Landwirtschaft

Beiträge zum Thema Landwirtschaft

Natur + Garten
7 Bilder

Unterwegs in Castrop-Rauxel und Umgebung
Die Rapsblüte hat begonnen.

Gestern habe ich das schöne Wetter noch mal genutzt und war allein mit meiner Kamera unterwegs. Wer weiß wie lange das wegen Corona noch möglich ist? Direkt von zuhause aus ging es über Wald- und Feldwege Richtung Dortmund-Westrich. Auf einer Anhöhe stieß ich dann auf ein Rapsfeld, das zum Teil schon in Blüte stand. Ein paar Fotos davon möchte ich euch hier zeigen.

  • Castrop-Rauxel
  • 20.03.20
  •  16
  •  7
LK-Gemeinschaft
Der Traktor ist das Symbol für die Landwirtschaft. Foto: Norbert Lange / lokalkompass.de
70 Bilder

Foto der Woche: Landwirtschaft

Er ist einer der ältesten Wirtschaftszweige der Welt: die Landwirtschaft. Kein Wunder, geht es doch um die Produktion von Nahrungsmitteln. Aktuell ernten die Bauern die Gerste, wobei die unterschiedlichen Wetterlagen im Norden und Süden Deutschlands Ernteausfälle zur Folge hatten. Als nächstes fahren die Landwirte dann den Weizen ein. Einen Bericht dazu findet ihr hier. Neben den Ackerflächen, die weltweit übrigens fast 10 Prozent der Böden ausmachen, steht die Nutztierhaltung im Vordergrund...

  • Velbert
  • 07.07.18
  •  31
  •  19
Überregionales
Hubert Peveling (v.l.), Regina Haumann-Jörgens und Hubert Halberstadt als Vertreter des  Landwirtschaftlichen Ortsvereins Castrop-Rauxel werden für die heimische Landwirtschaft.

Heimisches zum Frühstück: Landwirte werben mit Kampagne für regionale Erzeugnisse

Es kann kein Zufall sein, dass Westfalen-Lippe in etwa die Form eines Herzens hat. Mit einem von einer Hand geformten Herz und mit dem Spruch „Mit richtig viel Herz“ wirbt jetzt der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband für die heimische Landwirtschaft und die heimischen Erzeugnisse. Auch die Castrop-Rauxeler Landwirte beteiligen sich an der Kampagne und haben ein Plakat auf dem Hof Sanders an der Hebewerkstraße aufgestellt. „Wir machen Frühstück“ lautet der Slogan auf dem...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.09.16
Ratgeber
Diese Woche sind wir "voll öko".

BÜCHERKOMPASS: Biologisch, ökologisch, vegetarisch

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es um nachhaltige Landwirtschaft und gesunde Ernährung. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Vincent Klink: Voll ins Gemüse mit Vincent Klink...

  • 11.08.15
  •  8
  •  7
Überregionales
4 Bilder

Heulager brennt licherloh

Um 13.50 Uhr ging der Notruf ein. Ein Heulager an der Bövinghauser Straße brennt lichterloh. Meter hoch schlugen die Flammen bis zu den Baumkronen. Spaziergänger, die zufällig vorbeikamen, entdeckten den Brand und riefen die Feuerwehr. Einsatzkräfte sind derzeit vor Ort und lassen nach Auskunft des Einsatzleiters der Feuerwehr das Feuer "kontrolliert abbrennen." Dies werde sechs bis sieben Stunden dauern. Verletzt wurde niemand. Der Bereich wurde weiträumig abgesperrt.

  • Castrop-Rauxel
  • 12.09.14
Kultur

Tag des Guten Lebens in Castrop-Rauxel

In Workshops und auf dem Markt der guten Ideen stellen sich am Fr. 27. Juni, in der Zeit von 17.00 bis 21.00 Uhr Projekte aus Castrop-Rauxel und der Region vor, die einen Beitrag zum „Guten Leben“ leisten. Was heißt gutes Leben? Ein Mehr an Konsum und Wirtschaftsleistung oder geht es um ein harmonischeres Leben miteinander und der Natur? Der Tag soll praktische Anregungen geben für ein Mehr an Nachhaltigkeit und Buen Vivir. „Buen Vivir, ist eine Lebensanschauung der indigenen Andenvölker,...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.06.14
  •  1
Überregionales
3 Bilder

"Vom Guten das Beste"

Nordrhein-Westfalen ist reich an kulinarischen Köstlichkeiten. Mit einer Auswahl der Extraklasse präsentiert die Messe „NRW – vom Guten das Beste“ vom 8. bis 11. November 2012 in der Messe Essen interessierten Verbrauchern zum zweiten Mal in Folge einen bunten Strauß regionaler Produkte aus der Landwirtschaft, dem Handwerk und der Ernährungswirtschaft. Aussteller und Teilnehmer geben Auskunft zu Anbau, Haltung, Erzeugung oder Herstellung ihrer Waren. Schirmherr der Ausstellung ist erneut...

  • Essen-Süd
  • 06.11.12
Ratgeber
Das Veterinäramt warnt vor einer "akuten Kriebelmückegefahr" im Vest. (Hinweis: auf dem Bild ist keine Kriebelmücke zu sehen) Foto: Frank Hollenbach/ pixelio.de

Kreis Recklinghausen: Veterinäramt warnt vor "akuter Kriebelmückengefahr"

Auf eine „akute Kriebelmückengefahr“ weist das Veterinäramt des Kreises Recklinghausen hin. Nach Mitteilung des Deutschen Wetterdienstes wurden am Wochenende landesweit die Kriterien zur Auslösung der Kriebelmückenwarnung erreicht. Landwirte im Vest sollten ihre Tiere auf der Weide deshalb aufmerksam beobachten und möglicherweise in den Stall bringen. Zu den Massenflügen der Kriebelmücken mit hoher Stechintensität kommt es verstärkt nach einem Wechsel von einer Schlechtwetterperiode zu...

  • Recklinghausen
  • 03.05.12
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.