LaGa Countdown

Beiträge zum Thema LaGa Countdown

Natur + Garten
Zum Auftakt des Geschichten-Schreib-Wettbewerbs "Kallis Abenteuer auf der Landesgartenschau" besuchte das Maskottchen "Kalli" mit Hilfe einiger Freunde und Unterstützer von LesArt und der Laga die Ebertschule.

Viertklässler schreiben Geschichten: Was wird Maskottchen Kalli wohl auf der Landes-Gartenschau erleben?
"Kalli ist verliebt"

Sie sangen voller Inbrunst das Steigerlied, kuschelten mit Maskottchen "Kalli" und zum Ende der Veranstaltung tanzten die Kinder aus den 4. Klassen der Ebertschule mit Kalli durch die Turnhalle eine Polonaise. Anlass war der offizielle Auftakt des ersten Kamp-Lintforter Geschichtenwettbewerbs, den LesArt, die Mediathek Kamp-Lintfort und die Laga Kamp-Lintfort gemeinsam initiieren. Schatzsuche mit Kalli, Gespenster im Kloster, die Kohle, der Bergbau und seine Geschichte, Erdmännchen, Kallis...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.01.20
LK-Gemeinschaft
Was für eine Farbenpracht! Die Floristinnen zauberten traumhafte Blumensträuße.
5 Bilder

10. Laga Countdown: Schaubinden mit Floristen des Fachverbandes aus der Region
Bunte Farbenpracht im Rathaus

Der 10. Landesgartenschau Countdown stand ganz im Zeichen der Blumen (-sträuße). Floristen des Fachverbandes aus der Region zeigten beim Schaubinden im Rathausfoyer, wie man in gut 20 Minuten zauberhafte Sträuße herstellt. Die Resonanz der interessierten Bürger war groß. Dicht gedrängt standen die Blumenliebhaber vor den Tischen und schauten zu, wie die Profis fleißig ans Werk gingen. Sieben Floristenbetriebe und Gärtnereien aus Kamp-Lintfort und Umgebung gehören zur Berufsgruppe der...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.01.20
Kultur
Der Fotograf Frank Reinert vor seinen Werken. Er zeigt mit seinen Bildern die Entwicklungen des ehemaligen Zechen Geländes.

„Schacht 1 und 2“ sind das Aushängeschild der Landesgartenschau
Vom Förderturm zum Wahrzeichen

Der Kamp-Lintforter Fotograf Frank Reinert stellt seit Montag, 6. Januar bis zum 31. Januar seine Werke über die Entwicklung des Kamp-Lintforter Zechengeländes und der beiden Fördertürme in der Mediathek aus. Die beiden Fördertürme sind nicht nur Wahrzeichen der Landesgartenschau 2020 sondern stehen auch seit 100 Jahren für die Geschichte der Stadt. Durch die Sanierung eines der Türme hin zu einer Aussichtsplattform für die LaGa wird der Strukturwandel in Kamp-Lintfort unmittelbar erlebbar....

  • Kamp-Lintfort
  • 07.01.20
LK-Gemeinschaft
Die Florian Singers aus Dortmund zauberten eine vorweihnachtliche Atmosphäre ins EK3.
8 Bilder

Florian Singers luden beim 9. Laga Countdown zum Mitsingen ein
Weihnachstzauber im EK3

„Da geht einem doch das Herz auf!“, schwärmt eine Besucherin des 9. Laga Countdowns, denn im EK3 waren nun gefühlvolle Songs zu hören. Die Florian Singers aus Dortmund waren zu Gast und bescherten den Kunden und Gästen ein ganz besonderes Konzert. Die 25-köpfige Truppe stimmte Weihnachtslieder an und jeder konnte aus vollem Herzen mitsingen. Auch Melanie Mesenhol und ihre Mutter Karin hörten davon und reihten sich in den schnell wachsenden Halbkreis ein, um dabei zu sein: „Das macht einfach...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.12.19
Natur + Garten

Bewerbungen sind ab sofort möglich
Freiwillige für Laga-FÖJ- Einsatz gesucht

„Wer Interesse an der Arbeit mit Pflanzen und in der Natur hatund zudem gern mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, ist bei uns sehr willkommen“, sagt Andreas Iland, Prokurist. Die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort bietet ab dem 1. Februar2020 zwei Plätze für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ), zunächst bis zum 31.Juli 2020 an. Die jungen Erwachsenen können abwechslungsreiche pädagogische und handwerkliche Tätigkeiten ausüben. Hinzu kommen Büroarbeit und Arbeit mit den Tieren im...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.12.19
Natur + Garten
Folgende Bäume stehen zur Auswahl: links oben: Rotahorn rechts oben: Gewöhnliche Robinie links unten: Säulen-Ulme rechts unten: Platane.
2 Bilder

