Landtagskandidatin

Beiträge zum Thema Landtagskandidatin

Politik
Die designierte Landtagskandidatin Kerstin Löwenkamp aus Hamminkeln
2 Bilder

Fraktionssekretärin der SPD Hamminkeln kandidiert für nordrheinwestfälischen Landtag
Kerstin Löwenstein für Wahlbezirk 58 (Wesel III)

1958 in der Ruhrgebietsmetropole Essen geboren, verbrachte Kerstin Löwenstein nach der Trennung ihrer Eltern drei Jahre bei ihren Großeltern in Warendorf. Durch ihren Großvater, der Jäger war, empfand sie schnell eine sehr große Naturverbundenheit. Zur Einschulung musste sie zurück nach Essen, aber ihre Liebe zur Natur blieb. Dazu entwickelten sich starke Aversionen gegen Ungerechtigkeit. „Mein späterer Stiefvater war Bauunternehmer und warf mit dem Geld nur so um sich“, erzählt sie, „und ich...

  • Hünxe
  • 13.07.21
Politik
Susanne Cichos Bildung schafft Armut ab.

Statement zum Sonntag: von Susanne Cichos zum Thema Kinderarmut.

Frau Cichos Kandidatin der Gelsenkirchener FDP Kandidiert bei der Landtagswahl am 14. Mai im Wahlkreis 75. Gelsenkirchen I, Gelsenkirchen Nord, Ost und West für den Landtag NRW. Ihre Schwerpunkte sind Wirtschaft und Bildung. Aber ganz besonders liegt der Ehefrau und Mutter die Kinderarmut am Herzen, dazu sagt sie in ihrem Statement am Sonntag: Wir müssen uns der Verantwortung stellen, denn die einzige Chance Kinderarmut zu bekämpfen, ist die beste Bildung kostenlos anzubieten! "Kein Kind zurück...

  • Gelsenkirchen
  • 05.03.17
  • 1
Politik
Charlotte Quik bei der Aufstellungsversammlung.

Charlotte Quik freut sich über den CDU-Listenplatz 25 bei der Landtagswahl im Mai

Charlotte Quik kann sich freuen: Die Brünerin ist als Kandidatin für den Wahlkreis 58 (Wesel III = Hamminkeln, Voerde, Hünxe, Schermbeck und Wesel) auf Platz 25 der Landesliste gesetzt worden. Damit hat die junge Christdemokratin gute Chancen, bei der Landtagswahl am 14. Mai 2017 in den Landtag einzuziehen. Stark abhängig ist dies aber vom Abschneiden der Direktkandidaten, die über die Erststimmenverteilung ins Parlement einziehen - oder eben nicht. Charlotte Quik genießt größten Rückhalt in...

  • Wesel
  • 09.12.16
  • 2
Politik
Claudia Schlottmann (CDU)

Claudia Schlottmann (CDU) als Landtagskandidatin für Wahlkreis 36 nominiert

Der Vorstand des CDU Stadtverbandes Hilden hat am Montagabend die langjährige Ratsfrau Claudia Schlottmann (54) als Landtagskandidatin für den Wahlkreis 36 einstimmig nominiert. Die studierte Betriebswirtin, CDU-Fraktionsgeschäftsführerin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende blickt auf mehr als 35-jährige Erfahrung in der Kommunalpolitik in Hilden zurück, in der sie unter anderem auch als Vorsitzende von städtischen Ausschüssen und in diversen Landes-Arbeitskreisen über die Stadtgrenzen...

  • Hilden
  • 19.07.16
Politik
Carmen Schwarz, Erzieherin und Heilpädagogin

Erziehungsentwicklung – Was hat sich geändert?

Als Vorsitzende der Frauen Union Hünxe hatte ich zur Jahreshauptversammlung alle Mitglieder, aber auch interessierte Bürger, eingeladen. Carmen Schwarz, Erzieherin und Heilpädagogin, referierte zum Thema „Erziehungsentwicklung – Was hat sich geändert?“ Ein Rückblick über die letzten Jahrhunderte veranschaulichte, welchen Wandel das Bild der Mutter in Deutschland geprägt hat. Die geschichtliche Entwicklung vom Preußentum über den Nationalsozialismus, die Nachkriegszeit bis zur heutigen Zeit war...

