LaGa

Beiträge zum Thema LaGa

Kultur
Der Fotograf Frank Reinert vor seinen Werken. Er zeigt mit seinen Bildern die Entwicklungen des ehemaligen Zechen Geländes.

„Schacht 1 und 2“ sind das Aushängeschild der Landesgartenschau
Vom Förderturm zum Wahrzeichen

Der Kamp-Lintforter Fotograf Frank Reinert stellt seit Montag, 6. Januar bis zum 31. Januar seine Werke über die Entwicklung des Kamp-Lintforter Zechengeländes und der beiden Fördertürme in der Mediathek aus. Die beiden Fördertürme sind nicht nur Wahrzeichen der Landesgartenschau 2020 sondern stehen auch seit 100 Jahren für die Geschichte der Stadt. Durch die Sanierung eines der Türme hin zu einer Aussichtsplattform für die LaGa wird der Strukturwandel in Kamp-Lintfort unmittelbar erlebbar....

  • Kamp-Lintfort
  • 07.01.20
Natur + Garten
Folgende Bäume stehen zur Auswahl: links oben: Rotahorn rechts oben: Gewöhnliche Robinie links unten: Säulen-Ulme rechts unten: Platane.
2 Bilder

Ungewöhnliche Weihnachtsgeschenke und besondere Erinnerungen
Baum- und Bankpaten für die Laga gesucht

Ab sofort können interessierte Personen und Gruppen Patenschaften für Bäume und Sitzmöbel entlang der Sparkassen-Promenade im Zechenpark übernehmen. „Wer noch ein außergewöhnliches Präsent für Weihnachten sucht oder sich selbst eine langfristige Freude machen und die Landes-gartenschau dabei unterstützen möchte, kann nun eine Patenschaft für einen Baum oder eine Bank im Zechenpark schenken“, sagt Heinrich Sperling, Geschäftsführer der Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 GmbH. Insgesamt...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.12.19
Natur + Garten
Gregor Meyle gibt Konzert auf der Landesgartenschau im kommenden Sommer.

Eine Gitarre, ein Hut, eine Brille und eine Band im Rücken – so  steht der Singer Songwriter Gregor Meyle auf der Bühne
Gregor Meyle spielt während der Landesgartenschau

Am 18.Juli 2020 gibt er ein Konzert im Zechenpark. Viele kennen Meyle aus „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“  und seiner eigenen Musikshow „Meylensteine“, doch schon seit vielen  Jahren ist er von kleinen und großen Festivalbühnen nicht mehr  wegzudenken. Immer nah dran am Publikum, zaubert Gregor Meylemit seiner Band und altbekannten Klassikern wie „Keine ist wie du“ oder „Niemand“ Intimität auf die Bühne. Nun spielt er am 18. Juli 2020, im Rahmen seiner „Hätt‘ auch...

  • Kamp-Lintfort
  • 10.12.19
Natur + Garten
Die ausgelegten Blumenzwiebeln vor der eindrucksvollen Kulisse. Hier sollen sie blühen und gedeihen für die LaGa 2020.
3 Bilder

Blütenbänder, Blütenteppiche,  Blütenwiesen- und –beete …
Jetzt wird Gartenschau gepflanzt!

225 000 Blumenzwiebeln und 22 000 Stauden kommen jetzt im Herbst vor allem im Zechenpark in die Erde -dazu der Wechselflor im Frühjahr und im Sommer. Blütenpracht dort, wo früher Kohle gefördert wurde… „Wir pflanzen hier im Zechenpark auf und um die Erdskulpturen riesige  lineare Blütenzwiebelfelder – in diesen Dimensionen habe ich soetwas noch nie auf einer Gartenschau gemacht!“, das erklärt Christine Orel, Landschaftsarchitektin und Pflanzplanerin aus Herzogenaurach. Gemeinsam mit...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.12.19
Natur + Garten
Ausstellung zum Anfassen: der Weltgarten.

Frühzeitig Besichtigungs-Termine sichern
Weltgarten auf der Landesgartenschau

Der Verein zur Förderung des Fairen Handel(n)s am Niederrhein e.V. Kamp-Lintfort betreibt einen Weltgarten auf dem Gelände der Landesgartenschau. Der Verein (fair\rhein) empfiehlt Gruppen, sich ihre Termine frühzeitig zu sichern. Im Weltgarten gibt es vieles zu entdecken. Ob das Globarium, das übergroße Handy oder die Hipporoller - spielerisch können Einzelpersonen oder Gruppen sich über die Zusammenhänge zwischen dem eigenen alltäglichen Handeln und den weltweiten Prozessen informieren und...

