Langenfelder Kinderprinzenpaar

Beiträge zum Thema Langenfelder Kinderprinzenpaar

Vereine + Ehrenamt
Das Kinderprinzenpaar Langenfeld überreicht 1000 Euro an das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz. Auf dem Foto von links: Susanne Reifert (Mutter von Prinz Fritz) Page Alex, Kinderprinzenführerin Michaela Klapper, Prinz Fritz, Nadine Schulz (Kinderhospiz), Prinzessin Vivien, Silvia Schmidt (Mutter von Prinzessin Vivien) und Pagin Josy.

Besonderer Wunsch der Nachwuchs-Tollitäten
Langenfelder Kinderprinzenpaar spendet an die Kinderhospiz-Stiftung Bergisches Land

Etwas ganz Besonderes stand am Aschermittwoch für die vier Kindertollitäten auf dem Programm. Fritz, Vivien, Josy und Alex hatten während dieser Session über einen ganz speziellen Wunsch nachgedacht. Stolz auf Entscheidung Sie wollten gerne etwas von dem Spaß am Karneval mit Kindern teilen, denen es nicht so gut geht. Und so fassten sie den Entschluss, dass Kinderhospitz in Wuppertal Burgholz finanziell etwas zu unterstützen. Zufrieden überreichten sie den obligatorischen Scheck. Sehr...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.02.20
Vereine + Ehrenamt
Das Langenfelder Kinderprinzenpaar, Prinz Fitz I.  und Prinzessin Vivien II., besuchte zusammen mit Pagin Josy und Page Fritz Bürgermeister Frank Schneider im Rathaus. Das Stadtoberhaupt beantwortete geduldig alle Fragen der jungen Tollitäten und hatte hielt auch kleine Geschenke bereit.

Bürgermeister Frank Schneider beantworte geduldig alle Fragen der jungen Tollitäten
Langenfelder Kinderprinzenpaar zu Gast im Rathaus

Die jungen Tollitäten besuchten mit ihrem Team Bürgermeister Frank Schneider im Rathaus. Die Kinder wollten doch mal schauen, wie und wo unser Bürgermeister so arbeitet. Gemütliche Runde Prinz Fritz I. und Prinzessin Vivien II. begrüßten das Stadtoberhaupt zusammen mit Pagin Josy und Page Alexander selbstverständlich angemessen mit dem Karnevalsgruß und stellten Frank Schneider in gemütlicher Runde einige Fragen, die er gerne beantwortete. So zum Beispiel, ob hinter der Volkshochschule...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.01.20
Vereine + Ehrenamt
Das Langenfelder Kinderprinzenpaar freut sich über viel Haribo-Wurfmaterial für den Karnevalszug. Diese Spende überreichte der RKV. Die Richrather Karnevalisten hatten die Karneval-Emojis als Buttons entworfen und verkauft.

Spende aus dem Karnevals-Emoji-Verkauf des RKV
Über 90 Kilogramm Haribo für das Langenfelder Kinderprinzenpaar

In seinen 11 Geboten hat sich das Prinzenpaar Prinz Tino I. und Prinz Sebastian I. einen Karnevals-Emoji gewünscht. Der Richrather Karnevalsverein Schwarz-Weiss (RKV) hat diesen Emoji entworfen und als Button aufgelegt. Bei der Kinderprinzenburgeröffnung übergeben Bei der Präsentation wurde verkündet, das der Verkaufserlös des Buttons zugunsten des Kinderprinzenpaares verwendet wird. Am vergangenen Sonntag wurde der Erlös bei der Kinderprinzenburg-Eröffnung vom RKV übergeben: Über 90...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.01.20
Vereine + Ehrenamt
Nach einem so powergeladenen Programm, darf man sich auch stärken: Prinz Fritz I. und Prinzessin Vivien I. (Bildmitte) eröffnete zusammen mit Pagin Josy und Page Alexander ihre Prinzenburg im Reusrather Schützenheim.

Gespenstisch gut!
Das Langenfelder Kinderprinzenpaar eröffnet seine Prinzenburg im Reusrather Schützenheim

Das jungen Tollitäten, Prinz Fritz I. und Prinzessin Vivien, eröffneten ihre Prinzenburg im Reusrather Schützenheim. An ihrer Seite waren selbstverständlich Pagin Josy und Page Alexander. Zahlreiche Karnevalisten feierten mit den jungen Regenten. Von Schunkel-Stimmung bis Action pur Moderator Markus Klapper kündigte das Kinderprinzenpaar samt Gefolge an. Die jugenjecke Truppe „schwebte“ gespenstisch in die Reusrather Schützenhalle. Nach der Rede der Kinder gab es auch gleich die ersten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.