Lavesum

Beiträge zum Thema Lavesum

Reisen + Entdecken
Auch in den Sommerferien 2020 bietet Holytainment e.V., das Katholische Ferienwerk Haltern am See, wieder spannende Reisen für Kinder und Jugendliche an.

Anmeldungen am 1. Dezember möglich
Holytainment bietet Reisen für Jugendliche

Auch in den Sommerferien 2020 bietet Holytainment e.V., das Katholische Ferienwerk Haltern am See, wieder spannende Reisen für Kinder und Jugendliche an. Am ersten Advent, Sonntag, 01.12.2019 kann man sich für die folgenden Ferienfreizeiten anmelden. Das Reiseziel von St. Andreas Hullern ist diesmal das Haus Weichselland in Hülsede, Niedersachsen. Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren sind Spaß, Spannung und Erholung garantiert  (Reisetermin: 29.06 - 10.07., Preis € 350,00,...

  • Haltern
  • 20.11.19
LK-Gemeinschaft
Flyer...
28 Bilder

LK-Gemeinschaften Treffen Geselligkeit Erlebnisse Bekannte Freunde
SOMMER AUSFLUG, in einen Tierpark, mit Wespen! :-)

SOMMER 2019 auch eine FAST-SPONTAN IDEE... zweier Bürgerreporterinnen´... ... INFORMATIONEN... hier bitte GRANAT: NATURWILDPARK bei HALTERN am See (Lavesum) Ein Sonntag-Morgen. Mit einer Regionalbahn fuhr ich nach Haltern am See, um mich dort am Bahnhof mit einer LK-Bekannten zu treffen. Noch ist es nicht zu warm... Das „am SEE“ im Titel der Stadt HALTERN kam erst 2001 hinzu, und noch oft begegnet man Menschen, die einfach HALTERN sagen. Mit nicht einmal 40 000 Einwohnern bezeichne...

  • Haltern
  • 11.08.19
  •  17
  •  6
Blaulicht
4 Bilder

Lavesum
Unfall auf der A 43 fordert drei Verletzte und Folgeunfall im Stau

Lavesum. Am Samstagnachmittag (16. Februar) kam es auf der A 43 in Höhe der AnschlussstellenHaltern-Lavesum zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Im Stau kam es dann später zu einem Folgeunfall mit zwei beteiligten Pkws. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Mehrere Pkws waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Meldung der Autobahnpolizei Münster: Am 16.02.2019, gegen 13:10 Uhr, befuhr eine54-Jährige aus Sankt Augustin mit einem Nissan die BAB 43 in...

  • Haltern
  • 17.02.19
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr im Einsatz
Pkw geht während der Fahrt auf der A 43 in Flammen auf

Lavesum. Am Samstagvormittag (16. Februar) kam es auf der A 43 zwischen den AnschlussstellenHaltern-Lavesum und Dülmen zu einem ausgedehnten Pkw Brand. Der Fahrer ausdem Kreis Coesfeld befuhr mit seinem Wagen die Autobahn von Haltern in Fahrtrichtung Dülmen, als er während der Fahrt eine starke Rauchentwicklung feststellte. Der Fahrer schaffte es gerade noch seinen Wagen auf dem Seitenstreifen zum Stillstand zu bringen und unverletzt auszusteigen, als auch schon die ersten Flammen aus dem...

  • Haltern
  • 17.02.19
Blaulicht

Eis und Alkohol
Hoher Schaden bei Unfall auf dem Dillenweg

Lavesum. Auf dem Dillenweg ist am Mittwoch (30. Januar) , gegen 20.30 Uhr, ein 45-jähriger Autofahrer aus Haltern am See verunglückt. Der Mann war in Richtung Lavesum unterwegs. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Begrenzungsstein und prallte danach in einen Zaun. Dabei wurde sein Auto massiv beschädigt, er selbst blieb aber unverletzt. Der 45-Jährige gab an, auf schneeglatter Fahrbahn gerutscht zu sein. Die Polizeibeamten konnten außerdem eine Alkoholfahne...

  • Haltern
  • 31.01.19
Überregionales
Foto: Bludau
4 Bilder

Ein Verletzter und Stau nach Unfall auf der A 43 bei Lavesum

Lavesum. Am heutigen Mittwoch (19. September)  kam es auf der A 43 bei Haltern-Lavesum zu einem Verkehrsunfall. Gegen 08.50 Uhr wurde die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Autobahnpolizei zur Autobahn im Bereich der Auffahrt Lavesum in Fahrtrichtung Münster alarmiert. Hier kam es beim Fahrstreifenwechsel zu einer Kollision zwischen zwei Pkws, wobei sich ein Fahrzeug anschließend drehte und entgegen der Fahrtrichtung in die Leitplanke auf der Überholspur krachte. Der...

