landtag

Beiträge zum Thema landtag

Politik
FDP-Landtagsabgeordnete Susanne Schneider ist am Donnerstag telefonisch erreichbar.

Bürgersprechstunde am Donnerstag
FDP-Landtagsabgeordnete Susanne Schneider telefonisch erreichbar

Am Donnerstag, 3. Dezember, bietet die hiesige FDP-Landtagsabgeordnete Susanne Schneider eine Bürgersprechstunde an. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen findet diese allerdings ausschließlich telefonisch statt. Interessierten Menschen aus Unna bzw. dem Kreisgebiet steht Schneider als Gesundheitsexpertin der FDP-Landtagsfraktion NRW von 11.30 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 02303/6908080 zur Verfügung. Fragen oder Anregungen zur Gesundheitspolitik oder auch zu anderen Themen sind herzlich...

  • Unna
  • 01.12.20
Politik
Die 10a und 10c der Realschule Oberaden besuchten den Düsseldorfer Landtag. Fotos (2): Jörg Lange
2 Bilder

Politikunterricht mal anders
Exkursion in den Landtag

Vergangenen Mittwoch und Donnerstag, 20. März und 21. März, besuchten die Klassen 10a und 10b der Realschule Oberaden im Rahmen des Politikunterrichts den Landtag in Düsseldorf. Bergkamen. Beide Klassen haben an einer Plenarsitzung des Landtages teilgenommen. Die Klasse 10a nahm an der Diskussionen zum Thema "Straßen in NRW“ und „Lehrkräftemangel“ teil. Schüler*Innen der Klasse 10 c, besuchten die Plenarsitzungen zum Thema „Europawahl“ und „Upload-Filter“. Alle Schüler*Innen erhielten einen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.03.19
Sport
Waren im Landtag: Steffi Martin (vorne, v.l.) (Lehrgangsverwaltung, Sportreisen, Vorstandsarbeit), Wolfgang Friese (Lehr- und Bildungsbeauftragter), Susanne Rose (Buchhaltung), Alina Manjal (Integration durch Sport, Schulsport), Fabian Schaefer (Veranstaltungsmanagement, Schulsport).  Johannes Kusber (hinten, v.l.) (Stellv. Vorsitz Sportjugend), Oliver Stute-Redlin (Vizevorstand Recht), Stefanie Hellmann NRW Bewegt seine KINDER), Max Hohl (Auszubildender), Matthias Hartmann Geschäftsführer), Hartmut Ganzke (MdL), Rüdiger Weiß (MdL), Martin Kusber (Jugendbildungsreferent, Vorsitzender SV Kamen). Foto: KSB Unna

KreisSportBundes Unna e.V.
Besuch im Landtag

Kreis Unna/Düsseldorf. Auf Einladung des Landtagesabgeordneten Hartmut Ganzke besuchte der KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna) den Landtag in Düsseldorf und konnte, nach einer kurzen Einführung in die Struktur und Arbeitsweise des hohen Hauses auf der Besuchertribüne die Haushaltsdebatte in der zweiten Lesung mitverfolgen. Spannend wurde es noch einmal im Anschluss, als es mit den Abgeordneten Rüdiger Weiß (Bergkamen, Kamen, Bönen, Herringsen) und Hartmut Ganzke (Unna, Holzwickede, Fröndenberg,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.12.18
Politik
Können bedürftige Menschen noch Bus und Bahn nutzen, wenn das Sozialticket nicht mehr bezuschusst wird? Foto: MVG

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das?

Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert. Familienminister Joachim Stamp (FDP) hatte die Streichung an diesem...

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  • 59
  • 11
Politik
Ina Scharrenbach aus Kamen ist jetzt Ministerin in Düsseldorf. Foto: LK.Archiv

Ina Scharrenbach aus Kamen zur Ministerin berufen

Große Freude beim CDU-Kreisverband Unna. „Wir gratulieren Ina Scharrenbach von ganzem Herzen zu ihrer Berufung in die neue NRW Landesregierung“, erklärt CDU-Parteichef Marco Morten Pufke aus Bergkamen. Die Ernennung zur Ministerin für Kommunales, Bauen, Heimat und Gleichstellung durch Ministerpräsident Armin Laschet sei ein großer persönlicher Erfolg für die Kamenerin. Natürlich verbinden die heimischen Christdemokraten mit der neuen Ministerin die Hoffnung, dass auch wichtige Projekte im Kreis...

