Laub

Beiträge zum Thema Laub

RatgeberAnzeige

Immobilien Verkehrssicherungspflicht
Herbstlaub und Dunkelheit: Jetzt aktiv werden

Für Immobilieneigentümer stehen jetzt wieder die typischen Arbeiten im Herbst auf dem Plan: Laub aus Dachrinnen und Fallrohren entfernen, Wege fegen und Lichtanlagen überprüfen. Wenn Laub Dachrinnen und Fallrohre verstopft, kann Regen- oder Schmelzwasser unkontrolliert außen am Gebäude herunterlaufen und Feuchtigkeitsschäden verursachen. Wer als Hauseigentümer nicht selbst auf die Leiter steigen will, beauftragt ein örtliches Dienstleistungsunternehmen. Die Kosten können als haushaltsnahe...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.20
Natur + Garten
22 Bilder

Aus dem Seepark
Lüner An- und Augenblicke - Herbstspaziergang

Herbstspaziergang - eine kleine Bilderserie aus dem Seepark Der Wetterbericht versprach für den heutig Sonntagnachmittag Regen und Wind, also fix noch raus und die letzten Sonnenstrahlen des Vormittags  genießen. Kamera noch gegriffen und eingestellt, dann ging es ab in den naheliegenden Seepark. Die Bilder sind JPEGs direkt aus der Kamera, belegt mit einem herbstlichen Preset, also wenig Arbeit. Wünsche allen Lesern einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue...

  • Lünen
  • 15.11.20
  • 6
  • 1
Natur + Garten
Eine weitere kostenlose Laubsammelaktion bietet die Stadt Sprockhövel am Samstag, 21. November, von 10 bis 14 Uhr an.

Kostenloses Angebot ausschließlich für Sprockhöveler Privathaushalte
Laubsammelaktion in Sprockhövel

Eine weitere kostenlose Laubsammelaktion bietet die Stadt Sprockhövel am Samstag, 21. November, von 10 bis 14 Uhr an. "Es wird darauf hingewiesen, dass lediglich Laub und keine sonstigen Garten- und Grünabfälle angenommen werden.", heißt es in der Ankündigung. Wegen der besonderen Situation durch Corona wird des Weiteren darauf hingewiesen, dass bei der Anlieferung Schutzmasken zu tragen sind. Auch der Sicherheitsabstand ist auf jeden Fall einzuhalten und den Anweisungen des Personals ist...

  • Sprockhövel
  • 12.11.20
Natur + Garten
Kurz vor Sonnenaufgang, von der Kosterbrücke Richtung Herbede
5 Bilder

Gedämpfte Herbstfarben
Leises Leuchten - Es muss nicht immer knallen

Ich mag es sehr, wenn der sprichwörtliche "goldene Oktober" uns mit seinen warmen Farben verwöhnt, und natürlich wirken sie besonders stark bei Sonnenschein und blauem Himmel. Doch weiß ich auch - und nicht erst seit diesem recht verregneten Monat -, dass das Leben aus mehr besteht als eitel Sonnenschein. Und da wir aktuell kaum mehr Sonnenstunden auf dem Monatskonto haben als Tage, habe ich beschlossen, meine Kamera auch bei grauem Himmel mitzunehmen. Ein paar Resultate von heute zeigen (so...

  • Bochum
  • 27.10.20
  • 4
  • 1
LK-Gemeinschaft
Seit Tagen hatten nasse und teilweise zerquetschte Blätter den Eingangsbereich vor den Seniorenwohnungen am August-Wessendorf-Weg in eine gefährliche Schlitterpiste verwandelt. Die Frage der Zuständigkeit zu klären, erforderte etwas detektivische Arbeit.

