Landwirtschaft

Beiträge zum Thema Landwirtschaft

Wirtschaft
Dirk Kalthaus zieht Bilanz.
Foto: Petra Drees
2 Bilder

Gute Ernte und steigende Kosten
Landwirtschaftlicher Kreisverband zieht Bilanz

„Eine zufriedenstellende Ernte, besonders auf dem Grünland, jedoch turbulente Märkte und viele Unsicherheiten kennzeichnen das nun ablaufende Jahr 2021 für uns Bauern im Ennepe-Ruhr-Kreis und Hagen“, zieht der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ennepe-Ruhr/Hagen Dirk Kalthaus Bilanz. Besonders stark sei das Auseinanderdriften des Getreidepreises und des Preises für Schweinefleisch gewesen. Da in diesem Jahr das globale Getreideangebot knapp sei, hätten sich die Getreidepreise...

  • Schwelm
  • 29.12.21
Natur + Garten
Festlich geschmückt sind Kirchen und Scheunen zum Erntedank.

Erntedank im Coronajahr
Landwirte im EN-Kreis ziehen Erntebilanz

Traditionell wird am morgigen Sonntag das Erntedankfest gefeiert, auch wenn in diesem Jahr die Feierlichkeiten deutlich reduziert sind. Nach den Erntedankgottesdiensten sind die anschließenden Feste oder Bauernmärkte teilweise aufgrund der Corona-Auflagen abgesagt worden. „Das schmälert aber nicht unsere Dankbarkeit“, sagt der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ennepe-Ruhr/Hagen Dirk Kalthaus. „Wir Bäuerinnen und Bauern sind dankbar für die Früchte der Felder, Wiesen und...

  • Schwelm
  • 03.10.20
Natur + Garten
Landwirtevorsitzender Dirk Kalthaus gibt Tipps für das richtige Verhalten in Feld und Flur.
2 Bilder

Richtiges Verhalten in Feld und Flur
Landwirtschaftlicher Kreisverband gibt Tipps zum Aufenthalt in der Natur

Die langen Wochenenden im Mai und Juni stehen vor der Tür. Oft nutzen viele Menschen diese Zeit für einen Kurzurlaub, in diesem Jahr erholt man sich eher vor der eigenen Haustür. Bei schönem Sonnenwetter zieht es die Menschen nach draußen; gerade in Coronazeiten suchen sie die Abgeschiedenheit der heimischen Feldflur. „Wir beobachten in diesem Jahr gerade in unserer ballungsraumnahen Region viel mehr Spaziergänger und Fahrradfahrer auf den Feldwegen als in anderen Jahren“, sagt Dirk Kalthaus,...

  • Schwelm
  • 17.05.20
Natur + Garten
Trotz Coronakrise bleibt die Versorgung mit heimischen Grundnahrungsmitteln gewährleistet.

Grundversorgung im EN-Kreis sicher
Bauern der Region gewährleisten Versorgung

Trotz Corona-Krise sichern die Bauern der Region zu, dass die Versorgung mit heimischen Grundnahrungsmitteln gewährleistet bleibt. „Wir werden auch aktuell weiterhin die Bevölkerung mit sicheren und hochwertigen Lebensmitteln versorgen können“, sagt Dirk Kalthaus, der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes. Grundnahrungsmittel, wie Getreide, Kartoffeln, Milch, Fleisch, Obst und Gemüse, werde es auch in Zeiten der Corona-Krise in ausreichender Menge geben. Endlich...

  • Schwelm
  • 21.03.20
LK-Gemeinschaft
60 Bilder

Mehr als 200 historische Fahrzeuge vor Ort
13. Treckertreffen im LWL Freilichtmuseum Hagen

Zum 13. Mal tuckerten am heutigen 1. Mai 2019 die Traktoren durch das LWL Freilichtmuseum Hagen. Den Tag der Arbeit nutzten viele große und kleine Traktor-Fans für einen Ausflug zum Treckertreffen am Mäckingerbach. Zu sehen bekamen sie mehr als 200 historische Traktoren von Herstellern wie der Firma Heinrich Lanz, Porsche, MAN und Unimog. Anschauen, Austauschen und Andenkensammeln in Form von Schnappschüssen der Fahrzeuge bot sich bei Kaiserwetter bestens an. So dürften auch in diesem Jahr alle...

