Lance David Arnold

Beiträge zum Thema Lance David Arnold

Sport
Maximilian Götz links
8 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg 1950 e. V. fuhr auf Platz zwei des 24h Rennen Nürburgring

Nach dem dritten Platz des Vorjahres feiert Mercedes-AMG bei der diesjährigen 50. Ausgabe der ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring ein Doppelpodium vor über 230.000 Zuschauern. In dem intensiv geführten Rennen sicherten sich Adam Christodoulou, Maximilian Götz (AMC Duisburg 1950 e. V.) und Fabian Schiller den zweiten Platz für das Mercedes-AMG Team GetSpeed. Auf dem dritten Rang beendeten ihre Marken- und Teamkollegen Maro Engel, Jules Gounon und Daniel Juncadella den Eifel-Marathon. Einsetzender...

  • Duisburg
  • 01.06.22
  • 1
Sport
Lance David Arnold im ITC Mercedes
5 Bilder

Motorsport
Sieg für Lance David Arnold im Rahmen des 24h Rennen Ausfall für das Rüddel Racing Team in der vorletzten Runde

Vor einer unglaublichen Zuschauerkulisse von 230.000 Besuchern im Rahmen des 50. ADAC 24h Rennen fanden die Läufe fünf und sechs der Tourenwagen Legenden auf der Grand Prix Strecke statt. Von Startplatz eins ging der Duisburger Lance David Arnold im AMG Mercedes C-Klasse ITC ins Rennen über die Distanz von 30 Minuten auf dem 4,638 Kilometer langen Nürburgring. In der Startphase gelang es zunächst Ludwig Arnold zu überholen, im Formationsflug flogen die beiden Protagonisten fortan über die...

  • Duisburg
  • 01.06.22
  • 1
Sport
4 Bilder

Motorsport
AMC Duisburg 1950 e. V. ist bei ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring stark vertreten

Nun liegen die Karten auf dem Tisch: Mit der Veröffentlichung der vorläufigen Starterliste für die ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring (26. – 29. Mai) ist klar, welche Teams am Ring antreten werden, um diese besonders prestigeträchtige Auflage des Langstreckenklassikers zu gewinnen. 138 Teams, darunter alleine 36 Mannschaften in den gesamtsiegfähigen Klassen SP9 (FIA GT3) und SP-X gehen beim längsten Rennen des Jahres auf der anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt an den Start. Die Glastrophäe...

  • 14.05.22
Sport
#4 AMG Mercedes vom Team ZVO
5 Bilder

Motorsport
Lance David Arnold auf Platz eins in Oschersleben, Jörg van Ommen mit eigenen Team am Start

Beim ersten Wochenende der ADAC GT Masters in Oschersleben bestritt der Duisburg Lance David Arnold erneuet ein Rennen bei den Tourenwagen Legenden. In einem AMG Mercedes C-Klasse ITC vom Team INTAX Motorsport bestritt er das Rennwochenende. Nach den Trainingssitzungen belegte er Startplatz eins gefolgt vom Landshuter Stefan Rupp im Alfa Romeo 155 ITC. Der Start zum Rennen über 30 Minuten in der Motorsportarena verlief optimal und Arnold behauptete den ersten Platz. Die beiden Piloten boten den...

  • 26.04.22
Sport
Lance David Arnold im ITC Mercedes
4 Bilder

Motorsport
Duisburger Pilot startet im Rahmen der ADAC GT Meisterschaft und beim Preis der Stadt Stuttgart

Das ADAC GT Masters startet vom 22. bis 24. April in der Motorsport Arena Oschersleben in die neue Saison. Packender Motorsport, starke Rennserien und spektakuläre Fahrzeuge – das ADAC GT Masters bietet Zuschauern und Fans in dieser Saison ein noch attraktiveres und abwechslungsreicheres Rahmenprogramm. Mit GT3- und GT4-Serien sowie unterschiedlichen Markenpokalen präsentiert sich die Deutsche GT-Meisterschaft erneut als eine der größten Plattformen für GT-Fahrzeuge in Europa. Im Rahmen des...

  • 17.04.22
Sport
Lance David Arnold im Mercedes 190 E
5 Bilder

Motorsport
Doppelsieg für Arnold in Oschersleben, Klassensieg für Kreuer

In Oschersleben fand das erste Rennwochenende des ADAC Racing Weekend von sieben statt. In der neuen Serie Tourenwagen Legenden light ging der Duisburger Lance David Arnold mit einem Mercedes 190 E 2.5-16 EVO 1 an den Start. Bei eisigem Wind fuhr er für beide Rennen auf die Polposition. Im ersten Rennen am Samstag über 30 Minuten fuhr er einen nie gefährdeten Sieg vor Thorsten Stadler und Ekkehard Ludewigs, ebenfalls auf Mercedes 190 E, nach Hause. Am Sonntag bei gleichen Witterungsbedingungen...