Ungewöhnliche Weihnachtsgeschenke und besondere Erinnerungen
Baum- und Bankpaten für die Laga gesucht

Ab sofort können interessierte Personen und Gruppen Patenschaften für Bäume und Sitzmöbel entlang der Sparkassen-Promenade im Zechenpark übernehmen. „Wer noch ein außergewöhnliches Präsent für Weihnachten sucht oder sich selbst eine langfristige Freude machen und die Landes-gartenschau dabei unterstützen möchte, kann nun eine Patenschaft für einen Baum oder eine Bank im Zechenpark schenken“, sagt Heinrich Sperling, Geschäftsführer der Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 GmbH. Insgesamt...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.12.19
Natur + Garten
Gregor Meyle gibt Konzert auf der Landesgartenschau im kommenden Sommer.

Eine Gitarre, ein Hut, eine Brille und eine Band im Rücken – so  steht der Singer Songwriter Gregor Meyle auf der Bühne
Gregor Meyle spielt während der Landesgartenschau

Am 18.Juli 2020 gibt er ein Konzert im Zechenpark. Viele kennen Meyle aus „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“  und seiner eigenen Musikshow „Meylensteine“, doch schon seit vielen  Jahren ist er von kleinen und großen Festivalbühnen nicht mehr  wegzudenken. Immer nah dran am Publikum, zaubert Gregor Meylemit seiner Band und altbekannten Klassikern wie „Keine ist wie du“ oder „Niemand“ Intimität auf die Bühne. Nun spielt er am 18. Juli 2020, im Rahmen seiner „Hätt‘ auch...

  • Kamp-Lintfort
  • 10.12.19
Natur + Garten
Die ausgelegten Blumenzwiebeln vor der eindrucksvollen Kulisse. Hier sollen sie blühen und gedeihen für die LaGa 2020.
3 Bilder

Blütenbänder, Blütenteppiche,  Blütenwiesen- und –beete …
Jetzt wird Gartenschau gepflanzt!

225 000 Blumenzwiebeln und 22 000 Stauden kommen jetzt im Herbst vor allem im Zechenpark in die Erde -dazu der Wechselflor im Frühjahr und im Sommer. Blütenpracht dort, wo früher Kohle gefördert wurde… „Wir pflanzen hier im Zechenpark auf und um die Erdskulpturen riesige  lineare Blütenzwiebelfelder – in diesen Dimensionen habe ich soetwas noch nie auf einer Gartenschau gemacht!“, das erklärt Christine Orel, Landschaftsarchitektin und Pflanzplanerin aus Herzogenaurach. Gemeinsam mit...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.12.19
Natur + Garten

Ina Scharrenbach pflanzte Hopfenbuche
LaGa-Baumpatin

Die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Ina Scharrenbach, besuchte den Zechenpark im künftigen Laga-Gelände und übernahm die Baumpatenschaft für eine Hopfenbuche auf dem Quartiersplatz und auch selbst die Schaufel in die Hand. Die Hopfenbuche wurde für die Patenschaft ausgesucht, weil sie stadtklimafest und anpassungsfähig ist. Bei einem Rundgang mit der Geschäftsführung, den anwesenden Ratsmitgliedern und den Verbandsvertretern der Gärtner ließ sich die Politikerin...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.11.19
Natur + Garten
Gingen mit gutem Beispiel für die Landesgartenschau 2020 voran und hatten alle Hände voll zu tun: Dr. Christoph Müllmann (li.) und Reiner Winkendick vom Förderverein.
2 Bilder

Countdown Nr. 7 für die Landesgartenschau: Zwiebeln für den Blütenschmuck auf dem Quartiersplatz
Das wird eine Augenweide

Jetzt sind es noch braune Tulpenzwiebeln, die fleißige Hände letzte Woche in die Erde der Pflanzkästen auf dem Quartiersplatz im Zechenpark Kamp-Lintfort steckten. Dazu dicke, fast weiße, aus denen im Frühjahr „Allium Globemaster“ wachsen wird; mit bis zu 25 Zentimeter im Durchmesser großen Kugeln dieses Zierlauchs. Aber im nächsten Jahr sind sie Teil des Blumenschmucks zur Eröffnung der Landesgartenschau (Laga) auf dem Quartiersplatz im Zechenpark. Die Geschäftsführer der Laga, Martin...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.10.19
Natur + Garten
Es geht voran auf dem Landesgartenschau Gelände. Einen Eindruck davon verschafften sich der Genossenschaftsrat der LINEG.

