langjährige Mitarbeiter

Beiträge zum Thema langjährige Mitarbeiter

Vereine + Ehrenamt
Deutsches Rotes Kreuz in Langenfeld würdigte langjährige Mitarbeiter, unter anderem Michael Müller (45 Jahre) und Jörg Uellendahl (35 Jahre). Auf dem Foto (von links): Dirk Bansemir (stellvertretender Bereitschaftsleiter), Michael Müller, Jörg Uellendahl, Jana Köberle (stellvertretende Bereitschaftsleiterin).
2 Bilder

Deutsches Rotes Kreuz in Langenfeld würdigt langjährige Mitarbeiter
Ehrungen für langjährige DRKler der Einsatzbereitaschaft in Langenfeld

Corona-bedingt musste in diesem Jahr der traditionelle offizielle "Dankschönabend" des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Langenfeld für die im letzten Jahr von den DRK-Angehörigen geleistete Arbeit ausfallen. Somit entfiel auch die Ehrung langjähriger Mitglieder. „Wir machen für unsere Bereitschaftsangehörigen einen „Drive In Ehrungsnachmittag“, um die Urkunden und die Jahresabzeichen auszuhändigen“, so die Idee der Bereitschaftsleitung Marco Kronberg, Jana Köberle und Dirk Bansemir. Und so...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.04.21
  • 1
Wirtschaft
Im Bild v.l. : Pflegedirektor Georg Schneider, Ulrike Bölker sowie Wolfgang Zeipert und Martina Hüppler (Preisträger), Prof. Dr. Michael Schwarz (medizinischer Geschäftsführer im Klinikum) und Bodo Röse (Treuhänder der Dieter-Klaus-Stiftung)

Die diesjährigen Gewinner am Dortmunder Klinikum stehen fest
Herausragende Leistungen: Der Treuepreis 2019

Einmal im Jahr wird der Treuepreis an langjährige Pflegekräfte des Klinikums vergeben, die nicht nur hohes Engagement zeigen, sondern auch durch ihre Begeisterung für den Beruf und ihre Motivation herausstechen. Mitarbeiter sowie Patienten des Klinikums können dafür im Vorfeld Vorschläge einreichen, die von einer internen Jury bewertet werden. Die Gewinner erhalten schließlich neben dem Preis auch eine finanzielle Anerkennung. Diese wurde durch Prof. Dr. Dieter Klaus, ehemaliger Direktor der...

  • Dortmund-City
  • 17.12.20
LK-Gemeinschaft
Die Akademie Klausenhof in Hamminkeln-Dingden freut sich über langjährige treue Mitarbeiter in ihrem Team. (Symbolfoto)
2 Bilder

Heutzutage nicht mehr selbstverständlich
Klausenhof Dingden ehrt treue Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit

Dass Mitarbeitende einem Unternehmen lange die Treue halten, ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Aber wenn man wie im Klausenhof Dingden auch jetzt wieder acht Mitarbeitende im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit zum Betriebsjubiläum gratulieren kann, „dann scheint in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten es meistens zwischen uns als Klausenhof und Ihnen als Mitarbeitende ganz gut geklappt zu haben“, so Rüdiger Paus-Burkard im Rahmen der Gratulation. Zu den Jubilaren gehören Christian...

  • Hamminkeln
  • 01.09.20
Ratgeber
Ein großes Dankeschön und Anerkennung sprachen Bürgermeister Dr. Martin Michalzik und die Kollegen der Verwaltung an Barbara Zimmermann und Georg Ptacek zu ihrer Verabschiedung in den Ruhestand aus.

Dankeschön an langjährige Mitarbeiter
Abschied im Wickeder Rathaus

Als Politesse bewarb sie sich 1989 bei der Gemeinde, als Ansprechpartnerin für Meldeangelegenheiten, Personalausweise und Pässe kennen sie viele Wickeder.   Am letzten Tag des Monats Juli endete für Barbara Zimmermann ihre 31-jährige Tätigkeit im Wickeder Rathaus. Als Verkäuferin in Neheim und Bürokraft in einem Wickeder Industriebetrieb brachte sie erste Erfahrungen mit und verwies in ihrer Bewerbung darauf, dass ihr der „Umgang mit Menschen vertraut“ sei. Dementsprechend kam zur Überwachung...

  • Wickede (Ruhr)
  • 31.07.20
Vereine + Ehrenamt
Langjährige Mitarbeiter aus dem Prosper-Hospital.

Recklinghausen: Prosper-Hospital ehrt langjährige Mitarbeiter

Im Rahmen einer Feierstunde ehrte die Geschäftsführung langjährige Mitarbeiter aus dem Prosper-Hospital. Insgesamt 47 Kollegen feierten in diesem Jahr ihre 25-, 40- und 45-jährige Zugehörigkeit zum Haus und dokumentieren die Verbundenheit mit ihrem Arbeitgeber. In festlicher Runde bedankten sich die Geschäftsführer des Hauses im Namen der gesamten Krankenhausleitung für die Treue und langjährige Unterstützung, wobei drei Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter dem Prosper-Hospital bereits 45 Jahre...

  • Recklinghausen
  • 26.12.19
Vereine + Ehrenamt
Christian Becker, Leiter der Einsatzzentrale des MTD (links), Oliver Herrmann, Rotkreuz-Leiter des DRK-Ortsvereins (rechts) sowie DRK-Chef Heinrich Böckelühr (2. von rechts) freuen sich mit Martin Kolöchter (2. von links) über die Ehrenurkunde des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe.

Für langjährige Mitarbeit im DRK geehrt:
Heinrich Böckelühr überreicht Ehrenurkunde

Eine besondere Würdigung konnte jetzt der Schwerter Vorsitzende des Roten Kreuzes, Altbürgermeister Heinrich Böckelühr, vornehmen. Im Rahmen der traditionellen Weihnachtsfeier der Schwerter DRK-Aktiven im Vereinsheim, dem Dr.-Werner-Voll-Haus an der Lohbachstraße, wurde dem Vize-Vorsitzenden Martin Kolöchter am vergangenen Wochenende die Ehrenurkunde des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe für 40-jährige treue ehrenamtliche Mitarbeit im Roten Kreuz verliehen. Die Urkunde war vom DRK-Präsidenten...

  • Schwerte
  • 23.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.