  • Hünxe
  • 11.06.16
Politik
Beim Fototermin mit unserer Redaktion unter der verbliebenen Zwillingseiche im eigenen Garten.
12 Bilder

Kein unbeschriebenes Blatt: Online-Interview mit CDU-Landtagskandidatin Charlotte Quik

Der Name könnte Programm sein (Achtung Wortspiel!): Recht schnell und für viele unerwartet erschien Charlotte Quik auf dem Tableau des politischen Wirkens. Doch die Brünerin ist längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Bereits vor drei Jahren positionierte sie sich im regionalen Gefüge aufstrebender Jungpolitiker. Seit Anfang Mai steht fest: Charlotte Quik wird den SPD-Granden Norbert Meesters im Kampf um die Wählergunst im Wahlkreis 58 (Wesel III) herausfordern: Der Vorstand der Hamminkelner...

  • Wesel
  • 05.06.16
  • 41
  • 3
Politik

Moos stellt sich in Dellwig vor

Die CDU Dellwig trifft sich zu ihrer Mitgliederversammlung. Am kommenden Montag, 6. Juni, findet die Zusammenkunft in der Gaststätte "Zur Krone" an der Haus-Horl-Straße 87 statt. Beginn ist um 19 Uhr. Alle Mitglieder des Ortsverbandes sind zur Teilnahme eingeladen. Umfangreiche Tagesordnung Die Versammlung hat eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Die CDU Dellwig übt ihr Erstvorschlagsrecht aus. In diesem Zusammenhang wird sich Christiane Moos als Landtagskandidatin für den Wahlkreis...

  • Essen-Borbeck
  • 03.06.16
Politik
Charlotte Quik freut sich über die Untersützung der CDU Schermbeck (im Bild mit dem Vorsitzenden Ulrich Stiemer).

CDU Schermbeck unterstützt Charlotte Quik

Schermbeck. Die CDU Schermbeck unterstützt die 33-jährige Brünerin Charlotte Quik bei Ihrer Wahl zur Landtagskandidatin der CDU im Wahlbezirk 58 (Schermbeck, Wesel, Hamminkeln, Hünxe, Voerde). „Mit Charlotte Quik haben wir eine geeignete Kandidatin gefunden, die auf der einen Seite für eine neue und frische Politik steht, die auf der anderen Seite aber schon über ausreichend Erfahrung verfügt, die Bürgerinnen und Bürger in Düsseldorf zu vertreten“, sagt der Vorsitzende Ulrich Stiemer. Charlotte...

  • Dorsten
  • 03.06.16
Politik
Riemker Osterbaum

Ist denn schon wieder Weihnachten? In Riemke immer!

Ist denn schon wieder Weihnachten? Diese Frage müssen sich Durchreisende am Riemker Markt stellen, wenn sie dort an dem großen Weihnachtsbaum vorbeifahren. Die Riemker dagegen fragen sich, ob dies eine besondere Sparmaßnahme für Riemke ist und die Stadt jetzt jeweils für zwei Jahre einen Weihnachtsbaum aufstellt. Denn Fakt ist, der Baum steht dort seit dem Advent letzten Jahres. Jetzt kündigt die CDU Riemke eine Osteraktion am Weihnachtsbaum an. Sie will aus dem Weihnachtsbaum einen Osterbaum...

  • Bochum
  • 28.03.12
  • 6
Überregionales
2 Bilder

Beate van Laak will auf dem Jakobsweg wandern

Persönliche Daten: Beate van Laak, Alter: 56 Jahre, geboren: in Essen, verheiratet, 3 erwachsene Kinder, Beruf: Diplom- Sozialpädagogin, seit 1978 in einer Erziehungsberatungsstelle in Oberhausen tätig. 1. Stärken: langes Durchhaltevermögen beim Sport und im Umsetzen von politischen Zielen, gute Kommunikationsfähigkeit, Spaß am Umgang mit Menschen, hohes Einfühlungsvermögen, kann die alltäglichen Probleme der Menschen gut nachvollziehen. Schwächen: Ich müsste früher ins Bett gehen, ich arbeite...

  • Hünxe-Drevenack
  • 22.04.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.