Leser macht aufmerksam
Gefährliche Rutschpartie vor Gladbecker Seniorenheim

Auf einen "sehr gefährlichen Zustand" machte Stadtspiegel-Leser Peter Sosnowski aus Gladbeck aufmerksam. Vor einigen Seniorenwohnungen am August-Wessendorf-Weg läge seit Tagen glitschiges Laub - und niemand fühle sich zuständig. Tatsächlich konnte der Fall erst durch gemeinsame Anstrengungen des Stadtspiegels, des ZBG, der GWG und der Diakonie gelöst werden. Wer muss hier fegen? Diese Frage machte Peter Sosnowski zunehmend wütend. Seit Tagen kümmerte sich niemand um das glitschige Laub auf...

  • Gladbeck
  • 27.10.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Im Herbst ist das regelmäßige Laub fegen lästig aber notwendig. Zu dem Thema gibt die Verbraucherzentrale Informationen, zu alle Fragen rund ums Laub für Hausbesitzer.

Gerade im Herbst stellen sich Viele die Frage, wer im Schadensfall haftet.
Herbstliche Ausrutscher - Hausbesitzer haften bei Schäden

 Bottrop. Mit den Herbstwinden weht auf Mieter und Eigentümer wieder eine lästige, aber unumgängliche Aufgabe zu: die Bürgersteige müssen vom Laub befreit werden. „Hat die Gemeinde die Pflicht zum Kehren auf die Hausbesitzer übertragen, sind sie für deren Verkehrssicherheit verantwortlich. Deshalb lasten auf ihnen auch die finanziellen Folgen, wenn Passanten auf glitschigem Herbstlaub ausrutschen und sich verletzen“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Wissenswertes zur Rechtslage und rund...

  • Gladbeck
  • 21.10.20
Ratgeber

Schermbeck
Aufstellung von Laubcontainern zur Entsorgung des Laubabfalls von öffentlichen Bäumen

Wie in den Vorjahren hat die Gemeinde Schermbeck in diesem Jahr an verschiedenen Standorten im Gemeindegebiet Laubcontainer aufgestellt. Die Laubcontainer dienen der Entsorgung des im Bereich der öffentlichen Bäume vermehrt auftretenden Laubabfalls und können von den dortigen Anwohnern zur Entsorgung des v. g. Laubabfalls genutzt werden. Die Nutzung der Laubcontainer zur Entsorgung von privatem Baum- und Strauchschnitt, Grünabfällen und Laub ist untersagt. Die Laubcontainer werden vom...

  • Dorsten
  • 05.10.20
Fotografie
Dieses Foto hat Andrea Gruß-Wolters bei einem Herbstspaziergang an der Sechs-Seen-Platte gemacht.
Aktion

Foto der Woche
Tag des Herbstlaubs

Heute ist nicht "nur" Tag der deutschen Einheit, sondern auch der Tag des Herbstlaubs. Und der ist für einen Fotowettbewerb weitaus besser geeignet, wie ich finde. Zumal sich am heutigen Feiertag ein Waldspaziergang anbietet.  Wenn Bäume nicht ausreichend mit Wasser versorgt werden, werfen sie ihre Blätter ab. Dies hat nicht unbedingt etwas mit der Regenmenge zu tun, sondern im Herbst wird der Boden kühler und die Wurzeln nehmen weniger Wasser auf. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt kommt...

  • Velbert
  • 03.10.20
  • 15
  • 11
Ratgeber

Laub auf den Gehwegen
Bürger sollten Blätter richtig entsorgen

Herbstzeit ist Laubzeit: Was im Wald hübsch anzusehen ist, kann auf Gehwegen und Fahrbahnen schnell zur Rutschgefahr werden. Nach der Straßenreinigungssatzung der Stadt Arnsberg ist die Reinigung der Gehwege und auch vieler Straßen den Anliegern übertragen worden. Zur Reinigung gehört auch das Auffegen und Entsorgen von Laub. Zu den Gehwegen, die von den Anliegern gereinigt werden müssen, zählen ebenfalls die Fußgängerverbindungswege. Das im öffentlichen Straßenraum aufgefegte Laub kann über...

