Landesliga

Beiträge zum Thema Landesliga

Sport
Zum Saisonauftakt muss der Hombrucher SV am Sonntag (12.8.) um 15 Uhr beim SuS Kaiserau antreten.

Hombrucher SV startet in der Landesliga und setzt auf Erfahrung

Wenn es so etwas wie einen Königstransfer gibt, dann ist es beim Hombrucher SV der von Alexander Enke. Mit dem spielenden Trainer will der Landesligist den nächsten Schritt machen und peilt einen Platz im oberen Tabellendrittel an. Enke kommt vom Oberligisten FC Brünninghausen und übernimmt in Hombruch seinen ersten Trainerjob. Er wird ihn gleichberechtigt mit Sebastian Didion ausüben, der im letzten halben Jahr nach dem überraschenden Rücktritt von Markus Gerwien bereits die Kommandos an der...

  • Dortmund-Süd
  • 10.08.18
Sport

wC-Jugend des ASC 09 Dortmund kann Tabellenführer Brambauer lange ärgern.

Am 30.01.16 stand für die, etwas ersatzgeschwächte, wC-Jugend des ASC 09 das schwere Heimspiel gegen den souveränen Tabellenführer aus Brambauer an. Nach gespielten 50 Minuten durfte man letztendlich aber sehr zufrieden mit der Leistung der Mädels sein. In der Abwehr wurde insbesondere in der ersten Halbzeit eine sehr gute Leistung gezeigt und im Angriff war die Fehlerquote sehr gering, so dass es lange Zeit nach einer echten Überraschung ausgesehen hat. Der gezeigte Kampfgeist und Einsatz...

  • Dortmund-Nord
  • 31.01.16
  • 1
Sport
18 Bilder

Fotos aus Hombruch

Einige Eindrücke von der Landesligapartie Hombrucher SV - VfB Günnigfeld (4:0) am 13. September. ALLE FOTOS: PETER MOHR

  • Wattenscheid
  • 13.09.15
  • 1
Sport
Carsten Knorr (links, TuS Barop) im Duell gegen den Hammer Karsten Sprenger
5 Bilder

Bogensport: Herzschlagfinale bei Ligaabschluß

Baroper schaffen Sensation in Westfalenliga Die Ligateams des TuS Barop nutzten ihre guten Platzierungen, um sich die vorderen Plätze und die Aufstiegsmöglichkeit zu sichern. Dabei versprach die Ausgangssituation vor dem letzten Ligatag in der Westfalenliga Spannung pur. Ohne Druck konnte das Verbandsligateam antreten. 5 Punkte Vorsprung vor dem Drittplatzierten in der Verbandsliga 1 reichten für den letzten Wettkampftag, um sich ungefährdet einen Platz für die Aufstiegsrunde mit den weiteren...

  • Dortmund-Süd
  • 29.01.13
Sport
Heros-Ringer Alex Pogorazdov (rotes Trikot) musste sich erstmals in diesem Jahr geschlagen geben. Gegner R. Pelzer siegte gegen das Top-Talent.

Heros Dortmund/Siegen verliert Spitzenkampf gegen RC Ehrenfeld mit 16:22

Siegesserie der Hombrucher reisst ausgerechnet im Spitzenkampf gegen Ehrenfeld Die seit sieben Kampftagen ungeschlagenen Ringer aus Hombruch gingen als selbstbewußter Tabellendritter in den Spitzenkampf gegen die zweitplazierten Kölner. Den Hinkampf hatten die Dortmunder zwar auf der Matte gewinnen können, wurden jedoch durch das Übergwicht von zwei Sportlern am „grünen Tisch“ besiegt. Allerdings hatten der durch den Hinkampf gewarnte RC Ehrenfeld seine Hausaufgaben gemacht – und mehrere...

  • Dortmund-Süd
  • 19.11.12
Sport
die Ringer von Heros Dortmund/Siegen feiern den Derbysieg....und sind auch sonst "oben auf"

Heros Dortmund gewinnen Derby im Vorbeigehen und sind bereit für Spitzenkampf

Ringer der RG Heros Dortmund/Siegen deklassieren überforderten VfL mit 4 : 34 Die aktuelle Siegesserie der Hombrucher Ringer hält weiter an; am letzten Samstag gab es beim Dortmunder Landesligaderby einen auch in der Höhe verdiente 34:4 Erfolg beim alten Rivalen VfL Kemminghausen. Dabei konnten sich die Heros-Ringer sogar erlauben, eine Gewichtsklasse nicht zu besetzen – da 74KG-Ringer Michael Zimmer als Feuerwehrmann nicht rechtzeitig in Dortmund sein konnte. Die 4 Punkte, die hier zu vergeben...