  • 12.04.22
Sport
Siegerehrung 2021
13 Bilder

Motorsport
AMC – Piloten erfolgreich bei den 24h Rennen auf der Nordschleife

Zwei Bestmarken auf einen Schlag: Rekordsieger Manthey-Racing hat das kürzeste ADAC TOTAL 24h-Rennen der Geschichte gewonnen. Eine insgesamt 14,5 Stunden lange Nebel-Unterbrechung hatte die 49. Auflage des legendären „Eifel-Marathons“ zum „Eifel-Sprint“ gemacht. Schließlich holte der Franzose Kevin Estre im Manthey-Porsche #911 nach einer furiosen Startphase und einem fehlerlosen Schluss-Stint den insgesamt siebten Sieg für das Team aus Meuspath. Der Italiener Matteo Cairoli und der Däne...

  • 07.06.21
  • 1
  • 1
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V.
3 Bilder

Motorsport
24h-Rennen Nürburgring Nordschleife mit Piloten des AMC Duisburg e. V.

Alles bereit für das Rennen des Jahres auf der schönsten und härtesten Rennstrecke der Welt: Beim 49. ADAC TOTAL 24h-Rennen gehen vom 3. bis 6. Juni 125 Teams auf die Jagd nach dem Sieg beim „Rennen des Jahres“. Die Entscheidung, wer sich diesmal die Krone des Nordschleifen-Königs aufsetzt, war selten zuvor so hart umkämpft. In den Vorbereitungsrennen glänzten vor allem die Porsche-Teams, doch Audi, Mercedes-AMG und die Vorjahressieger von BMW hinderten oft eher Zufälle und die Wechselfälle des...

  • 01.06.21
Sport
Maximilia Götz vom AMC Duisburg e. V. beim 24h Quali
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz verpasst knapp das Siegerpodest beim 24h-Qualifikationsrennen

Die Vorbereitungen für das ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring sind bei GetSpeed weitestgehend abgeschlossen. Das Team von Adam Osieka hat das Qualifikationsrennen zum Langstreckenklassiker als bestes Mercedes-AMG-Team auf Rang vier beendet. Maximilian Götz (AMC Duisburg e. V.), Daniel Juncadella und Fabian Schiller verpassten beim 6-Stunden-Rennen mit dem Mercedes-AMG GT3 #7 das Podium nur um 7,626 Sekunden. Götz nahm das Sechs-Stunden-Rennen von den Positionen 14 auf. Im Rennen gab es...

  • 10.05.21
  • 1
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im GT3 Mercedes im Karusell
5 Bilder

Motorsport
Defekter Auspuff bei Michael Bohrer sorgte für die schwarze Flagge

Beim zweiten Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie musste sich Frikadelli Racing noch geschlagen geben – nun hat es geklappt: 1.028 Tage nach dem letzten Triumph feierten Earl Bamber und Mathieu Jaminet im Porsche 911 GT3 R den Sieg beim 62. Eibach ADAC ACAS-Cup. Für das Team aus Barweiler unweit des Nürburgrings ist es der achte Gesamtsieg in dem Nordschleifen-Championat. Für die Mannschaft gab es gleich doppelten Grund zum Jubeln, denn auf Platz zwei machten Patrick Pilet und Maxime...

  • 05.05.21
  • 1
Sport
Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. im Renault Clio
3 Bilder

Motorsport
33 GT3-Boliden beim dritten NLS-Rennen auf dem Nürburgring

Qualität und Quantität beim dritten Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie: Für den 62. Eibach ADAC ACAS Cup am 1. Mai 2021 haben 165 Fahrzeuge genannt, darunter nicht weniger als 33 GT3-Boliden in der Klasse SP9. Und neben 28 Cup-Fahrzeugen von BMW, KTM und Porsche bilden 46 seriennahe Renntourenwagen in den V-Klassen das Fundament der traditionsreichen Rennserie. Die Fans dürfen sich erneut auf spannende Motorsportaction in der Grünen Hölle freuen. Auch die Piloten des AMC Duisburg...

  • 29.04.21
  • 1
Sport
Schnee am Ring
3 Bilder

Motorsport
NLS-Saisonauftakt aufgrund von Schneefall abgesagt

Der Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie konnte nicht wie geplant durchgeführt werden. Nachdem das Zeittraining am Morgen kurzzeitig aufgenommen wurde, musste es nur wenige Minuten später aufgrund einsetzenden Schneefalls mit der roten Flagge unterbrochen werden. Eine Wiederaufnahme war nicht möglich. So blieben die Rennboliden der AMC Duisburg e. V. Piloten in der Box und im Fahrerlager Die Rennleitung machte sich nach der Unterbrechung in regelmäßigen Abständen ein Bild vom...