  • Arnsberg
  • 02.10.20
Blaulicht

Feuerwehr Bochum : Laub und Holz sorgte für einen Feuerwehreinsatz
Feuerwehr Bochum zu einem Kellerbrand in die Straße "Siepenhöhe" gerufen

Am heutigen Freitagvormittag um 11.06 Uhr wurde die Feuerwehr Bochum zu einem Kellerbrand in die Straße "Siepenhöhe" gerufen. Schnell waren 20 Einsatzkräfte vor Ort. An der Einsatzstelle war eine Rauchentwicklung aus einem ehemaligen Kohlenschacht festzustellen. Zudem gab es eine leichte Rauchentwicklung im Treppenhaus. Personen befanden sich nicht in den verrauchten Bereichen. Die Feuerwehr ging sofort zur Brandbekämpfung in den Keller vor, und öffnete parallel dazu von außen den...

  • Bochum
  • 25.09.20
Natur + Garten
22 Bilder

CORONA, du kannst mich mal! - Einfach mal raus in die Natur!
Der Herbst ist da und mit ihm die bunten Farben!

HerbsttagDer Herbst ist da... und mit ihm die bunten Farben! Ich liebe den Herbst ♥♥♥ Hier ein Lieblingsgedicht! Herbsttag Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, und auf den Fluren lass die Winde los. Befiehl den letzten Früchten voll zu sein; gib ihnen noch zwei südlichere Tage, dränge sie zur Vollendung hin und jage die letzte Süße in den schweren Wein. Wer jetzt kein...

  • Düsseldorf
  • 25.09.20
  • 29
  • 5
Fotografie
3 Bilder

Fotografie im Herbst
Die Tage werden kürzer, die Sonnenaufgänge wieder erreichbarer

Mit Beginn des Herbstes, werden nun auch wieder die Tage kürzer und man bekommt wieder die Sonnenaufgänge mit. Also lohnt es sich gerade jetzt wieder, morgens schnell mit der Kamera loszuziehen und ein paar Bilder vom Sonnenaufgang zu machen. Es dauert auch nicht mehr lange, dann werden die Blätter der Bäume wieder in bunten Farben leuchten und man bekommt leicht grandiose farbenfrohe Landschaftsfotos hin.  Tipp: Rechtzeitig ca. eine halbe Stunde vor dem Sonnenaufgang sollte man an dem...

  • Oberhausen
  • 25.09.20
  • 4
  • 1
Natur + Garten
In den nächsten Tagen und Wochen werden die Bäume wieder ihre Blätter los. Die ENNI entlastet die Bürger bei der Abholung des Laubs.

ENNI entlastet die Bürger mit Herbstservice
Laubmobil tourt

Der Herbstanfang steht vor der Tür und damit purzelt auch die so farbenprächtige Blätterpracht. Damit das Laub der städtischen Bäume nicht zum Ärgernis wird, bereitet sich die ENNI Stadt & Service aktuell erneut auf einen besonderen Entsorgungsservice vor. Ab dem 5. Oktober können Moerser an sechs mobilen Sammelstellen wieder das Laub der städtischen Bäume kostenlos abgeben. Ulrich Kempken, ENNI-Abteilungsleiter Entsorgung/Reinigung, ist sicher, dass die bewährte Aktion auch in diesem...

  • Moers
  • 25.09.20
Fotografie
Bereit zum Dampf ablassen ….
12 Bilder

Aus der Nachbarstadt
Dortmunder An- und Augenblicke

Meine kleine Serie der Lüner An- und Augenblicke werde ich sicherlich fortsetzten, jedoch war ich in den letzten Wochen eher in der Nachbarstadt unterwegs. Wie auch schon bei meiner Fototour " Ein nasser und kalter Dezembertag" in und um Lüdinghausen, galt es auch in Dortmund besondere Bedingungen zu akzeptieren. Dunkelheit, Nässe, Kälte und die knappe Zeit auf dem Weg zum Job waren nur einige davon, denn die meisten Bilder entstanden auf diesem Weg. Daher auch alles ohne Stativ und...

