Landesfinale

Beiträge zum Thema Landesfinale

Sport
Die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden mit hinten: Melda Sahin, Liv Steinke, Elena Schnorrenberg, Lotta Haardt, Caroline Geithner, Ida Piepenbreier, Niklas Bonnekessel. Vorne: Ida Stenzel, Tamara Martin Nisiyama, Sophie Schneider, Greta Grüning und Mara Koch.
Foto: Henschke
3 Bilder

Die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden stand wieder im Landesfinale
Diese elf Mädchen sind Gewinner

Das Lüdenscheider Nattenbergstadion ist höchst idyllisch direkt am Wald gelegen. Die Sonne knallt jetzt schon. Doch die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden hat nur Augen für die kommenden Gegner. Beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ geht es um das Ticket fürs Bundesfinale in Berlin. Beim ersten Blick auf den Spielplan fällt auf: Außer der Werdener hat es keine andere Schule geschafft, sich erneut für dieses NRW-Landesfinale zu qualifizieren. Das ist schon ein...

  • Essen-Werden
  • 07.06.19
Sport
Die erfolgreichen Fußballerinnen des Gymnasiums Essen-Werden stehen wieder im Landesfinale.     Foto: GEW / Niklas Bonnekessel

Fußballerinnen des Gymnasiums Essen-Werden stehen zum dritten Mal in Folge im Landesfinale
Wird das Fußballwunder wahr?

Die Fußballerinnen des Gymnasiums Essen Werden sorgen weiter für Furore. Bei der Endrunde der Bezirksmeisterschaft zeigten sie im altehrwürdigen Röntgenstadion des FC Remscheid ihr Können.  Die Werdenerinnen siegten zunächst gegen das Leibnizgymnasium aus Duisburg nach Toren von Greta Grüning und Ida Stenzel mit 2:0 sowie gegen das Gymnasium Rheindahlen aus Mönchengladbach mit 3:0 (Torschützen: Greta Grüning 2, Melda Sahin). Im entscheidenden letzten Gruppenspiel gegen die...

  • Essen-Werden
  • 14.05.19
  •  1
Sport
Die Werdener Mädchen holten sich mit dem Schlusspfiff den Gruppensieg.
Foto: privat

Eine irrwitzige Dramaturgie

Mit einem Tor in allerletzter Sekunde schaffte es das Gymnasium Werden ins NRW-Landesfinale Sie haben es wieder getan! Die Fußballmädchen des Gymnasiums Werden nahmen die nächste Hürde und stehen erneut im NRW-Finale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“. Diesmal wurde es allerdings megaspannend. Um Haaresbreite hätten die Mädchen von der Grafenstraße das angepeilte Ziel verpasst. Das favorisierte Kardinal-von-Galen-Gymnasium aus Kevelaer war fast ebenbürtig. Aber eben nur...

  • Essen-Werden
  • 18.05.18
Sport

Schulschach auf dem Vormarsch

Es ist einer der Schulschach-Höhepunkte des Jahres: das Landesfinale der Grund- und weiterführenden Schulen. In diesem Jahr fand die Veranstaltung im Castello in Düsseldorf statt, circa 200 4er-Teams mit insgesamt mehr als 900 Kindern und Jugendlichen hatten sich angemeldet, so dass die große Eventhalle gut gefüllt war. Gespielt wurde in vier nach Alter abgestuften Wettkampfklassen sowie einer Extrakategorie für reine Mädchen-Teams. Leider wurde das ursprünglich geplante offene Turnier für...