  • Kamen
  • 29.06.17
  • 2
Politik
Will den Wechsel in NRW, dann zieht es ihn weiter nach Berlin: FDP-Chef Christian Lindner (re.), hier im Gespräch mit stv. Redaktionsleiter Martin Dubois. Alle Fotos: Oleksandr Voskresenskyi
3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview

Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie unter Gerechtigkeit? Lindner: Dazu zählen Bildungsgerechtigkeit, weil eine...

  • Düsseldorf
  • 28.04.17
  • 40
  • 8
Politik
Özlan Demirel, Spitzenkandidatin der Linken, im Gespräch mit stv. Redaktionsleiter Martin Dubois. Alle Fotos: Ingo Lammert
4 Bilder

"Wir wollen mitregieren" - Linke-Spitzenkandidatin Demirel im Lokalkompass-Interview

Seit 2012 ist die Linke nicht mehr im Landtag, die Ziele sind vor dem 14. Mai angesichts von Umfragewerten zwischen vier bis sechs Prozent aber hochgesteckt: "Wir wollen mitregieren", sagt Spitzenkandidatin Özlem Demirel selbstbewusst. In Umfragen liegt die Linke momentan zwischen vier bis sechs Prozent. Sie geben sich vom Wiedereinzug überzeugt. Was macht Sie so sicher? Demirel: Die Linke ist das soziale Gewissen in diesem Land. 2010-2012, in der Zeit, in der wir noch im Landtag waren, haben...

  • Düsseldorf
  • 25.04.17
  • 35
  • 7
Überregionales
v.l.Landtagsabgeordneter Rüdiger Weiß. Bürgermeister Hermann Hupe, 1. Beigeordnete Elke Kappen und Martin Evers Stadtverwaltung Kamen
4 Bilder

Woche des Respekts: Besuch in der Flüchtlingsunterkunft

Nicht nur die Landesregierung zieht den Hut vor dem Engagement vieler Menschen, die jeden Tag ihren Dienst an der Gesellschaft leisten. Kamens Bürgermeister Hermann Hupe und 1.Beigeordnete Elke Kappen besuchten gemeinsam mit dem SPD Landtagsabgeordneten Rüdiger Weiß die Flüchtlingsunterkunft in Kamen an der Dortmunder Straße. Mit diesem Besuch wollten sie ihren Respekt vor den Flüchtlingen ausdrücken, die viel auf sich genommen haben, um Krieg und Terror zu entkommen und um ein neues...

  • Kamen
  • 17.11.16
Vereine + Ehrenamt
Höhepunkt des Männerforum-Ausflugs war die Teilnahme bei einer Sitzung im Düsseldorfer Landtag.

Tagesausflug in die Landeshauptstadt

Das Männerforum Kamen besuchte Düsseldorf mit seiner Altstadt und den Landtags als Ausflugshöhepunkt. Im Plenum konnte live das Geschehen des Landtags verfolgt werden. Zur Sprache kam der Bericht einer Ethik-Kommission zur Zukunft der chemischen Industrie in NRW und die sogenannte „Operation Last Chance“ die Verfolgung der noch letzten lebenden Täter der NS-Zeit. Nach der abschließenden lebhaften Diskussion mit dem Landtagsabgeordneten Rüdiger Weiß gab es noch ein Gruppenfoto mit dem...

  • Kamen
  • 05.05.15
Politik
Foto (v.l.): Schulsozialarbeiter Fred Steinberg, Rainer Schmeltzer MdL, Sozialpädagoge Christof Neuhaus, Walter Marsiske (Schulverwaltung des Kreises Unna), Schulleiterin Angelika Burkholz, Hartmut Ganzke MdL, Kirsten Müller, Kreisschuldezernent Dr. Detlef Timpe, Schulleiterin Erika Seifert, Schulleiterin Jutta Zierow, Rüdiger Weiß MdL

Landtagsabgeordnete informierten sich über die Arbeit der Unnaer Berufskollegs

Auf Initiative des SPD-Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke informierten sich zusammen die drei örtlichen SPD-Landtagsabgeordneten über die Arbeit und aktuelle Projekte der drei Berufskollegs des Kreises am Standort Unna. Kreisschuldezernent Dr. Detlef Timpe freute sich über das Interesse, befinden sich doch allein diesen drei Kollegs mehr als 5.000 Schülerinnen und Schüler in schulischen und beruflichen Ausbildungsgängen. Mit zunehmendem Fokus auf gemeinsamen Unterricht und dem Recht auf...

