Land NRW

Beiträge zum Thema Land NRW

Wirtschaft
Anträge für Aufbauhilfen können ab Freitag, 17. September, über ein Online-Förderportal gestellt werden. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis

Anträge von Flutopfern werden vom Land NRW bearbeitet
Wiederaufbauhilfe ab Freitag, 17. September

Menden. Das Land Nordrhein Westfalen (NRW) hat am Montag, 13. September, die Förderrichtlinie zur Wiederaufbauhilfe für Betroffene der Hochwasserkatastrophe veröffentlicht. Anträge für Aufbauhilfen können ab Freitag, 17. September,  über ein Online-Förderportal gestellt werden. Einzelne Städte und Kommunen des Märkischen Kreises sind von der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli getroffen worden. Nun stellt das Land NRW Geld für den Wiederaufbau bereit. Vergangene Woche haben Bundestag und Bundesrat...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.09.21
Ratgeber
Künftig besteht die Möglichkeit, sich durch negative Corona-Tests frei zu testen.
Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis

Land Nordrhein Westfalen hat neue Quarantäneregeln
Freitestung am 5. Quarantänetag

Menden. Das Land Nordrhein Westfalen (NRW) hat eine neue Corona-Test- und Quarantäneverordnung. Die Quarantäneregeln wurden den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts angepasst. Das sind die neuen Regeln:An Corona erkrankte Personen bleiben unverändert für 14 Tage in Quarantäne. Die Quarantänezeit beginnt zum Zeitpunkt des Abstrichs. Haushaltsangehörige und Kontaktpersonen von Corona-Positiven werden mit kürzeren Quarantänezeiten belegt als zuvor. Die Dauer der Quarantäne von Kontaktpersonen...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.09.21
Ratgeber
Auch im Kreis Unna wurden jetzt Warnschilder aufgebaut, wie hier am Hillering bei Billmerich. Foto: Jörg Prochnow

Kreis Unna: Stallpflicht wegen Vogelgrippe
Warnung vor Geflügelpest

Warnung für den Kreis Unna, da im benachbarten Märkischen Kreis die Geflügelpest ausgebrochen ist. Ein Betrieb in Menden hatte 100 Legehennen aus der Region Paderborn erhalten. Wenige Tage danach wurde dort die Geflügelpest nachgewiesen und inzwischen vom Friedrich-Löffler-Institut bestätigt. Nach amtstierärztlicher Untersuchung wurden deutliche Krankheitsympome festgestellt; mehrere Hühner waren zudem verendet. Einige Kadaver wurden zum Veterinäruntersuchungsamt nach Arnsberg gebracht und alle...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.03.21
  • 3
  • 1
Sport
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es wird mit...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  • 8
  • 1
Überregionales
Das Bild zeigt das Ende der A46 in Bilveringsen.
2 Bilder

SIHK kritisiert NRW-Landesregierung

Herbe Kritik äußert die SIHK zu Hagen an der nordrhein-westfälischen Landesregierung. Die habe zu wenig ausgearbeitete Straßenbauprojekte in der Schublade gehabt, so dass NRW bei der Zuweisung von Bundesgeldern (fast) leer ausgegangen ist. In der Pressemitteilung heißt es: „Von den 2,7 Milliarden Euro, die Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt im Rahmen eines Investitionspaketes ausschüttet, kommen lediglich 128 Millionen Euro, also weniger als fünf Prozent in Nordrhein-Westfalen an“,...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.15
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.