  • Lünen
  • 05.01.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Mangelhafte laubsammlung

Wirtschaftsbetriebe kommen nicht nach...👹
Laubsammlung mangelhaft! 👎

Zumindest hier in Duisburg-Neudorf kommen die Wirtschaftsbetriebe der Stadt nicht nach. Da werden von den Kehrmaschine die losen Blätter zu mehreren Grössen  Bergen zusammen gefegt, und bleiben dann liegen! Bei starken Winden wird alles wieder natürlich verteilt.  Die Anwohner sind mehr als nur sauer. Den Autofahrern werden die Parkplätze unnötig weggenommen.  Liegt es nur an der mangelhaften Planung? Fehlt da noch Personal und  technische Unterstützung.. So geht das nicht mehr weiter, hier...

  • Duisburg
  • 16.12.19
  • 1
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

Vier glättebedingte Unfälle
Die dunkle Seite des Herbstes

Wesel: Der Winter ist noch nicht bei uns eingetroffen, aber er streckt bereits seine Fühler aus. Lt. Polizeibericht, gab es heute Morgen im Kreisgebiet mindestens vier glättebedingte Unfälle. In Xanten und Dinslaken traf es Autofahrer, in Wesel am Yachthafen und wiederum in Xanten am Varusring stürzten Radfahrer. Aber auch sonst war der tägliche Weg zur Arbeit heute ein zähes Vergnügen: Dichter Nebel erschwerte die Sicht, die stellenweise unter 100 Metern lag. Die letzten Tage waren jedoch...

  • Hamminkeln
  • 20.11.19
Ratgeber

Laubsäcke werden eingesammelt - oder auch nicht...
Jute statt Plastik

Stolze 150.000 weiße Laubsäcke wurden in diesem Jahr in den Recyclinghöfen an interessierte Bürgerinnen und Bürger verteilt, damit diese die Profis beim Einsammeln des Straßenlaubs 2019 unterstützen können. Noch bis zum 7. Dezember werden diese nun wieder eingesammelt, immer samstags, abwechselnd im Norden und Süden der Stadt. Schade, bei uns daheim sind sie bei der ersten Tour schon mal liegen geblieben. Aber es gibt ja noch Hoffnung und einen weiteren Termin. Lustig ist auch die...

  • Essen-West
  • 16.11.19
  • 1
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Fotografischer Herbstausflug
Ein Herbsttag in Lüdinghausen - Teil 1

Vor einigen Tagen habe ich die Zeit genutzt und einen kleinen Fotografischen Ausflug in die knapp 25.000 Einwohner zählende Stadt Lüdinghausen gemacht. Gemeinsam mit einem Freund und unseren Kameras, zogen wir bei trockenem Herbstwetter durch die zum Kreis Coesfeld zählende Stadt. Ein genauen Plan was Bilder betraf gab es nicht, vielmehr einfach mal wieder eine gemeinsame Runde drehen und ein wenig fotografieren was uns gefällt. Mit seiner schönen Innenstadt und der nahegelegenen Burg...

  • Lünen
  • 10.11.19
  • 9
  • 2
Ratgeber
Eins ist klar: Das Laub muss weg. Aber wie? Foto: wa-Archiv

Herbstlaub: Wohin damit?

Kein Laub auf die Straße blasen – denn das könnte teuer werden. Wer Laub vom Gehweg auf die Straße bläst (oder kehrt), begeht eine Ordnungswidrigkeit. Und wer sich dabei erwischen lässt, bekommt dafür ein recht teures Knöllchen: Beim ersten Verstoß 35 Euro, im Wiederholungsfall sogar ab 100 Euro aufwärts. Darauf weist die Stadt Witten hin, weil sich die Probleme in diesen Tagen häufen. Deshalb: Das Laub vom Gehweg gehört in die Sammelbehälter, die die Stadt in allen Stadtteilen...

