Landesverband

Beiträge zum Thema Landesverband

Sport
Erfolgreich mit viel Sport waren Isabel Glettenberg (13) aus Essen und Miguel Heckhoff (14) vom WSV Rheine.

Ruhrwacht Nachwuchs bleibt sportlich
Virtuelle Siegerehrung für junge Athleten

Beim ersten Online-Athletikwettkampf für Schüler des Kanu-Verbandes NRW sicherten sich Lilith Tschätsch und Miguel Heckhoff vordere Podiumsplätze. Der Landesverband organisierte erstmalig einen online-Wettkampf zur Überprüfung der athletischen Fähigkeiten des NRW Nachwuchs. In der Gesamtwertung der weiblichen Altersklasse 13 belegte Lilith Tschätsch hinter der Siegerin Isabel Glettenberg aus Essen den zweiten Platz. Miguel Heckhoff platzierte sich in der männlichen Altersklasse 14 hinter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.04.21
Sport
Karl-Peter Mankwald, Heinrich Rösen und Renate Wiedemann (v. li.) bei der Ehrung.

Breitensportler des RSV Blau-Gelb 1928 Oberhausen geehrt
Renate Wiedemann belegt Platz 2 in der Damenklasse 4

In der Sportschule in Duisburg-Wedau fand kürzlich die Ehrung für die Breitensportler durch den Radsportverband Nordrhein-Westfalen statt. Bei dieser Ehrung wurden auch die erfolgreichen Radtourenfahrer des Radsportvereins Blau-Gelb 1928 Oberhausen e.V. geehrt. In der Damenklasse 4 erreichte Renate Wiedemann als Zweitplatzierte 60 Punkte und 2.230 Kilometer. Karl-Peter Mankwald belegte in der Seniorenklasse 3 mit 157 Punkten und 5.859 Kilometern Platz drei und Heinrich Rösen in der...

  • Oberhausen
  • 23.12.19
Vereine + Ehrenamt
Landesversammlung des DRK Landesverbandes Westfalen Lippe im Kulturzentrum Herne

DRK Gladbeck; Landesversammlung 2016 in Herne

Ordentliche Landesversammlung 2016 des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe e.V. Die diesjährige Landesversammlung des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe e.V. fand am Samstag, den 5.11.2016 im Kulturzentrum Herne statt. Der ausrichtende Kreisverband war diesmal Herne / Wanne-Eickel. Landesversammlung mit Beteiligung des DRK Gladbeck Die Landesversammlung ist das höchste beschließende Organ des Deutschen Roten Kreuzes in Westfalen Lippe dem auch der DRK Kreisverband Gladbeck angehört. 35...

  • Herne
  • 05.11.16
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Mit Pauken und Trompeten die Besten im Westen ermittelt: Spielleute aus ganz NRW im fairen Wettbewerb um Tickets zur DM

Essen-Burgaltendorf. Spielmanns- und Fanfarenzüge aus ganz NRW haben ihre Teilnehmer für die nächste Deutsche Meisterschaft (DM) im musikalischen Wettstreit ermittelt. Was es nicht alles gibt: Deutsche Meisterschaften für Spielleute? Alles nichts Neues, so Peter Mork, Präsident des LandesMusikVerbandes NRW 1960 e.V. und Veranstalter. Die erste DM gab es bereits 1969. Aber da kann man nicht einfach hinfahren, davor gilt es einige Hürden zu nehmen, wie z.B. eine Qualifikation auf Landesebene, die...

  • Essen-Ruhr
  • 10.09.15
Überregionales
Boot- und KFZ-Übung
19 Bilder

DLRG: Katastrophenschutzübung – einzelne Szenarien

Heute ist bereits der dritte Tag für die Katastrophenschutzzüge, die Ihnen gestellten Herausforderungen zu bewältigen. Folgende Übungs-Szenarien gibt es in diesem Jahr: Boot- und KFZ Übung: Hierbei werden die Motorrettungsboote auf dem Dortmund-Emskanal, von Lüdinghausen (km 32) bis zum Schiffshebewerk Henrichenburg (km 15,5) verschiedene Fahrübungen durchführen. Während die Boote auf dem Wasser unterwegs sind haben die Kraftfahrer eine Übung mit den nun leeren Bootsanhängern zu absolvieren....

  • Haltern
  • 31.05.14
Überregionales
6 Bilder

DLRG: Zweiter Tag, die Sonne lacht – die Truppen ziehen in die Schlacht

In diesem Fall die Trupps der Wasserrettungszüge des DLRG Landesverbands Westfalen, die in den zweiten Übungstag der Katastrophenschutzübung starten. Bereits gestern haben die rund 300 Teilnehmer an den sechs verschiedenen Übungsstationen den Ernstfall geprobt. Sie mussten ein im Wasser stehendes Haus evakuieren, einen Deich mit Sandsäcken absichern, die Fahrt mit Sonderrechten üben, einen Unfall mit vielen Verletzten und einem KFZ im Wasser bewältigen, ihre Boote an schwierigen Stellen ins...

  • Haltern
  • 30.05.14
Überregionales
3 Bilder

DLRG: Lasset die Übung beginnen...

Haltern. 250 ehrenamtliche Einsatzkräfte reisen zur Stunde zur jährlichen Katastrophenschutz-Übung der Deutschen Lebens- Rettungs- Gesellschaft (DLRG) Westfalen aus dem ganzen Landesverband an. Das Aufgebot an verschiedenen Einsatzfahrzeugen und Booten wird in Haltern sicherlich nicht unbemerkt bleiben. Bei dieser Übung, die in diesem Jahr vom 28. Mai bis zum 1. Juni in Haltern am See und Umgebung stattfindet, werden verschiedene Einsatzübungen durchgeführt um den Ernstfall zu proben....

  • Haltern
  • 29.05.14
Überregionales
Die neue Landesrotkreuzleiterin Tanja Knopp kurz nach der Wahl durch die Landesversammlung in Bottrop
4 Bilder

Wittenerin Tanja Knopp zur Landesrotkreuzleiterin gewählt!

Die DRK-Landesversammlung ist das höchste Gremium im DRK-Landesverband Westfalen-Lippe, zu dem 38 Kreisverbände mit über 311.000 Mitgliedern gehören. Über 200 Delegierte nahmen am 10. November 2012 in Bottrop teil und wählten unter anderem Tanja Knopp aus Witten als Landesrotkreuzleiterin in das neunköpfige Präsidium des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe. „Die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen, die uns gegenwärtig fordern, müssen wir aktiv begleiten, mehr als bisher, wollen wir...

  • Witten
  • 11.11.12
Sport
Caro Happke

Landesmeistertitel für „Caro“ Happke

Unna. Nach dem Titelgewinn bei den NRW-Zeitfahrmeisterschaften in Bünde holte „Caro“ Happke einen weiteren Landesmeistertitel. Sie gewann überlegen die Bergmeisterschaft des Landesverbandes NRW und verwies ihre Nationalmannschaftskollegin Alina Lange auf den zweiten Platz. Dennis Lüttig schaffte auf dem schweren Bergkurs in der Schülerklasse Platz 3. Hier kam Marius Kühne auf Platz 7.

  • Unna
  • 15.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.