  • Dortmund-Süd
  • 12.11.12
Sport
Heros-Ringer Hakan Aytas (rotes Trikot) - gehört mit 16 Jahren bereits zu den besten Landesligaringern in NRW

HEROS-Ringer nach Siegesserie auf Platz drei!

Hombruchs Ringer jetzt seit sechs Kämpfen ungeschlagen Mit einem 23:16 Erfolg gegen den KSV 02 Gütersloh konnten die Ringer der RG Heros Dortmund/Siegen eine überaus erfolgreiche „englische Woche“ abschließen. Zuvor waren die zwei Auswärtskämpfe gegen Hohenlimburg und in Duisburg-Rheinhausen bereits klar gewonnen worden. Besonders erfreulich: gegen diese Mannschaften glückte jeweils die klare Revanche, weil man in der Hinrunde aus diesen Begegnungen mit einem Unentschieden und zwei Niederlagen...

  • Dortmund-Süd
  • 05.11.12
Sport
Vivien Wetzke konnte bei ihrem ersten Ligaauftritt genauso überzeugen, wie ihr...
2 Bilder

Bogensport: Auftakt in Ligasaison gelungen

Baroper Mannschaften haben Relegationsplätze im Visier Nach dem 1. und 2. Wettkampftag – ein Wettkampftag besteht aus 7 Matches - haben die Westfalenliga- und Verbandsligamannschaft des TuS Barop 1862 e.V. hervorragende Aussichten auf einen Relegationsplatz zur nächsthöheren Liga. Ebenso wie die Baroper Schützen bei den Meisterschaften gelten auch die Baroper Bogenmannschaften grundsätzlich als Mitfavoriten auf die vorderen Plätze. Diese Saison gehen die Bogensportler aus dem Dortmunder Süden...

  • Dortmund-Süd
  • 02.11.12
Sport
Steffen Engmann (rechts) bleibt mit seinem Team in Schlagweite

Höchster Saisonsieg – Heros Dortmund/Siegen nimmt Verfolgung auf

Sieg war nie in Gefahr Mit nur einer Niederlage und neun Siegen besiegten Hombruchs Ringer mit einer Klasseleistung den Stommelner RV! Zu keinem Zeitpunkt war der dritte Heimsieg in Folge in Gefahr. Das Trainerteam Halil Kayan/Mohammed Talaei konnten mit Bestbesetzung antreten – während die Rheinländer mit Aufstellungssorgen nach Dortmund gereist waren. Bereits zur Pause führten die Heros-Ringer sicher mit 14:5. In den restlichen Kämpfen gaben die Kämpfer des Dortmunder Traditionsvereins nur...

  • Dortmund-Süd
  • 17.10.12
Sport
Torlos endete der Landesliga-Lokalschlager zwischen Arminia Marten und Hombrucher SV.

FC Brünninghausen im Spitzenspiel gegen Wickede

In der Fußball-Westfalenliga ist der FC Brünninghausen derzeit nicht zu stoppen. Und nach dem 5:2-Erfolg im Spitzenspiel bei der DJK TuS Hordel wartet auf den FCB schon der nächste Kracher. Am Sonntag, 30. September, wird um 15 Uhr im Stadion, Am Hombruchfeld, der Lokalschlager gegen Westfalia Wickede angepfiffen. „Erneut ein Spitzenspiel und aus Dortmunder Sicht besonders schön, das gleich zwei lokale Teams beteiligt sind“, freut sich Brünnighausens Geschäftsführer Senioren Thomas Brümmer...

  • Dortmund-Süd
  • 28.09.12
Sport
55 Kg-Ringer Akin Kandemir (rotes Trikot) besiegt den Rheinhausener Pietro Sabatino mit 3:1

Hombruchs Ringer unterliegen dramatisch knapp mit 18:21

Gegen einen erwartet starken Aufsteiger aus Rheinhausen hatte die Hombrucher Kampfgemeinschaft Heros Dortmund/Siegen den ersten Saisonsieg eingeplant. Es kam jedoch nach einem packenden Duell zweier gleichwertiger Teams zu einer knappen Niederlage mit 18:21. Dabei hatten die Dortmunder vom ersten bis letzten Kampf stets geführt, doch Rheinhausen blieb immer in Schlagweite. Im letzten Kampf des Abends verletzte sich der Heros-Ringer Adil Boulakhrif ausgerechnet in der ersten Runde und musste...

  • Dortmund-Süd
  • 10.09.12
Sport
16 Jahre und voller Energie: Hakan Aytas (rotes Trikot)

Ringer von Heros Dortmund/Siegen zum Landesligaauftakt mit Punkteteilung

Die Ringer der Kampfgemeinschaft des Deutschen Rekordmeisters vom ASV Heros Dortmund/Siegen starteten im ersten Saisonkampf gegen den KSV Hohenlimburg mit einem 19:19 Unentschieden in die neue Serie. Gefallen fanden die Zuschauer in der Sporthalle Am Eierkamp in Dortmund-Hombruch am Samstag-Abend vor allem an Neuzugang Hakan Aytas (siehe Foto in rot): der erst 16jährige besiegte bei seinem Debüt seinen Kontrahenten aus Hagen mit 3:1 und überzeugte mit spektakulären Aktionen. Ebenso punkteten...

