Landesliga

Beiträge zum Thema Landesliga

Sport
Viele Duisburger Fans machten sich auf den Weg nach Sonsbeck, um die Zebras zu unterstützen. Im mit 2.500 Besuchern ausverkauften Stadion des Landesliga-Tabellenführers SV Sonsbeck wehte die Duisburger Stadtfahne zur Begrüßung der Gäste.
Foto: Harald Ruzinski

MSV spielt sich locker ins Niederrheinpokal-Achtelfinale
Zebras im ausverkauften Sonsbecker Stadion

Fußball-Drittligist MSV Duisburg erreichte am gestrigen Samstag durch ein 3:0 (1:0) über den Landesligisten SV Sonsbeck das Achtelfinale im Niederrhein-Pokal. Vor 2.500 Zuschauern im ausverkauften Willy-Lemkens-Sportpark arbeitete sich das Team von Coach Hagen Schmidt planmäßig die nächste Runde. Der MSV hatte gegen den Tabellenführer der Gruppe 2 der Landesliga Niederrhein nach zwei Treffern von Aziz Bouhaddouz zum 1:0 und 3:0 sowie von  Orhan Ademi zum zwischenzeitlichen 2:0 das Heft in der...

  • Duisburg
  • 14.11.21
Sport
Fußball-Landeslihist Hamborn gehörte zu den Gewinnern des Sonntags. Mit drei nicht erwarteten Punkten in Essen gegen Blau-Gelb Überruhr setzte sich der Aufwärtstrend der Löwen fort. Dennoch stehen Duisburgs Fußball-Teams vor einer ungewissen Zukunft. 
Foto: Hamborn 07
4 Bilder

Duisburgs Fußballvereine sehen schweren Zeiten entgegen
„Nicht auf Dauer was kaputt machen“

Die Zahl der Spielausfälle im Duisburger Fußball werden aufgrund der aktuellen Corona-Lage zunehmen, sind sich viele Vereinsvertreter in unserer Stadt sicher. Dies werde sportliche, aber auch an die Substanz gehende finanzielle Auswirkungen haben. Am Wochenende fiel nicht nur das Spiel des Drittligisten MSV aus, auch die Premiere von Neu-Coach Didi Schacht auf der Trainerbank des Oberligisten FSV Duisburg musste abgesagt werden. Während die Duisburger Teams in der Dritten Liga, der Regionalliga...

  • Duisburg
  • 20.10.20
Sport
Vom Sportplatz Schemmannsfeld, Heimat des SC Frintrop, sind es mehr als 70 Kilometer bis Remscheid.

Einteilung der Fußball-Klassen am Niederrhein
Frintroper Bezirksligisten müssen 70 Kilometer reisen

Der Fußballverband Niederrhein hat die Gruppeneinteilungen für die Fußballklassen von der Oberliga bis zur Bezirksliga bekanntgegeben. Durch den Corona bedingten Saisonabbruch gibt es keine Absteiger. In der Oberliga Niederrhein spielen deshalb 23 Mannschaften, 44 Saisonspiele werden ab 5. September ausgetragen. Eine nicht nachvollziehbare Entscheidung trafen die Fußball-Funktionäre bei der Einteilung der Bezirksligen. Während in der "Essener" Gruppe 7 sechs Mannschaften aus Duisburg und...

  • Essen-Borbeck
  • 28.07.20
Sport
Für die Landesliga Kicker von Hamborn 07 ruht der Ball in der Liga bis zum 19. April.

Kein Spielbetrieb im Fußballverband Niederrheinbis zum 19. April
Am Niederrhein ruht der Ball vorerst

In enger Abstimmung mit seinen 13 Fußballkreisen hat der Fußballverband Niederrhein (FVN) am Freitag, entschieden, den gesamten Spielbetrieb im Jugend- und Seniorenbereich mit sofortiger Wirkung einzustellen. Diese Regelung betrifft sämtliche Meisterschafts- und Pokalspiele und gilt bis zum Sonntag, 19. April. Damit reagiert der Verband auf die jüngste Entwicklung rund um das Thema Coronavirus. Im Männerfußball des FVN betrifft diese Maßnahme alle Partien in der Oberliga, den Landes-, Bezirks-...

  • Duisburg
  • 13.03.20
Sport
Da war noch alles gut: Mintard bejubelt den Führungstreffer von Pierre Hirtz (Nr. 15).