  • Oberhausen
  • 26.03.18
Überregionales
Die Schüler des SGB landeten auf Platz 25: Mohammed Rifai (v.l.), Valentin Freiberg, Alexander Poggemann, Berkant Ergün, Maxim Poggemann und Kilian Flottau. Foto: SGB

Schach-Landesfinale: Bemerkenswerte Steigerung des SGB

Eine bemerkenswerte Steigerung im Vergleich zum Vorjahr erlebte das Schach-Team des Städtischen Gymnasiums Bergkamen im Landesfinale der Wettkampfklasse III. Während es 2017 lediglich zu Platz 38 von 43 teilnehmenden Mannschaften reichte, landeten die Bergkamener Schüler in diesem Jahr bei gleicher Teilnehmerzahl auf dem 25. Rang. Schauplatz des Turniers war die Castello-Arena in Düsseldorf-Reisholz. Bergkamen. Überragenden Anteil an diesem Erfolg hatte einmal mehr das Brüderpaar Alexander...

  • Kamen
  • 17.03.18
  •  1
Sport
Lara Wlodarczyk und Dalia Srhoj

WTV-Turnerinnen beeindruckten beim Landesfinale in Essen

Einen Tag nach dem alljährlichen Sommerwettkampf ging es für drei Weseler Turnerinnen ohne Pause weiter. Nach zwei vorangegangenen Qualifikationswettkämpfen traten Dalia Srhoj, Pia Holthuis und Lara Wlodarczyk am Sonntag den 3. Juli beim Landesfinale in Essen an. Den Wettkampf des Vortages noch in den Knochen, zeigten alle drei Turnerinnen gute Leistungen und belegten trotz einer enorm starken Konkurrenz gute Plätze im Mittelfeld. Maja Hübers und Jana List hatten sich ebenfalls für diesen...

  • Wesel
  • 06.07.16
Sport
Lara und Nele mit kleiner Fangemeinde
3 Bilder

Weseler Turn-Duo ohne Chance beim Landesfinale

Am 21.06 war es soweit. Lara Wlodarczyk und Nele Epskamp fuhren mit einer kleinen Fangemeinde in Richtung Mühlheim zum Landesfinale der Gerätturnerinnen. Für diesen Wettkampf hatten sich beide zu Beginn des Jahres qualifiziert Gut vorbereitet starteten sie um 10:00 Uhr mit der ersten der 4 Disziplinen. Beide Weseler Turnerinnen zeigten gute Übungen, konnten aber schnell merken, dass bei diesem Wettkampf nicht mit dem Siegertreppchen zu rechnen ist. Die gezeigten Übungen der Konkurrentinnen...

  • Wesel
  • 23.06.15
  •  1
Sport
3 Bilder

Der LC Adler Bottrop gewinnt das Landesfinale des Jochen-Appenrodt-Pokals

Ein volles Stadion konnte der TuS Köln rrh. beim diesjährigen Jochen-Appenrodt-Pokal-Finale verzeichnen. 17 Mannschaften aus dem gesamten Leichtathletikverband Nordrhein hatten sich auf der Vereinsanlage im Sportpark Höhenberg getroffen, um in einem spannenden Fünfkampf der Kinderleichtathletik den begehrten Wanderpokal zu erkämpfen. Die aus Jungen und Mädchen bestehenden Teams hatten sich bereits bei kreisinternen Vorkämpfen als jeweilige Kreisvertreter für dieses Landesfinale qualifiziert....

  • Bottrop
  • 15.09.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Abschluß
5 Bilder

FS 98 beim Landesfinale von It’s Showtime

Der Freie Sportverein von 1898 Dortmund hat am Landesfinale des Wettbewerbs ‚It’s Showtime‘ in der Westpress-Arena in Hamm teilgenommen. Kreativität, Phantasie und Originalität stehen bei diesem Wettbewerben im Vordergrund. Die 36 Aktiven des FS98 Dortmund erzählten mit Elementen aus Akrobatik , Turnen und Tanz die bewegende Geschichte des kleinen Waisen Tarzan, der von einer Gorillafamilie großgezogen wird. Verkleidet als Affen und Bäume fand auch die Kostümierung bei der Jury und den...

