Lars Tottmann

Beiträge zum Thema Lars Tottmann

Sport
Das Transparent für das Public Viewing 2021 entrollten Marius Ebel, Ekkehard Grunwald, Stefan Kroppen, Alfons Engbert, Christoph Tesche, Ensar Kurt und Lars Tottmann (v.l.).

Macher der Kia-Arena in Recklinghausen planen für 2021
Alle Spiele, alle Tore

Alle Spiele, alle Tore: Das größte Public Viewing im Kreis Recklinghausen wird in 2021 stattfinden. Wäre die Corona-Pandemie nicht ausgebrochen, hätten die Fußballfans in diesen Tagen in der Kia-Arena vor dem Recklinghäuser Rathaus der deutschen Elf bei der Europameisterschaft die Daumen gedrückt. "Ich bin sehr froh, dass die Hauptsponsoren im Boot bleiben und wir verkünden können, dass das Event vor dem Rathaus zur Fußball-EM 2021 stattfinden wird", erklärte Bürgermeister Christoph Tesche....

  • Recklinghausen
  • 24.06.20
LK-Gemeinschaft
Das Café-Restaurant Helene sucht einen neuen Betreiber.

Café-Restaurant in Recklinghausen bleibt geschlossen
Abschied von der "Helene"

Seit Montag dürfen Restaurants - mit Auflagen - wieder öffnen, doch Eins bleibt dicht: Das Café-Restaurant Helene sucht einen neuen Betreiber. Die Entscheidung sei ihnen nicht leicht gefallen, so Lars Tottmann und Marius Ebel, die vor sechs Jahren das Lokal in Nähe des Rathauses übernommen hatten. "Mit den angekündigten Vorschriften, die wir für notwendig und nachvollziehbar halten, lässt sich in der Helene nicht annähernd ein normaler Umsatz realisieren. Die Kosten werden keinesfalls zu...

  • Recklinghausen
  • 15.05.20
Vereine + Ehrenamt
Strahlende Gesichter bei der Scheckübergabe: Der Erlös des Benefizkochens geht an die Frauenberatung, den Deutschen Kinderschutzbund und das Gasthaus.

6000 Euro bei Benefizkochen im Recklinghäuser Cafè Helene zusammengekommen
Kochen für den guten Zweck

Stolze 6000 Euro sind beim Benefizkochen zusammengekommen, das in der Adventszeit bereits zum sechsten Mal im Café Helene am Dr.-Helene-Kuhlmann-Park in Recklinghausen stattfand. Drei Teams kredenzten den Gästen unter dem Motto "Gäste kochen für Gäste" an drei Adventssonntagen ein leckeres Menü. Dabei reichte die Palette von der Entenbrust bis zur Wirsingroulade. Die Gäste zahlten, was ihnen der gemütliche Abend im Café Helene wert war. Ekkehard Grunwald, Gabriele Bültmann und Johannes...

  • Recklinghausen
  • 08.02.20
Kultur
Bürgermeister Christoph Tesche, Georg Gabriel (Abteilungsleiter Stadtmarketing) und Arena-Chef Lars Tottmann (v.l.) stellten erste Details zur Ratshausshow vor.

Teuflisch gute Show - "Recklinghausen leuchtet": Mittelalterliche Sage liefert Vorlage für die Rathausshow

Ganz im Zeichen von "Märchen & Sagen" steht die 14. Auflage von "Recklinghausen leuchtet", das in diesem Jahr vom 18. Oktober bis 3. November stattfindet. Wie viele Gebäude in diesem Jahr illuminiert werden, steht noch nicht fest. Praktisch fertig ist aber die Rathausshow.  Auch in diesem Jahr wird die Firma Panirama aus Lüneburg eine spektakuläre Produktion auf die Fassade des Rathauses projizieren. "Natürlich wollten wir eine Geschichte mit Lokalkolorit präsentieren und haben diese auch...

  • Recklinghausen
  • 22.09.19
Kultur
Bürgermeister Christoph Tesche, Georg Gabriel (Abteilungsleiter Stadtmarketing/Tourismus), Lars Tottmann und Marius Ebel (beide Arena Recklinghausen) verrieten erste Details zu "Recklinghausen leuchtet 2019".

