lang

Beiträge zum Thema lang

Blaulicht
Eine lange Ölspur musste von der Feuerwehr Breckerfeld gebändigt werden.

Verursacher unklar
Mehrere Kilometer lang: Feuerwehr Breckerfeld "bändigt" riesige Ölspur auf der L528

Am gestrigen Mittwoch wurde die Löschgruppe Delle der Feuerwehr Breckerfeld, um 12.24 Uhr, zu einer Ölspur auf der L528 alarmiert. Die Erkundung ergab eine mehrere Kilometer lange Ölspur. Ab der Kartbahn in der Selbecke bis Zum Kreisverkehr Königsheide gab es mehrere Verschmutzungen in beiden Fahrtrichtungen. Auch auf Hagener Stadtgebiet gab es Verunreinigungen. Deshalb wurden über die Leitstelle die Kollegen aus Hagen ebenfalls alarmiert. Die Löschgruppe Delle stellte Warnschilder auf. Zudem...

  • Hagen
  • 14.01.21
Natur + Garten
Eine Streife wurde zu einem tierischen Einsatz gerufen.

Gefährlich oder nicht?
Schlange in Garten entdeckt: Tierischer Einsatz für die Polizei in Hagen

Am Donnerstag, 18. Juli, verhielt sich die Katze einer Frau in der Freiligrathstraße gegen 10.20 Uhr merkwürdig. Als die 47-Jährige dem nachgehen wollte, entdeckte sie eine zirka 50 cm lange Schlange in ihrem Garten. Eine Streifenwagenbesatzung war schnell vor Ort. Nach einer Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich bei dem Reptil um eine heimische Ringelnatter handelte. Das für Menschen ungefährliche Tier suchte vor Eintreffen der Beamten schnell das Weite.

  • Hagen
  • 18.07.19
  • 1
Kultur
Das Foto zeigt eine Arbeit mit Lichtinstallation in dem goldenen Kreis, die besonders toll bei gedimmtem Licht heraussticht.

Kunst im Gesundheitszentrum Lang
Ausstellung „Inspiration“ von T. Skalli

In der aktuellen Kunstausstellung „Inspiration“ präsentiert das Gesundheitszentrum Lang in Dinslaken Werke der Künstlerin T. Skalli. „Wie fast jedes Kind liebte ich es zu malen. Ich war jedoch nicht sonderlich begabt, eine Landschaft bildlich darzustellen. Wenn es aber darum ging eine Collage mit abstrakten Tierwesen zu kreieren, bekam ich gute Noten“, berichtet Skalli über ihre ersten Erfahrungen mit der Kunst. Erst nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt und anfänglicher Freizeit kaufte...

  • Dinslaken
  • 06.02.19
Überregionales
Justine und Gero Lang (l.) sowie das Team mit Claudia Reimann und Jan Bittner geben Gas für den Neuanfang.

Lang nimmt Kurs Richtung Neuanfang

Dienstag schlossen sich die Türen. Sporthaus Lang ist Geschichte - in seiner bekannten Form. Gero Lang und seine Familie haben dank treuer Kunden und eines neuen Partners eine Perspektive. Sporthaus Lang. Die Wörter gehörten seit fast fünfzig Jahren zu Lünen wie die Lippe. Im Schaufenster hängen nun Schilder. Das Sporthaus-Team bedankt sich zum Schluss des Abverkaufs noch einmal bei den treuen Kunden. Ein Satz auf dem Plakat erregt allerdings Aufmerksamkeit: "Tut sich da was?" lautet die Frage...

  • Lünen
  • 06.08.18
  • 1
Überregionales
Im Sporthaus Lang geht seit Freitag wieder Ware über die Theke.

Verkauf geht weiter im Sporthaus Lang

Im Sporthaus Lang brennt rund eine Woche nach der Meldung über das vorläufige Insolvenzverfahren wieder Licht. Der Verkauf geht weiter, auf andere Fragen gibt es noch keine Antworten. Die Nachricht, dass das traditionsreiche Sportfachgeschäft gegenüber der Stadtkirche in wirtschaftliche Schieflage geraten war, machte am vergangenen Mittwoch schnell die Runde. Inhaber Gero Lang schloss - nachdem er die Eröffnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens für sein Unternehmen beantragt hatte - zunächst...

  • Lünen
  • 02.03.18
Überregionales
Am Alten Markt wird heftig gebuddelt: Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren.
4 Bilder

Bagger reißen Loch in die Kassen

Großbaustelle Lüner Innenstadt: Die Bagger rollen, reißen Stück für Stück die City auf. Spuren hinterlassen sie nicht nur da, sondern auch in den Kassen. Die Baustelle beschert Umsatzeinbußen, da sind sich die meisten Geschäftsleute rund um den Alten Markt einig. Kaum ein Kunde, der den Umbau der Fußgängerzone unkommentiert lässt. Lärm und Dreck - bei Intersport Sport Lang kann man davon in diesen Tagen ein Lied singen. "Ändern können wir es ja nicht", sagt Gero Lang. Doch mitten im...

  • Lünen
  • 29.06.12
  • 2
Natur + Garten
Tiger und Co. können ab morgen auch abends besucht werden.

Spätabends in die Wildnis

In unserer Umfrage der Woche wurden die Öffnungszeiten des Zoos noch kritisiert, schon kündigt sich eine Änderung an. Probeweise öffnet der Zoo Dortmund seine Tore länger als üblich. An drei Tagen im Jahr hat der Zoo auch nach 18.30 Uhr noch geöffnet. Der erste Tag mit längerer Öffnung ist der morgige Donnerstag, 24. Mai. Es ist der Geburtstag des Zoos und anlässlich des 59-jährigen Bestehens lässt der Zoo die Pforten bis 21.30 Uhr geöffnet (Torschluss ist um 21 Uhr). Zoobesucher sind...

  • Dortmund-City
  • 22.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.