Fortschritte auf der Baustelle sehen
LINEG besichtigt Landesgartenschaugelände

Der Genossenschaftsrat der LINEG hat nun mit Landesgartenschaugeschäftsführer Martin Notthoff das LaGa-Gelände besichtigt. Bei dem Besuch informierte sich der Rat, der aus Vertretern von Städten und Gemeinden, darunter auch dem Kamp-Lintforter Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Kreisvertretern, Bergwerkvertretern, Vertretern der öffentlichen Wasserversorgung und Arbeitnehmervertretern besteht, über den Fortschritt der Arbeiten auf dem LaGa-Gelände. Die LINEG wird gemeinsam mit...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.10.19
  •  1
Natur + Garten
Das Interesse war, trotz des starken Regens, groß.
3 Bilder

Dritte Öffentliche Baustellenführung
200 Interessierte trotzen dem Regen

„Es ist keine einfache Aufgabe aus einem alten Zechenareal eine  blühende Landschaft zu machen. Dass aber so viele Leute, trotz  des starken Regens, zur Baustellenführung gekommen sind, ist ein riesen Auftrieb für uns“, sagt Gartenschaugeschäftsführer Martin Notthoff. Zur Baustellenführung am Sonntag, 6. Oktober, um11 Uhr, kamen gut 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. „Das spornt nochmal richtig an“, sagt Notthoff und freut sich über die vielen Interessierten, denen der Geschäftsführer...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.10.19
  •  1
Natur + Garten
Mit sechs LKW Ladungen wurde der Mutterboden für die Landesgartenschau angeliefert.

Chemieunternehmen stellt 2.000 Kubikmeter Mutterboden bereit
Solvay unterstützt Laga mit Mutterboden

Sechs große LKW brachten insgesamt 2.000 Kubikmeter Mutterboden in den nördlichen Teil des Zechenparks nach Kamp-Lintfort. Das sind rund 150 Wagenladungen oder Fahrten. „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und auch darüber, dass wir die Landesgartenschau in der Nachbarstadt aktiv unterstützen können. Die Laga ist eine großartige Chance für den Niederrhein“, sagt Julia von Lehmden, Pressesprecherin von Solvay in Rheinberg. Der Oberboden wird im Norden des Landesgartenschaugeländes und...

  • Kamp-Lintfort
  • 24.09.19
LK-Gemeinschaft
Bubbleball-Turnier - Fußball mal anders! "Total witzig!", waren sich die Teilnehmer einig.
3 Bilder

6. Laga-Countdown: Bubbleball-Turnier war eine Riesengaudi
„Da rollste dich ab“

Laga-Countdown, die Sechste. Die Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 rückt näher und näher. Jeden Monat bis zur großen Eröffnung im kommenden Frühjahr, gibt es eine besondere Mitmach-Aktion. Immer jeweils am 17., damit sich das Datum gut in den Köpfen einprägt. Nach dem 17. August, an dem es Spiel und Spaß auf der Obstwiese am Kloster Kamp gab, ging's jetzt auf dem Gelände von Alemannia Kamp sportlich zu. Fußball wurde gespielt. Aber nicht wie gewöhnlich, sondern in Bubbleballs. Heißt, der...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.09.19
LK-Gemeinschaft
Freuen sich über einen weiteren gelungenen Laga-Countdown:  vl. Martin Notthoff, Heinrich Sperrling, Kalli, Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Peter Wachtendonk.
3 Bilder

5. Laga-Countdown - Spiel und Spaß auf der Obstwiese am Kloster Kamp
„Rollende Waldschule“ wirkte wie ein Magnet

Der Countdown läuft! Die Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 rückt näher und näher. Am Samstag fand bereits die fünfte Laga-Countdown- Veranstaltung statt. Auf der Obstwiese am Kloster Kamp gab es jetzt schon einen Vorgeschmack auf das, was die Besucher im nächsten Jahr erwartet. Das Picknick im Grünen, zu dem jeder herzlich eingeladen war, wurde begleitet von zahlreichen Veranstaltungs- und Ausstellungspartnern, die im nächsten Jahr bei der Laga auch mit dabei sein werden. So ergab sich auf...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.08.19
Natur + Garten
Im Obstgarten vom Kloster Kamp findet das 5. Laga Countdown Familienpicknick statt.

5. Laga-Countdown: Familienpicknick im Obstgarten von Kloster Kamp
Appetithäppchen für die Landesgartenschau

Wie an jedem 17. August ist es erneut soweit: Kamp-Lintfort veranstaltet am kommenden Samstag bereits den 5. Laga-Countdown (das Wochen-Magazin berichtete). Diesmal wird von 15 bis 17 Uhr gepicknickt auf der Obstwiese am Kloster Kamp. Und dabei können sich die Besucher auf einiges freuen. Um schon jetzt einen Vorgeschmack auf das zu geben, was die Besucher der Landesgartenschau Kamp-Lintfort im nächsten Jahr erwartet, wurden für diesen Countdown erneut die Veranstaltungs- und...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.