Landestheater Burghofbühne Dinslaken

Beiträge zum Thema Landestheater Burghofbühne Dinslaken

Kultur
Mit Abstand ein spannender Theaterworkshop für die Jugendlichen bei der Burghofbühne Dinslaken.
8 Bilder

Workshop für junge Erwachsene
Theaterspionage an der Burghofbühne

Am vergangenen Samstag fand der erste Teil des Theaterworkshops für Jugendliche bei der Burghofbühne Dinslaken während der Corona-Krise statt. "Willkommen bei der Theaterspionage bei der Burghofbühne", steht auf einem Schild geschrieben.  Dem Aufruf des Landestheaters, Theaterluft zu schnuppern und gemeinsam mit den Schauspielern in das geplante Jugendstück "Dschabber" zu schauen, folgten 11 Jugendliche aus Dinslaken. "Wir freuen uns das ihr hier seid, trotz oder gerade wegen der derzeitigen...

  • Dinslaken
  • 18.05.20
Kultur
Nadja Blank

Werkstatt der Burghofbühne lädt für den 27. Oktober ein ins Gasthaus "Himmel und Erde"
Nadja Blank stellt die Inszenierung des Theaterstücks "Fahrenheit 451" vor (nach dem Buch von Ray Bradbury)

Am Sonntag, dem 27. Oktober um 12 Uhr lädt r(h)ein-kultur-welt ein zu einer Werkstatt Burghofbühne mit Nadja Blank, der Regisseurin des Stücks „Fahrenheit 451“ - und zudem leitende Dramaturgin der Burghofbühne – ins Weseler Gasthaus Himmel und Erde (Caspar-Baur-Str. 36). Traditionell stellt der Regisseur eines Theaterstücks des Landestheaters Burghofbühne zweimal im Jahr in lockerer Atmosphäre - bei einem Teller selbstgekochter Suppe - eine neue Inszenierung der Burghofbühne vor. Nadja Blank...

  • Wesel
  • 15.10.19
Reisen + Entdecken
Blick in die Schreinerei der Burghofbühne,

Führung durch den Tenterhof mit Schwerpunkt Schreinerei - am 12. Oktober
Was genau tun eigentlich die Handwerker eines Landestheaters?

Was genau wird auf dem Tenterhof hergestellt? Wie werden dort die Bühnenbilder angefertigt? Welche Schätze beherbergt der Kostümfundus? Welche Arbeiten entstehen in der Schneiderei? Der Förderverein lädt am 12. Oktober 2019, 15 Uhr zu einem 2-stündigen Rundgang durch die Burghofbühne ein und stellt dabei die sehr unterschiedlichen und ungemein spannenden Arbeitsfelder am Theater vor. Gleichzeitig macht er den Weg von der Idee zu einer Inszenierung bis hin zur Premiere nachvollziehbar. Ein...

  • Wesel
  • 28.09.19
Kultur
Mirko Schombert

Werkstatt Theater am 28. Oktober in Wesel: Mirko Schombert stellt Oscar Wilde-Stück vor

Zur traditionellen Werkstatt Theater lädt r(h)ein-kultur-welt am Sonntag, 28. Oktober,  um 12 Uhr ins Weseler Gasthaus „Himmel und Erde“ (Caspar-Baur-Straße 36) ein. Mirko Schombert, der Intendant der Burghofbühne – Landestheater imKreis Wesel, stellt in lockerer Atmosphäre - bei leckerer selbstgekochter Suppe - eine Inszenierung der Burghofbühne vor und beantwortet Fragen zum Stück von Oscar Wilde:„Bunbury oder die Kunst ernst zu sein“ (Premiere am Mittwoch, 31. Oktober, 20 Uhr – Tribünenhaus...