  • Haltern
  • 19.09.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Eltern- Kind-Ausflug am 11.03.2018

Am Sonntagmorgen trafen sich über 60 Kinder und Eltern der Eltern-Kind-Turngruppen des TV Westfalia Buers zum Ausflug in den Indoor Ketteler Hof in Haltern- Lavesum. Die Kinder hatten viel Spaß beim Klettern und Rutschen, selbst die Kleinsten konnten sich im riesigen Bällebad austoben. In verschiedenen Erlebniswelten konnten die Kinder wie die Affen im Dschungel klettern, schlittern wie die Pinguine oder mit Fahrzeugen durch eine kleine Ministadt fahren. Auch die Eltern trauten sich durch...

  • Gelsenkirchen
  • 11.03.18
Überregionales
Foto: Bludau
20 Bilder

Auto mit Hänger und zwei aufgeladenen Pkw überschlägt sich: A43 nach Unfall für Stunden gesperrt

Haltern. Ein schwerer Unfall legte gestern (Samstag, 24. Februar) die A43 zwischen Lavesum und Haltern für Stunden lahm. Mehrere Autos lagen auf dem Dach. Wie es dazu kam:  Ein Autofahrer war mit seinem Zugfahrzeug samt beladenem Anhänger aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und in die Leitplanken gekracht. Der Anhänger, auf dem zwei Mercedes transportiert wurden, überschlug sich. Beide Fahrzeuge vom Anhänger blockierten anschließend auf dem Dach liegend die Fahrspuren....

  • Dorsten
  • 25.02.18
Vereine + Ehrenamt

Kreativtag der KAB/KFD im Künstlerhof in Lavesum

Lavesum. Nach dem großen Erfolg des ersten Kreativtages der KAB im letzen Jahr, wurde dieser auch in diesem Jahr wieder angeboten. Eine kleine aber wichtige Änderung gab es in diesem Jahr: Die KAB und die KFD führten diesen Tag gemeinsam durch. Im Künstlerhof in Lavesum trafen sich 13 angehende Künstler, um sich im malen, töpfern und drechseln auszuprobieren. Die jeweiligen Gruppen wurden durch „Fachleute“ begleitet, die Anregungen und Hilfestellungen gaben. So manch einer wunderte sich...

  • Haltern
  • 09.09.17
Politik
Seltene Kraniche gehören zu den Brutgästen im Lavesumer Teil des ehemaligen Truppenübungsplatzes. Foto: WMC
3 Bilder

Truppenübungsplatz Lavesum: Naturparadies am Scheideweg

Steht die Zukunft des "bedeutendsten Heide- und Moorgebiets des Münsterlandes" auf dem Spiel? Die ehemaligen Truppenübungsflächen in den Borkenbergen und bei Lavesum sind wegen ihres biologischen Artenreichtums schon jetzt zu großen Teilen unter Naturschutz gestellt worden. Ein entscheidender Teil des Lavesumer Gebietes hingegen ist bislang noch nicht geschützt. Die nächsten Monate könnten kritisch werden: Nach neuen Informationen gefährden konkrete Wirtschaftsinteressen den Naturbestand....

  • Haltern
  • 04.04.17
  •  3
Kultur
12 Bilder

Sonntag, 31. Juli 2016 Über Haus Merfeld nach Gladbeck

Mit dem Zug fahren wir vom Bahnhof Gladbeck West nach Haltern und mit dem Rad vorbei am Varus-Denkmal und dem Siebenteufelsturm in den Lavesumer Bruch, und wir kommen zum Torfvennteich. Weiter geht es nach dem "Seeblick" wieder durch Wald und längs (Mais-)Feldern zum Haus Merfeld, dem Wohnsitz des Herzogs von Croy. Dort erhalten wir nähere Informationen zum Haus Merfeld sowie seiner Geschichte und schauen uns die kürzlich renovierte Kapelle an. Nach Rorup führt jetzt unsere Radtour und wir...

  • Gladbeck
  • 17.07.16
  •  8
  •  4
Natur + Garten
Wenn ein Rothirschbulle mit seinen über 100 Kilo Lebendgewicht die Stimme erhebt, dann trägt das Röhren weit durch die Baumlandschaft in der Hohen Mark.
4 Bilder

Brunftzeit: In das Röhren schauen

Dumpfes Röhren oder lockendes Grunzen: Was in der Hohen Mark ein Geweih trägt, ist derzeit vollauf mit der Brunft beschäftigt. Die Besucher im Wildpark Granat freut das jährliche Schauspiel. Noch bis in die ersten Novemberwochen hinein werben die Hirsche um ihre Weibchen. Keine Frage, wer hier der König des Waldes ist: Wenn ein Rothirschbulle mit seinen über 100 Kilo Lebendgewicht die Stimme erhebt, dann trägt das Röhren weit durch die Baumlandschaft in der Hohen Mark. Zu sehen bekommt man...