  • Hagen
  • 01.05.19
  • 2
LK-Gemeinschaft
Dittmer´s Trecker- und Hoffest 2018. Traktoren, Kettenflieger und gutes Wetter lockten viele Besucher an.
27 Bilder

Im Land von Lanz Bulldog, Hanomag und co.: So schön war Dittmer´s Treckertreffen 2018

Am Wochenende fand am Rande von Sprockhövel Dittmer´s Trecker und Hoffest 2018 statt. Bei sonnigem Wetter glänzten viele alte und moderne Traktoren um die Wette. Aber nicht nur Trecker waren an diesem Wochenende zu bestaunen, sondern auch einige Oldtimer waren auf dem Hof zu Gast. Dazu gab es Fahrspaß für die ganze Familie im Kettenflieger. Auch eineige Imbissstände, Getränkewagen, eine Bühne und Marktstände sorgten für eine tolle Atmosphäre auf dem Acker. Wer nun interessiert ist und sehen...

  • Hagen
  • 09.07.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Traktor ist das Symbol für die Landwirtschaft. Foto: Norbert Lange / lokalkompass.de
70 Bilder

Foto der Woche: Landwirtschaft

Er ist einer der ältesten Wirtschaftszweige der Welt: die Landwirtschaft. Kein Wunder, geht es doch um die Produktion von Nahrungsmitteln. Aktuell ernten die Bauern die Gerste, wobei die unterschiedlichen Wetterlagen im Norden und Süden Deutschlands Ernteausfälle zur Folge hatten. Als nächstes fahren die Landwirte dann den Weizen ein. Einen Bericht dazu findet ihr hier. Neben den Ackerflächen, die weltweit übrigens fast 10 Prozent der Böden ausmachen, steht die Nutztierhaltung im Vordergrund...

  • Velbert
  • 07.07.18
  • 31
  • 19
Ratgeber
Diese Woche sind wir "voll öko".

BÜCHERKOMPASS: Biologisch, ökologisch, vegetarisch

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es um nachhaltige Landwirtschaft und gesunde Ernährung. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Vincent Klink: Voll ins Gemüse mit Vincent Klink Der...

  • 11.08.15
  • 8
  • 7
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Bauernmarkt in Rüggeberg

Richtig Glück hatten die Veranstalter beim Bauern- und Erlebnismarkt in Rüggeberg. Zumindest am Marktsamstag, als die Sonne schien und das idyllische Höhendorf mit seinen tollen Ständen, allesamt bestückt mit regionalen Erzeugnissen, wieder von zahlreichen Besuchern regelrecht überschwemmt wurde. Der verregnete Sonntag war etwas weniger gut besucht, doch dürfte, so Jens Knüppel vom veranstaltenden Förderverein der Ev. Kirche Rüggeberg, eine ordentliche Summe für die anstehende...

  • Schwelm
  • 31.05.13
  • 1
Überregionales
3 Bilder

"Vom Guten das Beste"

Nordrhein-Westfalen ist reich an kulinarischen Köstlichkeiten. Mit einer Auswahl der Extraklasse präsentiert die Messe „NRW – vom Guten das Beste“ vom 8. bis 11. November 2012 in der Messe Essen interessierten Verbrauchern zum zweiten Mal in Folge einen bunten Strauß regionaler Produkte aus der Landwirtschaft, dem Handwerk und der Ernährungswirtschaft. Aussteller und Teilnehmer geben Auskunft zu Anbau, Haltung, Erzeugung oder Herstellung ihrer Waren. Schirmherr der Ausstellung ist erneut...

  • Essen-Süd
  • 06.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.