  • Unna
  • 28.01.15
  • 1
Politik

Oberadener Seniorengruppe besuchte den Landtag

28 Senioren der Dienstag-Hallengruppe des SuS Oberaden besuchten auf Einladung des heimischen Abgeordneten Rüdiger Weiß den Landtag in Düsseldorf. Nach der Anreise und der obligatorischen Sicherheitskontrolle am Eingang wurden sie zunächst mit einem Vortrag auf Aspekte rund um den Landtag vertraut gemacht. Über den Baustil des Landtagsgebäudes, die Aufteilung der Fraktionsbüros, die Sitzordnung und Sitzverteilung im Parlament, die gewählten und verantwortlichen Personen uva. wurde Wissenswertes...

  • Bergkamen
  • 06.11.14
  • 1
Politik

Willy-Brandt-Gesamtschule Bergkamen besucht den Landtag

37 Schüler Schüler der Jahrgangsstufe 12 besuchten den Landtag NRW in Düsseldorf. Nach der Besichtigung und einer einstündigen Teilnahme an einer laufenden Plenarsitzung mit den Themen Zuwanderungspolitik in NRW und Inklusion im Sportunterricht folgte die Gruppe gerne einer Einladung des Landtagsabgeordneten Rüdiger Weiß. In einer Gesprächsrunde durften die Schüler Fragen an Rüdiger Weiß richten. Besonders interessiert zeigten sich die Teilnehmer an inhaltlichen und organisatorischen Aspekten...

  • Kamen
  • 10.02.14
Politik
Ina Scharrenbach

Gegen Ausweitung der Flugzeiten

Unna/Holzwickede. Vertreter der CDU-Frak­tionen Unna, Holzwickede und ­Kamen trafen sich auf Einladung der CDU-Landtags­abgeordneten Ina Scharrenbach, um über den Entwurf der Fluglärmschutzverordnung für den Flughafen Dortmund zu beraten. Der Landtag wird sich nach der Sommerpause mit dem Entwurf beschäftigen. „Der Entwurf der Fluglärmschutzverordnung berücksichtigt nicht die Auswirkungen aus dem Antrag des Flughafens Dortmund über die Betriebszeitenverlängerung“, fasste Klaus Göldner,...

  • Unna
  • 26.07.12
  • 2
Politik
So sieht er aus, der Wahlzettel. Setzen Sie am Sonntag ein "Zeichen".

Landtagswahlen, die Vierte: Live aus dem Kreishaus in den Landtag

Landesweit werden Menschen am 13. Mai am Fernseher, im Radio oder Internet den Verlauf der NRW-Landtagswahl verfolgen. Manche möchten jedoch ganz dicht dran sein, wenn es um Stimmen, Mandate und Prozente geht. Der Kreis Unna bietet dazu Gelegenheit. Der Wahlleiter für die Wahlkreise 115, 116 und 117, Landrat Michael Makiolla, lädt Interessierte ein, "live" dabei zu sein, wenn die Ergebnisse der Landtagswahl aus den kreisangehörigen Städten und Gemeinden sowie dem zum Wahlkreis 117 gehörenden...

  • Kamen
  • 03.05.12
Politik

Landtagswahlen, die Zweite: Wahlberechtigung ab 18

Wahlberechtigt für die am 13. Mai bevorstehende Landtagswahl sind alle Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sind und bis zum 8. April in Kamen ihre Hauptwohnung haben. Bürger, die diese Voraussetzungen erfüllen, werden automatisch in das Wählerverzeichnis der Stadt aufgenommen. Wer bis zum 27. April von außerhalb NRWs seinen Wohnsitz nach Kamen verlegt, wird ebenfalls in das Wählerverzeichnis aufgenommen.

  • Kamen
  • 17.04.12
Überregionales
Hurra: Jedes Kind, das einen U3-Platz im Kindergarten benötigt, soll demnächst auch einen bekommen. Die Finanzierung ist gesichert. Foto: Jungvogel

Wahnsinn: Knapp eine halbe Million Euro für Kita-Ausbau in Bergkamen und Kamen!

Das Land NRW unterstützt mit exakt 463.763 Euro den Kita-Ausbau in Bergkamen und Kamen „Die Umsetzung des Rechtsanspruchs auf einen Platz für die U3-Betreuung in einer Kindertageseinrichtung rückt immer näher“, verspricht SPD-Landtagabgeordnete Rüdiger Weiß. Düsseldorf setze damit den mit dem Landesprogramm für den Kita-Ausbau eingeschlagenen Weg konsequent fort. Mit der Verabschiedung des neuen Haushalts im März stehen dem Jugendamt Bergkamen für dieses Jahr Landesmittel in Höhe von 115.076...

  • Kamen
  • 26.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.