  • Dortmund-Süd
  • 03.09.12
Sport
Stanislaw Maier (in blau) - eine echte Verstärkung für Heros Dortmund

Hombruchs Heros-Ringer starten in die Landesligasaison

Top vorbereitet scharren die Ringer des ASV Heros Dortmund schon mit den Hufen: am kommenden Samstag, dem 01.09.2012 geht es um 19.00 Uhr für die Ringer des ASV Heros Dortmund in Hombruch´s Eierkampsporthalle wieder los: die Saison2012 beginnt! Zum Auftakt geht es gegen die 2. Mannschaft des KSV Hohenlimburg - eine schwierige Hürde. Denn aufgrund des starken Kaders des Oberligisten werden sich auch zahlreiche Ringer der Hagener 1. Mannschaft zu Saisonbeginn in der Landesliga tummeln. Verstecken...

  • Dortmund-Süd
  • 30.08.12
Sport
Pech hatte der Hombrucher SV im Heimspiel gegen den VfB Waltrop. Die Gäste erzielten in der Nachspielzeit den Treffer zum 2:2
5 Bilder

Hombrucher SV benötigt noch einen Punkt

Jetzt gilt es für den Fußball-Landesligisten Hombrucher SV. Am Sonntag steht das letzte Meisterschaftsspiel bei Teutonia Waltrop auf dem Programm. Und die Ausgangslage ist klar: In Waltrop müssen die Hombrucher (Anstoß 15 Uhr) unbedingt einen Punkt holen, um ganz sicher in der Landesliga zu verbleiben. Ansonsten droht noch die Relegation. Und eigentlich hätten die Hombrucher schon am letzten Spieltag alles klar machen können. Im Heimspiel gegen den VfB Waltrop erlebten die Zuschauer einen...

  • Dortmund-Süd
  • 15.06.12
Sport
Vor dem Spiel gegen die SG Wattenscheid 09 wurden beim Westfalenligisten FC Brünninghausen Andreas Berning, Emmanuel Peterson, Nico Gerl und Mehmet Akcay vom Sportlichen Leiter Michael Griehsbach (l.) und vom Geschäftsführer Fußball Thomas Brümmer (r.) aus dem Kader der ersten Mannschaft verabschiedet.

Wochenende der Entscheidungen im Dortmunder Amateurfußball

Zwar ist die Saison in der Westfalenliga beendet und mit dem Kirchhörder SC steht der Aufsteiger zur Landesliga bereits fest. Trotzdem stehen im Amateurfußball im Dortmunder Süden noch einige spannende Entscheidungen bevor. Blickpunkt Landesliga: Dort hat der Hombrucher SV nach einer Niederlagenserie von zehn Spielen ohne einen einzigen Punkt die Reißleine gezogen und sich in Einvernehmen von Trainer Sead Sabotic getrennt. Nach der katastrophalen 0:3-Heimniederlage gegen Fortuna Herne soll...

  • Dortmund-Süd
  • 08.06.12
Sport
So sehen Aufsteiger aus. Nach dem Schlusspfiff in Witten-Annen feierten die Kicker des Kirchhörder SC ausgelassen den Sprung in die Landesliga.

Kirchhörder SC bejubelt Aufstieg in die Landesliga

Der Kirchhörder SC ist am Ziel seiner Träume: Durch den 3:0-Auswärtserfolg in Annen haben die Kirchhörder den Aufstieg in die Landesliga frühzeitig perfekt gemacht. Allerdings dauerte es bis in die zweite Halbzeit, ehe der Widerstand der gut mitspielenden Wittener Gastgeber gebrochen war: Max Preuhs, der von Kirchhördes Trainer Adrian Alipour nach 45 Minuten eingewechselt worden war, staubte nach einem Schuss von Sven Stiesberg ab. Das 1:0 sorgte für Glücksgefühle und weitere tolle spielerische...

  • Dortmund-Süd
  • 05.06.12
Sport
Riesengroß war der Jubel beim FC Brünninghausen nach dem 3:2-Siegtreffer in der Nachspielzeit.
5 Bilder

FC Brünninghausen gerettet - Hombrucher SV muss noch zittern

Im einem wahren Herzschlagfinale schaffte der Fußball-Westfalenligist FC Brünninghausen am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt. 3:2 hieß es am Ende nach nervenaufreibenden 90 Minuten bei der DJK TuS Hordel, wobei sich vor allem in der Schlussphase die Ereignisse überschlugen. In der 80. Minute sorgte Polok für die 2:1-Führung der Brünninghauser, Tempel hatte schon nach zwei Minuten für sein Team getroffen. Doch Hordel kam noch einmal zurück und glich in der 90. Minute aus. Drei Minuten später...

