Landessynode

Beiträge zum Thema Landessynode

Kultur
Präses Manfred Rekowski (links) mit dem designierten Präses Dr. Thorsten Latzel.

Eindrücke von der Landessynode
Das Selbstbewusstsein der Kirchen stärken

Nach einer ganzen Woche voller Beratungen und Abstimmungen ist die 74. ordentliche Tagung der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland zu Ende gegangen. Das Kirchenparlament der zweitgrößten Landeskirche in Deutschland war wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr in der Form einer Videokonferenz zusammen gekommen. Als neuer Duisburger Superintendent nahm Dr. Christoph Urban zum ersten Mal an der Landessynode teil. Er war auch vor Ort in Düsseldorf, da er in der gewählten Funktion als...

  • Duisburg
  • 21.01.21
Kultur
Die Kreissynode begrüßte die Gleichstellung aller Paare, die nach deutschem Recht eine Ehe eingegangen sind.
2 Bilder

Tagung der Kreissynode in Gladbeck
Superintendent tritt nicht mehr an

Superintendent Dietmar Chudaska steht nicht für eine zweite Amtszeit zur Verfügung. Dies erklärte der leitende Geistliche des Evangelischen Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop-Dorsten auf der in Gladbeck tagenden Kreissynode. Er hat das Amt des Superintendenten im Nebenamt wahrgenommen. Seine AmtszeitDie achtjährige Amtszeit des 57-jährigen Theologen endet im Mai nächsten Jahres, Chudaska wird bis Anfang April 2020 noch im Dienst sein. Im Falle einer Wiederwahl könnte er noch fast eine volle...

  • Dorsten
  • 05.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.