihn festhalten. In einem selbst gebastelten "Geheimfach" steckten elf Flaschen...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.09.20
Wirtschaft
Julia und Claudius Reckeweg betreiben neben ihrer Baby- und Familienfotografie nun auch einen Laden an der Hauptstraße 202 in Heiligenhaus.
2 Bilder

Neuer Laden in Heiligenhaus
Das Herz steckt auch im Shop

Julia und Claudius Reckeweg sind in Velbert und Heiligenhaus keine Unbekannten. Unter dem Leit-Motto "Familienfotografie mit Herz" lichten sie seit einigen Jahren die Neugeborenen des Helios Klinikum Niederberg ab und bieten darüber hinaus Familien- und Babybauch-Shootings sowie mehr an. Nun haben die beiden Heiligenhauser, die Eltern von drei Kindern sind, einen Laden in der Heiligenhauser City eröffnet. Seit Anfang September empfangen sie an der Hauptstraße 202 ihre Kunden und wagen damit zu...

  • Heiligenhaus
  • 20.09.20
Blaulicht
Ein Ladendieb wurde in Hagen festgenommen.

Alarm schlug an
Taschenlampe unter Shirt versteckt: Ladendieb in Hagen festgenommen

Am Mittwoch, 16. September, gegen 16.45 Uhr fiel ein 41-Jähriger in einem Geschäft in der Mittelstraße im Rahmen eines Ladendiebstahls auf. Nach bisherigen Ermittlungen hielt sich der Mann zunächst gemeinsam mit einem Freund in dem Geschäft auf. Der 51-jährige Freund kaufte an der Kasse diverse Artikel und gemeinsam verließen die Männer den Laden. Dabei schlug jedoch der Alarm an und eine Mitarbeiterin hielt die beiden auf. Daraufhin händigte der 41-Jährige der Mitarbeiterin eine unter seinem...

  • Hagen
  • 17.09.20
Blaulicht

21-jähriger Ladendieb auf frischer Tat ertappt
Schon heute gibt es nach beschleunigtem Verfahren ein Urteil für den Langfinger

Der letzte Beutezug war nicht erfolgreich. Zumindest nicht für den mutmaßlichen Ladendieb, der gestern Nachmittag  (7. September, 14:50) auf der Karlstraße der Polizei ins Netz ging.  Der 21-Jährige hatte sich im Einkaufszentrum an der Altenessener Straßeaufgehalten - dort soll er ein paar Schuhe aus einem Laden gestohlen haben. Weil  die Alarmanlage anging, rannte der junge Mann aus dem Laden und flüchtete aus dem Ausgang des Einkaufszentrums. Polizeistreife nahm Unfall auf Eine...

  • Essen-Borbeck
  • 08.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.