  • Kamp-Lintfort
  • 31.10.19
Natur + Garten
Gingen mit gutem Beispiel für die Landesgartenschau 2020 voran und hatten alle Hände voll zu tun: Dr. Christoph Müllmann (li.) und Reiner Winkendick vom Förderverein.
2 Bilder

Countdown Nr. 7 für die Landesgartenschau: Zwiebeln für den Blütenschmuck auf dem Quartiersplatz
Das wird eine Augenweide

Jetzt sind es noch braune Tulpenzwiebeln, die fleißige Hände letzte Woche in die Erde der Pflanzkästen auf dem Quartiersplatz im Zechenpark Kamp-Lintfort steckten. Dazu dicke, fast weiße, aus denen im Frühjahr „Allium Globemaster“ wachsen wird; mit bis zu 25 Zentimeter im Durchmesser großen Kugeln dieses Zierlauchs. Aber im nächsten Jahr sind sie Teil des Blumenschmucks zur Eröffnung der Landesgartenschau (Laga) auf dem Quartiersplatz im Zechenpark. Die Geschäftsführer der Laga, Martin...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.10.19
Natur + Garten
Es geht voran auf dem Landesgartenschau Gelände. Einen Eindruck davon verschafften sich der Genossenschaftsrat der LINEG.

Fortschritte auf der Baustelle sehen
LINEG besichtigt Landesgartenschaugelände

Der Genossenschaftsrat der LINEG hat nun mit Landesgartenschaugeschäftsführer Martin Notthoff das LaGa-Gelände besichtigt. Bei dem Besuch informierte sich der Rat, der aus Vertretern von Städten und Gemeinden, darunter auch dem Kamp-Lintforter Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Kreisvertretern, Bergwerkvertretern, Vertretern der öffentlichen Wasserversorgung und Arbeitnehmervertretern besteht, über den Fortschritt der Arbeiten auf dem LaGa-Gelände. Die LINEG wird gemeinsam mit...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.10.19
  •  1
Natur + Garten
Das Interesse an dieser erneuten Führung war wieder immens. Die Besucher wollten sich einen Eindruck von den Bauarbeiten verschaffen und die Fortschritte für die künftige LaGa sehen.
2 Bilder

300 Interessierte bei der zweiten öffentlichen Baustellenführung am LaGa-Gelände
Erneut gute Resonanz

„Diesmal hat es mit unserer neuen und größeren Lautsprecheranlage wirklich gut gepasst“, sagt Gartenschaugeschäftsführer Martin Notthoff. „Und das Interesse an der Führung war erneut beeindruckend “, ergänzt Heinrich Sperling, 2. Geschäftsführer der Laga Kamp-Lintfort. Zur Baustellen-Begehung waren diesmal knapp 300 Teilnehmer gekommen. Sie wanderten die gut einstündige Runde mit, die sich diesmal schwerpunktmäßig über den nördlichen Geländeteil erstreckte. Doch die Kuppe des „Kleinen...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.09.19
Natur + Garten
Die Hopfenbuche wird angegossen, von links nach rechts: Eva Kähler-Theuerkauf, H. Christian Leonhards, Dr. Ansgar Müller, Ursula Heinen-Esser, Dr. Christoph Landscheidt, Jürgen Winkelmann, Heinrich Sperling und Frank Tatzel.
2 Bilder

Umweltministerin Ursula Heinen-Esser  übernimmt Baumpatenschaft für Hopfenbuche
„Herzensanliegen“ Landesgartenschau

Die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Ursula Heinen-Esser das künftige  Laga-Gelände. Sie übernahm die Baumpatenschaft für eine Hopfenbuche, die auf dem Quartiersplatz im Zechenpark steht. Sie freue sich sehr, nun einen ersten Blick auf das künftige LagaGelände werfen zu können, sagte sie. Sie sei „beeindruckt, wie positiv  sich das Gelände bereits entwickelt“ habe. „Hier in Kamp-Lintfort wird  die Landesgartenschau dazu...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.09.19
Natur + Garten
4 Bilder