Fußball-Landesliga
Mülheimer Teams lassen Punkte liegen

Mit Siegen im Rücken waren die beiden Mülheimer Fußball-Landesligisten in den 16. Spieltag gestartet. In der vorletzten Runde der ersten Halbserie hätten sowohl Blau-Weiß Mintard als auch der VfB Speldorf wieder Punkte holen können. Zumindest jeweils einen. Doch - der Konjunktiv lässt bereits darauf schließen - geklappt hat das nicht. Beide mussten sich mit zwei Toren Differenz geschlagen geben. Die Mintarder unterlagen zu Hause dem Tabellenfünften VfB Frohnhausen mit 2:4 (1:0), obwohl sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.11.19
Sport
Michael Siminenko stürmte diesmal von Beginn an.
4 Bilder

Fußball-Oberliga
VfB Speldorf beendet Sieglos-Serie - Auch Mintard gewinnt

Die Fußballer des VfB Speldorf dürfen aufatmen: Sie können doch noch gewinnen. Nach acht Pflichtspielen ohne Sieg in Folge gewann der Landesligist am Sonntag daheim gegen die SpVgg Steele mit 3:2 (2:0). Blau-Weiß Mintard machte mit einem 2:0 (2:0) in Burgaltendorf das Mülheimer Sechs-Punkte-Wochenende perfekt. Der Speldorfer Sieg war verdient und hätte eigentlich noch klarer ausgehen können. Nach dem 1:0 durch den eingewechselten Cedric Bartholomäus und dem 2:0 durch Abdul-Rahman Yussif hätte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.11.19
Sport
Hinten (v.l.): Physiotherapeut Benjamin Laube, Leon Fritsch, Abdul-Rahman Isshak Yussif, Philipp Bartmann, Dimitri Steininger, Janis Timm, Gabriel Tesche, Maximilian Heckhoff, André Panz und Ercan Yayla. Vordere Reihe (v.l.): Trainer Christian Mikolajczak, Irdi Shala, Maximilian Fritzsche, Maximilian Süßelbeck, Kai Gröger, Jan Plückelmann, Giulian Boka, Dennis Terwiel, Michael Andres, Alassane Ouédraogo und Sebastian Freyni.
2 Bilder

Neuer VfB-Trainer verfolgt realistische Ziele

Am 14. August starten die Fußballer des VfB Speldorf in ihre dritte Landesliga-Saison. Nach fünf Jahren hat Trainer Oliver Röder den Platz an der Seitenlinie frei gemacht und sich auf den Posten des sportlichen Leiters zurückgezogen. Ab sofort wird Mülheims ranghöchste Männermannschaft von Christian Mikolajczak trainiert. Der 35-Jährige spielte bereits in der vergangenen Saison im Mittelfeld der Grün-Weißen und möchte auch fortan noch selbst mitwirken. "Ich fühle mich noch fit genug", sagt er....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.07.16
Vereine + Ehrenamt

Sportfreunde Niederwenigern-Blau Weiß Mintard C1 4: 0 (2:0)

Meisterschaftsspiel vom Mittwoch, 21.11.2014 C-Junioren Leistungsklasse Auch im Verfolgerduell in Niederwenigern musste sich das Ruhrauenteam geschlagen geben. Damit rutschte die Mannschaft in der Tabelle auf Platz 5 ab. Dies wird das Team nicht umwerfen, zumal die Trainer bereits vor Wochen die richtige Einschätzung der seinerzeitigen Tabellensituation kund getan hatten. Insofern stellt auch diese Niederlage keinen Beinbruch dar, zumal man mit dem Saisonverlauf der C, die überwiegend aus...

  • Essen-Kettwig
  • 23.11.14
Sport
Futsalicious Essen II: (hinten v.l.) Spielertrainer Valchev, Panov, Lange, I. Dujmovic, S. Dujmovic, Ivanov, Chinaa; (vorne v.l.) Vazov, Dinarvandi, Stadnikov, Bölling, (es fehlt: El Kassimi)(Foto: Futsalicious Essen e.V.)

Wohltuender 12:2-Kantersieg zum Saisonauftakt von Futsalicious Essen II

Ein ganzes Jahr ohne erspielten Punktgewinn liegt hinter der 2. Mannschaft von Futsalicious Essen e.V. An dieser unbefriedigenden Durststrecke hatte das "Nachwuchsteam" arg zu knabbern. Motivation und Stimmung waren kräftig angeschlagen. Da half es auch nichts, dass viele Spiele der letzten Saison nicht so schlecht waren, wie es das Ergebnis abbildete. Für die neue Spielzeit 2014/15 war die Mannschaft von Spielertrainer Mathias Bartmann und den Co-Trainern Michael Wehling und Ivan Valchev...

  • Essen-Ruhr
  • 17.09.14
Sport
46 Bilder

Landesliga: Vogelheim bleibt drin! Und RWE II geht hoch!

In der Landesliga Gruppe 1 war es der letzte Spieltag. Während es für die Schwalben um einen vernünftigen Abschied in die spielfreie Zeit ging, lautete das Ziel am Lichtenhorst Klassenerhalt. Auch für die SG aus Altenessen war es der letzte Arbeitsgang der laufenden Saison – ein letztes Mal ging die Reise nach Oberhausen. Text: Philipp Steinbrink/Fotos: Gohl Die Grün-Weißen aus Schonnebeck hatten sich aus dem Meisterschaftsrennen verabschiedet. Was für die Truppe von Trainer Dirk Tönnies am...

  • Essen-Nord
  • 11.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.