  • 28.03.21
  • 1
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg im Mercedes GT3

Motorsport
AMC-Piloten starten in die Rennsaison 2021

Die Nürburgring Langstrecken-Serie startet mit einem großartigen Teilnehmerfeld in die Saison 2021. 146 Fahrzeuge haben für die 66. ADAC Westfalenfahrt am 27. März 2021 ihre Nennung abgegeben. Dabei ist alles, was Rang und Namen hat, genauso wie eine handvoll Überraschungen. Leider sind auch in diesem Jahr bis auf weiteres Zuschauer an der Rennstrecke aufgrund der Pandemie ausgeschlossen. Mit an dem Start sind auch die Piloten des AMC Duisburg e. V.. Maximilian Götz wird das Rennen im Mercedes...

  • 24.03.21
Sport
Lance David Arnold bei der Zieldurchfahrt
7 Bilder

Motorsport
24 h Rennen 2020: Nur einer kam durch. Rennen musste zwischenzeitlich unterbrochen werden

Beim 48. ADAC TOTAL 24h-Rennen Nürburgring hat GetSpeed Performance bei schwierigen Witterungsbedingungen Sports- und Teamgeist bewiesen. Im ersten Rennviertel dominierte der Mercedes-AMG GT3 von Maximilian Buhk, Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V., Raffaele Marciello und Fabian Schiller souverän das Geschehen an der Spitze des Feldes. Von 39 absolvierten Runden bis zur Rennunterbrechung aufgrund von Regen und schlechter Sicht in der Grünen Hölle hatte die GetSpeed-Speerspitze 31 Runden lang...

  • 29.09.20
Sport
Kenneth Heyer vom AMC Duisburg e. V. im orangen Mercedes GT mitten im Getümmel
8 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz knapp am Siegerpodest vorbei

Spannung bis zum Schluss – so lässt sich das ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen, ausgerichtet vom MSC Ruhr-Blitz Bochum e.V. im ADAC mit wenigen Worten präzise umschreiben. Erst in der letzten Runde fiel beim Saisonhöhepunkt der Nürburgring Langstrecken-Serie die Entscheidung. Am Ende bejubelten Mattia Drudi, Christopher Mies und Kelvin van der Linde im Audi R8 LMS GT3 den 25. NLS-Sieg für Land-Motorsport. Im Ziel betrug der Vorsprung auf die Markenkollegen Mirko Bortolotti, Robin Frijns,...

  • 31.08.20
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. beim vollen Einsatz
5 Bilder

Motorsport
AMC Piloten erfolgreich auf dem Nürburgring und dem Lausitzring

Am letzten Wochenende fanden die Läufe zwei und drei der Nürburgring Langstrecken-Serie statt. Am Samstag wurde das 60. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen ausgetragen, am Sonntag der 52. ADAC Barbarossapreis. Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. bestritt beide Rennen, zusammen mit Stephan Epp und Gerrit Holthaus im AVIA Renault Clio. Das Trio konnte sich im Verlauf des Rennens über vier Stunden an die Spitze in der Klasse setzen und den Vorsprung ausbauen. Michael Bohrer übernahm beim letzten...

  • 16.07.20
Sport
Maximilian Götz im Mercedes AMG GT3
5 Bilder

Motorsport
AMC-Piloten starten auf dem Nürburgring und Lausitzring

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt Ende Juni geht es in der Nürburgring Langstrecken-Serie Schlag auf Schlag weiter. Am kommenden Wochenende (11.-12. Juli 2020) steht die erste Doppelveranstaltung in der Geschichte des Nordschleifen-Championats an. Samstag findet das 60. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen statt, tags drauf folgt der 52. ADAC Barbarossapreis. Beide Rennen führen über die Distanz von vier Stunden. Die vorläufigen Teilnehmerlisten versprechen jede Menge Motorsportaction: 155...

  • 08.07.20
Sport
Michael Bohrer im AVIA Clio vom AMC Duisburg e. V.
4 Bilder

Motorsport
Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. belegte Platz 2 in der Klasse H2

Der Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie glänzte nicht nur mit einem packenden Rennen und den strahlenden Sieger David Pittard und Mikkel Jensen im BMW M6 GT3 von Walkenhorst. Die 51. Adenauer ADAC Rundstrecken Trophy stand in vielerlei Hinsicht unter einem guten Stern. Die erste Motorsportveranstaltung in Deutschland nach dem Corona-Lockdown fand unter anspruchsvollen Auflagen statt, die es zu meistern galt. Dabei ging das Hygiene-Konzept der VLN – unter anderem mit einer großzügig...