"Recklinghausen leuchtet" geht unter dem Motto "Märchen und Sagen" in die 14. Runde

"Sagenhaft ruhrgemütlich": Dieses Wortspiel ließ sich Bürgermeister Christoph Tesche bei der ersten Pressekonferenz zu "Recklinghausen 2019" nicht nehmen. Bis die Stadt wieder in schönstem Licht erstrahlt, dauert es zwar noch ein halbes Jahr, laut Veranstaltern aber gar nicht mehr so viel Zeit, um dieses "Premium-Projekt", wie Lars Tottmann von der Arena Recklinghausen es umschreibt, auf die Beine zu stellen. "Märchen und Sagen" lautet das Motto von "Recklinghausen leuchtet 2019". Von Freitag,...

  • Recklinghausen
  • 05.05.19
Wirtschaft
Die Eingangshalle der Vivawest-Zentrale im alten Gebäude der Zeche Nordstern war wieder einmal der Austragungsort einer Gala der Wirtschaftsinitiative Gelsenkirchen. Foto: Gerd Kaemper
6 Bilder

Gala der Wirtschaftsinititative widmet sich dem motorisierten Gelsenkirchen
Das Auto von Au bis O in Gelsenkirchen

Die 15. Gala der Wirtschaftsinitiative stand unter dem Motto „Motown GE“ und wen wundert's: Es drehte sich alles um das Auto, das, wie der Gelsenkirchener Architekt und Auto-Sammler Dr. Christian Schramm erklärte, mit „Au anfängt und mit O endet.“ Mit einem Einspieler von Frank Bürgin, in dem das aus der TV-Serie bekannte Knight-Rider-Fahrzeug eine Rolle spielte, begaben sich die Besucher durch Gelsenkirchen auf den Weg zum Nordsternpark und hier in die altehrwürdigen Hallen der...

  • Gelsenkirchen
  • 13.03.19
  • 2
  • 2
Überregionales
Full House in der Vivawest-Zentrale auf Nordstern konnte die Wirtschaftsinitiative Gelsenkirchen auch in diesem Jahr bei der Wirtschaftsgala verzeichnen. Foto: Gerd Kaemper
9 Bilder

Wirtschaftsgala 2017: GE ist zukunftsfähig!

Die Wirtschaftsinitiative Gelsenkirchen hatte zur Gala 2017 eingeladen unter dem Motto: „Gelsenkirchen - auch in Zukunft!“. In verschiedenen Podiumsrunden, Firmenvorstellungen, Filmeinspielern und Gesprächen wurde dabei die Zukunftsfähigkeit der Stadt beleuchtet und am Ende stellte sich klar und deutlich heraus, dass das Motto passend war. Launiger Abend zum ernsten Thema Auch wenn es um ein ernstes Thema ging, versprach Moderator Lars Tottmann gleich zu Beginn, dass die Veranstaltung...

  • Gelsenkirchen
  • 07.03.17
Überregionales
Prof. Dr. Stefan Goch, Heinz Feige, Herbert Dwors und Gerd Rehberg erinnerten sich im Gespräch mit Lars Tottmann an den Knall von Gelsenkirchen im Jahr 1966.

„Wandel is‘ immer“

Frank Goosen eröffnete das Programm der12. Gala der WirtschaftsinitiativeGelsenkirchen im Foyer der Vivawest-Hauptzentrale auf Zeche Nordstern, indem er sich selbst als Profiteur des Strukturwandels outete. Denn er gab offen zu: „Ich werden 50 Jahre alt und habe in meinem Leben noch nie richtig gearbeitet und habe es auch nicht mehr vor. Ich erzähle aber gern meinen Kindern wie man hier früher malocht und gelebt hat in Zeiten von Kohle und Stahl. Damals eben....“ Und damit traf er genau das...

  • Gelsenkirchen
  • 13.02.16
  • 1
  • 1
Überregionales
Moderator Lars Tottmann plauderte mit dem Vorsitzenden der Wirtschaftsinitiative Gelsenkirchen, Roland Hundertmark, über dessen letztjährige "Auszeit" bei der Gala. Foto: Gerd Kaemper
7 Bilder

Wirtschaft in Gelsenkirchen: Gestern - Heute - Morgen

„Läuft bei uns!“ lautete das Motto zur diesjährigen Gala der Wirtschaftsinitiative Gelsenkirchen. Und mit dabei war in diesem Jahr auch der Vorsitzende der Wirtschaftsinitiative, Roland Hundertmark, dem im vergangenen Jahr die 1:6-Niederlage des FC Schalke 04 gegen Real Madrid gesundheitlich nicht bekommen war. Das 0:2 der neuerlichen CL-Partie verkraftete Hundertmark besser, wie er selbst verschmitzt lächelnd gestand. GEmeinsam an der Außenwirkung arbeiten Nach einem Jahr Vorsitz liegt...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.