4. Countdown-Veranstaltung auf dem Campus der Hochschule Rhein-Waal
Green FabLab

Mini-Gewächshaus, Seestern, Samenkugeln und Blumentöpfe aus Jeans – das Green FabLab ist mehr als ein 3D-Drucker Rund 50 Bürger waren zur 4. Countdown-Veranstaltung auf den Campus der Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort gekommen, um sich über eines der sicher spannendsten Laga-Projekte zu informieren: Das Green FabLab. Es sei "ein wunderbares Projekt mit vielen Herausforderungen“, sagte Professor Jens Gebauer, Vizepräsident der Hochschule und zuständig für Forschung und Wissenstransfer,...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.07.19
Ratgeber
12 Bilder

Landesgartenschau 2020
In einem Jahr ist es soweit - Landesgartenschau 2020

Ja nun sind es nur noch 365 Tage bis zur Eröffnung der Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort. Wenn man sich den Ort der Gartenschau anschaut sieht man nun auch, das es voran geht. Die ertsen Wege werden angelegt und mit dem herstellen des Quartiersplatzes wurde auch schon begonnen. Auch sind schon einige Bäume gepflanzt und der erste Eindruck wirkt. Auch die ersten Zeichen des Streichelzoos sind vorhanden. Bei der allerersten Begehung des Geländes, die von der SPD-Ratsfraktion gemacht...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.04.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Neues Fördervereinsmitglied kommt aus........

Seit ein paar Tagen hat der Förderverein der LAGA 2020 neue Mitglieder. Diese haben auch die weiteste Anreise zurzeit. Die Namen sind Kerstin und Jürgen V. Aber eins nach dem Anderen. Als wir in unserem Urlaub einen Freund besuchten, der ein ehemaliger Kamp-Lintforter ist und seit vielen Jahren weit weg wohnt, kamen wir ins Gespräch, was es alles neues in seiner alten Heimatstadt Kamp-Lintfort gibt. Natürlich hatte er hatte er gehört, das in Kamp-Lintfort die Landesgartenschau 2020 stattfindet...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.08.18
  •  5
Ratgeber

Es flattert was !

Endlich ist sie da, die LAGA 2020 Fahne für den heimischen Fahnenmast. Ab sofort kann über die LAGA-Gesellschaft sich jeder eine Fahne abholen zum Preis von 15€. Einfach auf die Homepage gehen, sich für die Fahne eintragen und abwarten. Oder die Mailadresse nutzen: landesgartenschau@kamp-lintfort2020.de mit dem Hinweis auf die Fahne. Name und Adresse angeben und in kurzer Zeit kommen die weiteren Infos. Und wer einen sehr großen Fahnenmast hat, für den gibt es die Fahen auch im...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.08.18
  •  2
  •  3
Ratgeber

Na was ist das denn???????

Durch Zufall fand ich auf einen Teller mit Sachen zum naschen diesen süßen kleinen Kerl. Was für eine Überraschung. Es ist ein Erdmännchen mit einer Kamera vor dem Bauch. Was ist das wohl für eine Werbung??? Na klar, dieses süße Erdmännchen macht Werbung für die Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort. Denn wie es der Zufall wollte, ist das Maskottchen der LAGA 2020 in Kamp-Lintfort ein Erdmänchen. Aber wie kommt diese Firma aus Bonn dazu gerade diese Tierchen in ihre neuen Mischungen zu...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.06.18
  •  7
  •  6
Ratgeber

Die Zeit läuft ab

Seit einiger Zeit steht im Foyer des Rathauses in Kamp-Lintfort eine Countdown-Zähler, der die Zeit bis zur LAGA 2020 runter zählt. Es geht also mit riesen Schritten auf die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort im Jahre 2020 zu. Auch ist nun die Seite der Landesgartenschau online gegangen. Hier geht es zur Homepage der LAGA 2020

  • Kamp-Lintfort
  • 06.04.18
  •  2
Politik
3 Bilder

Neujahrsempfang des Bürgermeisters

Wie in jedem Jahr fand auch in 2018 der Neujahrsempfang des Bürgermeisters der Stadt Kamp-Lintfort statt. Geladen waren wieder Vertreter des Rates, der Betriebe in der Stadt, Vertrter der Vereine und noch weitere Personen die sich um das Interesse der Stadt bemühen. Der Bürgermeister bat die Gäste direkt in den Theatersaal der Stadthalle und begrüßte dann dort die erschienenen Personen. Er präsentierte auch das endlich fertigestellte Maskottchen der LAGA 2020, "Kalli" das Erdmännchen. Es soll...