  • 28.06.20
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg in der gelben Mamba mit der Nummer 47
4 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz wird Dritter in der Meisterschaft des ADAC GT Masters, Bohrer holt Klassensieg bei der VLN

Auf dem Sachsenring fanden die letzten beiden Läufe der ADAC GT Masters für diese Saison statt. Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. reiste als Gesamtvierter mit Teampartner Indy Dontje in den Freistaat Sachsen. Bereits in den freien Trainingssitzungen deutete das Deutsch-Niederländische Fahrerduo mit Platz zwei an, dass an diesem Wochenende mit ihnen zu rechnen ist. Im ersten Qualifying am Samstag für das Rennen am Nachmittag stellte Indy Dontje die gelbe Mamba vom MANN Filter Team HTP auf...

  • 02.10.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. in Zandvoort
5 Bilder

Motorsport
Rüddel Racing holt wieder viele Pokal beim AvD Oldtimer GP auf dem Nürburgring. Frustriertes Wochenende für Maximilian Götz in Zandvoort

Beim 47. AvD-Oldtimer-Grand-Prix vom 9. bis 11. August 2019 auf dem Nürburgring sammelte das Rüddel Racing Team vom AMC Duisburg e. V. wieder viele Pokale. Beim Revival Deutsche Rennsport-Meisterschaft sowie der 100 Meilen Trophy sicherten sich Heinz Schmersal und Mike Stursberg im Ford Escort RS 1800 MK2 im Rennen am Samstag und Sonntag jeweils den Klassensieg. Bei der AvD-Tourenwagen- und GT-Trophäe ging Schmersal / Stursberg im Ford Escort RS 1600 MK1 an den Start. Im 1h-Rennen überquerten...

  • 13.08.19
Sport
3 Bilder

Motorsport
ADAC GT Masters - Saisonhalbzeit beim Dünenspektakel in Zandvoort

Wer wird der Halbzeitchampion im ADAC GT Masters? Zur besten Ferienzeit meldet sich das ADAC GT Masters am kommenden Wochenende (9.–11. August) auf dem Circuit Zandvoort in den Niederlanden aus der Sommerpause zurück: Auf dem Dünenkurs im Ferienort an der Nordsee, der im kommenden Jahr auch wieder im Formel-1-Kalender ist, trägt das ADAC GT Masters das vierte von sieben Rennwochenenden aus. Bisher vier verschiedene Saisonsieger von Audi, BMW, Corvette und Porsche versprechen auch für das...

  • 07.08.19
Sport
Kenneth Heyer vom AMC Duisburg e. V. beim Start zum 24h-Rennen im Mercedes AMG mit der Start-N. 16
5 Bilder

Motorsport
Nur einer kam durch, AMC-Piloten bei den 47. ADAC Total 24h Rennen

Die Nürburgring Nordschleife wurde ihren Namen wieder gerecht. Vor über 230.000 Zuschauern rund um die „Grüne Hölle“ erreichten nach den 24 Stunden 102 Teams von 155 gestarteten das Ziel. Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V., der zusammen mit Lance David Arnold, Christian Hohenadel und Raffaele Marciello die gelbe Mamba, den Mercedes AMG GT3 vom Team HTP Motorsport pilotierten schieden am Sonntagvormittag gegen 10 Uhr nach einen Einschlag in den Leitplanken auf Platz zwei in der Gesamtwertung...

  • 28.06.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im Einsatz auf der Nordschleife
3 Bilder

Motorsport
ADAC Total 24h-Rennen 2019, Duisburger Piloten im Einsatz

Die Vorbereitungen auf das größte Rennen der Welt laufen auf vollen Touren: Vom 20. bis 23. Mai strömen rund 200.000 Fans zum ADAC TOTAL 24h-Rennen an die legendäre Nürburgring-Nordschleife, um den über 150 startenden Rennwagen beim Fight um den prestigeträchtigsten Sieg auf der längsten permanenten Rennstrecke der Welt zuzujubeln. Wer beim im Kampf der mächtigen GT3-Boliden, der agilen Tourenwagen und der vielen Cup-Klassen die Nase vorne haben wird, darüber spekulieren die Fans jedes Jahr...

  • Duisburg
  • 17.06.19
Sport
Maximilian Götz im AMG Mercedes vom AMC Duisburg e. V.
2 Bilder

Motorsport
ADAC Qualifikationsrennen 24h-Rennen vom 18. – 19. Mai 2019

Finaler Test vor dem großen Showdown Das ADAC Total 24h-Rennen (20. bis 23. Juni) ist das „Rennen des Jahres“ auf der legendären Nüburgring-Nordschleife – und die Vorbereitung auf den großen Saisonhöhepunkt ist für Fans und Fahrer gleichermaßen spannend. Die letzte Chance, einen Eindruck von den Kräfteverhältnissen zu bekommen, gibt es traditionell beim 24h-Qualirennen, das vier Wochen vor dem eigentlichen 24h-Rennen den Prolog zum Langstreckenklassiker bildet. Teams und Fahrer kommen hier ein...

  • 11.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.