  • Haltern
  • 27.10.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Schützen Lavesum: Bürgers wird König

Dem Ingenieur ist nichts zu schwör: Mit geübtem Auge holte Ralf Bürgers den Schützenvogel von der Stange. Zusammen mit Katrin Hesse regiert er ab sofort das Lavesumer Schützenvolk. Lange trotzte "Pepe aus der Linde" dem Ansturm der Schrotkugeln: Der Schützenvogel der Lavesumer nahm Garbe um Garbe in sich auf, als ob er die unvermeidlich ablaufende Regentschaftszeit von René I. Deppe und Judith I. Peters noch um Stunden verlängern wollte. Drei Jahre lang hatte das beliebte Paar Krone und...

  • Haltern
  • 26.05.15
Kultur
5 Bilder

Künstlerhof: Offene Pforte zur Kunst

Was in vor rund 50 Jahren als Bauernhof begann, hat sich längst zum Ort der Kreativität entwickelt: Der Künstlerhof in Lavesum lädt freischaffende Köpfe zum Musenkuss ein. Am Wochenende öffnete der originelle Atelierverbund zum Tag der offenen Tür. Malen, filzen, drechseln, schmieden, formen oder zeichnen: Was auch immer der kreative Geist aus Materie formen kann, ist auf dem Künstlerhof Lavesum erlaubt. Auch drei Jahre nach dem plötzlichen Tod seines Gründers und guten Geistes, Manfred...

  • Haltern
  • 19.05.15
  •  1
Sport
Schon die Kleinsten zeigten sich begeistert von den gutmütigen Islandpferden, die auch kleine Ungeschicklichkeiten der jungen Reiter verzeihen. Fotos: Pieper
4 Bilder

Offene Stalltür: Im Tölt durch Lavesum

Pferde, Sonne, Münsterland: Beim Tag der offenen Stalltür präsentierte sich der Lavesumer Hof Budde als lokales Reiterparadies. Seit über 25 Jahren werden hier Träume im Sattel wahr. Heller Sand spritzt unter den Hufen des Isländers auf, der mit wehender Mähne über den Parcours läuft. In schneller Folge, fast trippelnd, senken sich die Läufe auf die Bahn, während die junge Reiterin wie auf einer Sänfte zu schweben scheint. "Diese Gangart ist der sogenannte Tölt, eine Spezialität bei...

  • Haltern
  • 12.05.15
  •  2
Überregionales
8 Bilder

Fahrerin verunglückte schwer auf der A 43

Am Samstagmittag kam es auf der BAB 43 zwischen den Anschlussstellen Haltern Lavesum und Dülmen zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 13.30 Uhr befuhr eine Pkw Fahrerin aus Bochum die A 43 in Fahrtrichtung Münster, als sie aus bislang unbekannten Gründen rund 300 Meter vor der Abfahrt Dülmen die Kontrolle über ihren Mazda verlor und in die Mittelschutzplanken aus Beton krachte. Durch die Wucht des Unfalls wurde der Wagen zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo er auch völlig zerstört...

  • Haltern
  • 30.03.15
Kultur
4 Bilder

Museumstag: Sammeln verbindet

Kunst und Kultur im Jubiläumsjahr: Am Internationalen Museumstag luden Halterner Museen, Werkstätten, Ateliers und Galerien zum Besuch ein. Mit einem breiten Programm wartete die Seestadt zum Museumstag unter dem Motto „Sammeln verbindet - Museum collections make collections“ auf. Wer alle Veranstaltungsorte besuchen wollte, musste sich Zeit mitbringen und mobil sein. Da das Wetter aber mitspielte, nutzten viele Besucher das Rad, um von einer Ausstellung zur nächsten zu fahren. Für Touristen...

  • Haltern
  • 27.05.14
LK-Gemeinschaft

Alles Gute kommt von oben

Endlich Feierabend und vor mir liegt dank Brückentag ein wunderbar langes Wochenende. Das möchte ich auch gleich einleiten indem ich mich mit einem guten Buch im Liegestuhl in den Hof lege um die letzten warmen Sonnenstunden des Tages zu genießen. Um mich herum stehen traurig die vernachlässigten Kübel mit den verwelkten Resten der Blumen vom Vorjahr. Die Hofläden in der Nachbarschaft bieten doch gerade herrliche Topfpflanzen an - ich könnte ja mal...ich müsste eigentlich...ich sollte...

