lauf

Beiträge zum Thema lauf

Sport
Bei seinem ersten Wettkampf nach den Corona-Einschränkungen lief der Dorstener Thorben Dietz, der für die LG Filztal startet, 29:15,20 über 10.000 m.

Erster Wettkampf nach Corona-Einschränkungen
Thorben Dietz läuft in Regensburg 29:15,20 min über 10.000 Meter

Bei seinem ersten Wettkampf nach den Corona-Einschränkungen lief der Dorstener Thorben Dietz, der für die LG Filztal startet, 29:15,20 über 10.000 m. Da die Deutschen Meisterschaften über diese Distanz abgesagt wurden, war in Bayern alles am Start, was auf der Langstrecke in Deutschland Rang und Namen hat. Nach einem etwas zögerlichen Beginn für die ersten 5 km in 14:45 min, lief Thorben Dietz die zweite Hälfte in 14:30 min. und wurde damit Fünfter. Das Rennen wurde von Simon Boch, der vor...

  • Dorsten
  • 13.07.20
Sport
Die von Leo Monz-Dietz trainierte Dritte der Deutschen Hallenmeisterschaften, Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler), dominierte mit einem Start-Ziel-Sieg das erstklassig besetzte 800-m-Rennen in 2:05,67 min.

"backontrack"
Leonie Borchers pulverisiert Bestzeit

Bei dem aufwändig organisierten Meeting "backontrack" im Dortmunder Stadion "Rote Erde" lief Leonie Borchers (LG Dorsten) über 3.000 m 10:08,16 min. Die DM-Fünfte (U18) des vergangen Jahres pulverisierte dabei ihre Bestmarke, die bisher auf 10:33 min stand. "Nebenbei" unterbot sie die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften, die im September in Heilbronn ausgetragen werden, um 42 Sekunden. Lutz Holste lief die 1.500 m kurz vor Mitternacht in 4:03,14 min und belegte damit nach Auswertung...

  • Dorsten
  • 13.07.20
Sport
Lasse Lohrke, Bastian Brinkmann, Trainerin Regina Dietz, Conrad Enbergs, Cedrik Schmuck, Theresa Brosthaus und Philine Mattheis.
  2 Bilder

Nachträglicher Verdienst
LG-Nachwuchs erläuft Prämie beim NRW-U16-Lauf-Cup

Auch wenn unter den aktuellen Corona-Bedingungen ein geregeltes Vereinstraining nicht stattfinden und nur individuelle Trainingspläne verschickt werden können: die Nachwuchsläuferinnen und -läufer der LG Dorsten erhielten als Lohn für ihre Leistungen im Jahr 2019 nachträglich eine Geldprämie, die eigentlich Ende März im Rahmen der NRW-Straßenlaufmeisterschaften in Werl überreicht werden sollten. Da auch diese Veranstaltung abgesagt werden musste, wird das Preisgeld nun per Banküberweisung...

  • Dorsten
  • 23.04.20
Sport
Am Sonntag, 17. März, findet wieder der bei Läufern bekannte Hohe-Mark-Trail statt – ein anspruchsvoller Gruppenlauf über 20, 30 oder 50 Kilometer bei insgesamt rund 800 Höhenmeter.
  2 Bilder

20, 30 oder 50 Kilometer Gruppenlauf
Läufer freuen sich auf den Hohe-Mark-Trail

Am Sonntag, 17. März, findet wieder der bei Läufern bekannte Hohe-Mark-Trail statt – ein anspruchsvoller Gruppenlauf über 20, 30 oder 50 Kilometer bei insgesamt rund 800 Höhenmeter. Teilnehmen darf jeder, der fit genug ist und den auch matschige und verwurzelte Pfade nicht schrecken. Der Lauf für die ersten 30 km startet am um 8.30 Uhr von der Biologischen Station, Im Höltken 11, in Lembeck. Zuerst geht es rauf und runter bis nach Lünzum und über den Waldbeerenberg zurück zur Biologischen...

  • Dorsten
  • 10.03.19
Sport

Starker Nachwuchs!
Dorstener Läufer nehmen erfolgreich an den NRW-Hallenmeisterschaften teil

Dorsten/Leverkusen. Am Samstag, 2. Februar,  belegte Samuel Rühle bei den NRW-Hallenmeisterschaften NRW in Leverkusen über 800 m der U18 nach 2:07,28 min den sechsten Platz. Er war damit schnellster Läufer des jüngeren U18-Jahrgangs. Am Sonntag, 3. Februar, wurde Teresa Schulte-Wermlinghoff über 1.500 m in 4:45,35 min Fünfte, nur 2/100 Sekunden hinter der Vierten.

  • Dorsten
  • 04.02.19
Sport
Siegerehrung in Apeldoorn
  2 Bilder

"Mitwinter-Marathon" in Apeldoorn
Mit einer Minute Vorsprung ins Ziel!