  • Dortmund-Nord
  • 11.04.14
Sport

Otto-Hahn-Gymnasium zum dritten Mal in Folge für das Bundesfinale in Berlin qualifiziert

Das Otto-Hahn-Gymnasium hatte in diesem Jahr erstmalig mit zwei Mädchenmannschaften das Landesfinale der Schulen im Basketball erreicht. So bestand die einmalige Chance, mit zwei Teams am Bundesfinale in Berlin teilzunehmen. Leider hatte die Reise nach Bad Honnef nur für die jüngeren Mädchen der Wettkampfklasse III ein Happy End, während die älteren Mädchen in der WK II an Gastgeber Schloss Hagerhof scheiterten. Mit guten Chancen auf die Endrunde in Berlin starteten die Mädchen der WK II, die...

  • Herne
  • 18.03.14
Sport
2 Bilder

Bottroper C-Cup-Gewinner erobern erneut das Phantasialand

Die zweitplatzierten „Red Eagles“ beim Landesfinale des Nordrhein-Schüler C-Cups 2012 (Jochen-Appenrodt-Pokal-Finale) haben ihr Preisgeld bei einem Tagesausflug zum Phantasialand in Brühl eingelöst. Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich die Bottroper Leichtathleten Svenja Luggenhölscher, Lena Metzler, Lavinia Brune, Hanna Lüger, Ellice Rams, Lisa Jandewerth, Philipp Lewald, Paul Kuhlmann und Jan Roßkothen auf den Weg zu einem gemeinsamen Tag in den Freizeitpark. Ob FreeFall Tower...

  • Bottrop
  • 16.10.13
Sport
2 Bilder

Zwei OHG-Teams im Schwimmen-Landesfinale!

Es sollte einmal mehr ein großer Tag für die Schwimmteams des Otto-Hahn-Gymnasiums sein: Am Dienstag, dem 09. Juli, fand das Landesfinale Schwimmen der Wettkampfklassen II (Jahrgänge ´96/`97) und III (Jahrgänge `98/´99) statt. Das OHG stieg mit gleich zwei Teams, den Mädchen und Jungen der Geburtsjahrgänge `98/´99, im nagelneuen Hagener Westfalenbad auf die Blöcke. Nur die Siegerschule in beiden Wettkampfklassen, das Helmholtz-Gymnasium Essen, war ebenfalls doppelt vertreten. Bereits die...

  • Herne
  • 11.07.13
Sport
Die Essener Basketballer haben den Sprung ins Landesfinale geschafft.

Basketballer im Landesfinale

Toller Erfolg für die Essener Basketball-Teams bei den Finalspielen zur Regierungsbezirksmeisterschaft in Hilden. Das Don-Bosco-Gymnasium gewann bei den C-Jugendlichen gegen die Städtevertreter aus Düsseldorf (35:21), Krefeld (33:27) und Kamp-Lintfort (25:17). Auch das Helmholtzgymnasium konnte sich in der Altersklasse der B-Jugendlichen deutlich gegen die Teams Kamp-Lintfort, Krefeld und Remscheid durchsetzen. Dabei zahlte sich die enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Schulen, der DJK Adler...

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.13
Sport

Toller zweiter Platz für die „Red Eagles“ beim JAP-Pokal

Als Vorjahressieger beim „Jochen-Appenrodt-Pokal“ (Nordrhein-Schüler-C-Cup) waren die Bottroper Leichtathleten in diesem Jahr die Ausrichter des diesjährigen Pokalfinales 2012. Austragungsort war das Jahnstadion im Sportpark Bottrop. Leitgedanke der diesjährigen Veranstaltung war das Thema Olympia. Wie bei den „Großen“ in London bei den Olympischen Spielen und den Paralympics gab es auch in Bottrop eine offizielle Eröffnungszeremonie mit einem Einmarsch der 11 teilnehmenden Mannschaften aus dem...

  • Bottrop
  • 17.09.12
Sport
Nachwuchsturnerin Lotta Jakobs vom TSV 08 wurde Sechste beim Verbandsgruppenaussscheid.