  • Haltern
  • 03.05.14
  •  1
Überregionales
Pro Taucher gibt es einen Leinenführer. Die Leinenführer sind auch ausgebildete Taucher.
10 Bilder

Allzeit bereit: Dorstener Taucherstaffel übt im Wesel-Datteln-Kanal

„Wir sind immer für Sie da!“: So lautet der Leitspruch der Dorstener Feuerwehr. Dieses Motto gilt insbesondere auch für die Feuerwehrtaucher, die Kreisweit und in der Nachbargemeinde Schermbeck die Wasserrettungseinheit bildet. Im Kreisgebiet unterhält Dorsten derzeit als einzige Stadt eine solche Spezialeinheit. Die gesamte Ausrüstung ist auf einem Gerätewagen Wasserrettung untergebracht und ständig einsatzbereit. Immer dann, wenn es zu Unfällen an fließenden oder auch stehenden Gewässern...

  • Dorsten
  • 20.04.14
  •  1
Überregionales
6 Bilder

Pkw prallt gegen Baum / Fahrer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert

Am Montagmorgen kam es in Haltern Lavesum zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 07.50 Uhr befuhr ein Pkw Fahrer die Rekener Straße zwischen der Granatstraße und der Ortschaft Lavesum. Aus bislang unbekannten Gründen verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen und kam von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Straßenbaum. Rettungskräfte der Feuerwehr Haltern versorgten den verletzten Fahrer noch vor Ort, bevor sie ihn zur weiteren Versorgung ins...

  • Dorsten
  • 18.02.14
Natur + Garten
10 Bilder

Wolfsmond über Lavesum

wo sich Luchs und Hase gute Nacht sagen Im Volksmund bezeichnet man den ersten Vollmond im Januar als Wolfsmond. In diesem Jahr machen Mato und Luna, die beiden Wolfsgeschwister aus Lavesum, seinem Namen zum vierten Mal alle Ehre. Seit 2011 leben sie bereits im Naturpark Granat und helfen mit ihrer Anwesenheit den Besuchern die heimische Tierwelt nahe zu bringen. Damit sind sie aber bei Weitem nicht allein im ca. 600.000 qm großen Park: Neben verschiedenen Hirscharten, Wildschweinen,...

  • Haltern
  • 16.01.14
  •  1
Natur + Garten
2 Bilder

Chann verzweifelt gesucht

In der vergangenen Woche erst haben seine Besitzer ihn aus Dänemark geholt – am späten Abend des 2.11. entwischte der Rüde in Velen bei einem Spaziergang und wird seitdem verzweifelt gesucht. Der wolfsähnliche Hund der seltenen Rasse Tamaskan hat zu seinen neuen Besitzern noch nicht wirklich eine Vertrauensbasis aufbauen können, zudem ist er hier fremd und hat daher keine Ambitionen von sich aus irgendwann „nach Hause“ zurück zu laufen. Er ist sehr scheu und versucht Kontakt zu Menschen zu...

  • Haltern
  • 06.11.13
  •  3
  •  1
Natur + Garten
22 Bilder

Besuch im Naturwildpark Granat

Es sind noch Sommerferien, deshalb bin ich heute mit meiner Enkelin nach Haltern gefahren und zu sehen, ob der Wildpark wirklich so schön ist, wie man sagt. Um es gleich vorweg zu nehmen, er ist schön. Auf den weiten Flächen und in den Waldgebieten leben Damwild, Mufflons, Wildschweine, Wölfe und Co. Der überwiegende Teil der Tiere bewegt sich frei auf dem Gelände. Doch wo es für den Besucher "ungemütlich" werden könnte, schützen Zäune oder Gehege. Zufällig waren wir zur Fütterungszeit...

  • Lünen
  • 27.08.13
  •  12
Überregionales
5 Bilder

Unfall mit hohem Sachschaden bei Peters Bauernstube

Am Samstagmittag kam es in Haltern am See zu einem eigentlich schweren Verkehrsunfall. Ein junger Pkw Fahrer aus Haltern befuhr die Lavesumer Straße von Haltern in Fahrtrichtung Lavesum, als er in Höhe des Landgasthof Peters Bauernstube den Pkw einer Frau überholen wollte, die eine Parkmöglichkeit suchte. Hierbei kam es zur Berührung der beiden Fahrzeuge. Beide Pkws schleuderten vor den Augen mehreren Zeugen auf eine angrenzende Wiese. Dabei wurden ein Leitpfosten und ein Reklameschild...

  • Haltern
  • 07.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.