  • Wesel
  • 12.10.18
Kultur
Am Freitag kollidieren die Butterfahrer wieder, diesmal mit dem Burghofbühnen-Trio Mirko Schober, Anna Scherer und Nadja Blank und dem Mandolinenverein Harmonie 1931. Foto: privat
3 Bilder

Butterfahrt 5: Kollision mit Schnapspralinen und Mandoline

Burghofbühne und Mandolinenverein sind Gäste beim 10. Butterfahrt 5 kollidiert Butterfahrt 5 feiert 2018 ihr 20-jähriges. Das ist für eine Band, die über 10 Jahren ohne Wechsel miteinander musiziert, tourt und dazu noch echte Freunde sind, fast schon selten geworden. Was sie ausmacht? Ihre Neugier an Instrumenten und Stilrichtungen.“ Für jedes Stück wünschen wir uns einen neuen Klang. Dadurch sind mittlerweile etliche musikalische Traditionen zu einem Teil von Butterfahrt 5 geworden. Flamenco...

  • Dinslaken
  • 12.10.17
Kultur
Bernadette Wilhelm speilt Jim Knopf.

Burghofbühne lädt ein: "Jim Knopf" am 4. Juni im Tribünenhaus der Trabrennbahn Dnslaken

„Eine Insel mit zwei Bergen liegt im tiefen weiten Meer, mit viel Tunnels und Gleisen und dem Eisenbahn-verkehr…“ - Ohrwurmträchtig wird die letzte Premiere dieser Spielzeit beim Landestheater Burghofbühne auf jeden Fall! „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ gehen am Samstag, 4. Juni, 15.30 Uhr im Tribünenhaus der Trabrennbahn Dinslaken auf große Reise von Lummerland über Mandala und Vulkanien in die Drachenstadt. Steigen Sie ein und erleben Sie im beliebten Familienstück mit Musik von...

  • Wesel
  • 27.05.16
Kultur

"Werkstatt Theater": Mirko Schombert zur aktuellen Inszenierung des Landestheaters Burghofbühne

Der Verein r(h)ein-kultur-welt lädt ein zum nächsten Termin in der Reihe "Werkstatt Theater". Am Sonntag, 6. März, spricht Mirko Schombert, Intendant der Burghofbühne Dinslaken, zum dritten Mal über eine aktuelle Inszenierung. In lockerer Atmosphäre bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen gewährt er Einblicke hinter die Kulissen des Theaters. "Benefiz - Jeder rettet einen Afrikaner" von Ingrid Lausund feiert am 11. März im Tribünenhaus an der Trabrennbahn Premiere. Das Stück ist eine bissige...

  • Wesel
  • 28.02.16
Politik
Intendant Mirco Schombert
6 Bilder

Ausstieg auf Raten: Kreis will Burghofbühne nicht länger fördern / Online-Aktion soll gegensteuern

Diese Nachrichten aus dem Kreishaus schmecken dem Landestheater Burghofbühne überhaupt nicht: Der Kreis Wesel möchte seine finanzielle Untersützung an die Dinslakener Kulturschmiede einstellen. Doch die Verantwortlichen sind nicht untätig: Sie starten eine Online-Petition. In einer aktuellen Pressemitteilung heißt es: Der Kreis Wesel als zweitgrößter Zuschussgeber nach dem Land NRW und vor der Stadt Dinslaken plant eine Kündigung seiner Mitgliedschaft im Trägerverein der Burghofbühne Dinslaken....

  • Wesel
  • 20.11.15
  • 5
Kultur
Kathrin Türks (2. v. r.) in einer Paraderolle als Kantinen-Besitzerin Leokadja Begbick in Berthold Brechts „Mann ist Mann“. Foto: Stadtarchiv Dinslaken
3 Bilder

Landestheater Kreis Wesel / Burghofbühne Dinslaken: Killt Jamaika das Erbe der „roten Kathrin“ ?

Meint die Schwarz-Grün-Gelbe Kreistags-Mehrheit den Theater-Tod auf Raten ernst? Ist der Fortbestand der so unklar benannten „Landesbühne des Kreises Wesel“, traditionell auch als „Burghofbühne Dinslaken“ firmierend, gefährdet? Kreis Wesel. Über ein Jahr nach Wahl eines Kindertheaterleiters zum Intendanten will die Mehrheit im Kreistag angeblich ihre nicht einmal 400.000 Euro pro Jahr in fünf Jahren auf Null fahren, Jahr um Jahr um 20 % weniger !. Wie ernst ist es der sog. „Jamaika“-Mehrheit im...

  • Dinslaken
  • 18.11.15
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.