Lotta Jakobs löst Ticket fürs Landesfinale

(rp)Damit hatte im Richrather Sportverein 08 (RSV 08) niemand gerechnet. Bei den Verbandsgruppenausscheidung erreichte Lotta Jakobs bei den sechsten Platz. Dieser sichert der jungen Turnerin einen Startplatz für das Landesfinale in Essen am 1. Juli. Eine tolle Leistung, angesichts der Tatsache, dass nur ein Viertel der jungen Turnerinnen des Jahrgang 2003/2004 ein Ticket dafür lösten. Auch Lottas Übungsleiterin hatte auf einem sochen Erfolg nicht spekuliert. „Es wäre eine Überraschung wenn...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.06.12
Sport

Bottroper C-Cup-Gewinner erobern das Phantasialand

Die Bottroper Gewinner-Mannschaft des Nordrhein-Schüler-C-Cups 2011 (Jochen-Appenrodt-Pokal-Finale) hat ihr Preisgeld für den ersten Platz beim Landesfinale im Phantasialand in Brühl eingelöst. Bereits in den frühen Morgenstunden machte sich das Gewinnerteam mit Svenja Luggenhölscher, Lena Metzler, Antonia Bräu, Nele Krajnc, Lavinia Brune, Jonas Herzog, Christian Stammkötter, Lukas Habermann, Jona Jandewerth und Philipp Lewald auf den Weg zu einem gemeinsamen Tag voller Spaß, Action und...

  • Bottrop
  • 14.06.12
Sport

MGI-Teams zum TT-Rundlauf-Landesfinale

Mit zwei Mannschaften nimmt das Märkische Gymnasium Iserlohn an dem Landesfinale um den Tischtennis-Rundlauf-Titel teil. Laura Ciociola, Vivianne Lohölter, Marieke Menze, Carolin Junker (alle Klasse 5d), Tim Struk, Jeff Vogel, Marcel Proske und Ben-Ole Becker (Klasse 5b) werden im Rahmen der Tischtennis-Mannschafts-Weltmeisterschaft in Dortmund versuchen, die Iserlohner Farben am Donnerstag, 29. März, gut zu vertreten. In Dortmund besteht zudem die Möglichkeit, die großen Tischtennis-Idole zu...

  • Iserlohn
  • 27.03.12
Überregionales
Das Bild zeigt: Leonie Fohrmann, Eva Bergjürgen, Lisa Hammerschmidt, Ann-Cathrin Schäfer, Anika Bredeck und Hannah Radeler mit Lehrerin Kathrin Gernemann.

Rekordpunktzahl für junge Köchinnen

Neue Runde beim Erdgaspokal der Schülerköche – und das Team der Alexander-Lebenstein-Realschule ist schon wieder in der Erfolgsspur. Die neu formierte Mannschaft um Lehrerin Kathrin Gernemann hat mit einer Rekordpunktzahl das Finale des Landes Nordrhein-Westfalen erreicht. Die vier Schülerinnen, die im letzten Jahr das Bundesfinale in Erfurt erreichten, haben die Schule verlassen, aber die Lehrerin hatte keine Mühe, im Herbst eine neue Kochmannschaft zusammenzustellen. Mit Anika Bredeck,...

  • Haltern
  • 14.02.12
Sport
Kurz vor dem Turnier.

Hünxer Mädels sind die Drittbesten im Lande

Als Regierungsbezirksmeister von Düsseldorf reiste die Mädchenfußball-Mannschaft zu den Landesmeisterschaften nach Mönchengladbach. Dort trafen sie bereits im ersten Spiel auf den Vorjahressieger, die Liebfrauenschule aus Eschweiler. Bereits nach wenigen Minuten gingen die Hünxerinnen mit 1:0 in Führung. Durch eine Unachtsamkeiten in der Abwehr und eine gelungene Angriffskombination der Mädchen aus Eschweiler gerieten sie noch vor der Pause in Rückstand (1:2). Dieser erhöhte sich durch...

  • Hünxe
  • 30.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.