  • Dortmund-Süd
  • 01.06.12
Sport
KNapp mit 2:3 unterlage der Hombrucher SV im Lokalduell gegen Mengede 08/20.

FC Brünninghausen muss in Werdohl gewinnen

Vor einem weiteren so genannten „Sechs-Punkte-Spiel“ steht der Fußball-Westfalenligist FC Brünninghausen. Nach der 1:2-Heimniederlage gegen des TuS Ennepetal treten die Brünninghauser nun am Sonntag, 15 Uhr, beim FSV Werdohl an. Ein Blick auf die Tabelle verdeutlicht die Brisanz dieser Begegnung: Der FSV ist mit 20 Punkten in der Tabelle fast schon abgeschlagen und der FC Brünninghausen benötigt jetzt drei Zähler, um zum SuS Langscheid-Enkhausen aufzuschließen. Das Kreispokalspiel der 1. Runde...

  • Dortmund-Süd
  • 27.04.12
Sport
Im Lokalduell der Fußball-Westfalenliga gewann der FC Brünninghausen mit 4:2 bei Westfalia Wickede.

Brünninghausen im Lokalduell gegen TuS Eving

Aufatmen beim Fußball-Westfalenligisten FC Brünninghausen. Mit 4:2 im Lokalduell bei Westfalia Wickede gelang der lang ersehnte Befreiungsschlag. Allerdings hat sich in der Tabelle wenig getan, denn der rettende Platz ist weiterhin vier Zähler entfernt. So sieht es auch Brünninghausens Geschäftsführer Thomas Brümmer: „Wir wollen da weitermachen, wo wir in Wickede aufgehört haben.“ Denn auch die nächste Begegnung hat es in sich: Am Sonntag kommt im nächsten Lokalschlager der TuS...

  • Dortmund-Süd
  • 13.04.12
Sport
Auch im Heimspiel gegen den DSC Wanne-Eickel musste sich der Fußball-Westfalenligist FC Brünninghausen mit 0:1 geschlagen geben.

Brünninghausen tritt Ostermontag in Wickede an

In der Fußball-Westfalenliga sorgte der ASC 09 Dortmund für eine Überraschung und entführte beim Spitzenreiter SG Wattenscheid 09 mit 1:1 einen Zähler. Dabei fehlten dem Team von Trainer Jörg Silberbach nur ganze acht Minuten zur Sensation. Bis zur 82. Minute führten die Gäste nach einem Treffer von Daniel Diaz (62.) mit 1:0, dann kamen die Wattenscheider durch einen Strafstoß doch noch zum Ausgleich. Nach den vier Punkten gegen die Spitzenteams aus Hordel und Wattenscheid kommt nun mit der...

  • Dortmund-Süd
  • 05.04.12
Sport
Der Mann der Woche beim ASC 09: Rafik Halim schoss gegen Hordel beide Treffer und verlängerte auch seinen Vertrag.

Brünninghausen will Lauf von Wanne-Eickel stoppen

Nach der sechsten Niederlage wird die Lage für den Fußball-Westfalenligisten FC Brünninghausen immer prekärer. Brünninghausens Geschäftsführer Thomas Brümmer zeigte sich nach der 1:2-Pleite im Kellerduell beim SuS Langscheid/Enkhausen fassungslos: „Wir spielen 30 Minuten überlegen, führen durch Polok auch verdient mit 1:0. Doch nach dem unglücklichen Ausgleich bricht die Mannschaft ein.“ Im Anschluss war von der spielerischen Überlegenheit der Brünninghauser nichts mehr zu spüren und die...

  • Dortmund-Süd
  • 30.03.12
Sport
Keine Tore gab es im Lokalduell der Landesliga zwischen Gastgeber Arminia Marten und dem Hombrucher SV.

FC Brünninghausen im Abstiegsduell

Am letzten Spieltag hatte sie noch spielfrei, am Sonntag sind sie gefordert. Die Fußballer des Westfalenligisten FC Brünninghausen, die im direkten Kellerduell beim SuS Langscheid/Enkhausen antreten. Ein Blick auf die Tabelle verdeutlicht die Brisanz: Beide Teams stehen mit 21 Punkten auf einem Abtsiegsplatz, der BV Brambauer ist schon vier Punkte enteilt. „Das ist natürlich ein Sechs-Punkte-Spiel“, beschreibt der Geschäftsführer Thomas Brümmer die Ausgangslage vor dem Abstiegsknaller. Und geht...

  • Dortmund-Süd
  • 23.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.