  • Kamp-Lintfort
  • 21.01.18
  •  3
  •  3
Politik

Was soll nun aus ihm werden.

Egal woher man kam, sobald man sich der Heimatstadt näherte, sah man ihn den Förderturm des Bergwerkes. Man wusste, egal wie lange die Reise war, gleich bin ich da wo ich Zuhause bin. Viele sagen das ist und bleibt für mich Friedrich-Heinrich, obwohl das Berkwerk in den letzten Jahren seinen Namen gewechselt hat. Bergwerk Friedrich-Heinrich Bergwerk Friedrich-Heinrich/Rheinland Bergwerk West Nachdem nun die Steinkohlenförderung eingestellt wurde, hatte der Abriss auf dem Gelände begonnen....

  • Kamp-Lintfort
  • 28.08.17
  •  4
  •  3
Natur + Garten
18 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 45/2015

Warm und wechselhaft soll es werden. Und wohin es diese Woche geht, kann zumindest ein Großteil der LK-Gemeinschaft ahnen. Einen herzlichen Glückwunsch zur Landesgartenschau 2020 sage ich nur. Allzu viele Wanderwege, die die Innenstadt Kamp-Lintforts streifen, gibt es nicht. Ich habe mich für den Niederrheinweg entschieden. Und zwar für Etappe 4. Von Kamp-Lintfort nach Issum. Die Zeche wird zumindest gestriffen, der Wandelweg ist dabei, das Kloster auch und schließlich auch noch Niederkamp....

  • Kamp-Lintfort
  • 05.11.15
  •  4
  •  12
Überregionales

Es ist geschafft - LAGA 2020 in Kamp-Lintfort

Die ganzen Bemühungen haben sich gelohnt. Kamp-Lintfort richtet die Landesgartenschau 2020 aus. Eigentlich sollte es erst heute Nachmittag bekannt gegeben werden, aber aus organisatorischen Gründen hat man es schon verlauten lassen. Im Vorfeld haben sich viele Bürger in Kamp-Lintfort für dieses Event stark gemacht und ihre Ideen beim Besuch der Bewertungskommission vorgebracht. Die Bemühungen werden nun belohnt.

  • Kamp-Lintfort
  • 03.11.15
  •  24
  •  14
Natur + Garten
35 Bilder

LAGA 2020 Bewerbung

Gestern war der entscheidende Tag zur Bewerbung für die LAGA 2020. An mehreren Stellen in Kamp-Lintfort fanden Aktionen statt,ich habe mich zum Pappelsee und Kloster begeben. Der Bewerbungskommission bot sich ein lebhaftes und buntes Bild. Die Bilder beweisen es eindeutig.

  • Kamp-Lintfort
  • 21.10.15
  •  8
  •  3
Kultur
4 Bilder

LAGA 2020 erste kreative Arbeiten beginnen

Wie man heute sehen konnte, haben die ersten Arbeiten für die Begehung der Bewertungskommission begonnen. Eine Aufgabe einer Förderkreisgruppe ist es, die vielen Verteilerkästen die es gibt zu verschönern. Dazu muss natürlich die Erlaubnis des Eigentümers eingeholt werden und dann kann es los gehen. Kinder dürfen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und dann die Verteiler mit ihren Ideen verzieren. Einer der ersten war der Verteiler an der Ecke Stephanstraße / Bertastraße. Dort haben Kinder des...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.07.15
  •  28
  •  2
Kultur
Bild wurde vor dem offiziellen Beginn gemacht

LAGA-Förderkreis traf sich das erste Mal

Bis zum Jahr 2020 ist es noch was hin, aber die Planungen laufen bereits für die gewünschte Landesgartenschau (LAGA) in Kamp-Lintfort. Am 19.3. traf sich zum ersten Mal der Förderkreis für die LAGA. Angemeldet hatten sich rund 170 Teilnehmer, doch was wirklich erschien, übertraf die Erwartungen. Zu dieser Veranstaltung kamen über 250 Personen die Planung mit gestalten wollten. Aber bevor es an die Arbeit ging, gab es erst einmal einen kleinen Imbiss, der gerne in Anspruch genommen wurde. Die...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.03.15
  •  15
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.