  • Witten
  • 07.11.19
Natur + Garten
Nasses Laub kann auf Gehwegen schnell zur Rutschfalle werden. (Symbolbild)

Hausbesitzer haften bei Unfällen
Laub auf Gehwegen: Herbstliche Rutschpartien

Mit den Herbstwinden weht auf Mieter und Eigentümer wieder eine lästige, aber unumgängliche Aufgabe zu: die Bürgersteige müssen vom Laub befreit werden. „Hat die Gemeinde die Pflicht zum Kehren auf die Hausbesitzer übertragen, sind sie für deren Verkehrssicherheit verantwortlich. Deshalb lasten auf ihnen auch die finanziellen Folgen, wenn Passanten auf glitschigem Herbstlaub ausrutschen und sich verletzen“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW. Wissenswertes, wer Besen bei Fuß stehen muss...

  • Gladbeck
  • 29.10.19
Natur + Garten
Im Herbst strömen die Angehörigen wieder auf die Friedhöfe, um den Toten zu gedenken. Die ENNI sorgt dafür, dass die Flächen sich in einem akkuraten Zustand befinden.

ENNI richtet Friedhöfe für Allerheiligen her, 77 Fußballfelder an Friedhofsfläche
Viele, viele bunte Blätter

Nach einem erneut sehr warmen Sommer erlebt der Niederrhein einen teils goldenen Herbst, gepaart mit endlich sehr regenreichen Tagen. Gerade die Sonne und zuletzt deutlich zweistellige Temperaturen wecken beim Menschen beinahe Frühlingsgefühle. Die Bäume jedoch haben die Zeichen der Zeit längst erkannt und werfen ihre Blätterpracht ab – und das, obwohl es noch keinen Nachtfrost gab. Auch auf den zehn Moerser Friedhöfen purzelt das Laub bereits in großen Mengen. Und das bedeutet für die...

  • Moers
  • 29.10.19
Natur + Garten
An den Bäumen ist es schön anzusehen, aber wenn das Laub  herunterfällt, beginnt die Arbeit. Dann heißt es: Laub harken, einsammeln und wieder von vorn! Zudem stellt sich die Frage: Wohin mit den ganzen Blättern? Foto: Mering

Container werden an zwölf Standorten aufgestellt
Laubsammelaktion in Castrop-Rauxel

Auch in diesem Herbst stellt der EUV Stadtbetrieb zusätzliche Container für das Herbstlaub auf. Die Container stehen von Dienstag (22. Oktober) bis Freitag (29. November) an zwölf Standorten im Stadtgebiet zur Befüllung bereit.  „In den Stadtteilen Dingen und Merklinde haben wir auf Wunsch der Bürger zwei zusätzliche Containerstandorte eingerichtet, so dass wir jetzt – statt bisher zehn – zwölf Standorte haben“, sagt EUV-Vorstand Michael Werner.  Hier die Standorte im Überblick: - Neu:...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.10.19
LK-Gemeinschaft

Kreislauf des Lebens
Im Herbst

Das Tageslicht flieht, am Himmel droht Grau, der Wind schüttelt wütend die Bäume, er zerrt an den Ästen, fordernd und rau, vorbei sind die Sommernachtsträume. Die Luft ist erfüllt von dumpfem Gebraus, es rüttelt und zerrt an Fenster und Haus, kein Sonnenstrahl lugt durch die Wolken. Der Regen durchkämmt die Blätter am Ast, sie fallen und treiben in Scharen auf fließendem Wasser in strudelnder Hast, so wie in vergangenen Jahren. Allmählich verliert sich der Sturzbach im Sand, die...

  • Dinslaken
  • 20.10.19
  • 6
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.