Dorsten/Appeldorn. Der "Mitwinter-Marathon" am vergangenen Wochenende in Apeldoorn zog wieder 14.000 Teilnehmer aus Nah und Fern an. Der eigentliche Marathonlauf, der samstags statt findet, ist eher ein Landschaftslauf und hat seit vielen Jahren unter leistungssportlichen Gesichtspunkten kaum noch Bedeutung. Dafür sind sonntags auf den "Krummen Strecken" über 8 km, 10 Meilen (16,1 km) und über 25 km echte Klasse-Felder auf einem profilierten Kurs am Start. Nach zwei zweiten Plätzen über 25...

  • Dorsten
  • 04.02.19
Sport

WSV-Läufer starteten in Duisburg
Erster Lauf der Winterlaufserie

Schermbeck. Insgesamt sieben Läufer des WSV Schermbeck nahmen am vergangenen Samstag am ersten Lauf zur Winterlaufserie des ASV Duisburg teil. Die Serie gilt als größte ihrer Art in Deutschland. Bei typisch niederrheinischem Winterwetter – sechs Grad und leichter Regen – startete zunächst Johannes Knossalla im Rahmen der kleinen Serie über fünf km. Er erreichte das Ziel in 21:38 min als Elfter der Altersklasse M30. Anschließend erfolgte der Startschuss zum zehn km-Lauf im Rahmen der großen...

  • Dorsten
  • 28.01.19
Sport

33. Schermbecker Volkslauf

Mit 17 Teilnehmern war der WSV Schermbeck beim Schermbecker Volks- und Straßenlauf der teilnehmerstärkste Verein. Dabei sprangen für die Läufer auch insgesamt sechs Podestplätze in den Altersklassen heraus. Beim Schülerlauf über 2 Kilometer starteten Remus und Ragnar Buddenkotte sowie Malte Miebach und Elisabeth Kramer. Die vier landeten mit ihren Zeiten im vorderen Drittel des Teilnehmerfeldes. Anschließend startete der 5-Kilometer-Lauf. Marvin Müller erreichte das Ziel in 17:56 min als...

  • Wesel
  • 09.05.16
  •  2
Sport
Startschuss beim Schermbecker Volkslauf von 2013

33. Schermbecker Volks- und Straßenlauf

Am Sonntag, 8. Mai, ist es wieder einmal soweit: Die Leichtathletikabteilung des SV Schermbeck richtet auch in diesem Jahr wieder den beliebten Volks- und Straßenlauf aus. Gleichzeitig ist die Veranstaltung auch der Auftakt zum Lippe-Issel-Cup. 553 Teilnehmer liefen im vergangenen Jahr über die Ziellinie und auch 2016 freuen sich die Leichtathleten darauf, jeden einzelnen Starter gebührend zu feiern. Alleine die 112 Kinder beim Bambinilauf und die 87 Kinder des Schülerlaufs sind Motivation...

  • Dorsten
  • 26.04.16
  •  2
Sport
  2 Bilder

Solidaritätslauf in Holsterhausen zu Gunsten Misereor

Zum 19. Mal fand am Sonntagnachmittag, 13. März, in der St. Antonius Gemeinde der Solidaritätslauf statt. In diesem Jahr startete der Soli-Lauf am Schießheim der Schießgruppe Holsterhausen-Dorf. Die rund 20 Teilnehmer radelten, fuhren per Inline oder liefen die neue Strecke rund um den Blauen See. Die Gruppenleiterrunde der St. Antonius Gemeinde hatte den Solidaritätslauf bestens organisiert. In diesem Jahr soll mit dem Erlös das Misereor Projekt „Unterstützung der Trauma- und...

  • Dorsten
  • 15.03.16
LK-Gemeinschaft
Der Wagen „Märchenpost“ der Gruppe „Frühschoppen & Friends“ gewann mit seiner Nachbildung des Schermbecker Rathauses den Preis für die schönste Karre.
  6 Bilder

Schermbecker Schlopi-Lauf 2016

Zum 17. Mal veranstaltete die Schermbecker Kolpingsfamilie am Karnevalssonntag, 7. Februar, das beliebte „Schlopi-Rennen“, ein Schubkarrenrennen, das nur alle vier Jahre stattfindet. Schon seit 1924 „verwandeln“ dafür verschiedene Schermbecker Ortsgruppen ihre Schubkarren nach einem selbst gewählten Thema und treten dann in drei Wettbewerben gegeneinander an. Gegen 12.30 Uhr trafen die 19 teilnehmenden Gruppen auf dem Parkplatz der Gesamtschule Schermbeck ein um ihre Startnummern abzuholen....

  • Schermbeck
  • 09.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.